Thalia.de

Der Junge mit dem Herz aus Holz

Nach ›Der Junge im gestreiften Pyjama‹ schreibt Beststellerautor John Boyne eine märchenhafte Parabel über den Trost des Erzählens

Eines Morgens läuft Noah von zu Hause fort. Ein einsamer Waldweg führt ihn zu einem Spielzeugladen voller Zauber und Magie. Hier lernt Noah einen sehr ungewöhnlichen Spielzeugmacher kennen.
Der alte Mann hat viel zu erzählen. In seiner Geschichte geht es um Abenteuer, Wunder und gebrochene Versprechen. So nimmt er Noah mit auf eine Reise.
Eine Reise, die Noahs Leben verändern wird.
Und die auch unser Leben verändern könnte.

Portrait

John Boyne wurde 1971 in Dublin, Irland, geboren, wo er auch heute lebt. Er ist der Autor von vierzehn Romanen, darunter ›Der Junge im gestreiften Pyjama‹, der sich weltweit sechs Millionen Mal verkaufte, zahlreiche internationale Buchpreise gewann und mit großem Erfolg verfilmt wurde. John Boynes Romane wurden in über vierzig Sprachen übersetzt.

Literaturpreise:

›Der Junge mit dem gestreiften Pyjama‹
- Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2008 (Jugendjury)
- Buch des Monats Dezember 2007 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V., Volkach
- Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2008
- Ausgezeichnet als Penguin Orange Readers’ Group Book of the Year 2009
- Ausgezeichnet mit dem Irish Book Award: Bestes Kinderbuch des Jahres
- Ausgezeichnet mit dem Listener's Choice Book of the Year: Bestes Hörbuch des Jahres (UK)
- Nominiert für die Carnegie Medal (UK)
- Nominiert für den Ottakar's Book Prize (UK)
- Nominiert für den Paolo Ungari Prize (Italien)

›Der Schiffsjunge‹
Die besten 7 Bücher für junge Leser (April 2011)

›Der Junge mit dem Herz aus Holz‹
Nominiert für die Carnegie Medal 2012 (Longlist)
Buch des Monats August 2012 Jubu-Crew Göttingen

›Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket‹
Nominiert für die CILIP Carnegie Medal 2013 (Longlist)
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2014 (Jugendjury)

›So fern wie nah‹
Nominiert für die 2015 DILIP Kate Greenaway Medal
Ausgezeichnet mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2015

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 24.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-81094-9
Verlag Fischer Kjb
Maße (L/B/H) 190/126/22 mm
Gewicht 210
Originaltitel Noah Barleywater runs away
Auflage 2
Illustratoren Oliver Jeffers
Verkaufsrang 46.973
Buch (Taschenbuch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37279953
    Nichts für Weicheier
    von Nathan Luff
    Buch
    7,99
  • 33787797
    Die schrecklichsten Mütter der Welt
    von Sabine Ludwig
    Buch
    7,99
  • 37279948
    Die Insel der Abenteuer
    von Enid Blyton
    (2)
    Buch
    7,99
  • 33790564
    Zurück zum Urknall - Die große Verschwörung
    von Stephen W. Hawking
    Buch
    9,99
  • 2917022
    Die Brüder Löwenherz
    von Astrid Lindgren
    (19)
    Buch
    14,90
  • 2140899
    Pünktchen und Anton
    von Erich Kastner
    (6)
    Buch
    12,00
  • 3044699
    Kalle Blomquist, Eva-Lotta und Rasmus / Kalle Blomquist Bd. 3
    von Astrid Lindgren
    Buch
    10,90
  • 41323300
    Coraline
    von Neil Gaiman
    Buch
    6,66
  • 28985522
    Die große Roald Dahl Schatzkiste
    von Roald Dahl
    Buch
    19,99
  • 14590543
    Sudokids ab 10/ Block 5
    von Deike Press
    Buch
    4,95
  • 42282343
    Mein (ganz und gar nicht) grandioses Schuldrama und andere Katastrophen / Und andere Katastrophen Bd. 3
    von Catherine Wilkins
    Buch
    9,99
  • 33835684
    Cody, M: Superhelden in Gefahr
    von Matthew Cody
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,95
  • 45217320
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    (1)
    Buch
    14,99
  • 44806760
    Ostwind 04 - Auf der Suche nach Morgen
    von Lea Schmidbauer
    Buch
    14,99
  • 44365649
    Die drei !!! Der Adventskalender (drei Ausrufezeichen)
    von Maja Vogel
    Buch
    10,99
  • 6052283
    Harry Potter und der Stein der Weisen / Harry Potter Bd.1
    von Joanne K. Rowling
    (34)
    Buch
    8,99
  • 45228993
    Die Feder eines Greifs / Drachenreiter Bd.2
    von Cornelia Funke
    (45)
    Buch
    18,99
  • 45192316
    Harry Potter 2 und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (1)
    Buch
    29,99
  • 43403521
    Harry Potter 1 und der Stein der Weisen. Schmuckausgabe
    von Joanne K. Rowling
    (13)
    Buch
    26,99
  • 43254350
    So ein Mist! / Gregs Tagebuch Bd.10
    von Jeff Kinney
    (1)
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sonja Johanning, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Ein Märchen mit hoher literarischer Qualität. Einfach eintauchen in eine ganz eigene Welt. Ein Märchen mit hoher literarischer Qualität. Einfach eintauchen in eine ganz eigene Welt.

