Thalia.de

Der Metzger bricht das Eis

Kriminalroman

(2)
Ein prophetischer Obdachloser, eine todessüchtige Mutter und eine scharf schießende Schneekanone – Restaurator Willibald Adrian Metzger ermittelt wieder. Begleitet von seiner furchtlosen Herzdame Danjela Djurkovic steigt er in die eisigen Höhen eines Skiörtchens – und kommt dort gewaltig ins Rutschen. Schuld daran ist weniger sein unausgereiftes sportliches Talent als vielmehr sein tiefer Blick in die menschlichen Abgründe …
Rezension
"Thomas Raab erzählt mit dem ihm eigenen Sprachwitz und wahrlich rabenschwarzen Humor.", Siegener Zeitung, 01.08.2012
Portrait
Thomas Raab, geboren 1970, lebt nach abgeschlossenem Mathematik- und Sportstudium als Schriftsteller, Komponist und Musiker mit seiner Familie in Wien. Zahlreiche literarische und musikalische Nominierungen und Preise, zuletzt den Leo-Perutz-Preis 2013. Die Kriminalromane rund um den Restaurator Willibald Adrian Metzger zählen zu den erfolgreichsten in Österreich.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 17.09.2013
Serie Willibald Adrian Metzger 5
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30288-3
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 185/128/25 mm
Gewicht 289
Verkaufsrang 38.581
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28941677
    Der Metzger holt den Teufel
    von Thomas Raab
    (3)
    Buch
    9,99
  • 17438750
    Der Metzger sieht rot
    von Thomas Raab
    (4)
    Buch
    9,99
  • 26326962
    Der Metzger geht fremd
    von Thomas Raab
    (10)
    Buch
    9,99
  • 42462585
    Der Metzger
    von Thomas Raab
    (6)
    Buch
    19,99
  • 15175406
    Der Metzger muss nachsitzen
    von Thomas Raab
    (8)
    Buch
    9,99
  • 44153533
    Skin
    von Veit Etzold
    (18)
    Buch
    10,99
  • 15586183
    Mörderisches Ländle
    von Gudrun Weitbrecht
    Buch
    4,95
  • 28744686
    Die Tote von Higher Barton
    von Rebecca Michele
    Buch
    12,95
  • 17438788
    Batmans Schönheit
    von Heinrich Steinfest
    (4)
    Buch
    8,95
  • 37822313
    Strandläufer / Mamma Carlotta Bd.8
    von Gisa Pauly
    (5)
    Buch
    9,99
  • 35058006
    Grießnockerlaffäre / Franz Eberhofer Bd.4
    von Rita Falk
    (2)
    Buch
    9,95
  • 45526853
    Katz und Maus
    von Simon Beckett
    Buch
    8,00
  • 32314684
    New York Run
    von Frank Lauenroth
    (1)
    Buch
    9,95
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (48)
    Buch
    19,99
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (8)
    Buch
    15,90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (127)
    Buch
    22,00
  • 45244169
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (20)
    Buch
    22,99
  • 45230325
    Himmelhorn / Kommissar Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (6)
    Buch
    19,99
  • 45228571
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    Buch
    10,90
  • 45331936
    Lunapark / Kommissar Gereon Rath Bd.6
    von Volker Kutscher
    Buch
    22,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wie voll abgedreht ist dieser sich drehende Stern denn“

Gerhard Scheibel, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Einen Sandler will der Metzger als vermisst melden. Aber wer bitte vermisst einen Sandler? Vermisste Sandler kann denn auch das Ungetüm Mensch auf der Polizeidienststelle keine bieten, nur tote, erfrorene. Motto für Zwischendurch: Yoga, Qigong, Tai Chi ist gut für Nerven, Karate, Kungfu, Taekwondo ist gut gegen Geistesgestörte. Eine Einen Sandler will der Metzger als vermisst melden. Aber wer bitte vermisst einen Sandler? Vermisste Sandler kann denn auch das Ungetüm Mensch auf der Polizeidienststelle keine bieten, nur tote, erfrorene. Motto für Zwischendurch: Yoga, Qigong, Tai Chi ist gut für Nerven, Karate, Kungfu, Taekwondo ist gut gegen Geistesgestörte. Eine Spur führt den hartnäckigen Metzger derweilen ins Ski-Paradies am ehrfurchtgebietenden Bürgljoch. Dort spielt die Musi im Edelweiß. Und der Bergretter weiss, der Berg is nimmer zum Retten.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Wie immer ist auch dieser Metzger-Krimi ein Genuss! Viel zu schnell war das Buch wieder zu Ende. Wie immer ist auch dieser Metzger-Krimi ein Genuss! Viel zu schnell war das Buch wieder zu Ende.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Schneekanone ab!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.11.2013

Blutig gehts zu auf und abseits der Piste im idyllischen Alpendorf, wohin es den Metzger samt Unterstützung seiner beiden Damen verschlägt. Ein scheinbar wirres Notizbuch führt die Hobbyermittler zwecks Erbschaftsangelegenheiten und ungelösten Fragen zu einem Gasthof, der neben dem besten Apfelstrudel im Aprés-Ski-Zirkus auch allerlei Geheimnisse im Überfluss anbietet... Blutig gehts zu auf und abseits der Piste im idyllischen Alpendorf, wohin es den Metzger samt Unterstützung seiner beiden Damen verschlägt. Ein scheinbar wirres Notizbuch führt die Hobbyermittler zwecks Erbschaftsangelegenheiten und ungelösten Fragen zu einem Gasthof, der neben dem besten Apfelstrudel im Aprés-Ski-Zirkus auch allerlei Geheimnisse im Überfluss anbietet - ohne Aufpreis. Für sein Geld bekommt der Metzger dann doch mehr als ihm lieb ist, die rot glühenden Ohrwaschl nicht einberechnet. Perfekt als Einstimmung für den kommenden Winterurlaub und den Liegestuhl auf der Panoramaterrasse, schickt Thomas Raab seinen sympathischen Restaurator den Berg rauf und runter, zu Fuß, mit der Gondel, mit der Rodel und auch raupenähnlich verpackt in... ja... lesen Sie doch selbst. ;) Schneekanonen werden sie nach der Lektüre sicher mit einem anderen Auge betrachten, nicht nur wegen ihrer fatalen Funktion für einen der ortsansässigen Stänkerer, auch für die Umwelt bleibt der weiße Spaß nicht ohne Konsequenzen, was Thomas Raabs kritische Stimme ab und zu einstreut. Sehr souverän und unterhaltsam, wie man ihn kennt und mag, darf uns der Metzger gerne noch lange erhalten bleiben. Ich hoffe Thomas Raab sieht das genauso. ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dramatisches im Wintersportmekka
von Martin Bär aus St. Johann am 26.09.2013

Willibald Adrian Metzger hat es nicht leicht: Irgendwie wird er immer in nicht ganz geklärte Todesfälle verwickelt. Diesmal findet man einen Sandler erfroren, und eine junge Frau springt vom Dach eines Krankenhauses. Da trifft es sich gut, dass es zur Erholung und Ablenkung für ein Wochenende in einen (einem... Willibald Adrian Metzger hat es nicht leicht: Irgendwie wird er immer in nicht ganz geklärte Todesfälle verwickelt. Diesmal findet man einen Sandler erfroren, und eine junge Frau springt vom Dach eines Krankenhauses. Da trifft es sich gut, dass es zur Erholung und Ablenkung für ein Wochenende in einen (einem sehr bekannten österreichischen Ski-Mekka nachempfundenen) Wintertourismusort geht. Doch auch dort gibt es keine Erholung, denn irgendwie hängen die mysteriösen Todesfälle in Wien mit diesem kleinen Städtchen zusammen… Gerade zu Beginn zündet Thomas Raab in seinem neuen Metzger-Roman ein sprachspielerisches Feuerwerk, ich habe das sehr genossen. Dass er das hohe Niveau nicht ganz durchziehen kann, sei ihm verziehen. Spannend wird’s jedenfalls, und ein James-Bond-würdiger Showdown ist auch dabei. Für alle Fans von witziger, origineller Krimiunterhaltung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wieder fein amüsiert ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 29.02.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Der Autor kommt mit der Handlung schnell in die Gänge, und der Willibald Adrian wider Willen in den Schizirkus - noch dazu mit seinem Familien-Ermittler-Dreamteam (Danjela, Sophie). Die Exkurse, Lebensbetrachtungen und feinsinnigen Beobachtungen in den sprachwitzigen Formulierungen habe ich - wie bei den letzten Metzger-Büchern - wieder sehr... Der Autor kommt mit der Handlung schnell in die Gänge, und der Willibald Adrian wider Willen in den Schizirkus - noch dazu mit seinem Familien-Ermittler-Dreamteam (Danjela, Sophie). Die Exkurse, Lebensbetrachtungen und feinsinnigen Beobachtungen in den sprachwitzigen Formulierungen habe ich - wie bei den letzten Metzger-Büchern - wieder sehr genossen. Die Danjela ist übrigens unvergleichlich in dem Buch (gezeichnet).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Unterhaltung vom Feinsten
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 27.02.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Als leidenschafltiche Wintersportlerin konnte ich nicht widerstehen und BIN BEGEISTERT: Selten so gelacht und trotzdem ein wenig gegruselt. Ein klasse Buch, voll Wortwitz und Hintergründigkeit. Da muss man vielleicht gelegentlich einen Satz zweimal lesen, aber das zahlt sich wirklich aus. Spitze, wie Raab das ganze Milieu auf die... Als leidenschafltiche Wintersportlerin konnte ich nicht widerstehen und BIN BEGEISTERT: Selten so gelacht und trotzdem ein wenig gegruselt. Ein klasse Buch, voll Wortwitz und Hintergründigkeit. Da muss man vielleicht gelegentlich einen Satz zweimal lesen, aber das zahlt sich wirklich aus. Spitze, wie Raab das ganze Milieu auf die Schaufel nimmt und Figuren schafft, die einem sofort ans Herz wachsen. Eines steht jedenfalls fest: Nie wieder werd ich bei einer Schneekanone vorbei vorbeifahren, oder meine Skibox packen ohne an diesen Metzger denken zu müssen, herrlich :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Winteridylle in Österreich
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Thomas Raab lässt Adrian Willibald Metzger trotz der kalten Temperaturen gehörig ins Schwitzen kommen. In einem winterlichen Park wird einem Kind von einem Obdachlosen das Leben gerettet. Kurze Zeit später stürzt eine Frau von der Terasse des Spitals in die Tiefe und ein Sandler wird tot aufgefunden. Die einzige... Thomas Raab lässt Adrian Willibald Metzger trotz der kalten Temperaturen gehörig ins Schwitzen kommen. In einem winterlichen Park wird einem Kind von einem Obdachlosen das Leben gerettet. Kurze Zeit später stürzt eine Frau von der Terasse des Spitals in die Tiefe und ein Sandler wird tot aufgefunden. Die einzige Spur führt in einen Wintersportort, wohin sich der Metzger mit seiner Daniela und seiner Halbschwester Sophie aufmachen.In diesem verschneiten Ort gibt es aber weder Erhohlung noch Winteridylle. Thomas Raab zeichnet in seinem fünften Roman mit gewohnt treffend spitzer Feder eine ganz typisch österreichische Verwobenheit von Neid, Niedertracht und geldgierigen Menschen auf. Bis hin zur Familienausrottung scheint es zu kommen. Kann der Willibald mit seinen peniblen Überlegungen und die daraus entstehenden Folgerungen mit seiner "Mannschaft" das Schlimmste doch noch verhindern?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.03.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Vom Kinderwagerlfahren im Park treibt es dieses Mal Adrian Metzger, seine Halbschwester und natürlich seine heißgeliebte Danjela zum Ermitteln auf die Skipiste. Doch die Idylle des Skiörtchens trügt, auf der Piste gibt es blutspeiende Schneekanonen! Wie bei allen Metzger Krimis habe ich mich wieder köstlich unterhalten und kann seither... Vom Kinderwagerlfahren im Park treibt es dieses Mal Adrian Metzger, seine Halbschwester und natürlich seine heißgeliebte Danjela zum Ermitteln auf die Skipiste. Doch die Idylle des Skiörtchens trügt, auf der Piste gibt es blutspeiende Schneekanonen! Wie bei allen Metzger Krimis habe ich mich wieder köstlich unterhalten und kann seither an keiner Schneekanone mehr vorbeifahren, ohne an Metzger zu denken!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Weil i will (doch nur) Skifahren ?!
von Maria Vaclavicek aus Bludenz am 05.03.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Da geht der Metzger ahnungslos mit der kleinen Lilli Matuschek Pospischill im Kinderwagen spazieren fahren und muss zuschauen wie ein kleines Mädchen vor seinen Augen zuerst fast erstickt und dann von einem Obdachlosen gerettet wird. Wenig später wird er Zeuge wie die Mutter des Mädchens von der Raucherterrasse des... Da geht der Metzger ahnungslos mit der kleinen Lilli Matuschek Pospischill im Kinderwagen spazieren fahren und muss zuschauen wie ein kleines Mädchen vor seinen Augen zuerst fast erstickt und dann von einem Obdachlosen gerettet wird. Wenig später wird er Zeuge wie die Mutter des Mädchens von der Raucherterrasse des Krankenhauses fällt - Alles Zufall? Fast ausgeschlossen denkt sich der Willibald Adrian und beginnt mit Hilfe seiner Angebeteten Danjela Djurkovic und seiner Halbschwester Sophie in einem scheinbar idyllischen Skiörtchen zu ermitteln und dabei wird so einiges ans Licht befördert - sehr zum Leidwesen wohl so manchen Bewohners. Zwar ist dies mein erster Thomas Raab, aber ich muss sagen allein vom Sprachlichen schon ein Genuss. Treffend, pointiert und mit einer gehörigen Portion Wortwitz schafft es der Autor hier, seinen Charakteren die Möglichkeit zu geben für sich selbst zu sprechen -allen voran die wundervoll amüsante und nicht auf den Mund gefallene Geliebte des Metzgers, Danjela (weil der Metzger selbst dürfte ja schon fast Kult sein...;) ) - die man einfach lieben muss. Spannend, überraschend, schräg und durchaus gelungen - nicht gerade die schlechteste Vorraussetzung für einen Krimi würde ich mal behaupten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wie immer ist auch dieser Metzger-Krimi ein Genuss! Viel zu schnell war das Buch wieder zu Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unterhaltsame Alpen-Action mit Herz und Hirn
von guybrush am 25.05.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Wer sich erst mal an die geschraubte österreichische Sprache (Ein Schachtelsatz kann gerne mal eine halbe Seite lang sein) gewöhnt hat, den erwartet ein gelungener Krimi. Dies ist nun schon der 5. Teil der Serie, lässt sich aber problemlos lesen, ohne die Vorgänger zu kennen. Beim Spaziergang im Park beobachteter,... Wer sich erst mal an die geschraubte österreichische Sprache (Ein Schachtelsatz kann gerne mal eine halbe Seite lang sein) gewöhnt hat, den erwartet ein gelungener Krimi. Dies ist nun schon der 5. Teil der Serie, lässt sich aber problemlos lesen, ohne die Vorgänger zu kennen. Beim Spaziergang im Park beobachteter, wie ein Obdachloser einem kleinen Mädchen das Leben rettet. Der Obdachlose stirbt unter merkwürdigen Umständen, während sich die Mutter des Kindes vom Dach des Krankenhauses stürzt. Und schon ist er – neugierig und hilfsbereit wie er nun mal ist – auch schon wieder mitten drin in einer verwickelten und schwer durchschaubaren Geschichte. Mit viel Herz, gesundem Menschenverstand, einer gehörigen Portion Humor und der Hilfe seiner charmanten, kroatischen Lebensgefährtin Danjela Djurkovic, klärt er die düsteren Machenschaften, nicht ohne ganz nebenbei Kritik am umweltzerstörerischen Skizirkus zu üben. Und einen actionreichen Showdown legt er hin, der Herr Raab, wie er in den österreichischen Alpen so noch nicht vorgekommen ist. Wunderbar lebendig sind auch die Charaktere. Herrlich die neu eingeführte Figur des Toni Schuster, eines Draufgängers der das, was ihm an Körpergröße fehlt, spielend mit Mut und seinem Multifunktionsmesse wett macht (MacGiver lässt grüßen). Man kann sich nur wünschen, dass er uns in den nächsten Büchern erhalten bleibt. Fazit: „Der Metzger bricht das Eis“ hat alles, was ein Krimi braucht: Spannung, Witz und a bisserl was zum Nachdenken – einfach gute Unterhaltung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Skiidyll- von wegen
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2012
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Da passiert es schon wieder, Metzger ist mit Lilli, der Tochter seines verstorbenen Freundes Pospischill im Park und vor seinen Augen erstickt fast ein Mädchen, dann stürzt sich die Mutter des Mädchens aus dem Fenster und ein Obdachloser stirbt. Wie und warum hängen diese Vorfälle zusammen, das gilt es... Da passiert es schon wieder, Metzger ist mit Lilli, der Tochter seines verstorbenen Freundes Pospischill im Park und vor seinen Augen erstickt fast ein Mädchen, dann stürzt sich die Mutter des Mädchens aus dem Fenster und ein Obdachloser stirbt. Wie und warum hängen diese Vorfälle zusammen, das gilt es zu klären, deswegen machen sich der Metzger, Daniela und die neugewonnen Schwester Sophie auf in ein verträumtes kleines Skidorf, wo alles seinen Ursprung nahm. Zu Beginn ziemlich viele Namen, die anscheinend nicht zusammenhängen, doch im Laufe der Lektüre wird es durchsichtiger, wieder ein schräger, flott geschriebener Lesespass.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Thomas Raab besticht durch den eigenen Schreibstil, er hebt sich von anderen Autoren ab. "Der Metzger bricht das Eis", ist toll erzählt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Metzger bricht das Eis

Der Metzger bricht das Eis

von Thomas Raab

(2)
Buch
9,99
+
=
Der Metzger kommt ins Paradies

Der Metzger kommt ins Paradies

von Thomas Raab

Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Willibald Adrian Metzger

  • Band 1

    15175406
    Der Metzger muss nachsitzen
    von Thomas Raab
    (8)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    17438750
    Der Metzger sieht rot
    von Thomas Raab
    (4)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    26326962
    Der Metzger geht fremd
    von Thomas Raab
    (10)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    28941677
    Der Metzger holt den Teufel
    von Thomas Raab
    (3)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    33810502
    Der Metzger bricht das Eis
    von Thomas Raab
    (2)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    39179098
    Der Metzger kommt ins Paradies
    von Thomas Raab
    Buch
    9,99
  • Band 7

    42498600
    Der Metzger
    von Thomas Raab
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen