Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Spieler

Der Spieler erschien 1866 kurz nach Schuld und Sühne; Dostojewski diktierte ihn seiner Stenotypistin und späteren Ehefrau in nur 26 Tagen. Eingebettet in eine burleske, gelegentlich grotesk komische Geschichte um eine Gruppe von Menschen, die, kurz vor dem finanziellen Ruin stehend, im fiktiven Kurort Roulettenburg auf den Geldsegen einer umfangreichen, alle erlösenden Erbschaft wartet, finden sich präzise und detaillierte Beschreibungen der Spielsucht, die Dostojewski aus eigener Erfahrung kannte. (Es ließe sich bei Roulettenburg an Wiesbaden denken, wo Dostojewski selbst erstmals Roulette spielte, oder an Bad Homburg - diese beiden Städte nehmen für sich in Anspruch, Dostojewskis Roulettenburg zu sein. Allerdings wird in der Erzählung Homburg neben Roulettenburg als nicht identische Stadt genannt.) (aus wikipedia.de)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 211, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783849617189
Verlag Jazzybee Verlag
Verkaufsrang 52.105
eBook (ePUB)
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32737041
    Der Spieler
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    eBook
    9,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (6)
    eBook
    8,49
  • 42746119
    Die Magie der tausend Welten - Der Wanderer
    von Trudi Canavan
    (1)
    eBook
    15,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    8,99
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    2,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    6,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 47346663
    Schokoküsse unterm Mistelzweig
    von Dana Summer
    eBook
    1,99
  • 35069878
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (5)
    eBook
    7,99
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (12)
    eBook
    15,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (2)
    eBook
    9,99
  • 46412347
    Inseljahre
    von Jette Hansen
    (1)
    eBook
    3,99
  • 45352843
    Ein Regenbogen im Winter
    von Ava Jordan
    (1)
    eBook
    3,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (19)
    eBook
    6,99
  • 47720129
    Chaos unterm Mistelzweig
    von Marina Schuster
    eBook
    2,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Endlich mit dem Originaltit“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

"Roulettenburg" oder bisher bekannt unter "der Spieler" ist ein lesenswerter Klassiker, der jetzt in neuer Übersetzung vorliegt. Dostojewski musste damals auf den geplantenTitel verzichten um die Veröffentlichung nicht zu gefährden. Der Roman hat autobiographische Züge, da Dostojewski hier seine Spielsucht und seine Erlebnisse in Baden-Baden "Roulettenburg" oder bisher bekannt unter "der Spieler" ist ein lesenswerter Klassiker, der jetzt in neuer Übersetzung vorliegt. Dostojewski musste damals auf den geplantenTitel verzichten um die Veröffentlichung nicht zu gefährden. Der Roman hat autobiographische Züge, da Dostojewski hier seine Spielsucht und seine Erlebnisse in Baden-Baden verarbeitet. lese

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein wunderbares Buch, dass die Sucht in den Mittelpunkt stellt und gleichzeitig ein Portrait der damaligen Zeit abliefert. Spannend und gekonnt erzählt. Muss man lesen! Ein wunderbares Buch, dass die Sucht in den Mittelpunkt stellt und gleichzeitig ein Portrait der damaligen Zeit abliefert. Spannend und gekonnt erzählt. Muss man lesen!

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Auf ins Spielcasino um das Klackern der Jetons zu hören und die Atmosphäre wahrhaft zu spüren. Ich mag das Buch, weil es ernsthaft und doch sinnlich ist. Auf ins Spielcasino um das Klackern der Jetons zu hören und die Atmosphäre wahrhaft zu spüren. Ich mag das Buch, weil es ernsthaft und doch sinnlich ist.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Tiefsinniger psychologischer Roman. Intensive Charakterstudie. Ein Stück Literaturgeschichte mit viel sprachlicher Eleganz erzählt. Tiefsinniger psychologischer Roman. Intensive Charakterstudie. Ein Stück Literaturgeschichte mit viel sprachlicher Eleganz erzählt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bonn

Packendes autobiographisches Werk über die Liebe, das Spiel und wie man sich und seine Mitmenschen in den Ruin führen kann. Anregendes Werk über Sucht, Beziehungen und Reflexion. Packendes autobiographisches Werk über die Liebe, das Spiel und wie man sich und seine Mitmenschen in den Ruin führen kann. Anregendes Werk über Sucht, Beziehungen und Reflexion.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Unglaublich wie kraftvoll umd präzise Dostojewski in diesem Buch die Spielsucht eines jungen Mannes aufzeigt.
Literarisch, fesselnd und Augen öffnend für Verständnis bei Sucht.
Unglaublich wie kraftvoll umd präzise Dostojewski in diesem Buch die Spielsucht eines jungen Mannes aufzeigt.
Literarisch, fesselnd und Augen öffnend für Verständnis bei Sucht.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Gutes Buch :) Gutes Buch :)

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Klassiker ! Ein Klassiker !

„„Alles auf Zero!!!!!““

Christian Schmitt, Thalia-Buchhandlung Mannheim

„Moderne“ Hörspielfassung nach Dostojewski.

Der hochverschuldete russische General wartet im Kurort „Roulettenburg“ auf den baldigen Tod seiner reichen Erbtante. Der ältere General hofft sich durch das Geld die Liebe der geldgierigen Blanche zu erkaufen. Zugleich will der General seine Schulden bei dem Franzosen de Grieux durch besagtes
„Moderne“ Hörspielfassung nach Dostojewski.

Der hochverschuldete russische General wartet im Kurort „Roulettenburg“ auf den baldigen Tod seiner reichen Erbtante. Der ältere General hofft sich durch das Geld die Liebe der geldgierigen Blanche zu erkaufen. Zugleich will der General seine Schulden bei dem Franzosen de Grieux durch besagtes Erbe begleichen, dieser wiederum ist liiert mit Pauline, der Stieftochter des Generals. Erzähler der Geschichte ist jedoch Alexei Iwanowitsch, der Hauslehrer des Generals, der wiederum alles für Pauline tun würde…
Hier ist alles Vertreten: Geldgier, Niedertracht aber auch Liebe und Selbstlosigkeit. Die eine Liebe will erkauft sein und die andere schreckt vor gewonnenem Geld. Und ja auch der absolut hoffnungslose Abstieg in die Spielsucht mit seinen gnadenlosen Ketten der Gefangenschaft wird eindringlich geschildert,wenn es kein Zurück mehr vom Roulette-Tisch gibt.
Grandios inszeniertes Hörspiel unter der Regie von Gert Westphal. Es klingt so frisch, als habe dieses Hörspiel gerade seine letzte Absegnung im Tonstudio erhalten, doch es stammt aus dem Jahr 1956, zeitlos und gelungen. Zum Schießen komisch geht es hier manchmal auch zu.
Auf zum Roulette-Tisch!!

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Kann man wunderbar auf die heutige Zeit übertragen - das Problem ist immer noch aktuell. Kann man wunderbar auf die heutige Zeit übertragen - das Problem ist immer noch aktuell.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 26772781
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    9,99
  • 2980619
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    von Milan Kundera
    (17)
    Buch
    9,95
  • 40934747
    Leo Tolstoi - Die besten Geschichten
    von Leo N. Tolstoi
    Buch
    7,99
  • 30836743
    Die Brüder Karamasow
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    eBook
    14,99
  • 40942580
    Doktor Shiwago
    von Boris Pasternak
    eBook
    12,99
  • 41769844
    Krieg und Frieden + Anna Karenina (Zwei beliebte Klassiker der Weltliteratur in einem Buch) - Vollständige deutsche Ausgaben
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    0,99
  • 24573597
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (1)
    eBook
    7,99
  • 31131919
    Der Idiot
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    eBook
    12,99
  • 32813737
    Der Jüngling
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    eBook
    0,99
  • 40050428
    Die toten Seelen - Ein Klassiker der Weltliteratur (Vollständige deutsche Ausgabe mit Illustrationen)
    von Nikolai Wassiljewitsch Gogol
    eBook
    0,99
  • 32805644
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    eBook
    0,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Spieler

Der Spieler

von Fjodor Michailowitsch Dostojewski

eBook
0,99
+
=
Tintorettos Engel

Tintorettos Engel

von Melania G. Mazzucco

eBook
9,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen