Thalia.de

Deutschland in Gefahr

Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt

(1)
Ein schwacher Staat kann die Menschen nicht schützen, die in seinen Grenzen leben. Und deshalb muss Schluss sein damit, Deutschland weiter zu schwächen. Denn unser Land ist längst nicht mehr sicher, deshalb brauchen wir den starken Staat. Denn nur der hat die Macht, die Bürger zu schützen und gegen diejenigen anzutreten, die unsere Demokratie, unsere Verfassung, das Recht und die Gerechtigkeit mit Füßen treten. Rainer Wendt legt mit seinem Buch den Finger in zahlreiche Wunden. Er beschreibt Versäumnisse, die dazu führten, dass Täter heutzutage häufig besseren Schutz genießen als die Opfer. Er erklärt, warum der Staat sich bei der Bekämpfung von Verkehrssündern stark macht, aber im Kampf gegen Vergewaltiger, Totschläger oder andere Schwerkriminelle schwach bleibt. Außerdem nimmt er die Politik ins Visier, die nie vorausschauend handelt, sondern immer erst dann einschreitet, wenn die Probleme unübersehbar geworden sind – etwa dann, wenn bereits 1,5 Millionen Schutzsuchende ins Land gekommen sind. Wendt sagt klar und deutlich, was sich ändern muss, damit wir weiterhin in einem so wohlhabenden, sicheren und freien Land leben können. Ein wichtiges Buch, das zeigt, wie sich Deutschland für die anstehenden Herausforderungen wappnen kann und muss.
Portrait
Rainer Wendt, geboren 1956 in Duisburg, ist Hauptkommissar der Schutzpolizei. Seit mehr als 40 Jahren im Polizeidienst, Mitglied der CDU und seit 2007 Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG). In unzähligen Interviews, Talkshows und Diskussionsrunden streitet er für die Interessen der Polizei und vor allem für mehr Autorität und Stärke des Staates. Innere Sicherheit braucht Stärke, sonst gibt es keine Sicherheit, ist er überzeugt. Rainer Wendt ist verheiratet und hat fünf erwachsene Kinder.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 31.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86883-476-5
Verlag Riva
Maße (L/B/H) 218/157/22 mm
Gewicht 377
Verkaufsrang 22.637
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17438382
    Fußballbekloppt!
    von Reiner Calmund
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 17761222
    Vorsicht Bürgerkrieg!
    von Udo Ulfkotte
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 47241103
    "Die machen eh, was sie wollen"
    von Carsten Linnemann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45409672
    José Mourinho
    von Julien Wolff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 47346649
    Der Links-Staat
    von Torsten Gross
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 47841937
    Volkspädagogen
    von Udo Ulfkotte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 40891121
    Deutschland misshandelt seine Kinder
    von Saskia Guddat
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47878346
    Die Getriebenen
    von Robin Alexander
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 54423128
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47662116
    Angst für Deutschland
    von Melanie Amann
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47779451
    Allein unter Feinden?
    von Thomas Sigmund
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 47929403
    Die Mafia in Deutschland
    von Wigbert Löer
    Buch (Paperback)
    18,00
  • 33790027
    Wir sind der Staat!
    von Daniela Dahn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 47794507
    Wie man eine Bildungsnation an die Wand fährt
    von Josef Kraus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 47542521
    Allein unter Flüchtlingen
    von Tuvia Tenenbom
    Buch (Paperback)
    13,95
  • 40914296
    Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 48046069
    Hoffnungsland
    von Olaf Scholz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Einfach nur gut...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfhagen am 23.08.2016

ganz ehrlich: das ist eines der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen habe. Vorweg: es ist nicht so fremdwortspezifisch geschrieben wie die Sarrazin-Bücher. Lässt sich vom Schribstil her sehr gut und flüssig lesen und man kommt nicht umhin, ab und zu ein Grinsen aufzusetzen. Z.B. wenn... ganz ehrlich: das ist eines der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen habe. Vorweg: es ist nicht so fremdwortspezifisch geschrieben wie die Sarrazin-Bücher. Lässt sich vom Schribstil her sehr gut und flüssig lesen und man kommt nicht umhin, ab und zu ein Grinsen aufzusetzen. Z.B. wenn es um die Übergabe einer Urkunde zur Erlangung der Deutschen Staatsbürgerschaft durch eine Frau geht (wegen guter Integration natürlich) und das anschließende Hände schütteln abgelehnt wird. Wegen Frau und so ;-) Aber die Urkunde gibt's trotzdem:-)) So sehr man über so einen Sachverhalt schmunzeln kann, zeigt dieses Buch aber gnadenlos auf, was in diesem Land schief läuft. Man kann noch so objektiv an das Thema Integration, Innere Sicherheit usw. ran gehen, auf Dauer muss man aber feststellen, dass der Autor recht hat. Spätestens da wird aus dem anfänglichen Grinsen Bluthochdruck. Jeder, der sich nur ansatzweise mit den benannten Themen auseinandersetzen möchte, kommt um dieses Buch nicht herum.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0

Wird oft zusammen gekauft

Deutschland in Gefahr

Deutschland in Gefahr

von Rainer Wendt

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Wer den Wind sät

Wer den Wind sät

von Michael Lüders

(22)
Buch (Paperback)
14,95
+
=

für

34,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen