Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Teufel von St. Marien

Am Nordturm der Lübecker Marienkirche hängt eine enthauptete Leiche. Es ist der Bruder eines stadtbekannten Kriminellen. Zur gleichen Zeit explodiert ein Sprengsatz auf dem Grundstück eines erfolgreichen Unternehmers. Bei ihren Ermittlungen geraten Kommissar Birger Andresen und sein Team immer tiefer in einen Sumpf aus finsteren Machenschaften und religiösem Fanatismus. Welche Rolle spielt dabei eine vor zweihundert Jahren aktive Christenbewegung?
Portrait
Jobst Schlennstedt wurde 1976 in Herford geboren. 21 Jahre blieb er der Stadt treu, seit Anfang 2004 lebt er in Lübeck. Zwei Jahre später erschien sein erster Kriminalroman, der den Auftakt zu einer Kriminalreihe um den Lübecker Kommissar Birger Andresen bildete. Zuletzt erschien der fünfte Fall „Möwenjagd“. Hauptberuflich ist er als Projektmanager in einem Hamburger Beratungsunternehmen tätig. 2010 erscheint sein erster Westfalen-Krimi "Westfalenbräu", 2011 sein erster Bayreuth-Krimi "Tödlicher Abgesang". www.jobst-schlennstedt.de
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 220, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783863587505
Verlag Emons Verlag
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38635038
    Todesbucht
    von Jobst Schlennstedt
    eBook
    8,49
  • 45031527
    #hanseterror
    von Jobst Schlennstedt
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Teufel von St. Marien

Der Teufel von St. Marien

von Jobst Schlennstedt

eBook
8,49
+
=
Möwenjagd

Möwenjagd

von Jobst Schlennstedt

eBook
8,49
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen