Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der kleine Fürst 69 - Adelsroman

Der richtige für die Gräfin

Viola Maybach's Topseller. Alles beginnt mit einem Schicksalsschlag: Das Fürstenpaar von Sternberg kommt bei einem Unglück ums Leben. Ihr einziger Sohn, der 15jährige Christian, den jeder seit frühesten Kinderzeiten "Der kleine Fürst" nennt, wird mit Erreichen der Volljährigkeit die fürstlichen Geschicke übernehmen müssen.
»Tante Ama?« Silvia Gräfin zu Orthenbrunn griff nach der Hand ihrer Großtante. »Schläfst du?« Wie klein und zart die Hand war - sie verschwand ja beinahe in ihrer eigenen! Sie fragte sich, ob das auch früher schon so gewesen war, doch sie konnte sich nicht erinnern. Anna-Maria zu Orthenbrunn, von allen Mitgliedern ihrer Familie »Ama« gerufen, öffnete die Augen. Sie war schwer krank, ihr Leben ging seinem Ende entgegen. Sie wusste es, ihre Großnichte wusste es auch. »Nein«, antwortete sie. »Ich denke nach, Kind. Über dich.« Ihre Stimme klang leise und kraftlos, das Sprechen fiel ihr schwer. »Über mich?«, fragte Silvia überrascht und auch beunruhigt. »Aber warum denn?« »Wen von den beiden … liebst du denn nun?
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 64, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783959795968
Verlag Martin Kelter Verlag
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.