Thalia.de

Der Tag, als wir die Erde drehten

Roman

Das Leben kann grausam sein. Aber manchmal ist es auch genial. Ein Hund, der vor ein Fahrrad läuft, das letzte Macaron mit Veilchengeschmack, ein verunglückter Selbstmord, der eine lebensrettende Verspätung auslöst - und schon dreht sich die Erde andersherum. Ein Tag, ein Unglück und eine Handvoll Menschen, die ihr Leben und die Welt mit einem Mal in die richtige Richtung drehen. Ein meisterhaft komponierter Roman über das Schicksal von vier Großstädtern, die Vorsehung und die immer wieder geltende Wahrheit, dass es Tage gibt, an denen sich alles genau dann zum Guten wendet, wenn man am wenigsten damit rechnet.

Portrait
Valérie Tong Cuong ist eine preisgekrönte französische Schriftstellerin. Sie arbeitete acht Jahre in der Kommunikationsbranche, bevor sie sich entschloss, ihr Leben dem Schreiben und der Musik zu widmen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 14.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-65106-5
Verlag Atlantik Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/20 mm
Gewicht 210
Originaltitel Providence
Buch (Paperback)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35147209
    Alle meine Wünsche
    von Grégoire Delacourt
    (74)
    Buch (Klappenbroschur)
    8,99
  • 44243279
    Eine Frage der Höflichkeit
    von Amor Towles
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 33791216
    Zagha, M: Wunschzettelzauber
    von Muriel Zagha
    (1)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99
  • 47870574
    Ab morgen wird alles anders
    von Anna Gavalda
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 14576619
    Un secret
    von Philippe Grimbert
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 43251291
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 6399432
    35 kilos d'espoir
    von Anna Gavalda
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • 47871154
    Die Liebeserklärung
    von Jean-Philippe Blondel
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 2894822
    Der Fremde
    von Albert Camus
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 3887971
    Un aller simple
    von Didier van Cauwelaert
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,80
  • 5689172
    Oscar et la dame rose
    von Eric Emmanuel Schmitt
    Schulbuch (Taschenbuch)
    4,00
  • 13716102
    Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
    von François Lelord
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39301157
    Le Petit Prince
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (Taschenbuch)
    4,80
  • 37822617
    Cobert, H: Sommer mit Hugo
    von Harold Cobert
    (3)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 8,99
  • 43516344
    Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
    von Joël Dicker
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2980100
    Le Malade imaginaire
    von Moliere
    Schulbuch (Taschenbuch)
    4,40
  • 6102372
    Oskar und die Dame in Rosa
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,00
  • 45298992
    Oh...
    von Philippe Djian
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 9070523
    Der eingebildete Kranke
    von Moliere
    (5)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    1,60
  • 45312934
    Fast perfekte Heldinnen
    von Adèle Bréau
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„unglaublich/schön“

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Das Buch wurde mir auf dem Belletristik-Seminar vorgestellt und es sprach mich sofort an.
Obwohl ich die französische Literatur eigentlich nicht mag, hat mich dieses Buch gefesselt.

Valerie Tong Cuong hat mit toller ruhiger Erzählweise und ein bisschen Ironie einen tollen episodischen Schicksalsroman geschrieben, der fesselt und
Das Buch wurde mir auf dem Belletristik-Seminar vorgestellt und es sprach mich sofort an.
Obwohl ich die französische Literatur eigentlich nicht mag, hat mich dieses Buch gefesselt.

Valerie Tong Cuong hat mit toller ruhiger Erzählweise und ein bisschen Ironie einen tollen episodischen Schicksalsroman geschrieben, der fesselt und zum Nachdenken anregt.
Sie hat die Charaktere realistisch dargestellt, auch die Veränderung, die sie erleben und die Sichtweisen, die geändert werden, sind glaubwürdig erklärt.
Natürlich ist es nicht alltäglich, dass die Arbeitsstelle in die Luft gesprengt wird, aber die Ängste, die die Angestellte davor durchlebt, sind für viele Alltag, nicht nur in Frankreich.

Man kommt schnell rein und kann es einfach nicht weglegen, französisch liebevoll - aber wenig Kitsch und trotzdem sooo schön!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Tag, als wir die Erde drehten

Der Tag, als wir die Erde drehten

von Valérie Tong Cuong

Buch (Paperback)
10,00
+
=
Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!

Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!

von Frida Nilsson

Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
+
=

für

22,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen