Thalia.de

Der Perser

Roman

Eine Dienstreise führt Ilja, einen russischen Geologen, der in den chaotischen neunziger Jahren aus Moskau nach Kalifornien ausgewandert ist, zurück in die Heimat: Im Auftrag eines internationalen Konzerns besucht er Baku und die Halbinsel Apscheron am Kaspischen Meer, seit den Zeiten der Nobels und Rothschilds Standort der Ölförderung. Die ehemals sowjetischen Anlagen gehören heute amerikanischen und arabischen Firmen.
Ilja, der Erdölexperte, trifft seinen Schulfreund Chaschem wieder, einen Ornithologen, der im Naturschutzgebiet Schirwan an der iranischen Grenze eine Falkenkolonie bewacht. Der gebürtige Perser wirkt auch als Künstler, Heiler und tanzender Derwisch. Seine Aura, seine Energie ziehen Ilja in Bann, Chaschems Lebensweise, ganz der Natur, der Spiritualität hingegeben, stellt seine eigene Existenz in Frage.
Mit seismographischem Gespür entfaltet Alexander Ilitschewski eine Geopoetik des Kaspischen Raums: verlorener Garten Eden, historische Landschaft, in der einst die Weltreligionen zusammenfanden, heute eine in geopolitischer, sozialer und ökologischer Hinsicht höchst sensible Zone, deren Zukunft dem Westen bereits zu entgleiten beginnt. Alexander Ilitschewski, herausragender Autor seiner Generation, hat einen stimmgewaltigen, komplexen, enzyklopädischen Gegenwartsroman geschrieben, ein Buch aus dem Geiste Musils und Pynchons.
»Ein in jeder Hinsicht außergewöhnlicher Roman.« Ilma Rakusa
Rezension
"... ein wahrhaft weltumspannendes Werk, ein Roman der Ideen und Abenteuer."
Katharina Raabe, BuchMarkt Januar 2016
Portrait
Alexander Ilitschewski, geboren 1970 in Aserbaidschan, studierte Mathematik und Theoretische Physik an der Lomonossow-Universität in Moskau, wo er nach Abschluss des Studiums auch als Dozent tätig war. Es folgten langjährige wissenschaftliche Arbeitsaufenthalte in Israel und Kalifornien, erst 1998 kehrte er nach Russland zurück. Seit den neunziger Jahren veröffentlichte er Zeitungsartikel, Essays und Romane, die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. Seit 2013 lebt Ilitschewski in Jerusalem.
Andreas Tretner, geb. 1959 in Gera ist Übersetzer u.a. von Boris Akunin und Vladimir Sorokin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 750
Erscheinungsdatum 10.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-42499-5
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 220/146/15 mm
Gewicht 850
Originaltitel Pers
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
36,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42221426
    Die Terrakottafrau
    von Elena Chizhova
    Buch
    16,90
  • 42419544
    Die Tutoren
    von Bora Cosic
    Buch
    39,95
  • 42457934
    Leider bin ich tot
    von Dietmar Dath
    Buch
    16,99
  • 42436293
    Gestern war auch schon ein Tag
    von Finn-Ole Heinrich
    Buch
    8,99
  • 42473198
    Ein untadeliger Mann / Old Filth Trilogie Bd. 1
    von Jane Gardam
    (16)
    Buch
    22,90
  • 44066807
    Die sieben guten Jahre
    von Etgar Keret
    (3)
    Buch
    19,99
  • 43980072
    Die Höhle
    von Damaris Kofmehl
    (4)
    Buch
    15,95
  • 40974320
    Mittelgroßes Superglück
    von Marian Keyes
    (8)
    Buch
    14,99
  • 42463344
    Die Ausrottung der Praktikanten der Speditionsfirma Kobkán
    von Jaroslav Hasek
    Buch
    19,95
  • 42436463
    Zeit der Unschuld
    von Edith Wharton
    Buch
    26,95
  • 42473171
    Frank
    von Richard Ford
    (3)
    Buch
    19,90
  • 42672803
    Eine Reise später
    von Patrick Tschan
    Buch
    21,90
  • 42435935
    Ein Sturm wehte vom Paradiese her
    von Johannes Anyuru
    (1)
    Buch
    19,99
  • 42457835
    Dunkel, fast Nacht
    von Joanna Bator
    (1)
    Buch
    24,95
  • 35053979
    Meister und Margarita
    von Michail Bulgakow
    Buch
    12,90
  • 14577625
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (2)
    Buch
    9,95
  • 14577621
    Weiße Nächte
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch
    3,95
  • 45207991
    Russische Weltliteratur: Schuld und Sühne - Die toten Seelen - Oblomow - Krieg und Frieden (4 Bände im Schuber)
    von Leo N. Tolstoi
    Buch
    29,95
  • 16331723
    Mein Leben im Schrebergarten
    von Wladimir Kaminer
    (5)
    Buch
    7,95
  • 39304096
    Secondhand-Zeit
    von Swetlana Alexijewitsch
    Buch
    11,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Perser

Der Perser

von Alexander Ilitschewski

Buch
36,00
+
=
Bachs Welt

Bachs Welt

von Volker Hagedorn

(1)
Buch
24,95
+
=

für

60,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen