Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Stift und das Papier

Roman einer Passion

Nach dem Erscheinen seines zweiten Kindertagebuchs "Die Berlinreise“ wurde Hanns-Josef Ortheil häufig gefragt, wie er als Zwölfjähriger ein derart beeindruckendes Buch schreiben konnte. Dieser Frage ist er jetzt in dem Band "Der Sift und das Papier" nachgegangen. Schritt für Schritt wird erzählt, wie er, begleitet und angeleitet von Vater und Mutter, sich das Schreiben beibrachte. Er beschreibt, wie er übte und wie diese Übungen langsam übergingen in kleine Schreibprojekte, die er sich selber ausdachte und verfolgte. Es ist die bewegende Geschichte eines Jungen, der lange Zeit nicht sprach und der einen eigenen Weg zum Sprechen und Schreiben suchen musste. Und es ist bei allen Widerständen, die sich in den Weg stellten, die Geschichte eines Wunderkinds, das früh ein Gefühl für das Erzählen besaß und das über eine Gabe verfügte, die alle anderen überstrahlte: beobachten zu können und das Beobachtete traumwandlerisch in die richtigen Worte zu fassen.


Rezension
"Ortheil taucht für seinen Roman in das Archiv seiner frühesten Texte ein - und gleitet hinüber in die Sprache des Kindes, das er mal war."
Portrait
Hanns-Josef Ortheil wurde 1951 in Köln geboren. Er ist Schriftsteller, Pianist und Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Seit vielen Jahren gehört er zu den bedeutendsten deutschen Autoren der Gegenwart. Sein Werk wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Thomas-Mann-Preis, dem Nicolas-Born-Preis, dem Stefan-Andres-Preis und zuletzt dem Hannelore-Greve-Literaturpreis. Seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641163945
Verlag Luchterhand Literaturverlag
Verkaufsrang 39.342
eBook (ePUB)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42707683
    Mach mir den Garten, Liebling!
    von Ellen Berg
    (1)
    eBook
    7,99
  • 33831318
    Das Kind, das nicht fragte
    von Hanns-Josef Ortheil
    (2)
    eBook
    8,99
  • 24646765
    Die Moselreise
    von Hanns-Josef Ortheil
    (1)
    eBook
    7,99
  • 43860794
    Elf Tage in Berlin
    von Hakan Nesser
    (1)
    eBook
    13,99
  • 42553856
    Der japanische Liebhaber
    von Isabel Allende
    (2)
    eBook
    10,99
  • 43712736
    Die Stunde zwischen Frau und Gitarre
    von Clemens Setz
    eBook
    25,99
  • 44178575
    Leberkäsjunkie
    von Rita Falk
    (12)
    eBook
    13,99
  • 32810957
    Lebenslust
    von Manfred Lütz
    eBook
    9,99
  • 40942103
    Die Tage in Paris
    von Jojo Moyes
    (6)
    eBook
    5,99
  • 22146932
    OstfriesenKiller
    von Klaus-Peter Wolf
    (10)
    eBook
    9,99
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (8)
    eBook
    9,99
  • 20292970
    Die Erfindung des Lebens
    von Hanns-Josef Ortheil
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42118511
    Rom, Villa Massimo
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    15,99
  • 42746210
    Bedenke, was du tust
    von Elizabeth George
    (1)
    eBook
    19,99
  • 25998256
    Léon und Louise
    von Alex Capus
    (12)
    eBook
    9,99
  • 32454216
    Sind Sie sich selber ein Freund?
    von Max Frisch
    eBook
    4,99
  • 34572580
    Fermer
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    8,99
  • 25804321
    Am seidenen Faden
    von Joy Fielding
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42504814
    Ein untadeliger Mann
    von Jane Gardam
    (2)
    eBook
    16,99
  • 43795378
    Glücksmomente
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Als Ich-Erzähler beschreibt Ortheil im zweiten Teil seines autobiographischen Bildungsromans ruhig, wie er Dank der Geduld seines Vaters das Wort und dessen Bedeutung gelernt hat. Als Ich-Erzähler beschreibt Ortheil im zweiten Teil seines autobiographischen Bildungsromans ruhig, wie er Dank der Geduld seines Vaters das Wort und dessen Bedeutung gelernt hat.

„Ruhige Kraft“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Anknüpfend an "Die Erfindung des Lebens", diesen großartigen Roman, erzählt Ortheil hier, wie er zur Sprache und zum Schreiben kam - unter Anleitung des Vaters. Ruhig und schön. Anknüpfend an "Die Erfindung des Lebens", diesen großartigen Roman, erzählt Ortheil hier, wie er zur Sprache und zum Schreiben kam - unter Anleitung des Vaters. Ruhig und schön.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20292970
    Die Erfindung des Lebens
    von Hanns-Josef Ortheil
    (1)
    eBook
    9,99
  • 38238314
    Die Berlinreise
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    8,99
  • 33831318
    Das Kind, das nicht fragte
    von Hanns-Josef Ortheil
    (2)
    eBook
    8,99
  • 34834971
    Lila, Lila
    von Martin Suter
    (3)
    eBook
    9,99
  • 41000250
    Montecristo
    von Martin Suter
    (2)
    eBook
    10,99
  • 42449010
    Die Manns
    von Tilmann Lahme
    eBook
    22,99
  • 42504814
    Ein untadeliger Mann
    von Jane Gardam
    (2)
    eBook
    16,99
  • 33074456
    Die Zeit, die Zeit
    von Martin Suter
    (9)
    eBook
    9,99
  • 40942264
    Kühn hat zu tun
    von Jan Weiler
    (3)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Stift und das Papier

Der Stift und das Papier

von Hanns-Josef Ortheil

eBook
17,99
+
=
Gehen, ging, gegangen

Gehen, ging, gegangen

von Jenny Erpenbeck

eBook
15,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen