Thalia.de

Descartes zur Einführung

René Descartes (1596-1650) ist Synonym für den Beginn der philosophischen Neuzeit. Sein methodischer Zweifel stellt alle Gewissheiten in Frage und soll doch die Gewissheit der eigenen Existenz gewährleisten. Zweifellos lassen sich Descartes’ Positionen nicht als aktueller Stand philosophischer Reflexion ausgeben. Andererseits kommt man an der Auseinandersetzung mit Versatzstücken descartesscher Argumentation nicht vorbei. Neben dem methodischen Zweifel und der Erkenntnistheorie sind dies vor allem die angeborenen Ideen und der Leib-Seele-Dualismus.
»Prechtl rekonstruiert den Erkenntniszweifel verständlich und gut nachvollziehbar.« Zeitschrift für Politikwissenschaft
Rezension
"... kurz und bündig, dabei präzise argumentierend und rekonstruierend ..." (Philosophischer Literaturanzeiger)
Portrait
Prof. Dr. Peter Prechtl, geboren 1948, habilitierte über Husserl und hatte 1994 - 1996 sowie 2000 und 2001 eine Gastprofessur an der Humboldt-Universität Berlin inne. Zur Zeit lehrt Prechtl Philosophie in Würzburg und arbeitet als freier Journalist in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 174
Erscheinungsdatum 2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88506-926-3
Reihe Zur Einführung
Verlag Junius
Maße (L/B/H) 170/121/14 mm
Gewicht 191
Auflage 2. unveränd. Auflage
Verkaufsrang 82.581
Buch (Taschenbuch)
12,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4188014
    Rene Descartes
    von Hans Poser
    Buch
    5,00
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    16,90
  • 2958484
    Zum ewigen Frieden
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    2,80
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch
    4,00
  • 17571127
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch
    7,95
  • 2870681
    Kritik der praktischen Vernunft / Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    (2)
    Buch
    12,00
  • 26240696
    Kritik der praktischen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch
    4,95
  • 3052806
    Wissenschaft als Beruf
    von Max Weber
    Buch
    3,00
  • 3063273
    Die Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch
    18,00
  • 45148911
    Jenseits von Gut und Böse
    von Friedrich Nietzsche
    Buch
    5,60
  • 17364801
    Die Kunst, Recht zu behalten
    von Arthur Schopenhauer
    (1)
    Buch
    4,95
  • 2960310
    Die Geburt der Tragödie
    von Friedrich Nietzsche
    (1)
    Buch
    16,90
  • 2856652
    Das Wesen des Christentums
    von Ludwig Feuerbach
    Buch
    12,80
  • 2816246
    Schriften zur Geschichtsphilosophie
    von Immanuel Kant
    Buch
    7,80
  • 14343099
    Versuch über den Menschen
    von Ernst Cassirer
    Buch
    19,90
  • 3021213
    Was ist Aufklärung?
    von Immanuel Kant
    Buch
    12,90
  • 2909250
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch
    14,60
  • 3007360
    Phänomenologie des Geistes
    von Georg Wilhelm Friedrich Hegel
    Buch
    14,90
  • 2982109
    Die Grundlagen der Arithmetik
    von Gottlob Frege
    (1)
    Buch
    5,80
  • 3093532
    Die Bestimmung des Menschen
    von Johann Gottlieb Fichte
    (1)
    Buch
    9,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Descartes zur Einführung

Descartes zur Einführung

von Peter Prechtl

Buch
12,50
+
=
Leben lesen

Leben lesen

von Tobias Heinrich

Buch
35,00
+
=

für

47,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen