Thalia.de

Der rote Koffer

Mein Blick auf ein gespaltenes Land

Ein Augenzeuge und Beteiligter erinnert sich. Sühlo studierte in Westberlin, als die Studenten Ende der 60er Jahre auf die Straße gingen. Dort überkam ihn der kritische Geist, der ihn nie wieder verlassen sollte. Egal, wo er tätig wurde: in der Planungsabteilung des Bundeskanzleramtes, in der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik bei der DDR oder in der Staatskanzlei von Schleswig-Holstein. Winfried Sühlo unterschied sich auch noch in anderer Hinsicht von vielen seiner westdeutschen Landsleute: In seinem Bewusstsein war stets die DDR als Teil Deutschlands präsent. Nicht pflichtschuldig, sondern als gelebte Realität. In dieser Hinsicht glich er Günter Gaus, der ihm nahestand.
So verbindet Sühlo denn in seinem Text die große Geschichte mit seiner persönlichen, wobei unschwer zu erkennen ist, dass die Kultur im Leben des promovierten Zeithistorikers einen beachtlichen Raum einnimmt. Darum erfährt man auch manch interessanten Aspekt deutsch-deutscher Kulturgeschichte, bevor dieser dem Vergessen anheim fällt.

Portrait
Winfried Sühlo, 1935 in Hannover geboren, studierte in München und Berlin Geschichte und deutsche Philologie; 1967 Dr. phil., 1971 Assistent für »Zeitgeschichte nach 1945« am Friedrich-Meinecke-Institut der Freien Universität Berlin. Seit 1978 berufliche Tätigkeiten in der politischen Administration: Planungsabteilung Bundeskanzleramt, Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der DDR und Staatskanzlei Schleswig-Holstein in Kiel. Zuletzt, bis 1996, Staatssekretär für Kulturelle Angelegenheiten im Berliner Senat. Seither ist Sühlo in verschiedenen kulturellen Vereinen und Institutionen unterwegs, etwa Mitglied im Deutschen Werkbund, 1997 Gründungsvorsitzender der Freunde der Staatsbibliothek zu Berlin.
Seit April 1961 lebt Sühlo mit seiner Familie in Berlin, gelegentlich gab es Zweitwohnsitze.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 24.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945187-47-0
Verlag Edition ost
Maße (L/B/H) 213/128/38 mm
Gewicht 546
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45119073
    Die Tänzerin von Auschwitz
    von Paul Glaser
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 16432268
    Der Mann, bei dem Honecker wohnte
    von Uwe Holmer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,95
  • 39253083
    Zweite Heimat
    von Markus Decker
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 16406952
    Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
    von Marie-Luise Recker
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 45402596
    Was ein einzelner vermag
    von Heribert Prantl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 42546225
    Die Kunst der Freiheit
    von Alexander van der Bellen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,50
  • 15168124
    Jahre der Politik
    von Roman Herzog
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46420508
    Visionen 2050
    von Eberhard Hamer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 17572375
    Der zweite Tod meines Vaters
    von Michael Buback
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 30571046
    Patentöchter. Im Schatten der RAF - ein Dialog
    von Corinna Ponto
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 15535042
    Ulrike Meinhof
    von Jutta Ditfurth
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45230243
    1977
    von Butz Peters
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,99
  • 43972498
    Hundert Tage
    von Butz Peters
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47889306
    Konrad Adenauer
    von Werner Biermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 45030481
    Sigmar Gabriel
    von Christoph Hickmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 6144219
    Rudi Dutschke, Andreas Baader und die RAF
    von Karin Wieland
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,00
  • 41850464
    Gewagtes Leben.
    von Ernst Niekisch
    Buch (Taschenbuch)
    24,80
  • 40418644
    GEO Epoche Rote Armee Fraktion
    von Jörg-Uwe Albig
    Buch (Blätter)
    10,00
  • 3042648
    Gewagt und Verloren
    von Gerhard Schürer
    Buch (Taschenbuch)
    16,36
  • 34791149
    Willy Brandt
    von Bernd Faulenbach
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der rote Koffer

Der rote Koffer

von Winfried Sühlo

Buch (Taschenbuch)
22,99
+
=
Frau Neumann haut auf den Putz

Frau Neumann haut auf den Putz

von Susanne Neumann

Buch (Paperback)
15,00
+
=

für

37,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen