Thalia.de

Der Weg aus dem Grübelkarussell

Achtsamkeitstraining bei Depression, Ängsten und negativen Selbstgesprächen. Das MBCT-Buch

(1)
Der erfolgreiche Weg bei Depression, Ängsten und endlosem Grübeln


Achtsamkeit hilft, Negativschleifen im Kopf zu erkennen und zu beenden: Schwierige Gedanken verlieren Schritt für Schritt ihre Macht und eine mitfühlende, freundliche Haltung sich selbst gegenüber kann entstehen. Die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie MBCT (Mindfulness-Based-Cognitive Therapy) ist ein hoch effektiver Weg, um heilsam mit schmerzlichen Gedanken und Gefühlen umzugehen. Wissenschaftliche Untersuchungen deuten darauf hin, dass er für die Rückfallprävention bei Depression als ebenso erfolgreich gelten kann wie die Einnahme von Medikamenten. Dabei hilft MBCT nicht nur Menschen mit Depressionen, sondern allen, die unter hohem Stress oder wiederkehrenden negativen Gedanken leiden.


Diplom-Psychologin Petra Meibert, deutschlandweit führend in der Ausbildung und Verbreitung von MBCT, gibt Ihnen mit fundierten Hintergrundinformationen und vielen Übungsanleitungen Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie selbst Ihre Situation zum Positiven verändern können.








Der achtsame Weg aus negativen Denkmustern
Erwiesenermaßen erfolgreich in der Depressionsprophylaxe
Von einer der führenden Fachfrauen für MBCT


Rezension
"Die Rückfallprävention bei rezidivierenden Depressionen stellt eine der wichtigsten Herausforderungen für die Gesundheitsversorgung dar. Mit der Achtsamkeitsbasierten kognitiven Therapie liegt ein in internationalen Studien gut abgesichertes Behandlungskonzept vor, das eine größere Verbreitung auch hierzulande verdient". Prof. Dr. Thomas Heidenreich, FH Esslingen
Portrait
Petra Meibert, geb. 1959, Dipl.-Psychologin und Heilpraktikerin, ist stellvertretende Leiterin des Instituts für Achtsamkeit und Stressbewältigung. Fortbildung bei John Kabat-Zinn und Saki Santorelli.
Dr. Johannes Michalak ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitseinheit für Klinische Psychologie und Psychotherapie und Therapeut am Zentrum für Psychotherapie der Ruhr-Universität Bochum.
Dr. Thomas Heidenreich ist Dipl.-Psychologe in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Frankfurt.
Mark Williams ist Professor für Klinische Psychologie an der Universität Oxford. Er ist Mitbegründer der erfolgreichen Therapieform Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (MBTC).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 26.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-30999-3
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 238/166/17 mm
Gewicht 462
Abbildungen mit zahlreichen zweifarb. Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 58.604
Buch (Taschenbuch)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37798830
    Wer es leicht nimmt, hat es leichter
    von Mathias Fischedick
    (1)
    Buch
    9,99
  • 38947421
    Von der Freude, den Selbstwert zu stärken
    von Friederike Potreck-Rose
    Buch
    17,95
  • 37928343
    Dein Körper weiß alles über Dich
    von Lise Bourbeau
    (2)
    Buch
    12,95
  • 32289081
    Exfreundin Angst
    von Sebastian Kraemer
    Buch
    17,95
  • 35361481
    Das "Sinn des Lebens"-Projekt
    von Alexandra Reinwarth
    Buch
    14,99
  • 35344408
    Ich kauf nix!
    von Nunu Kaller
    (3)
    Buch
    8,99
  • 16423270
    Wer bin ich und was will ich wirklich?
    von Steven Reiss
    Buch
    24,90
  • 41987034
    Heile dein Herz
    von Louise Hay
    Buch
    9,99
  • 42431982
    Die 10 besten Strategien gegen Angst und Panik
    von Margaret Wehrenberg
    Buch
    18,95
  • 38042204
    Sind Sie hochsensibel?
    von Elaine N. Aron
    (1)
    Buch
    17,99
  • 30542640
    Das Achtsamkeits-Übungsbuch
    von Halko Weiss
    (2)
    Buch
    19,95
  • 2952597
    Die Spiegelgesetz-Methode
    von Christa Kössner
    (3)
    Buch
    9,90
  • 35415561
    Die Kunst sich selbst auszuhalten
    von Michael Bordt
    Buch
    8,95
  • 15921247
    Der kleine Ärger und die große Wut
    von Udo Baer
    Buch
    14,95
  • 44440925
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (3)
    Buch
    16,99
  • 44252949
    Das kleine Buch vom achtsamen Leben
    von Patrizia Collard
    (1)
    Buch
    7,99
  • 45514241
    Hygge - ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht
    von Meik Wiking
    Buch
    20,00
  • 17435604
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45276329
    Dein Weg zur Selbstliebe
    von Robert Betz
    Buch
    17,99
  • 6597612
    Denke nach und werde reich
    von Napoleon Hill
    Buch
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

„Negativschleifen“ bearbeiten durch Achtsamkeit
von Michael Lehmann-Pape am 18.06.2014

Im Rahmen des inzwischen weit verbreiteten und mit überaus reichlicher Literatur versehenen „Achtsamkeitstrainings“ arbeitet Petra Meibert die grundlegenden Erkenntnisse des ACT ein in die konkrete Arbeit mit „schwierigen“, drückenden, depressiven Gedanken, mit „Negativschleifen“, im Volksmund „(stündiges) Grübeln“ genannt. Im Rahmen der von ihr zu Grunde gelegten „Mindful Based Cognitive Therapy“... Im Rahmen des inzwischen weit verbreiteten und mit überaus reichlicher Literatur versehenen „Achtsamkeitstrainings“ arbeitet Petra Meibert die grundlegenden Erkenntnisse des ACT ein in die konkrete Arbeit mit „schwierigen“, drückenden, depressiven Gedanken, mit „Negativschleifen“, im Volksmund „(stündiges) Grübeln“ genannt. Im Rahmen der von ihr zu Grunde gelegten „Mindful Based Cognitive Therapy“ (MBCT) bietet Meibert hierzu im Buch nicht nur eine (komprimierte) theoretische Grundlegung und damit Vorstellung des ACT und MBCT, sondern ein durchaus ausformuliertes und differenziertes Programm, dass sich über acht Wochen. Hier sei positiv bemerkt, dass Meibert dabei den Leser nicht „sich selber“ zu überlassen gedenkt (auch wenn sie vielfache „Eigenübungen“ vorstellt), sondern das Programm sich als begleitete Arbeit darstellt und nicht als einsames „Selbsttraining“ gedacht ist. Die Begleitung, die Hinweise, auch die Korrektur eines erfahrenen Beraters bedarf es durchaus, gerade wenn man sich auf den Weg in die schmerzhaften Bereiche der eigenen Innenwelt aufmacht. Vor allem, wenn es darum geht, aufzuarbeiten, dass „viele Strategien, die wir anwenden, um uns gut zu fühlen, zur kurzfristig zum Erfolg führen“. Dass „die Straße des geringsten Widerstandes nur am Anfang asphaltiert ist“, dann aber sehr fordernd sein wird. Wie man selbst mit seinen Abwehrmechanismen (Meibert nennt hier unter anderem „Aversionen“) überhaupt „bekannt wird“ und im Folgenden einen konstruktiven Umgang mit hinter „Aversionen“ liegenden „Abwehrmechanismen“ findet, das ist zum einen sehr überzeugend und klar im Buch dargestellt und verweist ebenso klar auf die Notwendigkeit einer beziehungsorientierten Arbeit des MCBT. Nur auf sich gestellt würde man sich nur verrennen. Es geht eben für ein „bewusstes und befriedetes Leben“ nicht darum, „vom Leid wegzukommen“, sondern das Leid zu erforschen, um die Ursachen zu fassen. Und dieses „Leiden“ vollzieht sich in wesentlichem Umfang in und durch die „innere Haltung“, nicht durch „die Welt“ und „die äußeren Umstände“. Die dem Menschen automatisch inne liegenden Mechanismen der „Abneigung gegen alles Unangenehme“ und der „Gier nach Angenehmen“ sind eben nur in den jeweiligen Anfangsmomenten von Erleichterung und Annehmlichkeit geprägt, auf Dauer führt das Ausweichen dem Schweren, dem Leid, den Schmerzen gegenüber (da, wo dieses real vorliegt) eher in innere Unsicherheit, Depressionen, Ängste und Vermeidungstaktikten, denn in ein innerlich befriedetes Leben. In ruhiger Sprache erfährt der Leser vom „Modell der Seele“ der ACT, von den grundlegenden Haltungen und Zielen des Trainings, lernt die konkrete Ausformung des MBCT im Buch kennen und die konkreten Schritte des Trainings, unterschieden in „Eigenübungen“ und Methoden in einem konkreten Beratungsprozess. In sich stimmig und überzeugend, sachlich und verständlich dargelegt, motiviert dieses Buch durchaus, sich seinen „Grübeleien“ und „negativen Gedanken“ von dieser Seite her zu nähern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Weg aus dem Grübelkarussell

Der Weg aus dem Grübelkarussell

von Petra Meibert

(1)
Buch
17,99
+
=
Das MBCT-Arbeitsbuch

Das MBCT-Arbeitsbuch

von Zindel Segal

Buch
22,90
+
=

für

40,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen