Thalia.de

Der Marsianer (Ultra HD Blu-ray)

Während ein gewaltiger Sandsturm die Notevakuierung der NASA-Basisstation auf dem Mars erfordert, wird der Botaniker Mark Watney (Matt Damon) fortgerissen und man glaubt, er sei ums Leben gekommen. Da der immer stärker werdende Sturm die Landefähre zu zerstören droht, gibt Commander Lewis (Jessica Chastain) schweren Herzens den Befehl, die Suche nach Watney abzubrechen und mit den verbliebenen vier Crewmitglieder zu starten, bevor es zu spät ist. Aber Watney hat überlebt und versucht nun - vollkommen auf sich allein gestellt - auf dem unwirtlichen Planeten zu überleben. Mit seinem Einfallsreichtum, Überlebenswillen und dem Wenigen, das er hat, findet er einen Weg, der Erde zu signalisieren, dass er noch am Leben ist. Millionen Meilen entfernt arbeiten die NASA und ein Team von internationalen Wissenschaftlern unermüdlich daran, den "Marsianer" heim zu holen; gleichzeitig planen seine Crewmitglieder eine waghalsige, wenn nicht gar aussichtslose Rettungsmission. Während dieses Vorhaben allen Beteiligten unglaublichen Mut abverlangt, rückt die Welt zusammen, um Watneys Rückkehr sicher zu stellen.
Auszeichnung
2016 - Golden Globes:
- Bester Film - Komödie/Musical
- Bester Hauptdarsteller - Komödie/Musical (Matt Damon)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium 4K
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.04.2016
Regisseur Ridley Scott
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 4010232068316
Genre Science Fiction
Studio Twentieth Century Fox
Originaltitel The Martian
Spieldauer 142 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Englisch: DTS-HD Master Audio 7.1, Türkisch: Dolby Digital 5.1
Film (4K)
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Allein auf dem Mars“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nachdem ich es immer noch nicht geschafft hatte, den Roman von Andy Weir zu lesen, kaufte meine Familie letztendlich die DVD:
Ein Nasa-Wissenschaftler, alleine auf dem Mars zurückgeblieben,überlebt erstmal dank seiner Intelligenz,seiner Bodenständigkeit bzw.botanischen Fachwissens (und einer Portion Galgenhumors,den er in Videoblogs
Nachdem ich es immer noch nicht geschafft hatte, den Roman von Andy Weir zu lesen, kaufte meine Familie letztendlich die DVD:
Ein Nasa-Wissenschaftler, alleine auf dem Mars zurückgeblieben,überlebt erstmal dank seiner Intelligenz,seiner Bodenständigkeit bzw.botanischen Fachwissens (und einer Portion Galgenhumors,den er in Videoblogs verbreitet.)
Seine Crew, die ihn in einem Marssturm tödlich verletzt glaubte,ist zwar eigentlich auf dem Rückweg zur Erde,als sie nach ca.2 Monaten darüber aufgeklärt wird, das ihr Kollege Mark Watney noch lebt.
Prinzipiell möchte die Nasa Watney schon retten, als jedoch ihre aus Zeitmangel ungetestete Versorgungsrakete zum Mars explodiert, will der Nasa-Direktor lieber die Raketenbesatzung nach Hause holen und Watneys Tod in Kauf nehmen.
Aber die anderen Mars-Astronauten "meutern" und nutzen ihre Rakete zu einer Rettungsmission ,obwohl sie das zu sehr vielen weiteren Tagen im All zwingt und es nicht sicher ist,das sie Erfolg haben werden....

Ein amerikanischer (SciFi-)Film ohne bombastische Musik und wildes Herumgeballere bzw.Explosionen etc.,das gibt es nicht so häufig, auch Matt Damon als Mark Watney,
der mit Erfindungssreichtum, Sarkasmus,Kenntnissen und späterer Kommunikations-Hilfe/Ratschlägen von der Erde diese lange Zeit alleine durchhält/überlebt, kommt mehr als glaubwürdig rüber :
für mich ist "Der Marsianer" einer der beeindruckensten Weltraumfilme,die ich kenne.
Und ich kenne alle möglichen,dank der Männer in meiner Familie :-)....

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.