Thalia.de

Der Unfisch

Erzählung

(1)
EIN MODERNES MÄRCHEN VOM KÖNIG DER GESCHICHTENERZÄHLER
Wenn Michael Köhlmeier ein Märchen ersinnt, kann es mitunter fantastisch zugehen: Roberto zieht als Schausteller mit einem präparierten Wal durchs Land. Auf dem Weg stirbt er in einem kleinen Bergdorf an einem Herzinfarkt. Maria und Carl, zwei ewig streitende Liebende, finden den Toten in seinem LKW und bringen den "Unfisch" ins Dorf, wo er auf dem Hauptplatz aufgestellt wird und erst einmal stehen bleibt.
DIE SCHÖNE SOPHIE UND IHR UNERHÖRTER ZAUBER
Da taucht die schöne Sophie auf und richtet sich im Inneren des Wals ein. Als ruchbar wird, dass der Wal mit einem geheimnisvollen Zauber belegt ist, stehen die Dorfbewohner bald Schlange vor Sophies Tür. Denn wen Sophie empfängt, dem wird ein Wunsch erfüllt. Von diesem Tag an ist nichts mehr im Dorf so, wie es war …
KURIOS, KAUZIG UND HÖCHST VERGNÜGLICH
Ein Wal als Wunschfabrik und eine gierige Gemeinde: Mit dieser Erzählung, verfilmt von Robert Dornhelm, erweist Michael Köhlmeier sich einmal mehr als großer zeitgenössischer Erzähler, dessen Wortmächtigkeit und Fabulierlust seinen Geschichten einen Sog verleiht, dem niemand sich entziehen kann - eine liebevoll-komische, höchst vergnügliche Lektüre!
*********************************************************
Michael Köhlmeier bei HAYMONtb:
Sunrise
Trilogie der sexuellen Abhängigkeit
***************************************************************************
Portrait
Michael Köhlmeier, geboren 1949 in Hard am Bodensee, lebt als freier Schriftsteller in Hohenems/Vorarlberg und Wien. Zahlreiche Veröffentlichungen, sehr erfolgreich als Erzähler antiker und heimischer Sagenstoffe und biblischer Geschichten. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet, aktuell mit dem Preis der LiteraTour Nord und dem Düsseldorfer Literaturpreis (beide 2015). Seine im Hanser Verlag erschienenen Romane sind große Publikumserfolge und von der Kritik gerühmt, u. a. "Die Abenteuer des Joel Spazierer" (2013), "Zwei Herren am Strand" (2014, Longlist beim Deutschen Buchpreis) und aktuell "Das Mädchen mit dem Fingerhut" (2016). Bei Haymon u. a.: "Sunrise" (1994, HAYMONtb 2010), "Trilogie der sexuellen Abhängigkeit" (HAYMONtb 2008), zuletzt "Das Lied von den Riesen" (2015).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 08.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7099-7862-7
Verlag Haymon Verlag
Maße (L/B/H) 190/116/10 mm
Gewicht 97
Originaltitel Der Unfisch. Eine Filmerzählung
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30212072
    Madalyn
    von Michael Köhlmeier
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 45244938
    Wie alle anderen
    von John Burnside
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44321980
    Das Mädchen mit dem Fingerhut
    von Michael Köhlmeier
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 21245484
    Sunrise
    von Michael Köhlmeier
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45030489
    Das Sonntagskind
    von Michael Köhlmeier
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 44009242
    Es war zweimal ...
    von Jan Philipp Zymny
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 45214632
    Zeitverschiebung
    von Almut Tina Schmidt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,00
  • 45161482
    Die Geschenke meiner Mutter
    von Cecilie Enger
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47602131
    Die stillen Trabanten
    von Clemens Meyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 39289539
    Mörderische Huren
    von Roberto Bolano
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 45303527
    Das Geheimnis der verlorenen Zeit
    von John Wray
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,95
  • 46931745
    Die Indianer in England
    von August Kotzebue
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 47736824
    Lady Susan
    von Jane Austen
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 45244082
    Das Marillenmädchen
    von Beate Teresa Hanika
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45824665
    The Light Between Oceans
    von M. L. Stedman
    (48)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (169)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26214105
    Das Museum der Unschuld
    von Orhan Pamuk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,00
  • 32174303
    Die Herrlichkeit des Lebens
    von Michael Kumpfmüller
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33710375
    Spielplatz der Helden
    von Michael Köhlmeier
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 2913841
    Ungeduld des Herzens
    von Stefan Zweig
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Märchenhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 23.08.2016

Ein sich oft streitendes Paar, Carl und Maria, wollen Heiraten. Bei einer Klettertour sichten sie einen Schausteller, Roberto, mit einem riesigen ausgestopften Wal. Als Roberto das Zeitliche segnet durch einen Herzinfarkt, nehmen die zwei streitenden Liebenden den Unfisch mit ins Dorf. Roberto hat sein ‚Erbe‘ hinterlassen, der mitten auf... Ein sich oft streitendes Paar, Carl und Maria, wollen Heiraten. Bei einer Klettertour sichten sie einen Schausteller, Roberto, mit einem riesigen ausgestopften Wal. Als Roberto das Zeitliche segnet durch einen Herzinfarkt, nehmen die zwei streitenden Liebenden den Unfisch mit ins Dorf. Roberto hat sein ‚Erbe‘ hinterlassen, der mitten auf dem Dorfplatz steht, als plötzlich eine junge Frau auftaucht, die ihr Erbe (den Wal) antreten will. Sophie wohnt im Unfisch und nach einem Streit zwischen Maria und Carl (Maria flüchtet am Tag der Hochzeit), findet sich Carl im Bauch des Wals wieder und schläft mit Ihr. Seit diesem Schäferstündchen sind Eigenartige Dinge geschehen, denn ein Wunsch geht in Erfüllung, wenn man eine Nacht mit Sophie im Wal verbringt. Nur haben sich einige etwas Merkwürdiges gewünscht, unter anderem der Herr Bürgermeister und der Herr Landauer, und durch ein Missgeschick wurde Maria zum Hund, zum Mariahund. Bald erfahren weitere Dorfbewohner von diesem „Glück“ und die Frauen schicken ihre Männer los, um sich unter anderem ein neues Haus, eine moderne Hausfassade oder anderes zu wünschen. Carl und Sophie wollen Maria wieder zurück verwandeln, aber keiner der Männer, die sie eingeweiht haben, wünscht sich diesen Wunsch, denn alle Dorfbewohner sind zu gierig und egoistisch, so dass alles aus dem Ruder zu laufen droht. Es kommt der Tag, als die Dorfbewohner herausfinden, dass jeder Mensch nur einen Wunsch frei hat, wodurch der Herr Landauer den Wal verbrennen will. Mitsamt Sophie, Carl und Maria schieben die Dorfbewohner den Wal über die Klippen ins Wasser, der Unfisch verwandet sich ein einen echten Wal und spuckt Carl und Maria aus und verschwindet in den tiefen des Meeres mit Sophie. Eine wirklich gelungene, märchenhafte Geschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Unfisch

Der Unfisch

von Michael Köhlmeier

(1)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Zwei Herren am Strand

Zwei Herren am Strand

von Michael Köhlmeier

Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

19,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen