Thalia.de

Deutschland Schwarz Weiss

Der alltägliche Rassismus

(3)
Noah Sow deckt rassistisches Verhalten im deutschen Alltag auf


In der Schule lernen wir, dass alle Menschen gleich seien. Dennoch leben wir mit konkreten Vorstellungen und Vorurteilen im Kopf. An vielen Beispielen verdeutlicht Noah Sow den Alltagsrassismus, der uns täglich begegnet. So erfährt der Leser etwa, wie selbst die UNICEF-Werbung sich rassistischer Klischees bedient, und warum es schlimmer ist, „Die weiße Massai“ zu Ende zu lesen als nicht zur Lichterkette zu gehen.
Rassismus zu bekämpfen heißt, ihn zunächst zu verstehen. Dieser Prozess wird für Angehörige der Mehrheitsgesellschaft nicht immer schmerzfrei vonstatten gehen können. Aber wie nicht zuletzt Noah Sows Buch deutlich macht – lohnen wird es sich allemal, und zwar für alle.



Portrait
Noah Sow, in Bayern geboren und aufgewachsen, arbeitet seit ihrem achtzehnten Lebensjahr fürs Radio. Sie lebt seit 1998 in Hamburg und ist Musikerin, Sprecherin, Hörspielautorin und Produzentin. Jungen Erwachsenen ist sie bekannt durch langjährige Personality-Sendungen bei WDR Einslive, HR3, Radio Fritz und YouFm sowie durch zahlreiche Aktivitäten im TV.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 319
Erscheinungsdatum 08.06.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-15575-0
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 183/126/27 mm
Gewicht 302
Abbildungen mit Abbildungen 18,5 cm
Verkaufsrang 23.869
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41095086
    Die 101 wichtigsten Fragen - Rassismus
    von Susan Arndt
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 30632906
    Seelenvernichter
    von Christian Kaiser
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 43950859
    Syrien verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (2)
    Buch (Paperback)
    9,95
  • 32261894
    Anleitung zum Schwarz sein
    von Anne Chebu
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 30636647
    Keine Macht den Doofen
    von Michael Schmidt-Salomon
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 39311570
    Hure spielen
    von Melissa Gira Grant
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 30628908
    Befreiung vom Überfluss
    von Niko Paech
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 40891121
    Deutschland misshandelt seine Kinder
    von Saskia Guddat
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44141140
    Lob der offenen Beziehung
    von Oliver Schott
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 42546256
    Das Ende der Behaglichkeit
    von Michael Maier
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39348860
    Das Kapital im 21. Jahrhundert
    von Thomas Piketty
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 45332052
    Wer wagt, beginnt
    von Robert Habeck
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 19956540
    Der Siebenjährige Krieg
    von Marian Füssel
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 42436240
    Die Erschütterung
    von Colombe Schneck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 35456238
    Eine lange Flucht aus Ostpreußen
    von Gunter Nitsch
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 39105511
    Wiederkehr der Hasardeure
    von Willy Wimmer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 45767976
    IPhone mit iOS 10
    von Michael Schwarz
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 45303640
    Polizei am Limit
    von Nick Hein
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch (Taschenbuch)
    18,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Deutschland Schwarz und Weiss
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2009

Ein fesselndes Buch. Offen und ehrlich geschrieben, stellt es die Offenheit und Toleranz in unserer Gesellschaft in Frage. Teilweise formuliert Noah Sow sehr provokativ und umgangssprachlich, jedoch finde ich das dem Thema angemessen. Ihre Ausführungen regen in jedem Fall zum Nachdenken an und lassen einen eigenes Handeln und Verhalten... Ein fesselndes Buch. Offen und ehrlich geschrieben, stellt es die Offenheit und Toleranz in unserer Gesellschaft in Frage. Teilweise formuliert Noah Sow sehr provokativ und umgangssprachlich, jedoch finde ich das dem Thema angemessen. Ihre Ausführungen regen in jedem Fall zum Nachdenken an und lassen einen eigenes Handeln und Verhalten überprüfen. Die Autorin schildert anhand zahlreicher Beispiele rassistische Diskrimierungen, die tagtäglich in den Medien, in der Politik oder im Alltag geschehen und gibt hilfreiche Tipps solche Verhaltensweisen zu ändern. Das Literaturverzeichnis gibt weiterführende Hinweise um sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Ich werde in Zukunft bewusster mit dieser Problematik umgehen. Absolut empfehlenswert !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Jede/r sollte es lesen
von Hubert Thiermeyer aus München am 15.07.2009

Ein einzigartiges Buch, welches tiefe Einblicke in uns und unsere, ach so tolerante und weltoffene, Gesellschaft offenbart. Aus betroffener Sicht geschrieben, macht es betroffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
unbedingt lesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 02.11.2012

das Buch bieten insbesondere für weiße Leserinnen und Lerser interessante einblicke in latenten Alltagsrassismus. Es bietet eine gute Gelegenheit eigene Denkmuster und Vorstellungen zu hinterfragen. Leicht verständlich, gut zu lesen und trotzdem intelligent.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Deutschland Schwarz Weiss

Deutschland Schwarz Weiss

von Noah Sow

(3)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
Schrei nach Freiheit

Schrei nach Freiheit

von Samar Yazbek

Buch (Taschenbuch)
11,90
+
=

für

20,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen