Thalia.de

Diagnose "Psychopathie"

Die urbane Moderne und das schwierige Kind. Berlin 1918-1933

Ausgehend von der psychiatrischen Kinderbeobachtungsstation der Berliner Charité untersuchen die Autoren den interdisziplinären Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern in der Weimarer Republik. An Hand des zeitgenössischen Konzepts „jugendlicher Psychopathie“ wird der Grenzbereich zwischen „gesund“ und „geisteskrank“ ebenso untersucht wie die in der urbanen Moderne entstehende Infrastruktur der „Psychopathenfürsorge“ im Ergebnis fortwährender Aushandlungsprozesse zwischen Psychiatrie, (Heil-)Pädagogik und Jugendwohlfahrt. Dabei stehen mit der Sozialpädagogin Ruth von der Leyen und dem Psychiater Franz Kramer zwei „vergessene“ Akteure eines individualisierenden und empathischen Umgangs mit schwierigen Kindern im Mittelpunkt der Darstellung.
Portrait
Thomas Beddies ist Privatdozent für Geschichte der Medizin an der Charité Berlin. In der Forschergruppe „Kulturen des Wahnsinns“ leitet er zurzeit das Teilprojekt „Die Revolution als ‚psychopathologische Fundgrube‘. Städtische Lebenswelten, Kriegsfolgen und Krisenbewältigung aus psychiatrischer Sicht (Berlin 1918-1923)“
Petra Fuchs ist promovierte Erziehungswissenschaftlerin und Historikerin. Als Mitglied der Forschergruppe „Kulturen des Wahnsinns“ arbeitete sie zusammen mit Wolfgang Rose im Teilprojekt "Die Breite des Normalen". Zum Umgang mit Kindern im Schwellenraum zwischen "gesund" und "geisteskrank" in Berlin und Brandenburg 1918-1933; seit Januar 2014 ist sie Wiss. Mitarbeiterin des Alice-Salomon Archivs in Berlin.
Wolfgang Rose ist Historiker und Wiss. Mitarbeiter in der Forschergruppe „Kulturen des Wahnsinns“. Gegenwärtig arbeitet er im Teilprojekt „Die Revolution als ‚psychopathologische Fundgrube‘. Städtische Lebenswelten, Kriegsfolgen und Krisenbewältigung aus psychiatrischer Sicht (Berlin 1918-1923)“
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 358
Erscheinungsdatum 13.06.2016
Serie Kulturen des Wahnsinns (1870-1930) 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-205-79646-6
Verlag Boehlau Verlag
Maße (L/B/H) 248/182/30 mm
Gewicht 811
Abbildungen ca. 20 schwarzweisse -Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 71.899
Buch (gebundene Ausgabe)
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44382991
    Diskriminiert - vernichtet - vergessen
    Buch
    84,00
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    24,99
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (18)
    Buch
    7,99
  • 45267293
    Wien streng geheim!
    von Johannes Sachslehner
    Buch
    26,90
  • 16546246
    "Auf Lachen steht der Tod!"
    (1)
    Buch
    29,90
  • 45332298
    «Man treibt sie in die Wüste»
    von Dora Sakayan
    Buch
    29,50
  • 45154760
    Martin Luther
    von Heinz Schilling
    Buch
    19,95
  • 45154755
    Der berühmte Herr Leibniz
    von Eike Christian Hirsch
    Buch
    29,95
  • 45287026
    Österreich - Stillstand im Dreivierteltakt
    von Charles E. Ritterband
    Buch
    24,99
  • 44153117
    Die Unterwerfung der Welt
    von Wolfgang Reinhard
    Buch
    58,00
  • 44147480
    Atlas der Länder, die es nicht gibt
    von Nick Middleton
    Buch
    32,00
  • 43818262
    Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft
    von Stefan Jordan
    Buch
    16,99
  • 6397438
    Von den Kriegen
    von Carolin Emcke
    Buch
    8,95
  • 45278062
    Company Town
    von Bruno Meier
    Buch
    39,00
  • 45127799
    Warum die Arche nie gefunden wird
    von Eric H. Cline
    Buch
    24,95
  • 45154934
    Wohin die Erinnerung führt
    von Saul Friedländer
    Buch
    26,95
  • 44248217
    Das Höcker-Album
    (2)
    Buch
    49,95
  • 45366427
    Falera - unser Leben hängt an einem Seil
    von Ignaz Cathomen
    Buch
    38,00
  • 45165074
    Schweizer Küchengeheimnisse
    von Martin Dahinden
    Buch
    22,00
  • 42525451
    50 Dinge, die ein Wiener getan haben muss
    von Marliese Mendel
    Buch
    19,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Diagnose

Diagnose "Psychopathie"

von Petra Fuchs

Buch
39,99
+
=
Ideologie und Moral im Nationalsozialismus

Ideologie und Moral im Nationalsozialismus

Buch
75,00
+
=

für

114,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen