Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Tote im Winterhafen

Ludwigshafen im Jahr 1911: Die Arbeiter streiken, und ein Doktor der Chemie wird im giftorange schäumenden Wasser des Jubiläumsbrunnens gefunden. Der junge, ehrgeizige Sergeant Cresper kennt die schwarze Seite der Stadt der Farben nur zu gut, aber seine Ermittlungen sind nicht überall willkommen: In der Großen Fabrik verschweigt man Geheimnisse, und Crespers Vorgesetzte wollen um jeden Preis an einen Unfall glauben. Doch Cresper begibt sich auf die Suche nach dem Paten von Ludwigshafen, den niemand zu kennen scheint
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783863586843
Verlag Emons Verlag
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

„Historischer Krimi bei der BASF“

Simon Marshall, Thalia-Buchhandlung Mannheim

All denen, die in der Metropolregion Rhein-Neckar wohnen, ist dieses Buch wärmstens zu empfehlen. Zunächst ist es ein spannend konstruierter Krimi, dessen Ende sich auch erst am Ende erschliesst. Dann ist es eine interessante Darstellung der Lebensverhältnisse zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Wir lernen sowohl das angenehme Leben der All denen, die in der Metropolregion Rhein-Neckar wohnen, ist dieses Buch wärmstens zu empfehlen. Zunächst ist es ein spannend konstruierter Krimi, dessen Ende sich auch erst am Ende erschliesst. Dann ist es eine interessante Darstellung der Lebensverhältnisse zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Wir lernen sowohl das angenehme Leben der Oberschicht, als auch die Härten, die das Leben den weniger Priviligierten aufgebürdet hat, kennen. Und schliesslich entführt dieses Buch den Leser in die Welt der BASF. Sehr unterhaltsam und sehr informativ. Hat mir großen Spaß gemacht!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.