Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der letzte Elf

(1)
Voller Magie und Zärtlichkeit, spannend und humorvoll


Elf und Mensch, das passt nicht zusammen! So viel weiß Yorsch, der Kürzlicherstgeborene, auch wenn er sonst noch fast nichts über die Welt weiß. Doch sind es ausgerechnet zwei Menschen, die sich seiner annehmen, als er verwaist und einsam zurückbleibt – er, der letzte Elf der Welt. Und der letzte Elf ist dazu bestimmt, die Welt aus dem dunklen Zeitalter der Kälte und des ewigen Regens, in dem sie zu versinken droht, zu befreien. Damit dies gelingt, muss Yorsch aber zuerst ein anderes verwaistes Wesen auffinden: den letzten Drachen!


• Mit einem unglaublich charmanten „Hauptdarsteller“, dessen Unschuld und Charakter unwiderstehlich sind – absolut klassikerverdächtig
• Ein fesselnder Lesegenuss für Jung und Alt


Portrait
Silvana De Mari lebt mit ihrer Familie und einem riesigen Hund in der Nähe von Turin. Sie arbeitete als Ärztin in Italien und Afrika, bevor sie sich zur Psychotherapeutin ausbilden ließ. Nachdem sie schon kürzere Texte in Zeitschriften veröffentlicht hatte, gelang ihr mit ihrem ersten Kinderbuch »Der letzte Elf« und den drei Folgebänden ein sensationeller weltweiter Bestseller-Erfolg.
Zitat
Wenn man das Buch in nur einem Wort zusammenfassen müsste: es ist zauberhaft. Die Autorin erzählt eine Geschichte, die alles ist: lustig, traurig, geheimnisvoll, zartbitter, spannend, fantastisch und sehr, sehr weise. Mit dem Elfen Yorsch hat sie eine Figur erschaffen, die man gerne vor allen Übeln des Lebens beschützen möchte, weil sie nämlich eine besondere Charakterstärke lebt: Aufrichtigkeit. Yorsch ist aufrichtig, wenn er wegen einem toten Kaninchen weint, als ob er den Schmerz der ganzen Welt in sich tragen würde. Er ist aufrichtig, wenn er einem Troll freudestrahlend mitteilt, dass er der schööööööönste Troll der Welt sei. Diese Aufrichtigkeit ist es, die ihn so unglaublich verletzlich scheinen lässt und ihn gleichzeitig sehr liebenswert macht. Er verkörpert das, was so vielen Menschen nicht haben: Empathie, die Fähigkeit, um ein totes Kaninchen zu weinen. Und voller Erstaunen bemerken die Leser, dass sich dieses Gefühl direkt überträgt. Am liebsten würden sie sich neben ihn setzen und ihn trösten. Das liegt an der Sprache, wie die Autorin sie benutzt. Was könnte Yorschs Verliebtheit auch besser beschreiben als "etwas zwischen Hunger und Schluchzen." Und was wäre ein besserer Name für einen Hund als "einer, der neben dir atmet". Auch wenn das für einen Hundenamen etwas lang ist, verstehen doch alle, die bis zum Horizont allein sind, was dieser Wunsch, jemanden zu haben, der neben ihm atmet, bedeutet. Aus einem alten Buch in der Drachenbibliothek erfahren wir, dass es die Nachkommen von Elfen und Menschen waren, die anfingen, Märchen zu schreiben. Vielleicht gibt es unter Silvana De Maris' Vorfahren ganz viele Elfen. Den Zauber dessen, was sie personifizieren, hat sie jedenfalls hinreißend beschrieben. (Rezension von Gabriele Hoffmann aus dem LibriFachkatalog Harry & Pooh 2009/2010)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 11
Erscheinungsdatum 08.04.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641023126
Verlag Cbj
Originaltitel L'ultimo Elfo
Verkaufsrang 26.729
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (53)
    eBook
    9,99
  • 36478990
    Samurai 2: Der Weg des Schwertes
    von Chris Bradford
    eBook
    8,99
  • 41128696
    Love Letters to the Dead
    von Ava Dellaira
    (3)
    eBook
    13,99
  • 43246063
    Ellin
    von Christine Millman
    eBook
    4,99
  • 36551577
    Die Drachenflüsterer-Saga
    von Boris Koch
    eBook
    12,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    8,99
  • 29876761
    Der Wechstabenverbuchsler
    von Mathias Jeschke
    eBook
    9,99
  • 31621518
    Die Marianowicz-Methode
    von Martin Marianowicz
    eBook
    13,99
  • 42746449
    Runa
    von Vera Buck
    (3)
    eBook
    15,99
  • 17414052
    Eragon
    von Christopher Paolini
    (8)
    eBook
    8,99
  • 39981628
    Todesurteil
    von Andreas Gruber
    (27)
    eBook
    8,99
  • 39364888
    LILLESANG – Das Geheimnis der dunklen Nixe
    von Nina Blazon
    eBook
    8,99
  • 41562998
    Das Vermächtnis des Vaters
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    8,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (1)
    eBook
    6,99
  • 38295910
    Diamanten Eddie
    von Sabine Kray
    eBook
    9,99
  • 43507068
    Highland Fire: Die Hüter des Steins
    von Tanya Anne Crosby
    eBook
    5,26
  • 23695817
    John Lennon
    von Gary Tillery
    eBook
    8,99
  • 43090073
    Papa Francisco
    von José Maria da Silva
    eBook
    12,99
  • 33906145
    Ghosts of Niagara-on-the-Lake
    von Maria Da Silva
    eBook
    6,74
  • 42466204
    FLAMMENHERZ - SAGA - Gesamtausgabe (Zeitreise-Roman)
    von Petra Röder
    (11)
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

Jan Krause, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Ein liebenswerter, tollpatschiger Elf. Ein alter, verbitterter Drache. Das sind die Bestandteile dieses wunderschönen "Gute-Laune-Fantasy-Buchs". Lustig, spannend und aufmunternd! Ein liebenswerter, tollpatschiger Elf. Ein alter, verbitterter Drache. Das sind die Bestandteile dieses wunderschönen "Gute-Laune-Fantasy-Buchs". Lustig, spannend und aufmunternd!

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Auftakt einer fantasie- und humorvollen Saga mit Elfen, Drachen und Orks, spannend und ein bisschen philosophisch! Nicht nur für die jüngere Zielgruppe... Auftakt einer fantasie- und humorvollen Saga mit Elfen, Drachen und Orks, spannend und ein bisschen philosophisch! Nicht nur für die jüngere Zielgruppe...

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine märchenhafte Erzählung über den letzten Elf, der nach einem anderen einsamen Wesen sucht... Eine märchenhafte Erzählung über den letzten Elf, der nach einem anderen einsamen Wesen sucht...

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein oft melancholischer Roman, bis hin zur Traurigkeit. Aber auch schön und aufregend...Ich finde eine gelungene Mischung. Ein oft melancholischer Roman, bis hin zur Traurigkeit. Aber auch schön und aufregend...Ich finde eine gelungene Mischung.

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Voller Magie, Fantasy und Spannung erzählt Silvana De Mari die Geschichte des letzten Elfes. Voller Magie, Fantasy und Spannung erzählt Silvana De Mari die Geschichte des letzten Elfes.

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Eins lustige Geschichte. Eins lustige Geschichte.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17414074
    Eragon - Der Auftrag des Ältesten
    von Christopher Paolini
    (6)
    eBook
    8,99
  • 17414061
    Eragon - Die Weisheit des Feuers
    von Christopher Paolini
    (3)
    eBook
    8,99
  • 30554699
    Eragon - Das Erbe der Macht
    von Christopher Paolini
    (8)
    eBook
    8,99
  • 36551577
    Die Drachenflüsterer-Saga
    von Boris Koch
    eBook
    12,99
  • 30570836
    Die Rückkehr der Elfen
    von Silvana De Mari
    Buch
    8,99
  • 17414052
    Eragon
    von Christopher Paolini
    (8)
    eBook
    8,99
  • 28853046
    Der letzte Zauber
    von Silvana De Mari
    Buch
    9,99
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (53)
    eBook
    9,99
  • 40974150
    Das letzte Drachenauge / EONA Bd.2
    von Alison Goodman
    Buch
    9,99
  • 39364945
    Das Buch Onyx - Die Chroniken vom Anbeginn
    von John Stephens
    (1)
    eBook
    9,99
  • 37139324
    EONA - Drachentochter
    von Alison Goodman
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Nette Gute-Nacht-Geschichte
von Nicolai Walter Wolf aus Bremen am 21.10.2010

Inhalt: Der kleine Elf Yorsch (Kurzname) ist der letzte seiner Art und findet sich einsam und verlassen in der Kälte wieder, bis er schließlich eine Frau trifft, die ihn nicht alleine lassen kann. Die beiden wiederum treffen auf einen Jäger. Zusammen unternehmen sie die aufregende Reise zum letzten Drachen... Inhalt: Der kleine Elf Yorsch (Kurzname) ist der letzte seiner Art und findet sich einsam und verlassen in der Kälte wieder, bis er schließlich eine Frau trifft, die ihn nicht alleine lassen kann. Die beiden wiederum treffen auf einen Jäger. Zusammen unternehmen sie die aufregende Reise zum letzten Drachen der Erde und geraten in viele Abenteuer, die nicht immer gut ausgehen. Rezension: Auf Grund der ersten Rezension zu diesem Buch kaufte ich mir dieses Buch und las in 5 Tagen. Nun bin ich ein wenig gespaltener Meinung, da das Buch für meinen Geschmack, teilweise, zu kindisch ist und manchmal sogar auch nervt. Und das ist für ein Buch nun doch tödlich. Auf der anderen Seite ist die Geschichte berührend und traurig, dass man das Buch gern haben muss. Stellen weise trifft man auf Sachen, die einem aus anderen Büchern bekannt vorkommen (möchte diese jetzt nicht nennen). Sonst hat die Autoren einen flüssigen Schreibstil und lässt die Charaktere zum Leben erwachen, wobei Yorsch manchmal ein bisschen zu sehr herumweint. Fazit: Ein gutes Buch für Kinder bis 12 Jahren, für alle über diesem Altersabschnitt manchmal nervig und streckenweise langweilig. Dennoch 4 Sterne für eine Geschichte, mit der man mitfühlt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der letzte Elf
von Julia Faulwasser aus Pforzheim am 15.02.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Mein persönlicher Tipp für alle, die sich von dem irrsinnig humorvollen Sarkasmus des kleinen Yorsch verzaubern lassen wollen. DeMari schafft es, im Gegensatz zu vielen ihrer Kollegen, ohne viele Nebenschauplätze auszukommen. Ihre Sprache ist sehr dicht und kraftvoll. Die Charaktere der Protagonisten sind sehr schön ausgearbeitet, die Geschichte nicht... Mein persönlicher Tipp für alle, die sich von dem irrsinnig humorvollen Sarkasmus des kleinen Yorsch verzaubern lassen wollen. DeMari schafft es, im Gegensatz zu vielen ihrer Kollegen, ohne viele Nebenschauplätze auszukommen. Ihre Sprache ist sehr dicht und kraftvoll. Die Charaktere der Protagonisten sind sehr schön ausgearbeitet, die Geschichte nicht unnötig komplex. Die Folgebände stehen dem in Nichts nach, das Lesealter würde ich hier jedoch ein klein wenig höher ansetzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Reise in die Elfenwelt
von Eike Floegel am 24.03.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

In diesem Buch wird das Abenteuer des kleinen Elfen Yorsch beschrieben. Silvana de Mari schreibt sehr interessant. Das Buch ist auf jeden Fall lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein fantastisches Märchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Kumhausen am 20.12.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Der Autorin gelingt es mitunter sehr genau die Gefühle ihrer Protagonisten zu beschreiben. Man fühlt und fiebert mit ihnen ist glücklich, entsetzt oder völlig überrascht vom Wechsel des Schicksals. Das Buch lässt keinen kalt. Manchmal sind die Übergänge von einem Ort des Geschehens zum andern vielleicht etwas... Der Autorin gelingt es mitunter sehr genau die Gefühle ihrer Protagonisten zu beschreiben. Man fühlt und fiebert mit ihnen ist glücklich, entsetzt oder völlig überrascht vom Wechsel des Schicksals. Das Buch lässt keinen kalt. Manchmal sind die Übergänge von einem Ort des Geschehens zum andern vielleicht etwas hart und auch die Erzählung an sich ist nichts für Grundschulkinder. Aber alles in allem durchaus ein empfehlenswertes Buch

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der letzte Elf
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Der junge Elf Yorsch erfährt durch Zufall von einer alten Prophezeiung. Auch er soll ein Teil davon sein. Er, der letzte Elf, muss gemeinsam mit dem letzten Drachen Licht und Freude in die Welt zurück holen. Auf dem Weg, sein Schicksal zu finden, lernt er die Sonnen- und die Schattenseiten... Der junge Elf Yorsch erfährt durch Zufall von einer alten Prophezeiung. Auch er soll ein Teil davon sein. Er, der letzte Elf, muss gemeinsam mit dem letzten Drachen Licht und Freude in die Welt zurück holen. Auf dem Weg, sein Schicksal zu finden, lernt er die Sonnen- und die Schattenseiten des Lebens kennen. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist lustig, gefühlvoll und spannend zugleich. Die Hauptfigur "Yorsch", eine gelungene Mischung aus Unwissenheit und Humor, macht das Lesen zum Vergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
gebackener Elf mit Rosmarin
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 23.07.2010
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

ch habe "Der letzte Elf" als Hörbuch gehört und bin sehr positiv überrascht. Jasmin Tabatabai liest die Geschichte des "Unlängsgeborenen" mit sehr viel Gefühl und Humor. Yorsch (Abkürzung) ist der letzte seines Volkes und daher oft traurig, weil er so alleine auf der Welt ist. Über die Menschen hat er... ch habe "Der letzte Elf" als Hörbuch gehört und bin sehr positiv überrascht. Jasmin Tabatabai liest die Geschichte des "Unlängsgeborenen" mit sehr viel Gefühl und Humor. Yorsch (Abkürzung) ist der letzte seines Volkes und daher oft traurig, weil er so alleine auf der Welt ist. Über die Menschen hat er schreckliche Geschichten gehört, dass sie gerne kleine Elfen essen würden, und ahnt doch nicht, dass diese doch eher die Elfen fürchten. Doch "Der letzte Elf" handelt nicht nur von Elfen, sondern auch von der Ohnmacht gegenüber Stärkeren und die Kraft die von Freunden und ihrem Zusammenhalt ausgeht. Gemeinsam mit Drachen und Menschen muss sich Yorsch beweisen und dabei fühlte ich mich bestens unterhalten. Auch wenn ich schon lange kein Kind mehr bin, so ist dies doch eine zeitlose Geschichte die mit Humor und anregenden Gedanken überzeugen kann. Vielleicht auch ein ideales Hörbuch um es gemeinsam mit den Kindern auf einer langen Autofahrt oder ähnlichem zu hören.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der letzte Elf

Der letzte Elf

von Silvana De Mari

(1)
eBook
7,99
+
=
Das Mädchen, das den Himmel berührte

Das Mädchen, das den Himmel berührte

von Luca Di Fulvio

(8)
eBook
8,49
+
=

für

16,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen