Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Zwerg im Berg und die Geigerin im Sarg

Ein Autowrack in einer Südtiroler Schlucht. Eine verkohlte Leiche. Auf den ersten Blick ein weiteres Opfer der Bergstraße. Doch der Unfalltod der Konzertgeigerin Laura Schmidt bleibt rätselhaft. Zu viele Ungereimtheiten offenbaren sich bei der Untersuchung des tragischen Unglücks und Staatsanwalt Theodor Berger macht sich an die Lösung des Falls. Dabei sieht er sich unfreiwillig angewiesen auf die Hilfe der quirligen Journalistin Demetria Zamboni, welche den Staatsanwalt mit ihren skurrilen Einfällen immer wieder in den Ermittlungen weiterbringt, allerdings auch fast um den letzten Nerv bringt. Die Spur von Laura Schmidts verschwundener Geige führt das ungleiche Paar auf das Schloss des bizarren Grafen von Mohrheim inmitten der Südtiroler Berge. Weiß der Graf um das dunkle Geheimnis, welches das alte Streichinstrument zu bergen scheint?
Portrait
Robert Adami, geboren 1969 in Bozen und dort aufgewachsen. Nach Abschluss der Gewerbeoberschule führt ihn sein Weg in die Emilia-Romagna; Bologna wird ihm während des Studiums der Literatur- und Musikwissenschaften an der dortigen Universität zur zweiten Heimat, und doch zieht es ihn am Ende wieder zurück in die heimische Bergwelt. Es beginnt eine langjährige Karriere als Nachrichtensprecher, Moderator und Redakteur, sowohl beim öffentlich-rechtlichen als auch beim privaten Rundfunk. Heute lebt und arbeitet Robert Adami weiterhin in Bozen als freier Schreiber, Komponist und Sprechlehrer.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9788868390884
Verlag Athesia
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.