Thalia.de

Der Puls des Lebens

Die Signale des Herzens verstehen

Ein ausgeklu¿geltes System im Körper wacht ein Leben lang u¿ber unser Wohlergehen. Vieles geschieht im Verborgenen, außerhalb der Wahrnehmung. Der Herzschlag gibt mit seiner Anpassungsfähigkeit Auskunft u¿ber diese unbewussten Abläufe im Körper. Die Messwerte der Herzratenvariabilität ermöglichen Einblicke und lassen eine Deutung zu, wie es um den Energiehaushalt des Körpers steht.
- Das eigene Risiko erkennen: Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen können die Werte der Herzratenvariabilität als eine Art Fru¿hwarnsignal dienen.
- Auf den Punkt trainieren: Im Sport lässt sich mit der Herzratenvariabilität schnell und unkompliziert ermitteln, wie der aktuelle Fitnesszustand ist.
- Vor Überlastung schu¿tzen: Eine Stressbelastung des Körpers kann anhand der Herzratenvariabilität fru¿hzeitig erkannt werden.
- Besser schlafen: Mit der Herzratenvariabilität Schlafdefizite aufdecken und die Erholungsfähigkeit des Körpers fördern.
- Lohnender Einsatz: Langzeitstudien belegen, dass die Lebenserwartung mit einer guten Herzratenvariabilität steigt.
Die Herzratenvariabilität lässt sich jederzeit verbessern. Alter, Fitness- und Gesundheitszustand spielen dabei keinerlei Rolle. In diesem Buch erfahren Sie, was Sie selbst fu¿r eine Verbesserung tun können. Die Autoren bieten ausfu¿hrliche Informationen und praktische Ratschläge, zusätzlich berichten Experten aus ihrer Praxis und Forschung u¿ber die Herzratenvariabilität.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 11.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944697-02-4
Verlag PACs Verlag
Maße (L/B/H) 221/154/15 mm
Gewicht 305
Abbildungen mit 11 Farbabbildungen
Verkaufsrang 101.961
Buch (Taschenbuch)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.