Thalia.de

Der unwissende Lehrmeister

Fünf Lektionen über die intellektuelle Emanzipation

Der unwissende Lehrmeister Joseph Jacotot lehrt, was er nicht weiß, und verkündet die frohe Botschaft der intellektuellen Emanzipation: Alle Menschen haben die gleiche Intelligenz. Jacques Rancière zeichnet die Philosophie der intellektuellen Emanzipation nach und präsentiert sie unserer pädagogisierten und ungleichheitlichen Gesellschaft.1818 begann Joseph Jacotot, exilierter Revolutionär und Lektor für französische Literatur an der Universität Löwen, Panik im gelehrten Europa zu verbreiten. Nicht damit zufrieden, flämischen Studenten Französisch beigebracht, ohne ihnen eine einzige Lektion gegeben zu haben, lehrte er, worüber er unwissend war und proklamierte die Losung der intellektuellen Emanzipation: Alle Menschen haben die gleiche Intelligenz. Es handelt sich hierbei nicht um amüsante Pädagogik, sondern um Philosophie und, wenn man will, um Politik. Die Vernunft lebt nur von der Gleichheit. Die soziale Fiktion jedoch lebt nur von Rängen und ihrer unaufhörlichen Rechtfertigung. Die große Lektion von Jacotot ist, dass die Bildung wie die Freiheit ist: Sie wird nicht verliehen, sondern genommen. Sie wird den Monopolisten der Intelligenz, die auf dem Erklärthron sitzen, entrissen. Es genügt, sich selbst zu erkennen und in jedem anderen sprechenden Wesen dieselbe Fähigkeit anzuerkennen.
Portrait
Jacques Rancière, geb. 1940, lehrte zwischen 1969 und 2000 Philosophie und Kunsttheorie an der Universität Paris VIII.
Peter Engelmann ist Philosoph, Herausgeber der französischen Philosophen der Postmoderne und der Dekonstruktion und Verleger des Passagen Verlages.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Peter Engelmann
Seitenzahl 167
Erscheinungsdatum 17.03.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85165-885-9
Reihe Passagen forum
Verlag Passage-Verlag
Maße (L/B/H) 238/143/18 mm
Gewicht 293
Originaltitel Le Maitre ignorant
Auflage 2. überarbeitete Auflage.
Verkaufsrang 101.756
Buch (Taschenbuch)
21,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15453959
    Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners
    von Bernhard Pörksen
    Buch
    21,95
  • 30872145
    Die Freimaurer und ihr Menschenbild
    von Giuliano Di Bernardo
    Buch
    24,90
  • 33776337
    Angst vor der Wahrheit
    von Paul Boghossian
    Buch
    14,00
  • 21486368
    Nietzsche, die Orchestikologie und das dissipative Denken
    von Axel Pichler
    Buch
    33,00
  • 27177099
    Auf der Suche nach dem verlorenen Gott
    von Reingard Maria Gold
    Buch
    42,00
  • 21486409
    Das hermeneutische Projekt Georg Mischs
    von Dimitri Ginev
    Buch
    20,90
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch
    8,99
  • 18853903
    Das hybride Subjekt
    von Andreas Reckwitz
    (1)
    Buch
    49,90
  • 3010563
    Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer
    (1)
    Buch
    9,95
  • 3008223
    Überwachen und Strafen
    von Michel Foucault
    Buch
    15,00
  • 3009321
    Das dialogische Prinzip
    von Martin Buber
    (1)
    Buch
    19,95
  • 2835398
    Fragmente einer Sprache der Liebe
    von Roland Barthes
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45257342
    Was für Lebewesen sind wir?
    von Noah Chomsky
    Buch
    26,00
  • 33841038
    Praktische Ethik
    von Peter Singer
    Buch
    12,80
  • 16473228
    Duft der Zeit
    von Byung-Chul Han
    Buch
    15,80
  • 2912202
    Die Ordnung der Dinge
    von Michel Foucault
    Buch
    20,00
  • 44239834
    Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    Buch
    19,95
  • 32863453
    Eine Untersuchung über die Prinzipien der Moral
    von David Hume
    Buch
    7,80
  • 3961218
    Minima Moralia. Reflexionen aus dem beschädigten Leben
    von Theodor W. Adorno Archiv
    Buch
    16,00
  • 2828749
    Vita activa oder Vom tätigen Leben
    von Hannah Arendt
    Buch
    14,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der unwissende Lehrmeister

Der unwissende Lehrmeister

von Jacques Ranciere

Buch
21,90
+
=
Erziehung und Bildung

Erziehung und Bildung

von Antonio Gramsci

Buch
14,90
+
=

für

36,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen