Thalia.de

Der Sieg des Kapitals

Wie der Reichtum in die Welt kam: Die Geschichte von Wachstum, Geld und Krisen

Es ist viel einfacher, Krisen zu verstehen, wenn vorher klar ist, wie ein krisenfreier Kapitalismus funktionieren würde. Die Wortwahl mag zunächst erstaunen, gilt es doch als „links“ oder gar „marxistisch“, den Begriff Kapitalismus zu verwenden. Diese Phobie ist jedoch typisch deutsch. In den USA wird der Ausdruck Kapitalismus völlig selbstverständlich verwendet, der im übrigen auch gar nicht von Karl Marx stammt. Der Begriff Kapitalismus hat den Vorteil, dass er präzise beschreibt, was die heutige Wirtschaftsform auszeichnet: Es geht um den Einsatz von Kapital mit dem Ziel, hinterher noch mehr Kapital zu besitzen, also einen Gewinn zu erzielen. Es handelt sich um einen Prozess, der exponentielles Wachstum erzeugt. Genau dieser zentrale Zusammenhang geht bei dem Begriff Marktwirtschaft verloren, der in Deutschland so beliebt ist. Auf Märkten wird mit Äquivalenten gehandelt. Doch wie soll aus dem Tausch gleichwertiger Güter ein Prozess entstehen, der zu permanentem Wachstum führt? Dies bleibt unerklärlich.
Rezension

„Ein Buch, von dem man zu Recht sagt, man wünscht ihm viele Leser“
Deutschlandfunk Zwischentöne

„Das Buch liefert verständliche Erklärungen für alle, denen Wirtschaftsbücher zu langweilig und Finanzkrisen zu kompliziert sind“
ARD ttt

„Ein unideologisches, gut geschriebenes und gewinnbringendes Buch“
ZEIT Wissen

„Ein gutes und interessantes Buch. Es ist lesenswert und dazu auch für den nicht wirtschaftswissenschaftlich Geschulten gut lesbar.“
Nachdenkseiten

Portrait
Ulrike Herrmann, geb. 1964, ist Wirtschaftskorrespondentin der Tageszeitung taz. Sie ist ausgebildete Bankkauffrau, hat Geschichte und Philosophie studiert und ist ein typisches Mittelstandskind. Sie stammt aus einem Vorort von Hamburg, wo alle Bewohner an den gesellschaftlichen Aufstieg glaubten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 17.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86489-044-4
Verlag Westend
Maße (L/B/H) 222/146/30 mm
Gewicht 492
Verkaufsrang 7.514
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40994046
    Der Sieg des Kapitals
    von Ulrike Herrmann
    Buch
    10,00
  • 32425415
    2034 Der Abschied vom Abendland
    von Max Eichenhain
    Buch
    9,80
  • 28942003
    Hurra, wir dürfen zahlen
    von Ulrike Herrmann
    Buch
    11,00
  • 32425766
    175 Jahre Eisenbahn in Österreich
    von Lorenz Gallmetzer
    Buch
    25,00
  • 41082824
    Geschichte der Weltwirtschaft
    von Robert C. Allen
    Buch
    7,80
  • 2987500
    Der reichste Mann von Babylon
    von George Samuel Clason
    (1)
    Buch
    9,99
  • 14309871
    Notizen zum Kinematographen
    von Robert Bresson
    Buch
    14,90
  • 27508111
    Das Ende des Laissez-Faire
    von John Maynard Keynes
    Buch
    14,00
  • 6129052
    Dalai Lama
    von Colin Goldner
    (5)
    Buch
    34,00
  • 45260844
    Rettet den Kapitalismus!
    von Robert B. Reich
    Buch
    24,95
  • 43131517
    Spurensuche
    von Klara Obermüller
    Buch
    29,80
  • 18748500
    Der Aufstieg des Geldes
    von Niall Ferguson
    Buch
    14,95
  • 15644970
    Edelmetalle - Gold, Silber und Platin im Anlageportfolio
    von Anton Rubatscher
    Buch
    49,00
  • 43756130
    Becoming Steve Jobs
    von Brent Schlender
    Buch
    26,99
  • 38039744
    Gefangen im Euro
    von Hans Werner Sinn
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44985480
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    Buch
    18,00
  • 5775396
    Das Buch der fünf Ringe
    von Miyamoto Musashi
    Buch
    6,70
  • 31686411
    The German Bank Inquiry of 1908
    Buch
    99,90
  • 32568834
    Der Europäische Landbote
    von Robert Menasse
    Buch
    12,50
  • 5959013
    Thomas Bata - Ein Schuster erobert die Welt
    von Eugen Erdely
    Buch
    19,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Sieg des Kapitals

Der Sieg des Kapitals

von Ulrike Herrmann

Buch
19,99
+
=
Drachen, Doppelgänger und Dämonen

Drachen, Doppelgänger und Dämonen

von Oliver Sacks

(1)
Buch
22,95
+
=

für

42,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen