Thalia.de

Der unruhige Planet

Der Mensch und die Naturgewalten

Dass wir auf einem unruhigen Planeten leben, ist uns mit dem Seebeben im Indischen Ozean vom Dezember 2004 erneut deutlich gemacht worden. Doch nicht das Einzelereignis steht im Vordergrund, hier werden Naturkatastrophen in einen größeren Zusammenhang gebracht. Dikau und Weichselgartner beschreiben zunächst die verschiedenen Naturgefahren wie Wirbelstürme, Hitzewellen, Überschwemmungen, Erdbeben, Vulkanausbrüche, Erdrutsche und eben Tsunamis. Doch auch der Mensch spielt dabei eine wichtige Rolle: Erst seine Anwesenheit und sein Verhalten machen ein Naturereignis für uns zur Katastrophe. So werden das Verhältnis von Mensch und Naturereignissen ausführlich beschrieben und anschließend die Möglichkeiten dargestellt, wie durch Vorsorge, ein der Natur besser angepasstes Verhalten und das richtige Katastrophenmanagement die Schäden begrenzt werden können. Mit zahlreichen Graphiken, Fotos und Fallbeispielen führt dieses Buch anschaulich und umfassend in das Thema ein, weiterführende Literatur und Links machen es zum aktuellen Nachschlagewerk.

Rezension
Die Autoren "haben ein hoch aktuelles Buch geschrieben, das dennoch in die Tiefe geht ... Was weiß die Wissenschaft über die Naturgewalten und welche Möglichkeiten gibt es, sich vor ihnen zu schützen? Die beiden Autoren sind Experten, arbeiten in nationalen und internationalen Katastrophenschutzgremien mit. Ihr Buch ist wissenschaftlich und politisch zugleich, dabei gut zu lesen. Denn es ist hervorragend gegliedert, und eine Fülle von Fotos, Karten, Grafiken und Tabellen hilft beim Lesen und Stöbern." Stuttgarter Zeitung
"Das Buch beeindruckt zunächst durch seine klare Gliederung ... Die vielen Bücher, die es zu diesem Themenbereich gibt, setzen auf Fotos, meist auf Darstellungen zerstörter Häuser, verdorrter Äcker und überschwemmter Orte. Dikau und Weichselgartner gehen damit sehr sparsam um. Ihr Medium sind Grafiken und Tabellen in bester Qualität. So werden beispielsweise Schadenssummen vermittelt, aber auch Störungszonen, betroffene Regionen, vor allem aber Zusammenhänge. Das ist entscheidend. Wer kompetent über Katastrophen schreiben will, kann sich nämlich nicht auf einzelne Vorgänge beschränken, sondern muss ein Geflecht von Abhängigkeiten und Kettenreaktionen erfassen ... Fazit: ein durchdachtes und informatives Buch zu einem der drängendsten Probleme unseres 'unruhigen Planeten'." Rheinischer Merkur
"... eine hervorragende Einführung in das komplexe Thema, das hier seriös und ohne Effekthascherei im besten Sinne einer populären Wissenschaft aufgearbeitet wurde." Stuttgarter Nachrichten
"Das Buch ist von seiner logischen Seite her ausgewogen ausgestattet, was sich in der gelungenen Proportionierung von Text, Abbildungen (insbesondere viele Karten und Lagepläne) sowie Tabellen und Info-Kästen ausdrückt ... Bleibt abschließend festzustellen, dass es Dikau & Weichselgartner gelungen ist, der breiten Öffentlichkeit, der Fachwelt und der Politik ein außerordentlich informatives sowie nützliches Handbuch zu präsentieren." Geowissenschaftliche Mitteilungen
"... ein Kompendium höchst aktueller Themen rund um die Ursachenforschung und die Bewältigungsstrategien von schweren Naturereignissen und deren Auswirkungen auf Mensch und Umwelt ... eine Publikation, die als Basislehrwerk in den einschlägigen Ausbildungs- und Studiengängen zum Katastrophenmanagement obligatorisch Verwendung finden sollte. Neben Ausbildungseinrichtungen ist dieses Buch auch hervorragend für jeden interessierten Praktiker bzw. Experten in Behörden, Einsatz- oder Entwicklungshilfeorganisationen geeignet, der über den Tellerrand hinausblicken und Gesamtzusammenhänge wissenschaftlich fundiert und anschaulich aufbereitet erklärt bekommen möchte ... 'Der unruhige Planet' schließt eine große Lücke in der Fachliteratur des deutschsprachigen Raumes." Notfallvorsorge
Portrait
Juergen Weichselgartner studierte Geographie, Politikwissenschaft und Ethnologie in Heidelberg, Malta, Santander und Bonn. Er promovierte 2001 mit einer Studie zum gesellschaftlichen Umgang mit Naturrisiken, ausgezeichnet von der Franzke schen Stiftung Berlin. Seine Arbeitsgebiete sind Naturrisiken, Globaler Wandel und Wissenssysteme.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 191
Erscheinungsdatum Februar 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-534-17245-0
Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Maße (L/B/H) 274/165/20 mm
Gewicht 977
Abbildungen mit zahlreichen Fotos und Karten
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24967715
    Globales Lernen
    Buch
    24,90
  • 42293375
    Naturrisiken und Sozialkatastrophen
    Buch
    89,99
  • 29410395
    Bodenkunde
    von David L. Rowell
    Buch
    66,95
  • 15588608
    Kulturgrasland
    von Gottfried Briemle
    Buch
    19,90
  • 42456944
    Die Geologie Europas
    von Graham Park
    Buch
    49,95
  • 33672537
    Mineralogie
    von Siegfried Matthes
    Buch
    49,99
  • 36244770
    Müller, R: Thermodynamik
    von Rainer Müller
    Buch
    39,95
  • 21406191
    Grundlagen der Tektonik
    von Claus-Dieter Reuther
    Buch
    39,95
  • 32142415
    Erkennen von Kunststoffen
    von Dietrich Braun
    Buch
    29,90
  • 29789377
    Wörterbuch Verpackungstechnik
    von Florian B. J. Bock
    Buch
    68,00
  • 42318480
    Gartenstädte von morgen
    von Ebenezer Howard
    Buch
    29,95
  • 42437169
    Geomanica
    Buch
    9,95
  • 44382873
    Höhlen, Kultplätze, sakrale Kunst
    Buch
    39,90
  • 41200698
    Geologie Deutschlands
    von Martin Meschede
    Buch
    39,99
  • 29410828
    Unsere einsame Erde
    von Peter D. Ward
    Buch
    54,99
  • 30580165
    Geodäsie
    von Mathias Becker
    Buch
    19,95
  • 21349583
    Die Evolution
    von Walter Kleesattel
    Buch
    19,95
  • 36208922
    Erdbeben und Vulkane
    von Max Wilhelm Meyer
    Buch
    17,90
  • 38541656
    Ausflug in die Glarner Geologie
    von Mark Feldmann
    Buch
    58,00
  • 47187489
    Gesteine
    von Olaf Medenbach
    Buch
    29,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der unruhige Planet

Der unruhige Planet

von Jürgen Weichselgartner , Richard Dikau

Buch
19,90
+
=
Plattentektonik

Plattentektonik

von Martin Meschede

Buch
39,90
+
=

für

59,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen