Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Mann ohne Eigenschaften I

Erstes und Zweites Buch (mit einem ausführlichen Kommentar von Karl Corino)

Der gewaltige literarische Bilderbogen einer untergehenden Epoche
Mit einem ausführlichen Kommentar von Karl Corino
«Der Mann ohne Eigenschaften», Musils unvollendetes Opus magnum, ist eines der wirkungsmächtigsten Werke der modernen Literatur, «ein letztes Prunkstück österreichischen Barocks, strotzend von Überfülle, Fleisch und Kostüm, Vorhang und Hintergrund, Sinnlichkeit und Reflexion». (Ernst Fischer)
Die vorliegende Edition enthält außer dem Romantext Musils einen ausführlichen Kommentar des Musilforschers Karl Corino, in dem die Entstehungs- und Wirkungsgeschichte des Werks «Mann ohne Eigenschaften» erläutert werden. Corino veröffentlichte 2003 eine umfangreiche Musil-Biographie bei Rowohlt und gilt als einer der weltweit führenden Kenner des Autors.
Portrait
(seit 1917 Edler von M.), geboren am 6.11.1880 in Klagenfurt, stammte aus einer altösterreichischen Beamten- , Gelehrten- , Ingenieurs- und Offiziersfamilie. Er studierte an der technischen Militärakademie in Wien, brach seine Militärsausbildung ab und wurde Maschinenbauingenieur. Nach einer Tätigkeit als Assistent an der TH Stuttgart studierte er 1903-08 in Berlin Philosophie, Psychologie, Mathematik und Physik und promovierte mit einer Arbeit über den Theoretiker des naturwissenschaftlichen Positivismus Ernst Mach zum Dr. phil. Auf eine Universitätslaufbahn verzichtete er, um freier Schriftsteller zu werden. 1911-14 war er Bibliothekar, 1914 Redakteur der «Neuen Rundschau». Im 1. Weltkrieg war er Landsturmhauptmann, Herausgeber der «Soldatenzeitung» und zuletzt im Kriegspressequartier. 1918-22 lebte er als Beamter in Wien, danach als freier Schriftsteller, Theaterkritiker und Essayist in Wien und Berlin. Nach der faschistischen Besetzung Österreichs emigrierte er nach Zürich. Die letzten Lebensjahre verbrachte er fast mittellos in Genf, wo er am 15.04.1942 starb.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Adolf Frisé
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 1056, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783644023819
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37088261
    Bern und die Hauptstadtregion
    von Paul Ott
    eBook
    11,99
  • 37004813
    Die dunkle Seite des Mondes.
    von Ruth Hassler
    eBook
    6,99
  • 20422535
    Buddenbrooks
    von Thomas Mann
    (33)
    eBook
    9,99
  • 38744404
    Augustus
    von Karl Galinsky
    eBook
    23,99
  • 41087419
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (23)
    eBook
    15,99
  • 28906947
    Die Nächste, bitte
    von Mia Morgowski
    eBook
    9,99
  • 20423041
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (45)
    eBook
    4,99
  • 30934436
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (65)
    eBook
    9,99
  • 39945195
    Legenden des Wilden Westens: Band 1-6 (Sammelband)
    von Pete Hackett
    eBook
    12,99
  • 20422605
    Der Zauberberg
    von Thomas Mann
    (15)
    eBook
    11,99
  • 33074394
    Farm der Tiere
    von George Orwell
    eBook
    6,99
  • 36508620
    Schöne Neue Welt
    von Aldous Huxley
    (21)
    eBook
    9,99
  • 51769275
    Meine Cousine Rachel
    von Daphne Du Maurier
    eBook
    11,99
  • 34291024
    Nachtglut
    von Sandra Brown
    eBook
    8,99
  • 34309502
    Der Fremde
    von Albert Camus
    (21)
    eBook
    8,99
  • 32440325
    Das Haus der vergessenen Träume
    von Katherine Webb
    (10)
    eBook
    8,99
  • 47925895
    Die Nightingale Schwestern
    von Donna Douglas
    eBook
    8,49
  • 22847716
    Die Markgräfin
    von Sabine Weigand
    eBook
    8,99
  • 47913891
    Die göttliche Komödie
    von Dante Alighieri
    eBook
    4,99
  • 33799295
    Tage in Burma
    von George Orwell
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Für Liebhaber. Ein Weltklassiker mit Charme, Humor und viel Gespür für Befindlichkeit und soziale Mechanismen. Für Liebhaber. Ein Weltklassiker mit Charme, Humor und viel Gespür für Befindlichkeit und soziale Mechanismen.

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Es lohnt sich diesen Klassiker neu zu lesen! Es lohnt sich diesen Klassiker neu zu lesen!

Raquel Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Wildau

Hier ist der Titel Programm. Was passiert, wenn man sich immer nur anpasst ? Tolles Buch. Hier ist der Titel Programm. Was passiert, wenn man sich immer nur anpasst ? Tolles Buch.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Der Titel verrät eigentlich schon alles. Was passiert, wenn man nie klar Position bezieht ? Lesenswert. Der Titel verrät eigentlich schon alles. Was passiert, wenn man nie klar Position bezieht ? Lesenswert.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Mir hat eine Eigenschaft ganz gewiss gefehlt, nämlich dieses Buch zu verstehen. Hab's trotzdem zu Ende gelesen, wollte mitreden können. Kann ich jetzt, juchu ! Mir hat eine Eigenschaft ganz gewiss gefehlt, nämlich dieses Buch zu verstehen. Hab's trotzdem zu Ende gelesen, wollte mitreden können. Kann ich jetzt, juchu !

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35666612
    Der Gang vor die Hunde
    von Erich Kästner
    eBook
    10,99
  • 33074470
    Gottes Werk und Teufels Beitrag
    von John Irving
    (31)
    eBook
    12,99
  • 42418534
    Die Blechtrommel
    von Günter Grass
    eBook
    11,99
  • 19695202
    Das Schloß
    von Franz Kafka
    eBook
    4,49
  • 30744294
    Unendlicher Spaß
    von David Foster Wallace
    eBook
    15,99
  • 20422535
    Buddenbrooks
    von Thomas Mann
    (33)
    eBook
    9,99
  • 20423126
    Der Untertan
    von Heinrich Mann
    eBook
    8,99
  • 44401718
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (55)
    eBook
    14,99
  • 2980619
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    von Milan Kundera
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 43863136
    Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Frankfurter Ausgabe
    von Marcel Proust
    eBook
    17,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Mann ohne Eigenschaften I

Der Mann ohne Eigenschaften I

von Robert Musil

eBook
9,99
+
=
Service macht den Unterschied

Service macht den Unterschied

von Sabine Hübner

eBook
21,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen