Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Untergang der islamischen Welt

Eine Prognose

(2)
Aus der Misere der islamischen Staaten erwächst eine globale Gefahr. Eine innovationsfeindliche Kultur, eine rapide wachsende, dabei arme und unterdrückte Bevölkerung, zur Neige gehende Erdölvorkommen und klimatische Probleme ergeben ein explosives Gemisch. Der deutsch-ägyptische Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad zeichnet ein düsteres Bild vom Zustand und der Zukunft der islamischen Kultur und wagt eine scharfe, zwingende Prognose für deren Zukunft: Die islamischen Staaten werden zerfallen, der Islam wird als politische und gesellschaftliche Idee, er wird als Kultur untergehen.
Der Untergang der islamischen Welt von Hamed Abdel-Samad: Aktuelle Debatten im eBook!
Portrait
Hamed Abdel-Samad, geboren 1972 bei Kairo, studierte Englisch, Französisch, Japanisch und Politik. Er arbeitete für die UNESCO, am Lehrstuhl für Islamwissenschaft der Universität Erfurt und am Institut für Jüdische Geschichte und Kultur der Universität München. Abdel-Samad ist Mitglied der Deutschen Islam Konferenz und zählt zu den profiliertesten islamischen Intellektuellen im deutschsprachigen Raum.
Seine Autobiographie „Mein Abschied vom Himmel“ sorgte für Aufsehen (Knaur Taschenbuch 2010): „Was er von seinen Landsleuten erwartet, hat er selbst vorgemacht: Aufklärung durch Tabubruch." ZDF-Aspekte
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.12.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783426410066
Verlag Droemer eBook
Verkaufsrang 17.465
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42502376
    Mohamed
    von Hamed Abdel-Samad
    (1)
    eBook
    17,99
  • 30188770
    Krieg oder Frieden
    von Hamed Abdel-Samad
    eBook
    15,99
  • 42859824
    Der islamische Terror
    von Lukas Diringshoff
    eBook
    7,99
  • 28744488
    Was ich dir noch sagen will
    von Sofie Cramer
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    11,99
  • 43018945
    Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt
    von E L James
    (29)
    eBook
    12,99
  • 29689449
    Rußland im Zangengriff
    von Peter Scholl-Latour
    (1)
    eBook
    9,99
  • 24604805
    Von Kamen nach Corleone
    von Petra Reski
    eBook
    9,99
  • 28475637
    Das zweite Königreich
    von Rebecca Gablé
    (7)
    eBook
    8,49
  • 30193832
    Auf die Länge kommt es an
    von Florian Meimberg
    (2)
    eBook
    7,99
  • 22485733
    Ich bin eine Nomadin
    von Ayaan Hirsi Ali
    eBook
    9,99
  • 20422826
    Löwenmutter
    von Esma Abdelhamid
    eBook
    9,99
  • 38241820
    Süße Prophezeiung
    von Shana Abe
    eBook
    4,99
  • 44178600
    Ach Gott, die Kirche!
    von Martin Urban
    eBook
    12,99
  • 42366015
    Warum hasst ihr uns so?
    von Mona Eltahawy
    eBook
    8,99
  • 37002261
    Laufen und Trainieren
    von Achim Achilles
    eBook
    5,99
  • 43616311
    Ohne Gnade
    von Bryan Stevenson
    eBook
    10,99
  • 26292674
    Das Klavier und seine Kunden - Angebot und Nachfrage eines Möbels und Musikinstruments im Spiegel der Geschichte bis heute
    von Kristina Demandt
    eBook
    20,99
  • 42665891
    100 Jahre Leben
    von Kerstin Schweighöfer
    eBook
    15,99
  • 33815300
    Warum Menschen töten
    von Claudia Brockmann
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Düstere Zukunft - Eine Prognose“

Michael Raschke, Thalia-Buchhandlung Köln

Mancher Leser wird den deutsch-ägyptischen Autor (Jahrgang 1972), der als junger Mann zum Politik-Studium nach Deutschland kam, aus der gemeinsamen "Deutschland-Safari" mit dem jüdischen Publizisten Hendrike M. Broder kennen. In seinem neuesten Buch zeichnet er ein überwiegend düsteres Bild vom derzeitigen Zustand des Islam und wagt Mancher Leser wird den deutsch-ägyptischen Autor (Jahrgang 1972), der als junger Mann zum Politik-Studium nach Deutschland kam, aus der gemeinsamen "Deutschland-Safari" mit dem jüdischen Publizisten Hendrike M. Broder kennen. In seinem neuesten Buch zeichnet er ein überwiegend düsteres Bild vom derzeitigen Zustand des Islam und wagt die Prognose, dass dieser - da überall in der islamischen Welt konservative Kräfte die Oberhand haben - in der Zukunft als Kultur sowie als politische und gesellschaftliche Idee untergehen wird. Ein faszinierendes Buch, kenntnisreich und gut lesbar geschrieben.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Endlich mal den unseeligen Islam von dieser Seite betrachten
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim an der Ruhr am 02.03.2011

Eine sehr gute Einschätzung des in die Vergangenheit orientierten Islams. Ein wichtiges Buch was man lesen sollte. Aus der hier dargestellten Kurzfassung lässt sich die Qualität des Buches noch nicht hinreichend beurteilen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr aufschlussreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 07.12.2016

Das Buch ist sehr zu empfehlen,denn dann wird vieles klarer was in der islamischen Welt so geschiet. Das Buch sollte jeder gelesen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Untergang der islamischen Welt

Der Untergang der islamischen Welt

von Hamed Abdel-Samad

(2)
eBook
9,99
+
=
Der islamische Faschismus

Der islamische Faschismus

von Hamed Abdel-Samad

(6)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen