Thalia.de

Der Untergang der islamischen Welt

Eine Prognose

(1)

Umstürze in Tunesien und Ägypten. Aufstände. Bürgerkriege in Libyen, in Syrien und im Jemen. Der Aufruhr hat alle arabischen Staaten erfasst. Die islamische Welt steht an der Schwelle einer neuen Epoche. Bringt sie das Ende der religiös verfassten autoritären Gesellschaften? Wie tragfähig sind zivilgesellschaftliche Strukturen? Der deutsche Nahost-Experte Hamed Abdel-Samad beschreibt und analysiert anschaulich die Wurzeln der gegenwärtigen Misere in Nordafrika und dem Vorderen Orient. Seine Prognose ist scharf, aber zwingend: Die islamischen Staaten werden zerfallen, der Islam wird als politische und gesellschaftliche Idee, er wird als Kultur untergehen.

Portrait
Hamed Abdel-Samad, geboren 1972 bei Kairo, studierte Englisch, Französisch, Japanisch und Politik. Er arbeitete für die UNESCO, am Lehrstuhl für Islamwissenschaft der Universität Erfurt und am Institut für Jüdische Geschichte und Kultur der Universität München. Abdel-Samad ist Mitglied der Deutschen Islam Konferenz und zählt zu den profiliertesten islamischen Intellektuellen im deutschsprachigen Raum.
Seine Autobiographie „Mein Abschied vom Himmel“ sorgte für Aufsehen (Knaur Taschenbuch 2010): „Was er von seinen Landsleuten erwartet, hat er selbst vorgemacht: Aufklärung durch Tabubruch." ZDF-Aspekte
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 12.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78406-8
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/20 mm
Gewicht 240
Verkaufsrang 13.971
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39179304
    Abdel-Samad, H: Abschied vom Himmel
    von Hamed Abdel-Samad
    Buch
    9,99
  • 42462088
    Mohamed
    von Hamed Abdel-Samad
    (1)
    Buch
    19,99
  • 30305964
    Feindbild Islam
    von Jürgen Todenhöfer
    (1)
    Buch
    4,99
  • 28941520
    Krieg oder Frieden
    von Hamed Abdel-Samad
    (1)
    Buch
    18,00
  • 15762248
    Die Opferrolle
    von Klemens Ludwig
    Buch
    17,00
  • 43855648
    Die Asyl-Industrie
    von Udo Ulfkotte
    (2)
    Buch
    19,95
  • 42524350
    Gottes Augapfel
    von Jan-Heiner Tück
    Buch
    29,99
  • 43646424
    Die Feinde aus dem Morgenland
    von Wolfgang Benz
    Buch
    16,95
  • 15534961
    Der Multikulti-Irrtum
    von Seyran Ates
    (2)
    Buch
    9,99
  • 42436585
    Welt auf der Kippe
    von Peter Seewald
    Buch
    18,99
  • 30702463
    Das Ende der Geduld
    von Kirsten Heisig
    (3)
    Buch
    9,99
  • 28941920
    Sonnenkinder
    von Nicole Mtawa
    Buch
    8,99
  • 37356796
    Der islamische Faschismus
    von Hamed Abdel-Samad
    (2)
    Buch
    18,00
  • 42555088
    Deutschland im Blaulicht
    von Tania Kambouri
    (7)
    Buch
    14,99
  • 2833536
    Martin Luther King / Malcolm X
    von Britta Waldschmidt-Nelson
    (1)
    Buch
    8,95
  • 41049073
    Raschi
    von Elie Wiesel
    Buch
    17,99
  • 42292884
    Spielkonsolen & Heimcomputer 1972-2015
    von Winnie Forster
    Buch
    29,80
  • 45379782
    Phantome des Kalten Krieges
    von Gerhard Sälter
    Buch
    50,00
  • 21111464
    Mein Abschied vom Himmel
    von Hamed Abdel-Samad
    (2)
    Buch
    9,99
  • 41591529
    Deutschland auf dem Weg in die Anstalt
    von Burkhard Voss
    Buch
    14,80

Buchhändler-Empfehlungen

„Düstere Zukunft - Eine Prognose“

Michael Raschke, Thalia-Buchhandlung Köln

Mancher Leser wird den deutsch-ägyptischen Autor (Jahrgang 1972), der als junger Mann zum Politik-Studium nach Deutschland kam, aus der gemeinsamen "Deutschland-Safari" mit dem jüdischen Publizisten Hendrike M. Broder kennen. In seinem neuesten Buch zeichnet er ein überwiegend düsteres Bild vom derzeitigen Zustand des Islam und wagt Mancher Leser wird den deutsch-ägyptischen Autor (Jahrgang 1972), der als junger Mann zum Politik-Studium nach Deutschland kam, aus der gemeinsamen "Deutschland-Safari" mit dem jüdischen Publizisten Hendrike M. Broder kennen. In seinem neuesten Buch zeichnet er ein überwiegend düsteres Bild vom derzeitigen Zustand des Islam und wagt die Prognose, dass dieser - da überall in der islamischen Welt konservative Kräfte die Oberhand haben - in der Zukunft als Kultur sowie als politische und gesellschaftliche Idee untergehen wird. Ein faszinierendes Buch, kenntnisreich und gut lesbar geschrieben.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Endlich mal den unseeligen Islam von dieser Seite betrachten
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim an der Ruhr am 02.03.2011
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Eine sehr gute Einschätzung des in die Vergangenheit orientierten Islams. Ein wichtiges Buch was man lesen sollte. Aus der hier dargestellten Kurzfassung lässt sich die Qualität des Buches noch nicht hinreichend beurteilen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Untergang der islamischen Welt

Der Untergang der islamischen Welt

von Hamed Abdel-Samad

(1)
Buch
9,99
+
=
Der islamische Faschismus

Der islamische Faschismus

von Hamed Abdel-Samad

(1)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen