Thalia.de

Der Morgen danach

Wie eine Liebesgeschichte beginnt

edition discours

Jean-Claude Kaufmann hat bereits den Abwasch, die schmutzige Wäsche und den entblößten Busen am Strand zum Gegenstand seiner Untersuchungen gemacht. Nun hat er Männer und Frauen ausführlich befragt, wie der Morgen nach der ersten gemeinsam verbrachten Nacht verlaufen sei.
Aus der Perspektive des Soziologen entfaltet sich am Morgen danach ein geheimnisvolles Spiel: Dieser Morgen hat entscheidenden Einfluss darauf, ob die beteiligten Personen sich aufeinander einlassen und zu Partnern in einer Liebesbeziehung werden, solange sich die Identität noch in einem Zustand der Schwebe befindet und die Sensibilität besonders groß ist.
In den Ergebnissen von Kaufmanns Studie deuten sich die Konturen eines neuen und pragmatischeren Beziehungsmodells an. Das autonome Individuum will sich nicht mehr in seinen Gefühlen verlieren. Dennoch bleibt Raum für die große Liebe. Sie Setzt sich aus konkreten Eindrücken und Erfahrungen zusammen und stellt sich im Verlauf eines Prozesses ein, in dem die beteiligten Personen eine Identität als Paar entwickeln.

Rezension
"Der Soziologe Jean-Claude Kaufmann liefert eine tiefe Analyse der Entstehung von Paarbeziehungen, auf Basis von qualitativen Interviews. Ja, eine wissenschaftliche Untersuchung, zu lesen wie ein spannendes Buch mit Charakteren, die immer wieder auftreten und die Geschichte ihres Morgens durch alle Analysekategorien erzählen."
WAZ
Auch in diesem Buch erweist sich Kaufmann als ein Meister der feinen Beobachtung und der subtilen Fragen. (Freiburger FrauenStudien, 17/2005)
Portrait
Prof. Dr. Jean-Claude Kaufmann ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Bretagne. Er begann seine Laufbahn als Soziologe 1969. Seit 1977 arbeitet er am Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS), zunächst als Forschungsbeauftragter, seit 2000 als Forschungsdirektor. Er ist Mitglied des Centre de Recherche sur les Liens Sociaux (CERLIS), eines CNRS-Instituts der Universität Paris V Sorbonne, wo er auch lehrt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 290
Erscheinungsdatum Februar 2004
Serie edition discours 36
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89669-752-3
Verlag UVK
Maße (L/B/H) 240/170/22 mm
Gewicht 372
Originaltitel Premier matin. Comment nait une historire d`amour.
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23487638
    Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Peter Atteslander
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 15302679
    Formulierungshilfen
    von Andrea Friese
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,80
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 11398263
    Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 2942091
    Die Arbeitslosen von Marienthal
    von Hans Zeisel
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 15543555
    Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 1610705
    Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt
    von Umberto Eco
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45025478
    Die Psychologie der Massen
    von Gustave Le Bon
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 32562651
    Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler
    von Peter Sedlmeier
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 44314546
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 37311378
    Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften
    von Jürgen Bortz
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    49,99
  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 45431245
    Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler
    von Christof Schuster
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,99
  • 53839116
    Beißreflexe
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 33022601
    Soziale Diagnostik
    von Peter Pantucek
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 2909292
    Luhmann leicht gemacht
    von Margot Berghaus
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 34714676
    Fragebogen
    von Rolf Porst
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 14645352
    Einführung in die systemische Organisationstheorie
    von Fritz B. Simon
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    13,95
  • 34895871
    Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften - Schreiben und Gestalten
    von Tobias Dörfler
    Buch (Taschenbuch)
    19,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Morgen danach

Der Morgen danach

von Jean-Claude Kaufmann

Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
Schmutzige Wäsche

Schmutzige Wäsche

von Jean-Claude Kaufmann

Buch (Taschenbuch)
24,00
+
=

für

33,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von edition discours

  • Band 26

    3121341
    Singlefrau und Märchenprinz
    von Jean-Claude Kaufmann
    24,00
  • Band 31

    4608431
    Der Staatsadel
    von Pierre Bourdieu
    39,00
  • Band 34

    15166224
    Junggesellenball
    von Pierre Bourdieu
    32,00
  • Band 35

    4301676
    Leben für den Ring
    von Loic Wacquant
    24,99
  • Band 36

    4608426
    Der Morgen danach
    von Jean-Claude Kaufmann
    9,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 37

    5726727
    Gegenfeuer
    von Pierre Bourdieu
    14,99
  • Band 38

    11456618
    Der neue Geist des Kapitalismus
    von Ève Chiapello
    29,00
  • Band 40

    13867167
    Die Liebe zur Kunst
    von Pierre Bourdieu
    24,90
  • Band 44

    15187324
    Die Metamorphosen der sozialen Frage
    von Robert Castel
    24,00
  • Band 45

    16516161
    In Algerien
    von Pierre Bourdieu
    34,00