„Für Ihren E-Reader!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Der kleine Noah läuft von zu Hause weg. Warum erfährt man nicht sofort. Erst nach und nach kommt der Grund zum Vorschein. Ein sehr schönes, nachdenklich machendes Buch über das Leben und was danach kommt. Und: weglaufen gilt nicht! Mutmachend! Der kleine Noah läuft von zu Hause weg. Warum erfährt man nicht sofort. Erst nach und nach kommt der Grund zum Vorschein. Ein sehr schönes, nachdenklich machendes Buch über das Leben und was danach kommt. Und: weglaufen gilt nicht! Mutmachend!

„Ein Märchen – nicht nur für Erwachsene?“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

John Boyne ist schon ein Phänomen, denn er schreibt extrem unterschiedliche Bücher. Bekanntgeworden ist er durch „Der Junge im gestreiften Pyjama“. Schon „Das Haus zur besonderen Verwendung“ war ein gänzlich anderes Buch. Und nun sind dieses Jahr gleich zwei neue Bücher von ihm herausgekommen. „Das späte Geständnis des Tristam Sadler“ John Boyne ist schon ein Phänomen, denn er schreibt extrem unterschiedliche Bücher. Bekanntgeworden ist er durch „Der Junge im gestreiften Pyjama“. Schon „Das Haus zur besonderen Verwendung“ war ein gänzlich anderes Buch. Und nun sind dieses Jahr gleich zwei neue Bücher von ihm herausgekommen. „Das späte Geständnis des Tristam Sadler“ erzählt eine Geschichte aus dem 1. Weltkrieg und ist sicher eher etwas für die Leser, die auch „Das Haus zur besonderen Verwendung“ gerne gelesen haben, während „Der Junge mit dem Herz aus Gold“ wieder etwas für Kinder und Erwachsene ist. Leider habe ich keine Erfahrung mit Kindern, so dass ich Ihnen hier keine Altersempfehlung geben kann. „Der Junge mit dem Herz aus Holz“ ist ein Märchen.

John Boyne erzählt die Geschichte von Noah Barleywater. Noah Barleywater ist ein achtjähriger Junge, der eines Morgens von zu Hause wegläuft um Abenteuer zu erleben. Im Laufe des Vormittags kommt er immerhin 2 Dörfer weiter. Dort endet seine Reise vorerst, denn dort trifft er auf einen sprechenden Dackel und einen sprechenden Esel und entdeckt einen Spielzeugladen, der irgendwie anders ist. Nachdem er sich eine ganze Zeitlang alleine in dem Laden mit dem Holzspielzeug und den Marionetten umgeschaut hat, steht plötzlich ein alter Mann vor ihm. Die beiden unterhalten sich und der alte Mann lädt ihn zum Mittagessen ein. Da Noah Hunger hat, geht er mit ihm in die Wohnung des alten Mannes. Und dort beginnen sie sich zu unterhalten. Der alte Mann kitzelt so langsam aus Noah heraus, warum Noah von zu Hause weggelaufen ist. Dies macht er ganz geschickt, indem er ihm Geschichten aus seinem eigenen Leben erzählt. Und er erzählt auch, dass er seinem Vater gegenüber ein gegebenes Versprechen gebrochen hat und dies Zeit seines Lebens bereut hat. Derweil gehen in dem Haus einige merkwürdige Dinge vor. Am Ende des Tages hat Noah eine Entscheidung getroffen.

John Boyne hat ein wunderschönes Märchen geschrieben über Ängste und Hoffnungen. Und es ist ein Buch um das Thema Mut. Denn durch die Geschichten des alten Mannes lernt Noah, dass Mut auch noch etwas ganz anderes sein kann. Nämlich nicht nur Abenteuer bestehen, sondern auch sich der Wirklichkeit stellen, auch wenn sie nicht immer nur schön ist. Weglaufen hilft nicht weiter. Interessant ist die Geschichte des alten Manns, der wie sein Vater Holzspielzeug schnitzt. Im Laufe der Geschichte merkt man nämlich, dass John Boyne eine Gestalt aus einem klassischen Kinderbuch wiedererweckt und weiterentwickelt hat. Damit hat er auch gleichzeitig eine Hommage an diesen Kinderbuchklassiker geschaffen.

„Ganz toll...“

Theresa Blank, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

... und wunderschön neu erzählt John Boyne die Geschichte Pinocchios. Ein Buch über die Realität des älterwerdens und dem Mut los zulassen und dennoch seine Wurzeln niemals zu vergessen! Ich fand es märchenhaft und kann es nur jedem "Kinderbuch"-Liebhaber empfehlen! ... und wunderschön neu erzählt John Boyne die Geschichte Pinocchios. Ein Buch über die Realität des älterwerdens und dem Mut los zulassen und dennoch seine Wurzeln niemals zu vergessen! Ich fand es märchenhaft und kann es nur jedem "Kinderbuch"-Liebhaber empfehlen!

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Noah ist ein besonderes Kind, dass eines Tages auf einen Spielzeugmacher trifft, der sein Leben verändert. Eine märchenhafte Geschichte. Noah ist ein besonderes Kind, dass eines Tages auf einen Spielzeugmacher trifft, der sein Leben verändert. Eine märchenhafte Geschichte.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Junge mit dem Herz aus Holz

Der Junge mit dem Herz aus Holz

von John Boyne

Buch
7,99
+
=
Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket

Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket

von John Boyne

Buch
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen