Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der vergessene Tag

Der erste Fall für Eva Simon und Frank Joachim

(2)
Eine norddeutsche Kleinstadt im August 1983: Die siebzehnjährige Gaby wird tot aufgefunden. Fünf ihrer Freunde werden verdächtigt, doch der Fall wandert allzu rasch als Unfall zu den Akten und lässt die Hinterbliebenen verstört zurück.
Dreißig Jahre später: Die junge Kommissarin Eva Simon setzt sich mit dem LKA-Hauptkommissar Frank Joachim in Verbindung und überzeugt ihn, den Fall wieder aufzurollen – sie stammt aus dem Ort und glaubt nicht an die Unfalltheorie von damals. Doch die Recherchen stellen sich als schwierig heraus. Erst nach und nach dringen die Ermittler in die undurchsichtigen Tiefen der erzkatholischen Gemeinde vor und erkennen, wie sehr das Leben der fünf Männer durch den Tod der jungen Frau beeinflusst wurde.
Als die Kruste über dem Vergessen zu bröckeln droht, verschwindet einer der fünf Männer spurlos. Die eiligst gebildete Soko steht vor einem Rätsel. Eva Simon ist überzeugt, dass sein Verschwinden mit dem Tod der jungen Frau zusammenhängt.
Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt …
Portrait
Heiner Meemken hat u.a. im Verlag Droemer Knaur veröffentlich.
Nach dem Pädagogikstudium arbeitete er als selbstständiger Werbegrafiker, um als alleinerziehender Vater Familie und Beruf miteinander vereinbaren zu können. Seine Agentur verkaufte er 2011, um sich ganz auf die wieder gefundene Leidenschaft des Schreibens konzentrieren zu können. Er lebt mit seiner Familie in Oldenburg (Niedersachsen).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 325, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739360348
Verlag Via tolino media
Verkaufsrang 5.318
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42746538
    Flavia de Luce 7 - Eine Leiche wirbelt Staub auf
    von Alan Bradley
    (9)
    eBook
    8,99
  • 46305337
    True Crush
    von Liora Blake
    (29)
    eBook
    4,99
  • 34405813
    Die Deutschlehrerin
    von Judith W. Taschler
    (35)
    eBook
    6,99
  • 44421766
    Mord auf dem Schützenfest & Eis!
    von Günter Lonski
    eBook
    4,99
  • 44191114
    Das Versprechen der australischen Schwestern
    von Ulrike Renk
    (19)
    eBook
    8,99
  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    8,99
  • 45289267
    Die Meisterdiebin
    von Tess Gerritsen
    eBook
    9,99
  • 45060734
    King of Hearts - Mit dir vereint
    von L. H. Cosway
    eBook
    6,99
  • 36028837
    Das Geheimnis von Orcas Island
    von Nora Roberts
    (1)
    eBook
    5,99
  • 40958822
    Das Labyrinth
    von Sigge Eklund
    (17)
    eBook
    8,99
  • 32721277
    Margos Spuren
    von John Green
    (56)
    eBook
    9,99
  • 45298172
    Hamish Macbeth fischt im Trüben
    von M. C. Beaton
    eBook
    7,49
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    eBook
    9,99
  • 32560249
    Todsünde
    von Tess Gerritsen
    (39)
    eBook
    8,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (127)
    eBook
    14,99
  • 45254835
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    eBook
    9,99
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klassen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    eBook
    9,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (213)
    eBook
    16,99
  • 50444481
    Sturmläuten / Kommissar John Benthien Bd.4 (Exklusiv vorab lesen!)
    von Nina Ohlandt
    eBook
    8,49
  • 48052127
    Der zweite Tod - Der erste Fall für Kommissar Cederström
    von Daniel Scholten
    (5)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Klasse Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 23.08.2016

Die Zeit der urigen Regionalkrimi scheint ja doch so allmählich vorbei zu sein. Heiner Meemken hat mit seinem ersten Kriminalroman das Beste aus diesem Genre genommen und dazu einen extrem spannenden Stoff dazu gepackt. Die Story ist psychologisch ausgefeilt und frei von den in der letzten Zeit so üblichen... Die Zeit der urigen Regionalkrimi scheint ja doch so allmählich vorbei zu sein. Heiner Meemken hat mit seinem ersten Kriminalroman das Beste aus diesem Genre genommen und dazu einen extrem spannenden Stoff dazu gepackt. Die Story ist psychologisch ausgefeilt und frei von den in der letzten Zeit so üblichen Brutalitäten. Dafür hat sie jede Menge guter Protagonisten und ein Kommissars-Duo, was es in sich hat. Der Krimi ist super geschrieben und (wie gesagt) bis zur letzten Seite spannend. Ich hasse es, wenn man nach wenigen Seiten den Täter kennt. Ganz anders bei „Der vergessene Tag“. Ich muss gestehen, ich habe bis zum Schluss gerätselt, wer von den fünf Männern nun der Täter war und fand die Auflösung mehr als logisch und gut gemacht. Immerhin handelt es sich ja um einen Fall, der dreißig Jahre zurück liegt und wo logischerweise die Spuren eiskalt waren. In solch einer Geschichte eine vernünftige Auflösung zu präsentieren, ist schon hohe Kunst. Ich vergebe 5 Sterne und freue mich auf weitere Krimis von dem Autor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Klasse Krimi ... gleiches ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wandlitz am 29.11.2016

... der Plot stimmt, die Eröffnung stimmt, mit anderen Worten, man ist sofort "drin" im Geschehen. Heiner Meemken schreibt flüssig, ohne Umwege und lange Exkurse. Man ist Zeuge dieses jugendlichen Dramas, welches nach vielen Jahren zur Aufklärung gebracht wird. Die beiden ermittelnden Protagonisten "passen" einfach, wirken authentisch.... ... der Plot stimmt, die Eröffnung stimmt, mit anderen Worten, man ist sofort "drin" im Geschehen. Heiner Meemken schreibt flüssig, ohne Umwege und lange Exkurse. Man ist Zeuge dieses jugendlichen Dramas, welches nach vielen Jahren zur Aufklärung gebracht wird. Die beiden ermittelnden Protagonisten "passen" einfach, wirken authentisch. Ein wenig Privates - nicht zu viel - die Handlung wird nicht gestört. Mir erging es so, dass ich einfach immer nur weiter lesen "musste", um endlich die Auflösung zu erfahren. Ja, und nun sind die letzten Seiten gelesen und man wünscht sich den nächsten Kriminalroman von Heiner Meemken!!! Ich hoffe, er schreibt fleißig weiter :-))

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der vergessene Tag

Der vergessene Tag

von Heiner Meemken

(2)
eBook
6,99
+
=
Todesmärchen

Todesmärchen

von Andreas Gruber

(61)
eBook
8,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen