Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Spiegel von Feuer und Eis

(2)
Ein neuer Stern am Himmel der Mädchenfantasy!


Gejagt von der Eiskönigin und vom Lord des Feuers fällt das Mädchen Cassim in die Hände von Morgwen. Ihr Retter – oder eine weitere Bedrohung? Auf jeden Fall übt der mysteriöse junge Mann eine unglaubliche Faszination auf Cassim aus. Und Morgwen geht es nicht anders. Trotzdem schwebt das Mädchen in höchster Gefahr …


• High Fantasy voll Dramatik und Gefühl
• Aufregend, wild und romantisch – ein Fantasyschmöker, den man nicht mehr aus der Hand legen mag


Portrait
Alex Morrin wuchs in einem kleinen Ort in der Eifel auf und war von früh an von Märchen und Fantasygeschichten fasziniert. Sie studierte Komparatistik und Theaterwissenschaft, lebte dann einige Jahre in Edinburgh, bevor sie in ihre Heimat zurückkehrte. Derzeit schreibt sie an einem weiteren Fantasyroman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 21.01.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641031305
Verlag Cbt
Verkaufsrang 8.445
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23366385
    Der Kuss des Kjer
    von Lynn Raven
    (4)
    eBook
    9,99
  • 24435120
    Fillory - Die Zauberer
    von Lev Grossman
    (2)
    eBook
    7,99
  • 32107196
    Hexenfluch
    von Lynn Raven
    (1)
    eBook
    10,99
  • 23366346
    Das Lied von Eis und Feuer 04
    von George R. R. Martin
    (6)
    eBook
    12,99
  • 32276120
    Wenn die Nacht verstummt
    von Linda Castillo
    (3)
    eBook
    9,99
  • 25419187
    Die sieben Königreiche, Band 1: Die Beschenkte
    von Kristin Cashore
    (4)
    eBook
    9,99
  • 23610854
    Auserkoren
    von Carol Lynch Williams
    (1)
    eBook
    5,99
  • 23610862
    Das Lied von Eis und Feuer 01
    von George R. R. Martin
    (19)
    eBook
    12,99
  • 24604437
    Elfennacht 1: Die siebte Tochter
    von Frewin Jones
    (1)
    eBook
    6,99
  • 26601218
    Dragon Kiss
    von G. A. Aiken
    (3)
    eBook
    4,99
  • 42328832
    Mit ganzer Seele
    von Rachel Vincent
    eBook
    4,99
  • 41619028
    Educating Alex
    von Jacob Morrison
    eBook
    8,89
  • 35324947
    Geheimnisvolles Vermächtnis
    von Mary Hooper
    eBook
    7,99
  • 32650727
    Töchter des Mondes - Cate
    von Jessica Spotswood
    eBook
    7,99
  • 43860852
    Windfire
    von Lynn Raven
    eBook
    11,99
  • 18150196
    Faunblut
    von Nina Blazon
    (4)
    eBook
    7,99
  • 38237947
    Hide
    von Jennifer Rush
    eBook
    9,99
  • 40669561
    Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt
    von Alex Morel
    eBook
    8,99
  • 36276418
    So wie Kupfer und Gold
    von Jane Nickerson
    eBook
    8,99
  • 43496172
    Eine Plöner Strangulierung: Inspektor Herdenbein frisst sich durch Band III
    von Niels Peter
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Spiegel von Feuer und Eis“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Als ich zu lesen begann, kam der Gedanke, dass mir die Ausgangssituation bekannt vorkommt.
Ich, als Leserin von Jugendfantasie, kam nicht umhin zu bemerken, dass mich die Welt ganz in Schnee gehüllt an Melissa Maars Werke erinnerte.
Etwas anderes haben sie aber nicht gemeinsam.
Sofort war ich eingenommen von diesem Buch und wollte
Als ich zu lesen begann, kam der Gedanke, dass mir die Ausgangssituation bekannt vorkommt.
Ich, als Leserin von Jugendfantasie, kam nicht umhin zu bemerken, dass mich die Welt ganz in Schnee gehüllt an Melissa Maars Werke erinnerte.
Etwas anderes haben sie aber nicht gemeinsam.
Sofort war ich eingenommen von diesem Buch und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen.
Cassim ist eine aufgeschlossene, offenherzige aber auch leichtgläubige Person. Was ihr beinahe zum Verhängnis wird.
Eine wunderbar erzählte Geschichte über ungezügeltes Vertrauen, keimende Liebe, Verrat und die Rettung vor dem Eis.

Michéle Schwarz, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Lynn Raven ist eine meiner liebsten AutorInnen. Dark Fantasy mit einer bezaubernden Liebesgeschichte! Lynn Raven ist eine meiner liebsten AutorInnen. Dark Fantasy mit einer bezaubernden Liebesgeschichte!

Heidi Richter, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ein Muss für alle "Kuss des Kjer"-Fans!!! Ein Muss für alle "Kuss des Kjer"-Fans!!!

Kerstin Neukirch, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Wieder sagenhaft gut! Das Märchen von der Schneekönigin in eine wahnsinnig gute Fantasygeschichte verpackt! Und die Liebe kommt bei Lynn Raven sowieso nie zu kurz. Wieder sagenhaft gut! Das Märchen von der Schneekönigin in eine wahnsinnig gute Fantasygeschichte verpackt! Und die Liebe kommt bei Lynn Raven sowieso nie zu kurz.

„LESEN!!!“

Mia Platen, Thalia-Buchhandlung Wiesbaden

"Der Spiegel von Feuer und Eis" liest sich genauso toll wie alle anderen Geschichten von Lynn Raven, wobei es ihr mal wieder gelungen ist, eine romantische, abenteuerliche, phantastische und immer wieder auch düstere Geschichte zu kreieren, die man als Fantasy-Leser einfach gelesen haben muss. Die Geschichte handelt in einer Welt, die "Der Spiegel von Feuer und Eis" liest sich genauso toll wie alle anderen Geschichten von Lynn Raven, wobei es ihr mal wieder gelungen ist, eine romantische, abenteuerliche, phantastische und immer wieder auch düstere Geschichte zu kreieren, die man als Fantasy-Leser einfach gelesen haben muss. Die Geschichte handelt in einer Welt, die dem Eisland aus Narnia ähnlich ist und ist wirklich toll beschrieben.
Machen Sie sich beim Lesen auf viel Spannung und die unterschiedlichsten Fabelwesen gefasst.

„Jugendbuch mal anders“

Katharina Erfling, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach



Ich weiß nicht wann ich zuletzt eine High Fantasy-Geschichte aus dem Jugendbuchbereich in der Hand hatte... ich kann mich nicht daran erinnern ob ich je eine gelesen habe. Das war schon einmal ein Grund warum dieses Buch bei mir eingezogen ist. Und ich wurde nicht enttäuscht.

In "Spiegel von Feuer und Eis" entführt Lynn Raven


Ich weiß nicht wann ich zuletzt eine High Fantasy-Geschichte aus dem Jugendbuchbereich in der Hand hatte... ich kann mich nicht daran erinnern ob ich je eine gelesen habe. Das war schon einmal ein Grund warum dieses Buch bei mir eingezogen ist. Und ich wurde nicht enttäuscht.

In "Spiegel von Feuer und Eis" entführt Lynn Raven in eine liebevoll gestaltete Welt, eine eisige Welt voller Firnwölfe, Faune, Centauren und Minotauren, die von der Eiskönigin regiert wird. Die Protagonistin Cassim hat eine besondere Fähigkeit, denn sie kann das Flüstern der Edelsteine hören und sie wieder zusammensetzen. Als andere von dieser Gabe erfahren, gerät sie in die Gefangenschaft der Eiskönigin und wird gezwungen den Spiegel von Feuer und Eis zusammenzusetzen. Auf ihrer Flucht lernt sie Morgwen kennen, der ebenfalls ein düsteres Geheimnis mit sich trägt.

Leider passt das Cover nicht so gut zu der Geschichte, es ist mir persönlich zu wenig frostig, immerhin ist die komplette Welt von einer dichten Eisschicht bedeckt. Aber das tut der Geschichte keinen Abbruch. Lynn Raven schafft es eine gute Mischung aus Fantasy und Liebesgeschichte zu finden und hat mit Cassim und Morgwen zwei Charaktere geschaffen, mit denen man mitfiebert und die einem ans Herz wachsen. Auch wenn Cassim meiner Meinung nach ein wenig zu viele Extreme in sich trägt: sie ist naiv und stur, aber gleichzeitg auch aufopferungsvoll und einfühlsam. Morgwen ist ein wirklich spannender und vielschichtiger Charakter, auch wenn ich mir ziemlich schnell sicher war was sein Geheimnis ist ( was aber daran liegen kann, dass ich in einem meiner Romane ähnliche Andeutungen genutzt habe und diese als eine solche erkannt habe).

Das Ende ist unerwartet, wenn auch leider etwas schnell abgehandelt. Alles in allem eine tolle Geschichte, die flüssig und kurzweilig zu lesen ist, auch wenn man kurz braucht um reinzukommen. Empfehlung!

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Abtauchen und mitfiebern, bei viel Romantik und einer fesselnden Geschichte. Abtauchen und mitfiebern, bei viel Romantik und einer fesselnden Geschichte.

Maggy Grebasch, Thalia-Buchhandlung Berlin

War früher eins meiner Lieblingsbücher! Sehr bildhaft und romantisch! War früher eins meiner Lieblingsbücher! Sehr bildhaft und romantisch!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18150196
    Faunblut
    von Nina Blazon
    (4)
    eBook
    7,99
  • 30473190
    Blutbraut
    von Lynn Raven
    (5)
    eBook
    8,99
  • 18455511
    Die Teeprinzessin
    von Hilke Rosenboom
    (1)
    eBook
    7,99
  • 35069981
    Seelen (inklusive Bonus-Kapitel)
    von Stephenie Meyer
    (8)
    eBook
    9,99
  • 25419187
    Die sieben Königreiche, Band 1: Die Beschenkte
    von Kristin Cashore
    (4)
    eBook
    9,99
  • 39364539
    Schwert und Rose
    von Sara B. Larson
    (1)
    eBook
    9,99
  • 32173119
    Touched 01. Der Preis der Unsterblichkeit
    von Corrine Jackson
    (9)
    Buch
    9,99
  • 36921064
    Die Pan-Trilogie, Band 2: Die dunkle Prophezeiung des Pan
    von Sandra Regnier
    (16)
    eBook
    3,99
  • 27186110
    Die sieben Königreiche, Band 2: Die Flammende
    von Kristin Cashore
    (3)
    eBook
    9,99
  • 29870158
    Aller Anfang ist Hölle
    von Jana Oliver
    (3)
    eBook
    9,99
  • 18741285
    Das Blut des Dämons
    von Lynn Raven
    (28)
    Buch
    14,95
  • 38222543
    Der dunkle Kuss der Sterne
    von Nina Blazon
    (2)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein neuer Stern am Himmel der Mädchenfantasy!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.02.2011

Gejagt von der Eiskönigin und vom Lord des Feuers fällt das Mädchen Cassim in die Hände von Morgwen. Ihr Retter oder eine weitere Bedrohung? Auf jeden Fall übt der mysteriöse junge Mann eine unglaubliche Faszination auf Cassim aus. Und Morgwen geht es nicht anders. Trotzdem schwebt das Mädchen in... Gejagt von der Eiskönigin und vom Lord des Feuers fällt das Mädchen Cassim in die Hände von Morgwen. Ihr Retter oder eine weitere Bedrohung? Auf jeden Fall übt der mysteriöse junge Mann eine unglaubliche Faszination auf Cassim aus. Und Morgwen geht es nicht anders. Trotzdem schwebt das Mädchen in höchster Gefahr High Fantasy voll Dramatik und Gefühl Aufregend, wild und romantisch ein Fantasyschmöker, den man nicht mehr aus der Hand legen mag. Für Fans von Nina Blazon, Melissa Marr und Lynn Raven.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Lohnenswertes Buch
von Anna-Lena am 17.10.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich muss gestehen, das mich das Buch zu Anfang sehr enttäuscht/getäuscht hat. Nach "Der Kuss des Kjer" hatte ich andere Erwartungen. Denn diese Welt, in die uns Raven entführt, ist anders als die übrigen Fantasywelten. Zwar düster, aber auf eine andere Art. Besonders angenehm fande ich auch, das außnahmsweise... Ich muss gestehen, das mich das Buch zu Anfang sehr enttäuscht/getäuscht hat. Nach "Der Kuss des Kjer" hatte ich andere Erwartungen. Denn diese Welt, in die uns Raven entführt, ist anders als die übrigen Fantasywelten. Zwar düster, aber auf eine andere Art. Besonders angenehm fande ich auch, das außnahmsweise keine vampirartigen Geschöpfe auftraten, mal abgesehen von den Wölfen. Ab der Hälfte ist dieses Buch, soweit man sich an jene Welt gewöhnt hat, richtig gut. Raven hat ohnehin einen tollen Schreibstil und zum Ende hin wird es sehr spannend. Lasst euch nicht ,wie ich, von den Begriffen "Eiskönigin" und "Eisprinz" abschrecken, sondern stürzt euch in eine völlig andere Welt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Super!
von Corinna Sch. am 04.01.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Cassim ist ein Mädchen, das Edelsteine "heilen" kann. Deshalb wird sie von der Eiskönigin gefangen genommen, die eine Aufgabe für Cassim hat. Ihr gelingt die Flucht, da ihr ein Faun hilft. Gemeinsam flüchten sie und dabei treffen sie Morgwen, doch ist sich Cassim nicht sicher, ob sie ihm trauen... Inhalt: Cassim ist ein Mädchen, das Edelsteine "heilen" kann. Deshalb wird sie von der Eiskönigin gefangen genommen, die eine Aufgabe für Cassim hat. Ihr gelingt die Flucht, da ihr ein Faun hilft. Gemeinsam flüchten sie und dabei treffen sie Morgwen, doch ist sich Cassim nicht sicher, ob sie ihm trauen kann oder nicht ... Meine Meinung: Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Gleich am Anfang landet man direkt im Geschehen und es gibt keine ewig langen Beschreibungen. Ich fand die Idee dieser Geschichte super, die Idee war für mich neu und ich fand sie gut durchdacht. Cassim war eine sehr angenehme Protagonistin, allerdings fand ich, dass sie manchmal zu leichtgläubig war und sie hätte manche Dinge in Frage stellen sollen. Morgwen fand ich meistens sehr symphatisch. Er war geheimnisvoll, schweigsam, aber auch nett. Der einzige negative Aspekt, den ich bei diesem Buch gefunden habe, war, dass ich ziemlich schnell durchschaut hatte wer hier wer ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 27.04.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch von Lynn Raven vereint, wie viele andere, Spannung, Abenteuer, Fantasy und Romantik. Eine wunderbare lesenswerte Geschichte. Allerdings von mir nur 4 Sterne, da das Ende für mich etwas zu kitschig war. Dennoch bin ich froh dieses Buch gelesen zu haben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Weit und breit...nur Schnee
von einer Kundin/einem Kunden am 03.12.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

High-Fantasy Bücher sind immer angenehm zu lesen, sie gefallen mir immer echt gut, und Lynn Raven hat einfach den besten Schreibstil, den es für mich gibt. Springen wir in eine Zeit, wo Schnee und Eis ein ganzes Jahr lang herrschen. Keine Wärme, immer Kälte. Und das Land wird von... High-Fantasy Bücher sind immer angenehm zu lesen, sie gefallen mir immer echt gut, und Lynn Raven hat einfach den besten Schreibstil, den es für mich gibt. Springen wir in eine Zeit, wo Schnee und Eis ein ganzes Jahr lang herrschen. Keine Wärme, immer Kälte. Und das Land wird von der Eiskönigin regiert. Sie hat einen Sohn, sein Herz angeblich aus Eis. Er hat keine Gefühle und kann nichts für jemanden empfinden. Er lebt mit seinen Firnwölfen zusammen, grausame, große Bestien, die jeden töten, den sie sehen. Cassim, das Mädchen der Geschichte, sollte verkauft werden. Deshalb beschließt sie fortzulaufen, und wird in das Reich der Eiskönigin verschleppt. Dort wiederum hilft ihr ein Faun aus dem Kerker, und sie fliehen gemeinsam, gejagt von der Königin des Eises und ihrem Sohn. Es soll heißen, er selbst könne sich auch in einen Firnwolf verwandeln, größer und mächtiger als alle anderen in seinem Rudel. Und dann stoßen Cassim und der Faun auf ihren Retter, Morgwen. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Spiegel aus Feuer und Eis, den Cassim reparieren soll, sonst wird es nie mehr wieder Sommer werden, keine Blumen werden mehr erblühen und es wird nur mehr Kälte in ihrem Land herrschen, und zwar für immer! Die Eiskönigin hatte vor einigen Jahrhunderten eine Fluch über das Land gesprochen, und den Spiegel des Gleichgewichtes zerstört. Und nur Cassim kann ihn wieder zusammensetzen, denn sie ist die Auserwählte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Die Schneekönigin" mal anders - und anders ist gut !
von J. Berberich aus Hanau am 26.12.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Damit keine Missverständnisse aufkommen, erkläre ich vorab, dass Alex Morrin das Synonym für Lynn Raven ist. Jeder kennt die eigentliche Geschichte der "Schneekönigin". Alex Morrin hat daraus etwas vollkommen neues gemacht. Und dieses Neue gefällt mir. Cassim wird von der Eiskönigin gejagt, weil Cassim für sie ein Spiegel zusammensetzen... Damit keine Missverständnisse aufkommen, erkläre ich vorab, dass Alex Morrin das Synonym für Lynn Raven ist. Jeder kennt die eigentliche Geschichte der "Schneekönigin". Alex Morrin hat daraus etwas vollkommen neues gemacht. Und dieses Neue gefällt mir. Cassim wird von der Eiskönigin gejagt, weil Cassim für sie ein Spiegel zusammensetzen soll, der ungeheuerliche Macht hat. Dieser Spiegel war das Gleichgewicht zwischen Feuer und Eis. Solange er unversehrt war und richtig zusammengefügt, regulierte er die Jahreszeiten. Dieser Spiegel wurde jedoch von eben dieser Eiskönigin zerschlagen und es herrschte ein ewiger Winter. Die Schneekönigin will, dass der Spiegel zugunsten ihrer Macht zusammengefügt wird und damit dem Lord des Feuer vernichten. Cassim gelingt die Flucht vor der Königin und landet in die Hände des geheimnisvollen Morgwen. Doch wer ist dieser Morgwen und woher kommt er? Kann Cassim ihm vertrauen oder ist er eine weitere Bedrohung ? Für alle Leser von Melissa Marr, Julie Kagawa und natürlich Lynn Raven.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht mein Fall
von einer Kundin/einem Kunden am 18.03.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mich nie richtig gepackt. Der Anfang war sehr kompliziert und es dauerte eine Weile bis ich überhaupt wusste um was es ging. Das Buch ist meiner Meinung nach zu detailliert und hat eine Menge langweilige Stellen. Die Idee wäre sehr gut, doch die Umsetzung nicht wirklich.... Das Buch hat mich nie richtig gepackt. Der Anfang war sehr kompliziert und es dauerte eine Weile bis ich überhaupt wusste um was es ging. Das Buch ist meiner Meinung nach zu detailliert und hat eine Menge langweilige Stellen. Die Idee wäre sehr gut, doch die Umsetzung nicht wirklich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Spiegel von Feuer und Eis

Der Spiegel von Feuer und Eis

von Alex Morrin

(2)
eBook
7,99
+
=
Blutbraut

Blutbraut

von Lynn Raven

(5)
eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen