Thalia.de

Der Kampf mit dem Dämon

Hölderlin, Kleist, Nietzsche. Hrsg. v. Knut Beck

(1)

Dämonisch nenne ich die ursprünglich und wesenhaft jedem Menschen eingeborene Unruhe, die ihn aus sich selbst heraus, über sich selbst hinaus ins Unendliche, ins Elementarische treibt, gleichsam als hätte die Natur von ihrem einstigen Chaos ein unveräußerliches unruhiges Teil in jeder einzelnen Seele zurückgelassen, das mit Spannung und Leidenschaft zurück will in das übermenschliche, übersinnliche Element.
Stefan Zweig

Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und lebte ab 1919 in Salzburg, bevor er 1938 nach England und schließlich 1941 nach Brasilien emigrierte. Mit seinen Erzählungen und historischen Darstellungen erreichte er weltweit in Millionenpublikum. Zuletzt vollendete er seine Autobiographie ›Die Welt von Gestern‹ und die ›Schachnovelle‹, am 23. Februar 1942 schied er zusammen mit seiner Frau »aus freiem Willen und mit klaren Sinnen« aus dem Leben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Knut Beck
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.10.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17500-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/13 mm
Gewicht 253
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37619279
    Falsche Dämmerung
    von Rudyard Kipling
    (1)
    Buch
    10,99
  • 26189896
    Marie Antoinette
    von Stefan Zweig
    (1)
    Buch
    8,00
  • 2957341
    Der Amokläufer
    von Stefan Zweig
    (1)
    Buch
    8,95
  • 42465719
    Das Mohnblütenjahr
    von Corina Bomann
    (36)
    Buch
    9,99
  • 31176755
    Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen
    von Hannah Green
    Buch
    18,00
  • 32126442
    Der eiserne Gustav
    von Hans Fallada
    Buch
    12,99
  • 3027944
    Das Versprechen
    von Friedrich Dürrenmatt
    (2)
    Buch
    10,00
  • 30583857
    Buddenbrooks
    von Thomas Mann
    (1)
    Buch
    9,99
  • 30583943
    Utopien
    Buch
    8,00
  • 21239778
    Hunger
    von Knut Hamsun
    Buch
    9,95
  • 42546336
    Verwirrung der Gefühle
    von Stefan Zweig
    Buch
    12,00
  • 2984932
    Jean Pauls Sämtliche Werke. Historisch-kritische Ausgabe. Zweite Abteilung. Band 9.1
    von Jean Paul
    Buch
    99,95
  • 2814168
    Drei Meister
    von Stefan Zweig
    Buch
    12,00
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (25)
    Buch
    8,00
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (23)
    Buch
    10,00
  • 2903884
    Leben des Galilei. edition suhrkamp
    von Bert Brecht
    (6)
    Buch
    5,50
  • 2814956
    Der gute Mensch von Sezuan
    von Bert Brecht
    (4)
    Buch
    6,00
  • 2895239
    Der Richter und sein Henker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (6)
    Buch
    5,99
  • 1732465
    Vor Sonnenaufgang
    von Gerhart Hauptmann
    (3)
    Buch
    6,95
  • 3018457
    Mario und der Zauberer
    von Thomas Mann
    (2)
    Buch
    5,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Muss!
von Zitronenblau am 30.01.2008

Jedem sollte klar sein, dass es sich hier um biographische Skizzen handelt. Aber Zweig versucht vor allem das Dämonische, das Hölderlin, Kleist und Nietzsche befallen hat, herauszuarbeiten. Sprachlich gehen die Analysen ins Prosaische, aber das ist sehr schön zu lesen. Es hat Leidenschaft, Niveau und reißt einen mit. Die... Jedem sollte klar sein, dass es sich hier um biographische Skizzen handelt. Aber Zweig versucht vor allem das Dämonische, das Hölderlin, Kleist und Nietzsche befallen hat, herauszuarbeiten. Sprachlich gehen die Analysen ins Prosaische, aber das ist sehr schön zu lesen. Es hat Leidenschaft, Niveau und reißt einen mit. Die Schicksale der "Protagonisten" sind sehr ergreifend. Das Buch ist umso einnehmender, wenn man selbst zerrissen ist... Seit wann macht eine Psycho-Analyse, also eigentich etwas Faktisches, eine Gänsehaut? Manchmal musste ich das Buch sogar weglegen... Soviel Wahnsinn, Dämonie und Suizidlust - verwandt im genialen Geiste, dass ist erschreckend, aber faszinierend zugleich. Unbedingt lesen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0