Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der zehnte Heilige

Thriller

(19)
Gold-Gewinner der Florida Book Awards!
Zehntausende begeisterte Leser!
*** Jetzt zum kleinen Preis. Nur für kurze Zeit. ***
DER ZEHNTE HEILIGE erzählt von der gefährlichen Reise der Archäologin Sarah Weston aus der schroffen äthiopischen Wüste auf die Straßen von Paris, London und Texas. Sie riskiert alles auf ihrer Suche nach der Entzifferung einer längst vergessenen Prophezeiung, die den Planeten vor einer brutalen, drohenden Katastrophe retten kann. Doch ist die Wahrheit den Preis wert, den sie zahlen muss?
Cambridge Archäologin Sarah Weston macht eine ungewöhnliche Entdeckung in den Bergen des alten äthiopischen Königreiches von Aksum: ein versiegeltes Grab mit Inschriften in einem obskuren Dialekt. Sie versucht die Inschrift zu entziffern und die Identität des Mannes zu ermitteln, der dort beigesetzt wurde, dabei entdecken sie und ihr Kollege, der amerikanische Anthropologe Daniel Madigan, ein tödliches Geheimnis.
Hinweise führen Sarah und Daniel nach Addis Abeba und die Klöster von Lalibela. In einer unterirdischen Bibliothek entschlüsseln sie Prophezeiungen über die letzten Stunden der Erde von einem Mann, den die koptischen Mystiker als "Zehnten Heiligen" verehren. Ein Brief aus dem 14. Jahrhundert beschreibt die katastrophalen Ereignisse, die zum Untergang der Welt führen sollen, und leiten Sarah nach Paris, wo sie ein weiteres Teil des alten Puzzles findet.
Mit ihren Entdeckungen kommt Sarah einer weltweiten Verschwörung auf die Schliche und riskiert ihr eigenes Leben auf der Suche nach der ganzen Wahrheit.
--------------------------------------------------------
»Dieser Thriller ist etwas Besonderes. Unbedingte Kaufempfehlung!« [Amazon Leser]
»Der Leser wird in eine wirklich spannende Welt entführt.« [Amazon Leser]
»Die Geschichte hat gehalten was das schöne Cover versprochen hat : eine atemberaubende Reise ins alte äthiopischen Königreich von Aksum.« [Amazon Leser]
Portrait
Daphne Nikolopoulos ist Journalistin, Autorin, Herausgeberin und selbsternannte moderne Nomadin, die den größten Teil der letzten zwei Jahrzehnte damit verbracht hat, die Welt zu bereisen. Als ehemalige Reiseschriftstellerin und Abenteurerin hat sie entfernte Flecken auf sechs Kontinenten besucht, von denen viele ihre Romane inspiriert haben. Sie besitzt eine besondere Leidenschaft für Wüsten und das Nomadenleben und hat viel Zeit bei den verschiedenen Stämmen in Afrika und Asien verbracht.
Der zehnte Heilige, ihr Debütroman in einer Reihe von archäologischen Krimis, gewann 2012 die Goldmedaille der Florida Book Awards. Ihr zweiter Roman, The Riddle of Solomon (Buch 2 der Sarah Weston Chroniken) wurde im Juni 2013 veröffentlicht.

Daphne wurde in Athen, Griechenland, geboren und zog im Teenageralter in die USA. Obwohl Englisch nicht ihre Muttersprache ist, wurde sie eine preisgekrönte Autorin und einflussreiche Herausgeberin. Sie ist Chefredakteurin der Palm Beach Illustrated, einer hoch angesehenen regionalen Zeitschrift und Redaktionsleiterin der Palm Beach Media Group.

Daphne ist ein aktives Mitglied der Authors Guild and International Thriller Writers. Sie lebt mit ihrer Familie in Süd-Florida.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958350663
Verlag Luzifer-Verlag
Verkaufsrang 687
eBook (ePUB)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42466204
    FLAMMENHERZ - SAGA - Gesamtausgabe (Zeitreise-Roman)
    von Petra Röder
    (11)
    eBook
    6,99
  • 42746253
    Die Frequenz
    von Jennifer Foehner Wells
    (4)
    eBook
    8,99
  • 42749181
    Das Schiff
    von Andreas Brandhorst
    (3)
    eBook
    11,99
  • 20422452
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (10)
    eBook
    9,99
  • 36270470
    Dornteufel
    von Eva Almstädt
    eBook
    6,99
  • 40958822
    Das Labyrinth
    von Sigge Eklund
    (2)
    eBook
    8,99
  • 47719261
    The Devils Place
    von Elena MacKenzie
    eBook
    5,99
  • 41921516
    December Park
    von Ronald Malfi
    (3)
    eBook
    4,99
  • 40779361
    Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    (8)
    eBook
    12,99
  • 32664368
    Die Akte Vaterland
    von Volker Kutscher
    (6)
    eBook
    9,99
  • 17952530
    Abendstern
    von Nora Roberts
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42466207
    Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman
    von Petra Röder
    (15)
    eBook
    8,99
  • 38701565
    Luther
    von Guido Dieckmann
    eBook
    6,99
  • 39927403
    Das Lied des Blutes
    von Anthony Ryan
    (4)
    eBook
    9,99
  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    9,99
  • 24492723
    Die Päpstin
    von Donna W. Cross
    (3)
    eBook
    9,99
  • 32519528
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (32)
    eBook
    9,99
  • 43476977
    Gefährliches Spiel mit Lord Lazarus
    von Elizabeth Hoyt
    eBook
    6,99
  • 40099662
    Kalter Kuss
    von Sandra Brown
    (1)
    eBook
    8,99
  • 47501743
    Sky-Troopers 2
    von Michael H. Schenk
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
11
8
0
0
0

Ein geheimnisvolles Grab und Geheimbund
von anke3006 am 15.11.2015

Sara Weston ist Archäologin. In Äthiopien entdeckt sie ein geheimnisvolles Grab mit einer Inschrift, die auf eine alte Legende hinweist. Jemand versucht ihre Forschungen zu behindern und sorgt dafür, das sie das Land verlassen soll. Ein zweiter Erzählstrang führt den Leser in die Vergangenheit. In die Wüste zu den... Sara Weston ist Archäologin. In Äthiopien entdeckt sie ein geheimnisvolles Grab mit einer Inschrift, die auf eine alte Legende hinweist. Jemand versucht ihre Forschungen zu behindern und sorgt dafür, das sie das Land verlassen soll. Ein zweiter Erzählstrang führt den Leser in die Vergangenheit. In die Wüste zu den Beduinen. Daphne Niko hat hier eine fantastische Geschichte mit viel Spannung und tollen fantastischen Elementen geschrieben. Der Leser wird in eine wirklich spannende Welt entführt. Würde ich genauer darauf eingehen, würde ich den zukünftigen Lesern die Spannung nehmen, also unbedingt lesen ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
eine atemberaubende Reise ins alte äthiopischen Königreich von Aksum
von Ingeborg Geib aus Hochspeyer am 09.11.2015

Die Archäologin Sarah Westonebntdeckt in den Bergen des alten äthiopischen Königreiches von Aksum ein ungeöffnetetes Grab mit Inschriften in einer unbekannten sprache .Wer ist der unbekannte Mann ,der hier begraben wurde und was bedeuten die Zeichen und Bilder an den Wänden ? Als Sarah und ihr Kollege... Die Archäologin Sarah Westonebntdeckt in den Bergen des alten äthiopischen Königreiches von Aksum ein ungeöffnetetes Grab mit Inschriften in einer unbekannten sprache .Wer ist der unbekannte Mann ,der hier begraben wurde und was bedeuten die Zeichen und Bilder an den Wänden ? Als Sarah und ihr Kollege Daniel versuchen die Inschriften zu entschlüsseln werden sie bedroht und als sie Hinweisen nachgehen ,die sie nach Addis Abeba und die Klöster von Lalibela zu einer unterirdischen Bibliothek führen geht derjenige über Leichen um das Geheimnis der Prophezeiung geheim zu halten. Wer ist dieser geheimnisvolle Mensch ,der seinen weg mit Leichen pflastert um diese Prophezeiung des als zehnten Heiligen bekannt gewordenen Mannes nicht an die Öffentlichkeit dringen zu lassen? Wer oder was ist dieser zehnte Heilige ? Ein Märtyrer oder eher ein Zeitreisender ,der die Menschheit vor katastrophalen Ereignisse, die zum Untergang der Welt führen sollen warnen wollte? Die Autorin verbindet hier geschickt zwei Erzählungen aus dem hier und heute sowie der Vergangenheit zu einem spannenden Buch ,dessen Thematik heute noch brisant und interessant ist .Für mich eine gelungene Mischung aus historischen Krimi gemischt mit einer Prise Fantasy und Realität ,die sich wunderbar lesen lies. Die Geschichte hat gehalten was das schöne Cover versprochen hat : eine atemberaubende Reise ins alte äthiopischen Königreich von Aksum

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Eine abenteuerliche Reise
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 18.11.2015

Der Klappentext klingt so überzeugend, dass ich dieses Buch einfach lesen musste. Das Buch beginnt mit einem Prolog, der etwas unklar ist. Das genau ist für mich das Schöne, neugierig gemacht zu werden, um dann in den ersten Kapiteln erste Klarheiten zu gewinnen. Die Geschichte spielt in zwei Zeitebenen:... Der Klappentext klingt so überzeugend, dass ich dieses Buch einfach lesen musste. Das Buch beginnt mit einem Prolog, der etwas unklar ist. Das genau ist für mich das Schöne, neugierig gemacht zu werden, um dann in den ersten Kapiteln erste Klarheiten zu gewinnen. Die Geschichte spielt in zwei Zeitebenen: zum einen die Gegenwart mit Sarah Weston und Daniel Madigan, zum anderen das Leben des sogenannten "Zehnten Heiligen", eines geheimnisvollen Mannes mit besonderen Fähigkeiten. Nachdem die Inschrift entziffert werden konnte, beginnt das eigentliche Abenteuer und der Ärchologiekrimi verwandelt sich in einen Wissenschaftsthriller. Diese Wendung geht mir etwas zu schnell, womöglich habe ich eine Wendung nicht mitbekommen, wird dann aber durchaus schlüssig aufgelöst. Allerdings wird mir Sarah an einigen Stellen zu sehr zu "Superwoman", wofür ich auch einen Punktabzug gebe. Einiges erscheint einfach zu unglaubwürdig. Die Autorin schreibt einen flüssigen und gut lesbaren Stil, ihre Protagonisten werden gut eingeführt. Das Cover finde ich sehr gelungen, auch das hat mich bewogen, das Buch zu lesen. Fazit: Wer Lust auf ein Buch mit einer völlig unerwarteten Wendung einzulassen, findet hier das richtige.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Weiblicher Indiana Johns
von einer Kundin/einem Kunden aus Dorsten am 27.07.2016

in Aktion. Habe mir das e-Book aufgrund der guten Kritken gekauft. Ich fand es aber deutlich zu lang und habe solche Lektüre schon deutlich besser gelesen. Die Idee ist gut, aber an der Umsetzung hapert es.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Der Zehnte Heilige-spannend und informativ
von Jofu aus Plauen am 11.11.2016

Das Ebook läßt sich flüssig lesen. Handlung und Informationen über Zeitgeschichte aus der Vergangenheit und der Gegenwart sind nachvollziebar und spannend dem Leser nahe gebracht. Insbesondere die Lebensweise und die Wertvorstellungen der beschriebenen Naturvölker bilden einen krassen Gegensatz zur westlichen modernen Welt der Gegenwart. Insgesamt empfehlenswert für einen historisch neugierigen Leser... Das Ebook läßt sich flüssig lesen. Handlung und Informationen über Zeitgeschichte aus der Vergangenheit und der Gegenwart sind nachvollziebar und spannend dem Leser nahe gebracht. Insbesondere die Lebensweise und die Wertvorstellungen der beschriebenen Naturvölker bilden einen krassen Gegensatz zur westlichen modernen Welt der Gegenwart. Insgesamt empfehlenswert für einen historisch neugierigen Leser mit Blick auf das zukünftige Fortbestehen der Erde. Hat mir gefallen ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sarah Weston - Teil 1
von einer Kundin/einem Kunden aus Leiben am 05.09.2016

DER ZEHNTE HEILIGE erzählt von der gefährlichen Reise der Archäologin Sarah Weston aus der schroffen äthiopischen Wüste auf die Straßen von Paris, London und Texas. Sie riskiert alles auf ihrer Suche nach der Entzifferung einer längst vergessenen Prophezeiung, die den Planeten vor einer brutalen, drohenden Katastrophe retten kann. Doch... DER ZEHNTE HEILIGE erzählt von der gefährlichen Reise der Archäologin Sarah Weston aus der schroffen äthiopischen Wüste auf die Straßen von Paris, London und Texas. Sie riskiert alles auf ihrer Suche nach der Entzifferung einer längst vergessenen Prophezeiung, die den Planeten vor einer brutalen, drohenden Katastrophe retten kann. Doch ist die Wahrheit den Preis wert, den sie zahlen muss? Cambridge Archäologin Sarah Weston macht eine ungewöhnliche Entdeckung in den Bergen des alten äthiopischen Königreiches von Aksum: ein versiegeltes Grab mit Inschriften in einem obskuren Dialekt. Sie versucht die Inschrift zu entziffern und die Identität des Mannes zu ermitteln, der dort beigesetzt wurde, dabei entdecken sie und ihr Kollege, der amerikanische Anthropologe Daniel Madigan, ein tödliches Geheimnis. Hinweise führen Sarah und Daniel nach Addis Abeba und die Klöster von Lalibela. In einer unterirdischen Bibliothek entschlüsseln sie Prophezeiungen über die letzten Stunden der Erde von einem Mann, den die koptischen Mystiker als "Zehnten Heiligen" verehren. Ein Brief aus dem 14. Jahrhundert beschreibt die katastrophalen Ereignisse, die zum Untergang der Welt führen sollen, und leiten Sarah nach Paris, wo sie ein weiteres Teil des alten Puzzles findet. Mit ihren Entdeckungen kommt Sarah einer weltweiten Verschwörung auf die Schliche und riskiert ihr eigenes Leben auf der Suche nach der ganzen Wahrheit. Das Cover ist sehr gut gemacht, es passt sehr gut zum Thema und lädt sofort ein, das Buch in die hand zu nehmen. Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut. Die Protagonisten und Orte sind sehr gut beschrieben, sodass man sie sich gut vorstellen kann. Das Buch besteht aus 2 Handlungssträngen, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Als ich den Klappentext des Buches las, erwartete ich eigentlich einen "Kirchen-Krimi" (wie es meine Frau immer nennt). Doch damit ist es weit gefehlt, denn letztendlich wird der Leser mit einem Öko-SF-Abenteuer-Thriller der Extraklasse belohnt. Das Buch strotzt vor Überraschungen und Spannung, auch wenn das eine oder andere auch etwas vorhersehbar ist. Die erste Hälfte des Buches (im Indiana Jones-Stil) hat mir etwas besser gefallen als der Rest, trotzdem kann ich dieses Buch absolut nur weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leseratte aus der Schweiz: Spannender Thriller
von Leseratte aus Chur am 24.07.2016

Zum Inhalt wurde schon genug geschrieben. Von mir nur soviel: es ist genau mein Ding. Ich liebe diese Thematik von A-Z und kann das Buch nur weiterempfehlen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super spannend und auch noch informativ
von einer Kundin/einem Kunden aus Niedernhausen am 24.06.2016

Feiner kleiner Wissenschaftsthriller - hat mich hervorragend unterhalten! Archäologie, Geographie und Ökologie, alles recht gut durchdacht und in sich schlüssig, kann ich gerade als Urlaubslektüre dringend empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der zehnte Heilige
von Marita Klein aus Bornheim am 12.03.2016

das Buch hat mich fasziniert ich konnte garnicht aufhören zu lesen vielen dank ich freue mich auf mehr noch mals danke

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein Archäologischer/Umwelt Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 04.03.2016

Die Handlung beginnt bei Ausgrabungen. Das Rätsel der Vergangenheit wird die Zukunft der Erde bestimmen. Ein unerwartete Handlungsverlauf mit einigen Überraschungen. Ich kann das Buch nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Rudolfstetten am 03.03.2016

Ein sehr spannender abwechslungsreicher Thriller (mit Hintergrund) mit ebenso spannendem Ende (wenn man von einem Ende reden kann). Ich hoffe, dass die Fortsetzung bald ins Deutsche uebersetzt wird! Jeder Zeit zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein fesselndes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Erftstadt am 11.02.2016

Zuerst war ich skeptisch, aber das Buch erfüllt alles was ich gerne lese. Thriller und Mystik in einer Story, welche auf zwei unterschiedlichen Zeitlinien erzählt wird und am Ende zusammen findet… mit einem nicht vorhersehbarem Ende! Die Abenteuer der Sarah Weston an den unterschiedlichsten Orten dieser Erde sind fesselnd... Zuerst war ich skeptisch, aber das Buch erfüllt alles was ich gerne lese. Thriller und Mystik in einer Story, welche auf zwei unterschiedlichen Zeitlinien erzählt wird und am Ende zusammen findet… mit einem nicht vorhersehbarem Ende! Die Abenteuer der Sarah Weston an den unterschiedlichsten Orten dieser Erde sind fesselnd vom Anfang bis zum Ende. Mein Urteil: ein Buch das jeder gelesen haben muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super Spannung mit überraschender wende
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 08.02.2016

Ein Buch, welches Appetit auf mehr macht. Daphne Niko verbindet Geschichte mit Gegenwart und versetzt die Leser in eine Welt, die auch von der Landschaft Äthiopiens geprägt wird. Das Buch ist unbedingt weiter zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Am Stück durchgelesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Sigmarszell am 12.07.2016

liest sich gut. Die langatmigen Passagen, bei denen ich immer quer lese (und mir denke, werden die eigentlich nach Wortanzahl bezahlt) sind selten. Auch die Idee zu dem Buch finde ich toll. Weiter so!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnder Genremix
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsdorf-Neuthard am 01.06.2016

Ich habe das Buch aufgrund der durchweg guten Bewertungen gekauft und bin nicht enttäuscht worden. Die Geschichte ist ein gekonnter Mix aus Thriller, etwas SciFi und Abenteuer, auch die Liebe zweier Hauptakteure fehlt natürlich auch nicht. Der Schreibstil ist locker und gut lesbar, die Geschichte spannend bis zum Schluss. Mir gefiel... Ich habe das Buch aufgrund der durchweg guten Bewertungen gekauft und bin nicht enttäuscht worden. Die Geschichte ist ein gekonnter Mix aus Thriller, etwas SciFi und Abenteuer, auch die Liebe zweier Hauptakteure fehlt natürlich auch nicht. Der Schreibstil ist locker und gut lesbar, die Geschichte spannend bis zum Schluss. Mir gefiel der Genremix und ich habe das Buch in wenigen Tagen durchgelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 19.05.2016

Kurzweilig, spannend, der Leser wird auf eine Reise mitgenommen, die mit einer außergewöhnlichen Erzählgabe aus einem Puzzle eine fast stimmige Geschichte erzählt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 23.02.2016

Spannende Story, gut und fesselnd geschrieben. Am Ende etwas unspektakulär und vorhersehbar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Echt gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 14.02.2016

Das Buch ist wirklich kurzweilig und sehr toll recherchiert. Ich habe mich nach Äthiopien versetzt gefühlt. Die Geschichte dahinter ist sehr interessant und aktuell. Empfehlung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend, kurzweilig und anders als zunächst erwartet
von Ramon Ranke aus Berlin am 05.02.2016

Das Buch liest sich flüssig, die Beschreibungen der Orte und Charaktere sind zweckmäßig kurz und die Handlung schreitet gerade zum Schluss für meinen Geschmack etwas zu schnell voran. Die Geschichte ist insgesamt spannend und entwickelt sich im weiteren Verlauf in eine Richtung, die ich nicht erwartet hatte. Insgesamt ein sehr gutes... Das Buch liest sich flüssig, die Beschreibungen der Orte und Charaktere sind zweckmäßig kurz und die Handlung schreitet gerade zum Schluss für meinen Geschmack etwas zu schnell voran. Die Geschichte ist insgesamt spannend und entwickelt sich im weiteren Verlauf in eine Richtung, die ich nicht erwartet hatte. Insgesamt ein sehr gutes Buch, bei dem ich viel Spaß am Lesen hatte und zu dem ich in ein paar Jahren bestimmt noch einmal wiederkehre. Hoffentlich werden die 2 weiteren Bände der Triologie ebenfalls noch übersetzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend.
von einer Kundin/einem Kunden aus Oststeinbek am 03.09.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wer eine Mischung aus historisch gefärbter Geschichte, kombiniert mit Science Fiction wird dieses Buch wahrscheinlich mögen. Gut und spannend zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der zehnte Heilige

Der zehnte Heilige

von Daphne Niko

(19)
eBook
2,99
+
=
NILAMRUT - die Trilogie

NILAMRUT - die Trilogie

von Andrea Bielfeldt

(3)
eBook
9,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen