Thalia.de

Der Teufel trägt Prada

Roman

(17)
Andrea Sachs träumt von einer Karriere als Journalistin in New York. Tatsächlich gelingt es ihr, einen vermeintlichen Traumjob zu ergattern: Andrea wird von der glamourösen Modezeitschrift Runway als persönliche Assistentin der Herausgeberin Miranda Priestly angestellt. Der Job entpuppt sich jedoch rasch als purer Horror!







Portrait
Lauren Weisberger hat an der Cornell University studiert und danach für die Modezeitschrift VOGUE gearbeitet. Sie war dort die persönliche Assistentin der Herausgeberin Anna Wintour. Lauren Weisberger lebt in New York.
Regina Rawlinson, geboren 1957 in Bochum, studierte Anglistik, Amerikanistik und Germanistik sowie Literarisches Übersetzen aus dem Englischen. Seit 1988 übersetzt sie englische Belletristik ins Deutsche, u. a. Peter Carey, John le Carré und Lauren Weisberger. Sie ist Lehrbeauftragte für Literarisches Übersetzen an der LMU München und Vorsitzende des Münchner Übersetzer-Forums e.V .. Sie erhielt mehrere Arbeitsstipendien des Deutschen Übersetzerfonds e.V. , unter anderem für Zurück auf Glück von Patricia Marx. 2011 wurde ihr zudem das Arbeitsstipendium des Freistaates Bayern für literarische Übersetzerinnen und Übersetzer gewährt. Regina Rawlinson lebt in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 475
Erscheinungsdatum 01.06.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-54145-4
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 189/127/33 mm
Gewicht 421
Originaltitel The Devil Wears Prada
Verkaufsrang 35.706
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26235546
    Champagner und Stilettos
    von Lauren Weisberger
    (10)
    Buch
    9,99
  • 20940804
    Der Teufel trägt Prada - Die Party Queen von Manhattan
    von Lauren Weisberger
    (2)
    Buch
    9,00
  • 45331758
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    (1)
    Buch
    26,00
  • 42435832
    Sie dürfen die Braut jetzt verlassen
    von Cindi Madsen
    Buch
    9,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (23)
    Buch
    12,99
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (8)
    Buch
    14,99
  • 44514335
    Outlander 3 - Ferne Ufer
    von Diana Gabaldon
    (2)
    Buch
    14,99
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (72)
    Buch
    12,99
  • 45119661
    Begehrt / Calendar Girl Bd. 3
    von Audrey Carlan
    (6)
    Buch
    12,99
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (13)
    Buch
    9,99
  • 42462679
    Outlander 2 - Die geliehene Zeit
    von Diana Gabaldon
    (4)
    Buch
    14,99
  • 45030409
    Augustus
    von John Williams
    (2)
    Buch
    24,00
  • 36734777
    Sparks, N: Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    SPECIAL
    6,99 bisher 19,99
  • 45120170
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (10)
    Buch
    12,99
  • 39180826
    Hatvany, A: Platz in deinem Herzen
    von Amy Hatvany
    (3)
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99
  • 45255255
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    9,99
  • 4595782
    Der Ruf der Trommel / Highland-Saga Bd.4
    von Diana Gabaldon
    (7)
    Buch
    13,00
  • 44862875
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (38)
    Buch
    19,99
  • 42381304
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd. 3
    von Ken Follett
    (3)
    Buch
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Was ist, wenn deine Chefin der Horror in Person ist? Aber du musst diesen Job unbedingt behalten, witzig und grauselig zu gleich! Was ist, wenn deine Chefin der Horror in Person ist? Aber du musst diesen Job unbedingt behalten, witzig und grauselig zu gleich!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Weimar

Die Macht der Vogue ist quasi greifbar. Gänsehaut! Die Macht der Vogue ist quasi greifbar. Gänsehaut!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Buch mit absoluter Suchtgefahr! Ein Buch für Leser, die einen Faible für intelligenten Humor und Mode haben. Eine sehr unterhaltsame Geschichte. Absolut lesenswert! Ein Buch mit absoluter Suchtgefahr! Ein Buch für Leser, die einen Faible für intelligenten Humor und Mode haben. Eine sehr unterhaltsame Geschichte. Absolut lesenswert!

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Wer kennt nicht den Film? Aber das Buch ist noch so viel besser. Unglaublich toll zu lesen und so viel schwarzer Humor. Ich kann es nur empfehlen! Wer kennt nicht den Film? Aber das Buch ist noch so viel besser. Unglaublich toll zu lesen und so viel schwarzer Humor. Ich kann es nur empfehlen!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Unterhaltsamer, leicht bissiger Frauenroman über die gnadenlose Welt der Medien. Amüsant und kurzweilig. Unterhaltsamer, leicht bissiger Frauenroman über die gnadenlose Welt der Medien. Amüsant und kurzweilig.

Kim Heidschötter, Thalia-Buchhandlung Köln

Herrlich! Ein toller Roman mit viel Witz und Kritik an unserer oberflächlichen Gesellschaft. Ganz große Unterhaltung! Herrlich! Ein toller Roman mit viel Witz und Kritik an unserer oberflächlichen Gesellschaft. Ganz große Unterhaltung!

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Andrea möchte einfach nur Journalistin werden. Allerdings führen viele Wege nach Rom. Ein absolutes Muss ist auch der Film! Andrea möchte einfach nur Journalistin werden. Allerdings führen viele Wege nach Rom. Ein absolutes Muss ist auch der Film!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Ein witziger, jedoch nicht oberflächlicher Roman über die Modewelt. Außerdem ist das Buch noch etwas boshafter als der Film, ich habe beim Lesen viel gelacht. Ein witziger, jedoch nicht oberflächlicher Roman über die Modewelt. Außerdem ist das Buch noch etwas boshafter als der Film, ich habe beim Lesen viel gelacht.

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Herrlicher überspitzter Blick hinter die Kulissen der Mode-Industrie und der Zeitschriften. Mir hat das Buch deutlich besser gefallen als der Film.
Herrlicher überspitzter Blick hinter die Kulissen der Mode-Industrie und der Zeitschriften. Mir hat das Buch deutlich besser gefallen als der Film.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2890850
    Bridget Jones
    von Helen Fielding
    (3)
    Buch
    9,99
  • 36842346
    Bridget Jones - Verrückt nach ihm
    von Helen Fielding
    (11)
    Buch
    14,99
  • 39294738
    Holly. Die verschwundene Chefredakteurin
    von Anna Friedrich
    (7)
    Buch
    5,00
  • 20940828
    Charleston Girl
    von Sophie Kinsella
    (15)
    Buch
    8,99
  • 40974430
    Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück/Am Rande des Wahnsinns
    von Helen Fielding
    Buch
    10,00
  • 2881293
    Fast geschenkt / Shopaholic Bd. 2
    von Sophie Kinsella
    (22)
    Buch
    8,90
  • 28851402
    Summer and the City 02 - Carries Leben vor Sex and the City
    von Candace Bushnell
    (4)
    Buch
    14,99
  • 30570919
    The Carrie Diaries / Carries Leben vor Sex and the City Bd. 1
    von Candace Bushnell
    (4)
    Buch
    8,99
  • 33790899
    Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück
    von Lauren Weisberger
    (3)
    Buch
    9,99
  • 40974457
    Sex and the Dorf
    von Julia Kaufhold
    (2)
    Buch
    8,99
  • 39262485
    Lieber jetzt als irgendwann
    von Lauren Graham
    (7)
    Buch
    9,99
  • 30794421
    Summer and the City (the Carrie Diaries, Book 2)
    von Candace Bushnell
    Buch
    9,48

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
9
2
2
0
4

Echt nicht
von Ulrike aus Niederösterreich am 09.09.2007

Aufgrund des Filmes hab ich mir auch das Buch gekauft, hab mich echt gefreut wenn ich es endlich lesen kann aber zu meiner Enttäuschung kam ich nur bis Seite 100. Die Charaktäre sind so anders als bei dem Film, Andrea hat mir im Film sehr gut gefallen aber im... Aufgrund des Filmes hab ich mir auch das Buch gekauft, hab mich echt gefreut wenn ich es endlich lesen kann aber zu meiner Enttäuschung kam ich nur bis Seite 100. Die Charaktäre sind so anders als bei dem Film, Andrea hat mir im Film sehr gut gefallen aber im Buch kam sie mir wie eine komplette Ziege vor. Ich kann von diesem Buch nur abraten. Das Geld kann man sich wirklich sparen und dafür vielleicht ein anderes Buch kaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 2
Wie im wahren Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 26.01.2006

Das Buch beschreibt sehr gut zu welchen Leistungen man fähig ist und was man oft in der Abeitswelt aushalten muss. Von den Launen einer Chefin, die einen eigentlich in den Wahnsinn treiben, im Endeffekt aber die eigene Persönlichkeit positiv beeinflussen können, wenn man sich damit auseinadersetzt und sich nicht... Das Buch beschreibt sehr gut zu welchen Leistungen man fähig ist und was man oft in der Abeitswelt aushalten muss. Von den Launen einer Chefin, die einen eigentlich in den Wahnsinn treiben, im Endeffekt aber die eigene Persönlichkeit positiv beeinflussen können, wenn man sich damit auseinadersetzt und sich nicht alles gefallen lässt. Ein geniales, interessantes und sehr unterhaltsames Buch, auch für jene, die nicht an Mode interessiert sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Der Teufel in Person
von Alessandra aus Wien am 13.04.2006

Wie viel Schikane und Tyrannei nimmt ein Mensch auf sich, nur um an seinen Traumjob zu kommen? Antworten gibt dieses Buch, das sowohl für Fashionvictims als auch für Modemuffel interessant zu lesen sein dürfte. Humorvoll, abwechslungsreich und insgesamt ein wirklich gelungenes Buch über das harte Leben einer jungen Frau,... Wie viel Schikane und Tyrannei nimmt ein Mensch auf sich, nur um an seinen Traumjob zu kommen? Antworten gibt dieses Buch, das sowohl für Fashionvictims als auch für Modemuffel interessant zu lesen sein dürfte. Humorvoll, abwechslungsreich und insgesamt ein wirklich gelungenes Buch über das harte Leben einer jungen Frau, die davon träumt, einmal selbst Journalistin zu werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Willkommen in der Mode-Hölle
von Julia Dyroff aus Augsburg am 18.10.2013

Andy Sachs hat den Job „für den Millionen junger Frauen ihr Leben geben würden“ und doch kann sie sich nicht so darüber freuen, wie sie eigentlich sollte. Spätestens seit dem Film kennt jeder die Story und doch gibt es einige große Unterschiede: Der geliebte Nigel hat im Buch nur zwei... Andy Sachs hat den Job „für den Millionen junger Frauen ihr Leben geben würden“ und doch kann sie sich nicht so darüber freuen, wie sie eigentlich sollte. Spätestens seit dem Film kennt jeder die Story und doch gibt es einige große Unterschiede: Der geliebte Nigel hat im Buch nur zwei kleine Auftritte und man will Miranda auch nicht vom Thron stürzen. Dennoch hat mich das Buch noch einen Ticken mehr überzeugt, allein deswegen weil es einfach noch mehr Einblicke in das hektische und stressige Leben von Andy gibt. Nicht nur was für Prada-Fans!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Superunterhaltung
von Maria Leisibach aus Basel am 19.10.2010

Wer hat nicht schon unter einer speziellen Situation gelitten? Musste sich alles gefallen lassen und getraute sich nicht dem Groll/Ärger freien Lauf zu lassen? Dem sei gerade dieser Chicklit-Schmöker empfohlen, denn Andrea geht es genauso. Gerade das Studium beendet, erfolglos auf Jobsuche und dann - die Glücksfee beschert ihr einen... Wer hat nicht schon unter einer speziellen Situation gelitten? Musste sich alles gefallen lassen und getraute sich nicht dem Groll/Ärger freien Lauf zu lassen? Dem sei gerade dieser Chicklit-Schmöker empfohlen, denn Andrea geht es genauso. Gerade das Studium beendet, erfolglos auf Jobsuche und dann - die Glücksfee beschert ihr einen Superjob als Assistentin einer angesagten Modezeitschriftherausgeberin. Doch wie immer ist nicht alles Gold was glänzt und sie lernt das echte Leben hinter der Fassade kennen. Witzig geschrieben, brilliante Unterhaltung für einen entspannten Feierabend oder Strandurlaub. Altersempfehlung: 16-60+

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wie weit soll ich gehen
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtenwörth am 04.02.2006

Der Roman ist leicht zu lesen und auch sehr interressant, wie weit ein Mensch sich tyrannisieren lässt, daß er irgendwann seinen Traumjob bekommt. Doch ab und zu ist es etwas langatmig, da es immer wieder um die gleiche Problematik zwischen Chef und Assistentin geht. Ich hätte bißchen mehr erwartet!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Sehr witzig für Nicht-Vogueleser
von Lesefieber am 24.11.2015

Ich hatte noch nie eine Vogue in der Hand und interessiere mich absolut nicht für Haute Couture. Dann habe ich das Buch geschenkt bekommen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Andrea interessiert sich überhaupt nicht für Mode und stolpert praktisch in diese neue Stelle. Anfangs beobachtet sie... Ich hatte noch nie eine Vogue in der Hand und interessiere mich absolut nicht für Haute Couture. Dann habe ich das Buch geschenkt bekommen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Andrea interessiert sich überhaupt nicht für Mode und stolpert praktisch in diese neue Stelle. Anfangs beobachtet sie den ganzen Zirkus mit Skepsis und Abneigung und wird doch immer mehr in die erwartete Rolle gepresst. Als normaler Mensch muss man sich wirklich fragen, wer freiwillig so eine Schikane mit sich machen lässt, nur um hinter die Kulissen einer menschenfeindlichen, frauenverachtenden Industrie schauen zu können. Es ist kein Privileg dazu zu gehören. Weisberger schreibt so witzig und locker und manchmal sehr zynisch. Bei dem Buch musste ich wirklich Tränen lachen. Einfach fantastisch. Eines der witzigsten Bücher, die ich bisher gelesen habe. Inzwischen habe ich mir auch mal eine Fotostrecke bei Vogue angeschaut. Immer noch uninteressant für mich ;-).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein wunderbar witziges Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Obertrum am See am 02.10.2006

Das Buch ist einfach nur genial! Ich bin schon gespannt wie der Film wird! Also das Buch ist einfach nur empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 2
Super Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 12.09.2006

Das Buch ist ein muss für alle Sex and the City Fans! Super Lustig und absolut Autentisch hat man mal angefangen es zu lesen legt man es nicht mehr aus der Hand !! Geniales Buch unbedingt lesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 2
Schmunzelware
von Ulli aus Hamburg am 28.01.2008

Immer wenn das betont gedehnte A-N-D-R-E-A ertönt, hat Miranda Priestly - Chefin einer renommierten Modezeitschrift - einen Wunsch der umgehend erfüllt werden muss. Ihre Angestellten müssen zu jeder Tages- und Nachtzeit einsatzbereit sein. Jährlich wechseln die persönlichen Assistentinnen von Miranda. So kommt auch Andrea an so einen "Traumjob"... Immer wenn das betont gedehnte A-N-D-R-E-A ertönt, hat Miranda Priestly - Chefin einer renommierten Modezeitschrift - einen Wunsch der umgehend erfüllt werden muss. Ihre Angestellten müssen zu jeder Tages- und Nachtzeit einsatzbereit sein. Jährlich wechseln die persönlichen Assistentinnen von Miranda. So kommt auch Andrea an so einen "Traumjob" der einem, wenn man nur dieses eine Jahr durchhält, alle Türen öffnen soll, zu dem Job, den man wirklich haben möchte. Also lässt sich Andrea piesacken und knechten, immer mit ihrem Ziel vor Auge nach diesem Jahr bei der Times als Journalistin arbeiten zu dürfen. Ihre Aufgaben bestehen oft aus so banalen Sachen wie Kaffee holen, dieses manchmal bis zu drei, vier Mal pro Auftrag, weil der Kaffee für Miranda Priestly nicht zu kalt sein darf. Bald ist Andra völlig erschöpft, so etwas wie ein Privatleben hat sie gar nicht mehr. Die Beziehung zu ihrem Freund leidet und auch die Familie reagiert oft mit Unverständnis. Doch unermüdlich kämpft Andrea weiter für ihren Traumjob, bereit jedes Opfer zu bringen. Trotzdem würde sie ihrer Vorgesetzten so manches Mal gerne kräfig ihre Meinung sagen, weil sie die Nase gestrichen voll hat von den Bloßstellungen, Beleidigungen und schikanösen Aufgaben, die ihr zugeteilt werden.Eines Taqges - als Andrea gerade mit Miranda auf einer wichtigen Modenschau ist - erfährt sie, dass ihre beste Freundin einen tragischen Autounfall gehabt hat und im Koma liegt. Hin- und hergerissen zwischen Freundschaft und Pflichtbewusstsein, weiß Andrea nicht was sie tun soll. Die Familie rechnet fest mit ihrer Rückkehr, doch Andrea bleibt. Bis es auf einer Veranstaltung zum großen Knall kommt. Ein amüsantes Buch.Es ist erstaunlich, was so einige Menschen so alles über sich ergehen lassen, wobei man manches Mal nur mit dem Kopf schütteln kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Buch ist einfach langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 03.01.2007

Nach meiner Erfahrung sind die Bücher aus denen dann ein Film gemacht wird besser als der Film selber. Aus dem Grund kaufte ich mir das Buch, um es erst mal zu lesen. Leider fand ich es allerdings so langweilig, dass ich die letzten 150 Seiten nur überflogen habe um... Nach meiner Erfahrung sind die Bücher aus denen dann ein Film gemacht wird besser als der Film selber. Aus dem Grund kaufte ich mir das Buch, um es erst mal zu lesen. Leider fand ich es allerdings so langweilig, dass ich die letzten 150 Seiten nur überflogen habe um das Ende zu erfahren. Ein Ende das vorauszusehen war. Auch in das Buch „Die Party Queen“ habe ich hineingeschnuppert aber auch dieses Buch fand ich nicht besser. Allerdings sind Geschmäcker verschieden. Vielleicht gefällt es Ihnen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 2
total genial!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 04.11.2006

ich habe vor gut zwei Wochen zuerst den Kinofilm der Teufel trägt Prada gesehen und fand ihn toll gemacht, trotzdem wollte ich auch unbedingt auch noch die Geschichte als Roman lesen, um auch eine gute Vergleichsmöglichkeit zu haben. Mein Fazit: das Buch ist genial geschrieben, die Geschichte ist auch... ich habe vor gut zwei Wochen zuerst den Kinofilm der Teufel trägt Prada gesehen und fand ihn toll gemacht, trotzdem wollte ich auch unbedingt auch noch die Geschichte als Roman lesen, um auch eine gute Vergleichsmöglichkeit zu haben. Mein Fazit: das Buch ist genial geschrieben, die Geschichte ist auch viel ausführlicher als im Film (wenn auch teilweise abweichend) die Charaktere kommen klasse rüber und es macht einfach spaß der Teufel trägt Prada zu lesen, kann das Buch wirklich jeden nur empfehlen! Freue mich schon jetzt auf ihren zweiten Roman, die Party Queen von Manhatten, den ich zum Glück schon in meinen Besitz habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 3
langweilig
von Dorit aus Tirol am 12.08.2007

ich habe mir dieses buch gekauft, weil der film so umworben wurde. ich wurde jedoch total enttäuscht und habe mir nun auch den film nicht mehr gekauft. ich fand das buch langatmig. ständig wiederholt sich eine aufzählung von designern. ich hätte mir eine weitaus witzigeren roman erwartet. kann ich nicht... ich habe mir dieses buch gekauft, weil der film so umworben wurde. ich wurde jedoch total enttäuscht und habe mir nun auch den film nicht mehr gekauft. ich fand das buch langatmig. ständig wiederholt sich eine aufzählung von designern. ich hätte mir eine weitaus witzigeren roman erwartet. kann ich nicht weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 2
zu lahm
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 18.01.2007

Ich kaufte mir dieses Buch, weil ich in verschiedenen Zeitschrifen nur positive Bewertungen gelesen habe. Doch leider langweilte mich dieses Buch, sodass ich es nicht mal bis zum Ende gelesen habe (Was ich normaler Weise NIE mache). Aus diesem Grund hatte ich auch nicht das Bedürfnis, den Film zu... Ich kaufte mir dieses Buch, weil ich in verschiedenen Zeitschrifen nur positive Bewertungen gelesen habe. Doch leider langweilte mich dieses Buch, sodass ich es nicht mal bis zum Ende gelesen habe (Was ich normaler Weise NIE mache). Aus diesem Grund hatte ich auch nicht das Bedürfnis, den Film zu gucken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 3
Der amüsanteste teufel der Welt
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwanenestadt am 13.09.2006

Ein genial geschriebenes Buch, wobei mir persönlich der Charakter von Miranda Priestly am besten gefiel. Ab 13.9.06 ist der Film auch im Kino zu sehen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 3
nett zu lesen
von Tina aus Wien am 05.01.2007

größtenteils nett zu lesen auch wenn es fallweise ein wenig langweilig wird, da es sich immer wieder um die gleiche Litanei handelt - die hin und wieder doch ein wenig ausgefallenen Wünsche einer mitunter doch recht stressigen Chefin, die nicht immer den richtigen Ton trifft. Wobei ich mich beim... größtenteils nett zu lesen auch wenn es fallweise ein wenig langweilig wird, da es sich immer wieder um die gleiche Litanei handelt - die hin und wieder doch ein wenig ausgefallenen Wünsche einer mitunter doch recht stressigen Chefin, die nicht immer den richtigen Ton trifft. Wobei ich mich beim Lesen doch immer wieder gefragt habe, warum es Andrea dermaßen an Zivilcourage gemangelt hat und sie ihren Unmut durch Grimassen-schneiden udgl versucht hat auszugleichen, was jedoch von ihrer scheinbar so an ihren Mitarbeiterinnen desinteressierten Chefin dennoch registriert wurde. Ob nicht ein couragiertes Wort zur rechten Zeit viel von dem Stress genommen hätte, um eben nicht zu einer verbalen Entgleisung zu führen, die letztendlich die Kündigung bewirkt hat? Jedenfalls hat Andrea in vielerlei Hinsicht von diesem knappen Jahr "Stress pur" profitieren können. Ich grüble eben nur noch nach, ob denn alles nur Fiktion ist, oder doch eher ein Tatsachenroman?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 3
der hammer
von Silke aus Erfurt am 14.03.2007

Ich habe dieses Buch nur so verschlungen. Es enthält ein bisschen was von allem Trauer, Humor, usw. Als ich das Buch gelesen hatte und gehört hatte das da ein Film kommt, war es für mich klar, dass ich den Film ansehen muss. Ich lese gerne Bücherm die ich hinterher... Ich habe dieses Buch nur so verschlungen. Es enthält ein bisschen was von allem Trauer, Humor, usw. Als ich das Buch gelesen hatte und gehört hatte das da ein Film kommt, war es für mich klar, dass ich den Film ansehen muss. Ich lese gerne Bücherm die ich hinterher mit den Filmen vergleichen kann. Freue mich schon auf ein neues Buch von Lauren Weisberger.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 7
Sehr Gut!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Fürstenwalde am 07.01.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ist sehr gut geschrieben, macht Spaß zu lesen...und ist natürlich wie immer 1000x besser als der Film dazu, freu mich schon den zweiten Teil dazu lesen! :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Teufel trägt Prada

Der Teufel trägt Prada

von Lauren Weisberger

(17)
Buch
9,99
+
=
Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück

Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück

von Lauren Weisberger

(3)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen