Thalia.de

Der Tod kam in Blau

Kriminalroman

Mord auf der Redaktionsparty, eine Leiche nach dem Dessert – herzlich willkommen in der Medienstadt Hamburg!
Die Chefredakteurin einer Wohnzeitschrift wird ermordet, liegt nach der Kochparty tot im Requisitenraum. So etwas kommt vor. Aber gleich sechs Verdächtige? War sehr unbeliebt, die Dame, stellt Kommissar Daniel Schomaker fest. Dumm nur, dass ausgerechnet die zum Verlieben sympathische Redakteurin Rena Cordes das stärkste Motiv hat: Sie sollte entlassen werden. Die attraktive Protagonistin gibt dem Ermittler bereitwillig Auskünfte: über den nicht ganz koscheren Promi-Koch, der für das Blatt Rezepte entwickelt. Oder über den Ehemann der Ermordeten, dessen Galerie mal wieder die Pleite droht ...
Während für die Fotoproduktionen weiter munter gebrutzelt wird – sei es spanisch oder gar finnisch darf der Kommissar auch mal mitessen und auf recht angenehme Art die tödliche Tat aufklären.
Locker, leicht und mörderisch: In ihrem fünften Kriminalroman stößt Monika Buttler mit maliziösem Vergnügen ins Haifischbecken einer Zeitschriftenredaktion.
Ort der Handlung: Hamburg
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 23.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946105-05-3
Verlag KSB-Media GmbH
Maße (L/B/H) 190/116/22 mm
Gewicht 213
Auflage 1.Auflage 2015
Buch (Taschenbuch)
12,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.