Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex

Das Leben ist wunderbar, macht aber verdammt viel Arbeit. Der neue Evers.
Wie können wir den mannigfaltigen Tücken des Daseins begegnen? Horst Evers macht den Alltagstest und erzählt Geschichten mitten aus dem Hier und Jetzt: Er verbessert fremde Sprachen derart, dass man sie versteht, ohne sie zu sprechen; entwickelt Sportarten, deren Ausübung man vor dem eigenen Körper geheim halten kann; lässt sich online massieren und findet endlich sinnvolle Kompromisse für die respektvolle Smartphonenutzung während persönlicher Gespräche: «Ein Stirnband mit einer Halterung für das Smartphone des Partners. Sie trägt mein Telefon vor der Stirn, ich trage ihres vor der Stirn, und so können wir gleichzeitig Mails checken und uns trotzdem innig in die Augen schauen. Ist auch für die Körperhaltung besser.» Er schlägt der NSA vor, seine Überwachung von nun an selbst zu übernehmen und regelmäßig Bericht zu erstatten, möchte aber von den eingesparten Kosten profitieren. Auch unterwirft er Kants kategorischen Imperativ und die Lehrsätze anderer großer Denker dem Test und kommt alles in allem zu dem Ergebnis: Das Leben ist wunderbar, macht aber leider häufig auch viel Arbeit. Man sollte es preisen, wie ein Schweizer seine Heimatstadt Thun: «Thun ist schön, aber nichts Thun ist schöner.»
Ein wunderbar erzählter Geschichtenband, der zeigt: So komisch war Alltag noch nie!
Portrait
Horst Evers, geboren 1967 in der Nähe von Diepholz in Niedersachsen, studierte Germanistik und Publizistik in Berlin und jobbte als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post. Er erhielt u.a. den Deutschen Kabarettpreis und den Deutschen Kleinkunstpreis. Jeden Sonntag ist er auf radioeins zu hören. Seine Geschichtenbände, zuletzt «Für Eile fehlt mir die Zeit» (2011) und «Wäre ich du, würde ich mich lieben» (2013), wie auch sein Roman «Alles außer irdisch» (2016) sind Bestseller. Horst Evers lebt mit seiner Familie in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783644100046
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 996
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36608051
    Wäre ich du, würde ich mich lieben
    von Horst Evers
    eBook
    9,99
  • 50253447
    Lotta-Leben (11). Volle Kanne Koala
    von Alice Pantermüller
    (1)
    eBook
    9,99
  • 48078756
    Ab morgen wird alles anders
    von Anna Gavalda
    (41)
    eBook
    15,99
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (175)
    eBook
    9,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (45)
    eBook
    19,99
  • 45395220
    Bitterer Calvados
    von Catherine Simon
    (3)
    eBook
    7,99
  • 48037522
    Assassin's Creed
    von Christie Golden
    eBook
    11,99
  • 53227168
    Palace of Pleasure: Club der Millardäre
    von Bobbie Kitt
    eBook
    4,99
  • 44140372
    Shadow Falls - After Dark - Im Dunkel der Nacht
    von C.C. Hunter
    eBook
    9,99
  • 43860853
    Royal Desire / Die Royals Saga Bd.2
    von Geneva Lee
    (29)
    eBook
    9,99
  • 46395723
    Bridget Jones' Baby
    von Helen Fielding
    (13)
    eBook
    9,99
  • 33037483
    Der König von Berlin
    von Horst Evers
    (16)
    eBook
    9,99
  • 47833602
    Stern der Riesen
    von James P. Hogan
    (1)
    eBook
    7,99
  • 47859857
    Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster
    von Susann Pásztor
    (41)
    eBook
    16,99
  • 45394895
    Under Ground
    von S.L. Grey
    (15)
    eBook
    9,99
  • 47067707
    Elefant
    von Martin Suter
    eBook
    20,99
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (9)
    eBook
    9,99
  • 48976032
    Die Reformatorin von Köln
    von Bettina Lausen
    eBook
    9,49
  • 42127890
    Die Letzten werden die Ärzte sein
    von Horst Evers
    eBook
    8,99
  • 45192599
    Sind Tote immer leichenblass?
    von Michael Tsokos
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Sand, Thalia-Buchhandlung Landau

Mir den Büchern von Horst Evers kann ich mich immer köstlich amüsieren. Mir den Büchern von Horst Evers kann ich mich immer köstlich amüsieren.

Franziska Weber, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Absurde Situationen, die man sich, dank Horst Evers Humor in Schrift und Wort, noch absurder vorstellt und man einfach schmunzeln muss. Hörbuch & Buch sind sehr empfehlenswert Absurde Situationen, die man sich, dank Horst Evers Humor in Schrift und Wort, noch absurder vorstellt und man einfach schmunzeln muss. Hörbuch & Buch sind sehr empfehlenswert

Katrin Kramer, Thalia-Buchhandlung Weimar

Mit Abstand die komischsten Alltagsgeschichten mit skurilen Deteils sonder gleichen. Unglaublich unterhaltsam mit herrlichen Pointen und einer wundervollen Prise schwarzem Humor :) Mit Abstand die komischsten Alltagsgeschichten mit skurilen Deteils sonder gleichen. Unglaublich unterhaltsam mit herrlichen Pointen und einer wundervollen Prise schwarzem Humor :)

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Wie immer pointiert, kurzweilig, völlig überspitzt und doch sehr nah dran am Leben.
Ideale Kurzgeschichten Länge für die kleine Kaffeepause oder als Gute-Nacht-Episode.
Super!
Wie immer pointiert, kurzweilig, völlig überspitzt und doch sehr nah dran am Leben.
Ideale Kurzgeschichten Länge für die kleine Kaffeepause oder als Gute-Nacht-Episode.
Super!

„Mittelmäßig humorvoll“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Irgendwie zündet dieses Programm nicht so richtig - jedenfalls bei mir. Ich habe mich definitiv schon mal mehr mit Herrn Evers amüsiert.... Zum Glück bleibt ja Berlins Desaster (Flughafen) noch als sarkastische Einlage erhalten. Das Leben schreibt halt doch die besten Komödien.
Irgendwie zündet dieses Programm nicht so richtig - jedenfalls bei mir. Ich habe mich definitiv schon mal mehr mit Herrn Evers amüsiert.... Zum Glück bleibt ja Berlins Desaster (Flughafen) noch als sarkastische Einlage erhalten. Das Leben schreibt halt doch die besten Komödien.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 27959570
    Das Känguru-Manifest
    von Marc-Uwe Kling
    (39)
    eBook
    9,99
  • 31204371
    Ausgefressen
    von Moritz Matthies
    (44)
    eBook
    8,99
  • 41918893
    Das kolumnistische Manifest
    von Axel Hacke
    eBook
    12,99
  • 42469665
    Achtung, Artgenosse!
    von Dietmar Wischmeyer
    eBook
    8,99
  • 42882548
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (46)
    eBook
    9,99
  • 44729733
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    eBook
    15,99
  • 20423040
    Mein Leben als Mensch
    von Jan Weiler
    eBook
    8,99
  • 40005450
    Die neuen Leiden des alten M.
    von Harald Martenstein
    eBook
    7,99
  • 25444968
    Vorsicht vor Leuten
    von Ralf Husmann
    (13)
    eBook
    8,99
  • 38864166
    Das Pubertier
    von Jan Weiler
    (27)
    eBook
    9,99
  • 42502280
    Im Reich der Pubertiere
    von Jan Weiler
    eBook
    9,99
  • 45030588
    Gute-Laune-Geschichten
    Buch (Taschenbuch)
    10,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex

Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex

von Horst Evers

eBook
14,99
+
=
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

von Alexandra Reinwarth

eBook
12,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen