Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Krieg, er zieht sich etwas hin

Der Autor Horst Müller, Jahrgang 1929, wird in seinen späten Lebensjahren von Erinnerungen an die Notzeit, die Zeit als Heranwachsender eingeholt.
Die Texte beschreiben zunächst, in "Heimatfront", seine frühe Prägung durch Hitlers "Jungvolk", die Zerstörung der Heimat, den Verlust von Vater und Schwester durch den Krieg. Es folgt die Liebesgeschichte von Inge und Hilmar, die von den emotionalen Turbulenzen der frühen Nachkriegszeit verstört werden und daran zugrunde gehen. Danach Erlebnisse als "Ausgebombte", in der Enge einer Behelfswohnung, mit den kleinbürgerlichen Vermietern. Es folgt die Rechenschaft über den in der Jugendzeit erfahrenen Antisemitismus. Schließlich eine lange, nach der eigentlichen Kriegs- und Krisenzeit geschehene Selbstzerstörung eines ehemaligen Mitschülers, der die atomare Aufrüstung nicht erträgt.
Alle fünf Texte sind vom Stigma nicht enden wollender kriegerischer Bedrohung gezeichnet, deshalb tragen sie als Titel eine Zeile aus dem Lied der "Mutter Courage":
DER KRIEG, ER ZIEHT SICH ETWAS HIN.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 232, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783741203381
Verlag Books on Demand
eBook
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46481281
    Der totale Krieg
    von Zola Tom
    eBook
    9,99
  • 46871360
    Ach, wenn doch bloß der Krieg nicht wär!
    von Leonore Paurat
    eBook
    8,99
  • 45449076
    Die Sommerabende am Kamo-Fluss
    von Rainer Gross
    eBook
    5,99
  • 45395427
    Die Perlenfrauen
    von Katie Agnew
    (16)
    eBook
    8,99
  • 45310467
    Sturmherz
    von Corina Bomann
    (79)
    eBook
    9,99
  • 44931086
    Die rubinrote Kammer
    von Pauline Peters
    (12)
    eBook
    8,49
  • 47889292
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    eBook
    19,99
  • 28203575
    Das letzte Plädoyer
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    9,99
  • 38758547
    Ein letzter Brief von dir
    von Juliet Ashton
    (19)
    eBook
    9,99
  • 29298142
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (178)
    eBook
    8,99
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (179)
    eBook
    9,99
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (90)
    eBook
    6,99
  • 44189034
    Unter fernen Himmeln
    von Sarah Lark
    (6)
    eBook
    13,99
  • 38301908
    Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (109)
    eBook
    12,99
  • 45328098
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (39)
    eBook
    16,99
  • 45394619
    Sex ist mehr als 5
    von Kerstin Eger (Herausgeberin)
    (17)
    eBook
    7,99
  • 31165937
    Die Schmetterlingsinsel
    von Corina Bomann
    (60)
    eBook
    8,99
  • 44401807
    Die Kirschvilla
    von Hanna Caspian
    (23)
    eBook
    8,99
  • 45395193
    Olivensommer
    von Isabelle Broom
    eBook
    8,99
  • 48976209
    Wir fliegen, wenn wir fallen
    von Ava Reed
    (24)
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Krieg, er zieht sich etwas hin

Der Krieg, er zieht sich etwas hin

von Horst Müller

eBook
7,49
+
=
Manhattan Transfer

Manhattan Transfer

von John Dos Passos

eBook
21,99
+
=

für

29,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen