Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Untergang Ijarias

Band I - Die Schatten erheben sich

(3)
„Ich will nicht!“ Ein kleiner Junge in kurzer Hose stand breitbeinig und mit grimmiger Miene im Uferwasser eines Flusses, der sich quer durch eine Stadt schlängelte. Mit seinem Blick fixierte er eine Frau, die unweit von ihm auf der Uferböschung stand.
„Aber du wirst, und damit basta!“ Ungehalten blickte sie den Jungen an, dann machte sie eine wedelnde Handbewegung in Richtung Wasser. „Na los, wir bleiben hier, bis es Nacht wird, wenn es sein muss!“
Einen Moment sah es noch aus, als wollte der Junge ein weiteres Widerwort geben, dann jedoch gab er seinen Widerstand auf, drehte sich in Richtung des Flusses, sprang ins Wasser und tauchte unter.
Die Frau am Ufer nickte zufrieden und setzte sich. Erst schien sie in Gedanken zu versinken, doch als der Junge nicht wieder auftauchen wollte, stand sie auf und trat näher ans Wasser. Sorge zeichnete sich in ihrem Gesicht ab. Im nächsten Moment durchbrach der Junge mit rudernden Armen die Wasseroberfläche und kam keuchend zurück zum Ufer, ein Stück abseits der Stelle, wo er verschwunden war.
„Dass du mir so einen Schrecken einjagen musst!“ Schimpfend, aber sichtlich erleichtert, stampfte die Frau auf den Jungen zu.
Dieser war tief atmend zusammengesunken. Als die Frau ihn erreicht hatte, hob er den Kopf. „Ich …“, begann er, „ich habe etwas gefunden!“ Mit diesen Worten streckte er der Frau seine zusammen geballte Faust entgegen.
„Etwas gefunden? Zeig mal her!“
Der Junge öffnete die Faust. Zum Vorschein kam ein Medaillon, das an einer Halskette hing. Es war ganz aus Gold und zeigte ein Herz, das von oben mit einem Schwert durchbohrt wurde.
„Was um alles in der Welt … !“ Die Frau nahm das Medaillon aus der Hand des Jungen, drehte es ein paar Mal hin und her und biss dann hinein.
„Ist es echt?“, fragte der Junge, der mittlerweile wieder aufgestanden war.
„Weiß nicht“, antwortete die Frau, doch ihr Blick verriet, dass sie mindestens schon eine Ahnung hatte.
„Können wir es verkaufen?“
Die Frau schüttelte den Kopf. „So jedenfalls nicht! Es ist ein Ehrenabzeichen des Königs. Niemand würde es uns einfach so abkaufen.“
„Und was machen wir dann damit?“ Die Stimme des Jungen klang fast ein wenig enttäuscht.
Die Frau sah ihn an und kniff die Augen zusammen. „Wir lassen es einschmelzen! Wenn es echt ist, dann werden wir damit ein hübsches Sümmchen verdienen!“ Sie ließ das Medaillon in einer Hemdtasche verschwinden und machte sich auf den Weg die Uferböschung hinauf.
Der Junge zögerte noch einen Moment, dann folgte er ihr. „Ein hübsches Sümmchen“, hatte seine Mutter gesagt. Das gefiel ihm. Doch konnte die Aussicht darauf ihn nicht davon abhalten, dass er sich fragte, wie dieses Medaillon überhaupt in den Fluss gekommen war – und was es bedeutete, ein Medaillon des Königs einzuschmelzen.
Der Kampf um Ijaria hat begonnen. Und während die Mächtigen blind sind gegenüber der sich zusammenbrauenden Gefahr, zieht die Hauptstadt des freien Reiches ihre nichts ahnenden Verteidiger zusammen: einen Gossenjungen, eine Wäscherstochter und einen Schreiberlehrling.
Portrait
Der Untergang Ijarias - Das Erstlingswerk von Malte Schiefer
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 893, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738087475
Verlag Neobooks
Verkaufsrang 62.697
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46334814
    DIE SCHÖNE UND DAS BIEST / Beauty And The Beast
    von Dino Lingo
    eBook
    6,76
  • 33051808
    Die Zwölf / Passage Trilogie Bd.2
    von Justin Cronin
    (43)
    eBook
    8,99
  • 45613611
    Der Magische Spiegel - Der verschwundene Ritter
    von Nicolas Campbell
    (4)
    eBook
    5,99
  • 40779361
    Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    (86)
    eBook
    8,49
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (28)
    eBook
    15,99
  • 45245121
    Rock Kiss - Bis der letzte Takt verklingt
    von Nalini Singh
    (1)
    eBook
    8,99
  • 47375119
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    12,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45631925
    Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)
    von Joanne K. Rowling
    (131)
    eBook
    14,99
  • 45244992
    Die Braut des Meeres
    von Kresley Cole
    eBook
    8,99
  • 47003887
    Belle et la magie: Alle Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    eBook
    6,99
  • 45244993
    Ein Vampir im Handgepäck
    von Lynsay Sands
    eBook
    8,99
  • 45395462
    Geliebte des Feuers
    von Christine Feehan
    eBook
    8,99
  • 45245111
    Bourbon Kings
    von J. R. Ward
    (38)
    eBook
    9,99
  • 44401420
    Die drei Sonnen Bd.1
    von Cixin Liu
    (16)
    eBook
    11,99
  • 29590936
    1984
    von George Orwell
    (62)
    eBook
    9,99
  • 30461973
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (89)
    eBook
    9,99
  • 45345296
    Close Up - Erregende Nähe
    von Erin McCarthy
    (2)
    eBook
    9,99
  • 47003888
    Heaven: Alle Bände in einer E-Box!
    von Sarah Stankewitz
    eBook
    9,99
  • 45245112
    Breeds - Dawns Erwachen
    von Lora Leigh
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Absolute Leseempfehlung!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.11.2016

Bestes High Fantasy Buch, das ich seit langem gelesen habe. Äußerst einfallsreich in der Gestaltung und spannend wie interessant in der Entwicklung der Geschichte. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
eine schöne Fantasiegeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2017

Mein Lesestoff setzt sich aus Büchern diverser Literaturgenres zusammen. Oft durch das Zufallsprinzip. So bin ich bei diesem Erstlingswerk gelangt, zu dem ich nur gratulieren kann. Zunächst einmal das Cover: es hat mich sofort angesprochen! Eine schöne Ästhetik, graphisch sehr gut umgesetzt, die den Buchinhalt auf geheimnissvolle Art und Weise illustriert. Durch... Mein Lesestoff setzt sich aus Büchern diverser Literaturgenres zusammen. Oft durch das Zufallsprinzip. So bin ich bei diesem Erstlingswerk gelangt, zu dem ich nur gratulieren kann. Zunächst einmal das Cover: es hat mich sofort angesprochen! Eine schöne Ästhetik, graphisch sehr gut umgesetzt, die den Buchinhalt auf geheimnissvolle Art und Weise illustriert. Durch die Augen dreier Protagonisten entdecken wir die Fanatsiewelt Ijarias. Die 3 Erzählstränge wechseln sich ab. Drei unterschiedliche Personen, drei Geschichten die sich im Laufe des Romans immer mehr annähern ohne vorhersagbar zu sein oder in unbedingtem Bezug zueinander zu stehen: Elno der aus der Enge und Gewalt seines Elternhausen flieht und erstmal lernen muß, dass er akzeptiert und gemocht werden kann (und außerdem eine besondere Gabe hat). Mit Ihm lernen wir die Drachenreiter kennen und ihre verborgene Welt in den Lüften. Vinja, deren Eltern in der neuen Stadt eine Wäscherei eröffnen und feste Pläne für Vinja haben, sie erlebt in der neuen Stadt jedoch Ungerechtigkeiten und Gefahren, durch die sie ihre eigenen Träume entdeckt - und mit großem Mut und viel Kraft und Zähigkeit in die Wirklichkeit umsetzt. Jorian, ein junger, intellektueller Schreiber, der durch einen mysteriösen Schreibauftrag eines verbotenen Buches vor große Rätsel und magische Aufgaben gestellt wird. Allen Teilen gemein ist, dass die jeweiligen Lebensumstände sehr nah und stark beschrieben werden. Schnell werden die Figuren sympatisch. In einem langsamen, lockeren Erzähltempo entfaltet sich Detail für Detail die Geschichte von Macht, der Machtverteilung in Gesellschaftsschichten und der Ohnmacht von den ewig schwächsten in allen Welten: den Kindern (oder kindlich gebliebenen). Es geht um die Stärke die die Figuren aus ihren leidgeprüften Lebensumständen heraus entwickeln, um die Freundschaften die sie entwickeln und darum dass ihren Weg in eigene Hand nehmen. Das Ende ist zwar ein Ende dieser Geschichte, doch einige Fragen und viele Details verweisen auf anknüpfende Bände. Ich halte Ausschau nach dem 2. Band! Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
spannend vom Anfang bis zum Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 25.12.2016

Eine der besten Fantasy-Werke, die ich in den letzten Jahren gelesen (oder gehört) habe. Drei junge Protagonisten in unterschiedlichen Handlungssträngen sind unterwegs in einer Welt, die durch Darchenreiter, mafiösen Handwerkerstrukturen und dunkler Zauberei charakterisiert ist. Insgesamt zeigt der Autor des Buches einen sehr guten Schreibstil, welches in diesem Genre... Eine der besten Fantasy-Werke, die ich in den letzten Jahren gelesen (oder gehört) habe. Drei junge Protagonisten in unterschiedlichen Handlungssträngen sind unterwegs in einer Welt, die durch Darchenreiter, mafiösen Handwerkerstrukturen und dunkler Zauberei charakterisiert ist. Insgesamt zeigt der Autor des Buches einen sehr guten Schreibstil, welches in diesem Genre leider nicht immer der Fall ist. Hoffentlich erscheint bald der nächste Teil, ich kann es kaum noch erwarten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Untergang Ijarias

Der Untergang Ijarias

von Malte Schiefer

(3)
eBook
2,99
+
=
Das System

Das System

von Karl Olsberg

(27)
eBook
6,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen