Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der unsichtbare Wink, Band 1: Der unsichtbare Wink

(1)
Es stimmt schon, Hank hat eine blühende Fantasie. Aber was den unsichtbaren kleinen Kerl angeht, der seit neuestem bei ihm wohnt: Den hat er sich nicht ausgedacht. Der ist echt. Und er heißt Wink. Auf der Suche nach Kürbis ist er in der Eisdiele von Hanks Familie gelandet, die Der große runde Kürbis heißt. Doch Wink muss feststellen, dass sie seine Leibspeise dort leider nicht verkaufen. Aber vielleicht kann er Hank dabei helfen, sich gegen den gemeinen Bruno zu wehren. Ein Plan muss her. Und der hat mit viel Kürbis zu tun, mit dem Pizzafreitag und einem beherzten Sprung von den Rohren an der Mensadecke.
Portrait
wurde in New York geboren. Sie studierte Schreiben und Literatur an der Vassar und an der Columbia University. Unter dem Pseudonym E. Lockhart schreibt sie Jugendbücher, die bereits in zehn Sprachen übersetzt worden sind und auch auf Deutsch bei Carlsen erscheinen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Altersempfehlung 7 - 11
Erscheinungsdatum 24.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783646902860
Verlag Carlsen
Originaltitel Invisible Inkling
Illustratoren Joëlle Tourlonias
Verkaufsrang 58.132
eBook (PDF)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41618503
    Die Olchis und der Schmuddel-Hund
    von Erhard Dietl
    eBook
    5,99
  • 42813263
    Sophie und die Hexe von nebenan
    von Sibylle Wenzel
    (1)
    eBook
    7,99
  • 32534370
    Freund oder Feind
    von Michael Morpurgo
    eBook
    7,99
  • 46185043
    Die Olchis feiern Weihnachten
    von Erhard Dietl
    eBook
    5,99
  • 44912561
    Conni-Erzählbände, Band 27: Conni und das Ponyabenteuer
    von Julia Boehme
    eBook
    5,99
  • 23692144
    Der kleine Drache Kokosnuss und das Vampir-Abenteuer
    von Ingo Siegner
    eBook
    4,99
  • 29399845
    Conni-Erzählbände, Band 2: Conni und der Liebesbrief
    von Julia Boehme
    eBook
    5,99
  • 29399852
    Conni-Erzählbände, Band 3: Conni geht auf Klassenfahrt
    von Julia Boehme
    eBook
    5,99
  • 44140386
    Liliane Susewind – Viele Gerenne um eine Henne
    von Tanya Stewner
    (1)
    eBook
    8,99
  • 47541490
    Bibi & Tina - Die Tierärztin
    von Theo Schwartz
    eBook
    4,99
  • 47541489
    Bibi & Tina - Der Pferdegeburtstag
    von Theo Schwartz
    eBook
    4,99
  • 41774912
    Die Spione von Myers Holt 1-3
    von Monica Meira Vaughan
    eBook
    11,99
  • 41618529
    Die Olchis werden Fußballmeister
    von Erhard Dietl
    eBook
    5,99
  • 42470049
    Conni-Erzählbände, Band 26: Conni geht zum Film
    von Julia Boehme
    eBook
    5,99
  • 24607118
    Der kleine Drache Kokosnuss besucht den Weihnachtsmann
    von Ingo Siegner
    eBook
    7,99
  • 44178607
    Das Geheimnis von Bahnsteig 13
    von Eva Ibbotson
    eBook
    5,99
  • 37038538
    Mia and me - Weihnachten in Centopia
    von Isabella Mohn
    eBook
    7,99
  • 39516380
    Die Spione von Myers Holt - Eine gefährliche Gabe
    von Monica Meira Vaughan
    eBook
    6,99
  • 45808796
    Zauberkätzchen - Weihnachtliche Überraschung
    von Sue Bentley
    eBook
    5,99
  • 46083183
    Das geheime Dinoversum 1 - Die Attacke des Tyrannosaurus
    von Rex Stone
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

Elisa Neumann, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Supersüße Geschichte über den kleinen, Kürbis liebenden, umherwandernden Bandapat Wink. Natürlich unsichtbar! Wäre ja sonst schon ausgestorben. Supersüße Geschichte über den kleinen, Kürbis liebenden, umherwandernden Bandapat Wink. Natürlich unsichtbar! Wäre ja sonst schon ausgestorben.

„Tolles Kinderbuch“

S. Berthold, Thalia-Buchhandlung Sulzbach (Taunus)

Hank ist ein liebenswerter Junge, der die 4. Klasse besucht. Seine Eltern besitzen eine Eisdiele, wo es die verrücktesten Eissorten gibt und die den tollen Namen "Zum großen runden Kürbis" trägt.
Leider ist Hanks bester Freund weggezogen, seitdem fühlt sich Hank sehr einsam und allein. Eine Welt ohne besten Freund ist ziemlich traurig.
Hank ist ein liebenswerter Junge, der die 4. Klasse besucht. Seine Eltern besitzen eine Eisdiele, wo es die verrücktesten Eissorten gibt und die den tollen Namen "Zum großen runden Kürbis" trägt.
Leider ist Hanks bester Freund weggezogen, seitdem fühlt sich Hank sehr einsam und allein. Eine Welt ohne besten Freund ist ziemlich traurig.
Da taucht plötzlich ein kleines unsichtbares Wesen auf und stellt Hanks Leben gehörig auf den Kopf.

Wink ist einer der letzten Bandapaten dieser Erde, welche für gewöhnlich unsichtbar sind und sich ausschließlich von Kürbissen ernähren. Wink hat großen Hunger aber leider gibt es in der Eisdiele gar keinen Kürbis!

Mit der Zeit entwickelt sich zwischen Hank und Wink eine ungewöhnliche aber innige Freundschaft. Gemeinsam meistern sie die kleinen und großen Probleme des Alltags. Schon bald will Hank seinen kleinen neuen Freund nicht mehr gehen lassen.

Eine wundervolle Geschichte, über alte und neue Freundschaften sowie den Mut, sich Problemen zu stellen.

Auch als Hörbuch sehr zu empfehlen. Jede Menge Wortwitz und Situationskomik machen diese Geschichte zu einem rundum gelungenen Hörvergnügen.

„Ich sehe was, was Du nicht siehst...“

Iris Lieten, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Hast Du schon einmal von der Eisdiele "Der große runde Kürbis" gehört? Noch nicht? Dann solltest Du Dich aufmachen und nach ihr suchen, denn dort passieren die merkwürdigsten Dinge. Außer seltsamen Eissorten wie Zuckerwatte-Gummiwurm und Käsebällchen-Krokant, die dort erfunden werden, gibt es auch noch den unsichtbaren Wink, der doch Hast Du schon einmal von der Eisdiele "Der große runde Kürbis" gehört? Noch nicht? Dann solltest Du Dich aufmachen und nach ihr suchen, denn dort passieren die merkwürdigsten Dinge. Außer seltsamen Eissorten wie Zuckerwatte-Gummiwurm und Käsebällchen-Krokant, die dort erfunden werden, gibt es auch noch den unsichtbaren Wink, der doch eigentlich nur auf der Suche nach Kürbis ist...
Tolle, fantasievolle Geschichte für Kinder ab 8 Jahren. Auch zum Vorlesen bestens geeignet.

„Pepsi-Rosinen-Splitter-Eis und dazu Kürbis“

Marlis Voigt, Thalia-Buchhandlung Weimar

Was ist so groß wie Malzbier, hat sahneweiße Ohren und eine kalte, feuchte Nase?
Das niedlichste Säugetier der Welt natürlich. Der Wink ist Hanks neuer Untermieter und zudem noch unsichtbar. Eigentlich war er auf der Suche nach Kürbis, denn Bandapaten lieben Kürbis und sie brauchen ihn zum Leben. Was der Wink jedoch nicht weiß ist,
Was ist so groß wie Malzbier, hat sahneweiße Ohren und eine kalte, feuchte Nase?
Das niedlichste Säugetier der Welt natürlich. Der Wink ist Hanks neuer Untermieter und zudem noch unsichtbar. Eigentlich war er auf der Suche nach Kürbis, denn Bandapaten lieben Kürbis und sie brauchen ihn zum Leben. Was der Wink jedoch nicht weiß ist, dass der "große runde Kürbis" kein Kürbis im eigentlichen Sinne ist, sondern eine Eisdiele.

Hank hingegen muss das 3. Schuljahr ohne seinen besten Freund beginnen und fühlt sich allein und dann macht er sich auch noch den fiesen Bruno durch ein Missgeschick beim Fußball zum Feind.

Wie gut also, dass Hank und der Wink sich begegnen, denn gemeinsam können sie einander helfen, ob es nun um das Problem des verschwundenen Kürbis´ geht oder den fiesen Bruno.

Ein witziges Kinderbuch was Mut macht sich neuen Herausforderungen zu stellen. Jedoch finde ich das Ende nicht ganz gelungen, da der Konflikt zwischen dem fiesen Bruno und Hank ungelöst bleibt.

„Wink bringt die Welt in Ordnung“

Ute Gantner, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Seit sein bester Freund weggezogen ist, fühlt sich der neunjährige Hank unglücklich und alleingelassen. Die Eltern sind beide berufstätig und seine ältere Schwester interessiert sich eher für Frisuren und Make-up. Da entpuppt sich der unsichtbare Wink als richtiger Glücksfall, als er eines Tages in der familieneigenen Eisdiele auftaucht. Seit sein bester Freund weggezogen ist, fühlt sich der neunjährige Hank unglücklich und alleingelassen. Die Eltern sind beide berufstätig und seine ältere Schwester interessiert sich eher für Frisuren und Make-up. Da entpuppt sich der unsichtbare Wink als richtiger Glücksfall, als er eines Tages in der familieneigenen Eisdiele auftaucht. Hank ist glücklich, weil er einen neuen Freund gefunden hat, der seine Sorgen teilt und ihm auch zur Seite steht, wenn es Probleme mit rüpelnden Mitschülern gibt. Schade, dass die anderen Wink nicht sehen können. Ein spannender Schmöker für Leseratten ab 8, aber auch gut zum Vorlesen geeignet.

„Hat Karlsson vom Dach einen Verwandten?“

Ursula Grützner, Thalia-Buchhandlung Radebeul

Wenn man in der Familie als Spinner verschrien ist und auf einmal in ein unsichtbares weiches Fellwesen greift, erzählt man lieber keinem davon.
So ergeht es Hank, der die 4.Klasse ohne seinen alten Schulfreund beginnen muß, und der vom gemeinen Benno pausenlos bedroht wird.
Wie gut, daß der unsichtbare Wink gerade bei ihm eingezogen
Wenn man in der Familie als Spinner verschrien ist und auf einmal in ein unsichtbares weiches Fellwesen greift, erzählt man lieber keinem davon.
So ergeht es Hank, der die 4.Klasse ohne seinen alten Schulfreund beginnen muß, und der vom gemeinen Benno pausenlos bedroht wird.
Wie gut, daß der unsichtbare Wink gerade bei ihm eingezogen ist. Und Wink ist zwar wie Karlsson vom Dach gefräßig und eigenwillig - aber er ist nicht egoistisch, sondern hilft seinem Freund, wenn auch auf seine eigene Weise...
Ein spannendes Kinderbuch, bei dem die Leser viel zu lachen haben.



Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44140413
    Murks-Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel
    von Sarah Mlynowski
    (1)
    eBook
    9,99
  • 30380275
    Hummelbi – Wie weckt man eine Elfe?
    von Tanya Stewner
    eBook
    7,99
  • 38531680
    Benjamin Wood - Beastologe 01 - Die Suche nach dem Phönix
    von Robin L. LaFevers
    eBook
    7,99
  • 44420676
    Scary Harry 1 - Von allen guten Geistern verlassen
    von Sonja Kaiblinger
    eBook
    9,99
  • 31183117
    Die Penderwicks, Band 3: Die Penderwicks am Meer
    von Jeanne Birdsall
    (1)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Tolles Buch über die Freundschaft!
von Marc Benecke aus Zweibrücken am 31.01.2013

