Thalia.de

Der Rat der Götter

Der Film thematisiert die Verstrickung der IG Farben in Rüstüngsproduktion und Giftgasherstellung für die Konzentrationslager im Dritten Reich. Der kühl kalkulierende Vorstandsvorsitzende Mauch und sein Rat der Götter unterstützen den Aufstieg Hitlers, um an Aufrüstung und Krieg Milliarden zu verdienen. Geschickte, multinationale Abkommen sichern die Rohstoffversorgung auch nach Kriegsbeginn und bewahren das Werk vor dem Bombardement. Sogar die Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse überstehen die Verantwortlichen nahezu unbeschadet und bald nach Kriegsende rauchen die Schlote des Werks wieder. Gegenpart des Geheimrats Mauch ist Chemiker Dr. Scholz, ein fähiger Kopf, der - besorgt um Familie und Stellung - lange nicht wahrhaben will, dass seine Forschungsarbeit Tod und Vernichtung dient. Er gesteht in Nürnberg als einziger seine Schuld. Nachdem eine Explosion im Werk dem Experten offenbart, dass erneut Sprengstoff und nicht Medikamente hergestellt werden, ist er es, der den friedlichen Neuanfang als Maskerade entlarvt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 11.07.2016
Regisseur Kurt Maetzig
Sprache Deutsch
EAN 4028951199877
Studio VZ-Handelsgesellschaft
Spieldauer 106 Minuten
Bildformat 1.33:1
Tonformat Deutsch DD 2.0 Dual Mono
Film (DVD)
5,89
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.