Thalia.de

Der Wal

(1)

Zwei Jugendliche fahren wie Kapitän Ahab auf das stürmische Meer hinaus, um den Mythos des Getupften Riesenwals zu beweisen. Die Geschichte wird - auf zwei Zeitungsausschnitten - in wenigen Worten erzählt. Seine ungeheure Wucht entfaltet dieses Bilderbuch in den Graphitzeichnungen, die einem den Atem rauben. Hautnah spürt man die elementare Kraft der Wellen und der sturmumtosten See, den Mut und die Zielstrebigkeit der jungen Forscher und den magischen Moment der Begegnung mit dem legendären Wal.


Portrait
Vita Murrow hat einen MS Ed in General Education und Teaching Literacy vom Bank Street College of Education und besitzt einen BFA vom Cornish College of the Arts in Seattle. Aktuell ist sie Direktorin der Greater Boston Jewish Coalition for Literacy im Jewish Community Relations Council. Sie hat eine große Leidenschaft für Kindermedien und -fernsehen und arbeitete bereits als Educational Consultant und für Kindermedien und -fernsehen in der Filmabteilung des Sesame Workshops. Sie ist ebenso Bewegtbildkünstlerin und Filmemacherin.

Ethan Murrow erhielt seinen B.A.-Abschluss vom Carleton College und seinen M.F.A-Abschluss von der University of North Carolina. Wohnhaft in Boston, zeigt er seine Zeichnungen, seine Filme und Videoarbeiten international und stellte bereits in Paris, New York, Seattle und Los Angeles aus. In Zusammenarbeit mit seiner Frau Vita und Harvest Films war der Kurzfilm „Dust“ in der offiziellen Auswahl des New York Film Festivals 2008. Aktuell ist Ethan Fakultätsmitglied an der School of the Museum of Fine Arts, Boston.


Vita Murrow hat einen MS Ed in General Education und Teaching Literacy vom Bank Street College of Education und besitzt einen BFA vom Cornish College of the Arts in Seattle. Aktuell ist sie Direktorin der Greater Boston Jewish Coalition for Literacy im Jewish Community Relations Council. Sie hat eine große Leidenschaft für Kindermedien und -fernsehen und arbeitete bereits als Educational Consultant und für Kindermedien und -fernsehen in der Filmabteilung des Sesame Workshops. Sie ist ebenso Bewegtbildkünstlerin und Filmemacherin.

Ethan Murrow erhielt seinen B.A.-Abschluss vom Carleton College und seinen M.F.A-Abschluss von der University of North Carolina. Wohnhaft in Boston, zeigt er seine Zeichnungen, seine Filme und Videoarbeiten international und stellte bereits in Paris, New York, Seattle und Los Angeles aus. In Zusammenarbeit mit seiner Frau Vita und Harvest Films war der Kurzfilm „Dust“ in der offiziellen Auswahl des New York Film Festivals 2008. Aktuell ist Ethan Fakultätsmitglied an der School of the Museum of Fine Arts, Boston.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 5 - 99
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7913-7254-9
Verlag Prestel
Maße (L/B/H) 281/279/15 mm
Gewicht 580
Originaltitel The Whale
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Illustratoren Ethan Murrow
Verkaufsrang 82.030
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Schwarz-weisse Bilderbuchkunst“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine Abenteuergeschichte im Bilderbuch für Kids von 8-88 – fast gänzlich ohne Worte – das geht?
Gönnen Sie sich das im Prestel Verlag erschienene Werk„Der Wal“ und Sie werden es herausfinden.
Ethan und Vita Murrow haben in aufwendiger Vorarbeit mit pfiffigen Jungdarstellern fotografisch die spannenden Szenen des Buches herausgearbeitet,bis
Eine Abenteuergeschichte im Bilderbuch für Kids von 8-88 – fast gänzlich ohne Worte – das geht?
Gönnen Sie sich das im Prestel Verlag erschienene Werk„Der Wal“ und Sie werden es herausfinden.
Ethan und Vita Murrow haben in aufwendiger Vorarbeit mit pfiffigen Jungdarstellern fotografisch die spannenden Szenen des Buches herausgearbeitet,bis Ethan dann als Zeichner dieses außergewöhnliche Bilderbuch über Konkurrenz und Freundschaft sowie wahren Forschergeist mit
vor Leben strotzenden Schwarz-weiss-Bildern kreierte.
Als die Zeitung des kleinen Küstenortes einen Artikel über einen vor genau 50 Jahren angeblich gesichteten getupften Riesenwal veröffentlicht und dazu aufruft, den Beweis für dieses sagenumworbene Tier zu erbringen,machen sich zwei Jugendliche an die Arbeit. Wildentschlossen überleben sie Kollision,Strandung und die Begegnung mit dem Wal und als sie den Beweis(foto+tontechnisch!) tatsächlich liefern können, ist die Sensation perfekt und ein erneuter Zeitungsartikel klärt den Leser auf, dass vor 50 Jahren bereits die Großeltern der zwei Walforscher-Kids die erste Sichtung des legendären Tieres gemacht hatten.Welch ein Triumph :-)
Grandios die Grafit-Zeichnungen Ethan`Murrows,die die Gischt,das Tosen des Meeres förmlich ab“lichten“ ,die engagierte Arbeit der jugendlichen Forscher oder auch die „Draufsicht“ aus der Vogelperspektive auf die aufsteigenden Wale vor dem Boot der Beiden-fast schon fotorealistisch.Tolles Buch !

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0