Ein geniales Buch über Freundschaft, Abschied, das Leben in der Schule und eigentlich alles was einen 8-jährigen Geheimagenten interessieren könnte! Dieses liebevoll bebilderte Buch kann ich nur jedem wärmstens ans Herzen legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr süß!
von Stefanie Kallart aus Augsburg am 21.02.2014
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Der junge Hank fühlt sich einsam, weil sein bester Freund in den Ferien umgezogen ist. Doch zum Glück findet er in dem unsichtbaren Bandapaten Wink einen neuen Freund, der ihm hilft den Alltag zu überstehen. Dabei erleben sie natürlich einige Abenteuer. Ein tolles Buch über Freundschaft, das von Gabriele Haefs... Der junge Hank fühlt sich einsam, weil sein bester Freund in den Ferien umgezogen ist. Doch zum Glück findet er in dem unsichtbaren Bandapaten Wink einen neuen Freund, der ihm hilft den Alltag zu überstehen. Dabei erleben sie natürlich einige Abenteuer. Ein tolles Buch über Freundschaft, das von Gabriele Haefs geschrieben und von Joelle Tourlonias passend und sehr schön illustriert wurde. Auch sehr gut zum Vorlesen geeignet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
süss
von nancy wilde am 19.12.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Hanks bester Freund ist weggezogen, und bei einem Fussballspiel schiesst er den Ball ausversehen ins falsche Tor, sehr zum Ärger von Gillicut. Der versucht seitdem das Leben von Hank schwierig zu gestalten. Hank versucht sich in der Schule mit den Problemen alleine durchzuschlagen. Er ist sehr unsicher und weiss oft... Hanks bester Freund ist weggezogen, und bei einem Fussballspiel schiesst er den Ball ausversehen ins falsche Tor, sehr zum Ärger von Gillicut. Der versucht seitdem das Leben von Hank schwierig zu gestalten. Hank versucht sich in der Schule mit den Problemen alleine durchzuschlagen. Er ist sehr unsicher und weiss oft nicht was er machen soll. Einzig Wink versucht ihm zu helfen und gibt ihm Tipps. Leider geht das manchmal nach hinten los. Wink gehört den Bandapaten, die unsichtbar sind und leider gibt es nur noch sehr wenige von ihnen.Er ist frech und lügt das sich die Balken biegen, aber man muss ihn einfach mögen. Das Cover ist schon süss gestaltet und im Buch geht es weiter mit Illustrationen die super dazu passen. Das Buch ist witzig geschrieben, schon allein durch Wink der die Menschensprache manchmal nicht so ganz versteht. Am witzigsten fand ich die Stelle mit dem Eishörnchen.Das Buch ist ein liebevoll gestaltetes Buch mit sehr schönen Illustrationen die die Geschichte etwas abrunden. "Der unsichtbare Wink" ist eine Geschichte, die erwachsene Leser, wieder an alte Kindheitstage erinnern lässt. Fazit: Unterhaltsam, komisch, erfrischend, mit einem tollen Einblick in die Probleme eines Jungen und wie er sie bewältigt. Und seien wir mal ehrlich jeder hatte als Kind einen unsichtbaren Freund.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der geheimnisvolle Wink
von Stefanie Ingenpaß aus Iserlohn am 18.11.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Hanks bester Freund ist in den Sommerferien weggezogen, nun muss er allein in die vierte Klasse starten und ist traurig. Gut, dass er jemanden trifft, der auch allein unterwegs ist, nämlich Wink, ein unsichtbarer Bandapat. Natürlich freunden sich die beiden miteinander an und erleben haarsträubende Abenteuer. Sie kämpfen gemeinsam... Hanks bester Freund ist in den Sommerferien weggezogen, nun muss er allein in die vierte Klasse starten und ist traurig. Gut, dass er jemanden trifft, der auch allein unterwegs ist, nämlich Wink, ein unsichtbarer Bandapat. Natürlich freunden sich die beiden miteinander an und erleben haarsträubende Abenteuer. Sie kämpfen gemeinsam gegen den fiesen Bruno und finden heraus, was eine echte Freundschaft ausmacht.Ein ganz bezauberndes Kinderbuch, das ich sehr gerne vorgelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nettes Kinderbuch
von kvel am 05.09.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Eines Tages rettet der Junge Hank zufällig dem unsichtbaren Wink (ist ein kleines pelziges Etwas) das Leben. Wink bleibt von nun ab bei Hank und steht ihm bei. Meine Meinung: Die Sprache ist dem Alter der Kinder angemessen. Einige Ausdrücke (z.B. Pazifist) finde ich zwar für die Altersgruppe etwas grenzwertig, aber so... Inhalt: Eines Tages rettet der Junge Hank zufällig dem unsichtbaren Wink (ist ein kleines pelziges Etwas) das Leben. Wink bleibt von nun ab bei Hank und steht ihm bei. Meine Meinung: Die Sprache ist dem Alter der Kinder angemessen. Einige Ausdrücke (z.B. Pazifist) finde ich zwar für die Altersgruppe etwas grenzwertig, aber so kann gut der Wortschatz und das Allgemeinwissen der Kinder erweitert werden. Die Illustrationen (alle paar Seiten schwarz-weiß-Zeichnungen) sind nett und kindgerecht. Der Roman ist meiner Meinung nach wohl eher für Jungen geeignet, da ein durchgängiges Thema das „unterdrückt werden durch einen anderen Jungen und sich durchsetzen“ ist. Allerdings hätten, meiner Meinung nach, einige Textpassagen nicht so brutal und detailliert beschrieben werden müssen. Als Lesealter würde ich das Buch keinesfalls für jüngere Kinder als 9 Jahre empfehlen (egal ob zum Selberlesen oder Vorlesen).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nettes Kinderbuch
von kvel am 05.09.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Eines Tages rettet der Junge Hank zufällig dem unsichtbaren Wink (ist ein kleines pelziges Etwas) das Leben. Wink bleibt von nun ab bei Hank und steht ihm bei. Meine Meinung: Die Sprache ist dem Alter der Kinder angemessen. Einige Ausdrücke (z.B. Pazifist) finde ich zwar für die Altersgruppe etwas grenzwertig, aber so... Inhalt: Eines Tages rettet der Junge Hank zufällig dem unsichtbaren Wink (ist ein kleines pelziges Etwas) das Leben. Wink bleibt von nun ab bei Hank und steht ihm bei. Meine Meinung: Die Sprache ist dem Alter der Kinder angemessen. Einige Ausdrücke (z.B. Pazifist) finde ich zwar für die Altersgruppe etwas grenzwertig, aber so kann gut der Wortschatz und das Allgemeinwissen der Kinder erweitert werden. Die Illustrationen (alle paar Seiten schwarz-weiß-Zeichnungen) sind nett und kindgerecht. Der Roman ist meiner Meinung nach wohl eher für Jungen geeignet, da ein durchgängiges Thema das „unterdrückt werden durch einen anderen Jungen und sich durchsetzen“ ist. Allerdings hätten, meiner Meinung nach, einige Textpassagen nicht so brutal und detailliert beschrieben werden müssen. Als Lesealter würde ich das Buch keinesfalls für jüngere Kinder als 9 Jahre empfehlen (egal ob zum Selberlesen oder Vorlesen).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nettes Kinderbuch
von kvel am 25.07.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Eines Tages rettet der Junge Hank zufällig dem unsichtbaren Wink (ist ein kleines pelziges Etwas) das Leben. Wink bleibt von nun ab bei Hank und steht ihm bei. Meine Meinung: Die Sprache ist dem Alter der Kinder angemessen. Einige Ausdrücke (z.B. Pazifist) finde ich zwar für die Altersgruppe etwas grenzwertig, aber so... Inhalt: Eines Tages rettet der Junge Hank zufällig dem unsichtbaren Wink (ist ein kleines pelziges Etwas) das Leben. Wink bleibt von nun ab bei Hank und steht ihm bei. Meine Meinung: Die Sprache ist dem Alter der Kinder angemessen. Einige Ausdrücke (z.B. Pazifist) finde ich zwar für die Altersgruppe etwas grenzwertig, aber so kann gut der Wortschatz und das Allgemeinwissen der Kinder erweitert werden. Die Illustrationen (alle paar Seiten schwarz-weiß-Zeichnungen) sind nett und kindgerecht. Der Roman ist meiner Meinung nach wohl eher für Jungen geeignet, da ein durchgängiges Thema das „unterdrückt werden durch einen anderen Jungen und sich durchsetzen“ ist. Allerdings hätten, meiner Meinung nach, einige Textpassagen nicht so brutal und detailliert beschrieben werden müssen. Als Lesealter würde ich das Buch keinesfalls für jüngere Kinder als 9 Jahre empfehlen (egal ob zum Selberlesen oder Vorlesen).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
über Freunde
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Hank wohnt in einem Eisgeschäft. Er hat einen unsichtbaren Freund. Hank wird immer geärgert. Doch Wink hilft ihm. Eine Geschichte über Freunde mit schönen Bildern im Buch. EMMA, 9 Jahre

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der unsichtbare Wink, Band 1: Der unsichtbare Wink

Der unsichtbare Wink, Band 1: Der unsichtbare Wink

von Emily Jenkins

(1)
eBook
5,99
+
=
Conni Erzählband 28: Conni löst einen kniffligen Fall

Conni Erzählband 28: Conni löst einen kniffligen Fall

von Julia Boehme

eBook
5,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen