Thalia.de

Der Prozess (Ungekürzt)

(ungekürzte Lesung)

"Gerichtsdiener, die einem erst einmal das Frühstück wegessen, Richter, von denen die untersten unerreichbar und die obersten völlig unbekannt sind, eine Anklage, deren Inhalt keiner weiß, eine Verhaftung, nach der der Verhaftete frei herumlaufen darf, ein Gericht, das seine Kanzleien und Vernehmungszimmer auf den Dachböden der Vorstädte unterhält, ein bettlägeriger Verteidiger, der an Eingaben arbeitet, die nie fertig werden und niemals fertig werden können, Frauen, die die Angeklagten um ihrer Schönheit willen lieben und ansonsten dem Gericht sexuell unterworfen sind, Männer, die ihr ganzes Leben nur ihrer Verteidigung widmen und dabei nicht einmal wissen, ob ihre Anstrengungen nützlich oder schädlich sind; und der einflussreichste Akteur ist der Mann, der die Porträts der Richter malt, denn der könnte durch geschickte Einflüsterung vorläufige Freisprüche erwirken, nach denen man allerdings, wenn es schlecht läuft, sofort wieder von neuem verhaftet werden kann - willkommen in der Welt, in der sich Josef K., 'ohne daß er etwas Böses getan hätte', in dem einen Jahr vom Morgen seines 30. bis zum Vorabend seines 31. Geburtstages behaupten muss.
Da ist nichts Erhabenes an diesem Prozess und dem ihn anstrengenden Gericht, es ist alles schlampig, liederlich, kleinlich, korrupt, eitel, bürokratisch und vor allem ganz und gar rätselhaft, eine Parallelwelt tut sich auf für Josef K., und je länger wir lesen, desto mehr fühlen und kämpfen wir mit ihm, denn das tut er, kämpfen, er widersetzt sich, obwohl ihm alle davon abraten, und gerade seine Widerspenstigkeit scheint sein Untergang zu sein, aber er unterwirft sich nicht und er verzweifelt nicht, aber er wird müder und müder und verwirrter und verwirrter.
Dabei geht es nicht ohne Komik ab: Es ist alles nicht nur ganz und gar rätselhaft, es ist auch alles unsagbar blöd, und Josef K. scheut sich nicht, das zu bemerken und anzuprangern, nur dass ihm das auch nichts nützt.
Portrait
Franz Kafka, geb. am 3.7.1883 als Sohn eines jüdischen Kaufmanns in Prag geboren. Von 1901-06 studierte er zunächst kurze Zeit Germanistik, dann Jura. Nach der Promotion zum Dr. jur. absolvierte er eine einjährige 'Rechtspraxis', trat dann 1907 in die 'Assicurazioni Generali' ein und ging 1908 als Jurist zur 'Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt', wo er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1922 blieb. Ende 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz, es war der Beginn einer Tuberkulose, an der er einige Jahre später, am 3. Juni 1924, starb.§Franz Kafka, der notorisch einsame und unverstandene Einzelgänger, hat wie kein zweiter die deutschsprachige Literatur des 20. Jahrhunderts geprägt. In einzigartiger - kafkaesker - Weise thematisierte er die vielfältigen Ängste des Menschen: mit einer Sprache, die an Klarheit nicht zu übertreffen ist und die stets im unüberwindlichen Gegensatz zur thematischen Undurchschaubarkeit steht.

Sven Regener, 1961 in Bremen geboren, lebt in Berlin und ist Sänger, Texter und Trompeter der Band »Element of Crime«, die mit Alben wie »Damals hinterm Mond« und »Weißes Papier« große Popularität erlangte.
Sein Debütroman »Herr Lehmann« aus dem Jahr 2001 stürmte auf Anhieb die Bestsellerliste. Mehr als 700.000 Kinobesucher sahen sich die Verfilmung dieses Bestsellers an. Für das Drehbuch erhielt Sven Regener 2004 den Deutschen Filmpreis in Gold. Mit »Neue Vahr Süd« (2004) und »Der kleine Bruder« (2009) konnte der Autor seinen sensationellen literarischen Erfolg fortführen.
Die in »Meine Jahre mit Hamburg-Heiner« enthaltenen Blogs sind u.a. bei Spiegel online, taz.de und Standard.at erschienen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Hörbuch-Download
Sprecher Sven Regener
Anzahl Dateien 83
Erscheinungsdatum 22.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783864844102
Verlag Tacheles!
Spieldauer 403 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 403 Minuten, 299.32 MB
Hörbuch-Download
0,99 im Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
3 Monate lang für je 0,99 EUR testen, danach 9,95 EUR im Monat
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Abo-Download
Hörbuch-Download
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45367453
    Das Haus
    von Richard Laymon
    Hörbuch-Download
    16,95
  • 42000325
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 45031617
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    Hörbuch-Download
    7,95
  • 48046432
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    Hörbuch-Download
    13,99
  • 44952030
    Ein Mann namens Ove (Ungekürzte Lesung)
    von Fredrik Backman
    Hörbuch-Download
    20,95
  • 43066719
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    Hörbuch-Download
    11,99
  • 41498416
    Er ist wieder da
    von Timur Vermes
    (2)
    Hörbuch-Download
    7,99
  • 48976139
    Liebe gut, alles gut - Fool's Gold Novelle
    von Susan Mallery
    Hörbuch-Download
    1,99
  • 47723314
    Perfect - Willst du die perfekte Welt? (Ungekürzte Lesung)
    von Cecelia Ahern
    Hörbuch-Download
    15,95
  • 45104604
    Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind
    von Jonas Jonasson
    Hörbuch-Download
    21,95
  • 46469733
    Ein ganz neues Leben (Ungekürzte Lesung)
    von Jojo Moyes
    Hörbuch-Download
    24,95
  • 42000220
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (1)
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 41921597
    Türkisgrüner Winter
    von Carina Bartsch
    Hörbuch-Download
    24,95
  • 40462460
    Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    Hörbuch-Download
    17,95
  • 43743817
    Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt
    von E L James
    Hörbuch-Download
    10,95
  • 47273553
    Mieses Karma hoch 2 (Ungekürzte Lesung)
    von David Safier
    Hörbuch-Download
    9,95
  • 42928614
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    Hörbuch-Download
    10,95
  • 45843067
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    Hörbuch-Download
    7,99
  • 43027942
    Mieses Karma
    von David Safier
    Hörbuch-Download
    7,95
  • 44883338
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download
    29,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.