Thalia.de

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Die halben Lebenserinnerungen eines Seebären unter Benutzung des 'Lexikons der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung' von Prof. Dr. Abdul Nachtigaller. Roman

(22)
Ein Blaubär, wie ihn keiner kennt, entführt den Leser in eine Welt, in der Phantasie und Humor auf abenteuerliche Weise außer Kontrolle geraten sind. In 13 1/2 Lebensabschnitten kämpft sich der Held durch ein märchenhaftes Reich, in dem alles möglich ist - nur nicht die Langeweile!







Portrait
Der Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz ist der bedeutendste Großschriftsteller Zamoniens. Berühmt wurde er durch seine 25-bändige Autobiographie „Reiseerinnerungen eines sentimentalen Dinosauriers“, ein literarischer Bericht über seine Abenteuer in ganz Zamonien und vor allem in der Bücherstadt Buchhaim.


Sein Schöpfer Walter Moers hat sich mit seinen phantastischen Romanen, weit über die Grenzen des deutschen Sprachraums hinaus, in die Herzen der Leser und Kritiker geschrieben. Alle seine Romane wie "Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär", "Die Stadt der träumenden Bücher", "Der Schrecksenmeister" und „Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ waren Bestseller.


Neben dem Kontinent Zamonien mit seinen zahlreichen Daseinsformen und Geschichten hat Walter Moers auch so erfolgreiche Charaktere wie den Käpt'n Blaubär, das Kleine Arschloch und die Comicfigur Adolf, die Nazisau geschaffen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 702
Erscheinungsdatum 01.12.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-45381-8
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 183/128/60 mm
Gewicht 654
Abbildungen mit zahlreichen Illustrationen 18,5 cm
Verkaufsrang 19.626
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2934449
    Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär
    von Walter Moers
    (12)
    Buch
    12,99
  • 36734833
    Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär / Zamonien Bd.1 (m. Farbillustrationen)
    von Walter Moers
    (2)
    Buch
    29,99
  • 4579949
    Rumo & Die Wunder im Dunkeln / Zamonien Bd.3
    von Walter Moers
    (30)
    Buch
    14,00
  • 33790527
    Das Labyrinth der Träumenden Bücher
    von Walter Moers
    (7)
    Buch
    14,99
  • 32724690
    Zamonien
    von Walter Moers
    (1)
    Buch
    22,99
  • 39953189
    Love, Rosie - Für immer vielleicht
    von Cecelia Ahern
    (8)
    Buch
    8,99
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (60)
    Buch
    9,99
  • 2828658
    Ensel und Krete / Zamonien Bd.2
    von Walter Moers
    (20)
    Buch
    9,95
  • 35147366
    Das Schloss der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.7
    von Walter Moers
    Buch
    24,99
  • 37439521
    Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse
    von Thomas Meyer
    (4)
    Buch
    12,00
  • 40926949
    Wäre ich du, würde ich mich lieben
    von Horst Evers
    (1)
    Buch
    9,99
  • 31933007
    Emma
    von Jane Austen
    (2)
    Buch
    9,95
  • 42436541
    Stadt der verschwundenen Köche
    von Gregor Weber
    (3)
    Buch
    14,99
  • 37256199
    Der böse Ort / Peter Grant Bd.4
    von Ben Aaronovitch
    (12)
    Buch
    9,95
  • 42555049
    Das Licht der letzten Tage
    von Emily St. John Mandel
    (31)
    Buch
    14,99
  • 41609714
    MacBest
    von Terry Pratchett
    Buch
    9,99
  • 25999534
    Das Känguru-Manifest
    von Marc-Uwe Kling
    (10)
    Buch
    8,99
  • 30212191
    Schwarzer Mond über Soho / Peter Grant Bd.2
    von Ben Aaronovitch
    (12)
    Buch
    9,95
  • 3836608
    Wilde Reise durch die Nacht
    von Walter Moers
    (13)
    Buch
    9,00
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wer Zamonien nicht bereist hat, ist selber schuld!“

Damian Wischnewsky

Wer auch nur eine Winzigkeit Gefallen an skurriler Fantasy-Literatur findet, wird dieses Buch lieben. Zamonien ist die wahrscheinlich absonderlichste, komischste und schillerndste Welt, in die ich jemals von einem Buch entführt wurde. Bereisen Sie mit Blaubär die
sieben Weltmeere in einem Schiff, kleiner als eine Nussschale. Oder
Wer auch nur eine Winzigkeit Gefallen an skurriler Fantasy-Literatur findet, wird dieses Buch lieben. Zamonien ist die wahrscheinlich absonderlichste, komischste und schillerndste Welt, in die ich jemals von einem Buch entführt wurde. Bereisen Sie mit Blaubär die
sieben Weltmeere in einem Schiff, kleiner als eine Nussschale. Oder durchkämmen Sie mit den Gimpeln die süße Wüste, auf der ewigen Suche nach einer Fata Morgana. Oder besuchen Sie Atlantis, wo Sie den epischen Duellen der Lügengladiatoren beiwohnen können.
Oder, oder, oder - die Möglichkeiten sind praktisch endlos! Die schöpferische Leistung, die hier vollbracht wird, nötigt mir größten Respekt ab. Moers hat mit diesem Buch irgendwo zwischen Irrsinn und Genie eine Welt geschaffen, die den Leser auf über 700 Seiten pausenlos erstklassig unterhält. Da bleibt kein Auge trocken!

„Katzen haben sieben Leben, Blaubären ein paar mehr“

Jan-Hendrik Kopf, Thalia-Buchhandlung Bremen

Es gibt Menschen ohne Fantasie und es gibt Menschen mit Fantasie. Und es gibt Walter Moers. Der hat nicht nur eine überbordende, schier grenzenlos anmutende Fantasie, sondern auch noch einen Sinn für Humor, wie ich ihn bisher bei keinem zweiten seines Faches gefunden habe. Und sein Roman über „Die 13 ½ Leben des Kapitän Blaubär“ ist Es gibt Menschen ohne Fantasie und es gibt Menschen mit Fantasie. Und es gibt Walter Moers. Der hat nicht nur eine überbordende, schier grenzenlos anmutende Fantasie, sondern auch noch einen Sinn für Humor, wie ich ihn bisher bei keinem zweiten seines Faches gefunden habe. Und sein Roman über „Die 13 ½ Leben des Kapitän Blaubär“ ist sein Husarenstück.

Blaubär – wie er sich selbst nennt – kam in einer Nussschale auf die Welt, irgendwo auf den unendlichen sieben Weltmeeren. Wie und wo denn auch sonst? Zwei äußert gesprächige Tratschwellen brachten ihm das Sprechen respektive Erzählen bei, eine Fähigkeit, die er im Anschluss in Gesellschaft der Klabautergeister zur Meisterschaft bringen sollte. In späteren Jahren… Moment, an dieser Stelle muss ich mich selbst unterbrechen. Man könnte ein ganzes Buch mit den Abenteuern füllen, die der gute Blaubär mit seinen 13 ½ Lenzen bereits erlebt hat. Und Walter Moers hat mir diese schwierige Aufgabe dankenswerter Weise bereits abgenommen. Und wie er das hat!

Dieser Roman über die Lügengeschichten und das Seemannsgarn des kleinen Buntbären ist eine Ansammlung sonderbarer, unglaublicher, verrückter, undenkbarer, aberwitziger und vor allem zum Brüllen komischer Geschichten aus dem Leben des Kapitän Blaubär. Liebevoll illustriert von Moers selbst und mit unglaublich viel Herzblut geschrieben ist dies ein Buch für Jung und Alt und einfach alle dazwischen. In diesem Sinne: Ahoi ihr Landratten!

„Willkommen in Zamonien!“

Kai Ortel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Moers’ phantastischer Kontinent Zamonien, das ist Fantasy der ganz besonderen Art. Bei den Lebewesen Zamoniens handelt es sich um „Daseinsformen“ und davon sind manche lieb und harmlos (Berghutzen, Gimpel, Rettungssaurier), andere bestenfalls gemeingefährlich (Schweinsbarbaren, Stollentrolle, Bolloggs). Mittendrin befindet sich Käpt’n Moers’ phantastischer Kontinent Zamonien, das ist Fantasy der ganz besonderen Art. Bei den Lebewesen Zamoniens handelt es sich um „Daseinsformen“ und davon sind manche lieb und harmlos (Berghutzen, Gimpel, Rettungssaurier), andere bestenfalls gemeingefährlich (Schweinsbarbaren, Stollentrolle, Bolloggs). Mittendrin befindet sich Käpt’n Blaubär, ein kleiner Buntbär, dessen 13 ½ Leben eigentlich 13 ½ höchst unterhaltsame Abenteuer sind. Auf über 700 Seiten lacht man hier Tränen und fiebert bis zur letzten Seite mit dem armen Blaubären mit, den es am Ende sogar noch nach Atlantis und auf ein Sklavenschiff verschlägt. Prädikat: Gimp!

„"Wissen ist Nacht" Prof. Nachtigaller“

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Görlitz

Besuchen Sie die Nachtwaldschule, unterhalten Sie sich mit Tratschwellen, entkommen Sie in letzter Sekunde...Die halben Lebenserinnerungen eines Seebären lassen keine Abenteurerwünsche offen. Zur genauen Erläuterung sind dem Buch Auszüge aus dem Lebenswerk von Prof. Nachtigaller, sowie eine Karte, welche die genaue Lage des Kontinents Besuchen Sie die Nachtwaldschule, unterhalten Sie sich mit Tratschwellen, entkommen Sie in letzter Sekunde...Die halben Lebenserinnerungen eines Seebären lassen keine Abenteurerwünsche offen. Zur genauen Erläuterung sind dem Buch Auszüge aus dem Lebenswerk von Prof. Nachtigaller, sowie eine Karte, welche die genaue Lage des Kontinents Zamonien darstellt, beigefügt.
Begeben Sie sich auf eine Reise der besonderen Art und begleiten Sie den Seebären bei seinen Abenteuern!
Fachkundig, unterhaltsam, mit Fabulierfreude und Einfallsreichtum führt Sie Walter Moers. Und nun viel Spass und Vorhang auf für Käpt`n Blaubär!

„Auf nach Zamonien“

Verena Hoffmeister, Thalia-Buchhandlung Worms

Auf dem phantastischen Kontinent Zamonien erlebt der Blaubär in seinen ersten 13 1/2 Leben unzählige Abenteuer. Er wächst bei Zwergpiraten auf, wird in Prof. Dr. Abdul Nachtigallers Nachtschule unterrichtet, lebt in einem Tornado, auf einer Gourmetica insularis und wird in Atlantis zum Lügenkönig gekrönt.
Dabei trifft er auf einen
Auf dem phantastischen Kontinent Zamonien erlebt der Blaubär in seinen ersten 13 1/2 Leben unzählige Abenteuer. Er wächst bei Zwergpiraten auf, wird in Prof. Dr. Abdul Nachtigallers Nachtschule unterrichtet, lebt in einem Tornado, auf einer Gourmetica insularis und wird in Atlantis zum Lügenkönig gekrönt.
Dabei trifft er auf einen gemeinen Stollentroll, geschwätzige Tratschwellen, einen Rettungssaurier, den Wolpertinger Rumo, die hinterlistige Haifischmade Smeik und viele mehr.
Moers' Ideenreichtum kennt scheinbar keine Grenzen. Seine Zamonien-Romane sind spannend, witzig und immer voller Überraschungen!

„Viel Fantasie in einem Buch...“

Sven Schloz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Als Kind habe ich Käpt`n Blaubär aus der Sendung mit der Maus auch schon geliebt, deswegen musste ich natürlich dieses Buch auch gleich lesen. Ich habe es nicht bereut. Die Lebensgeschichte von Käpt`n Blaubär ist eine total abgedrehte Reise in die Welt von Zamonien und durch die 13,5 Lebensstationen von Blaubär. Unglaublich, was Walter Als Kind habe ich Käpt`n Blaubär aus der Sendung mit der Maus auch schon geliebt, deswegen musste ich natürlich dieses Buch auch gleich lesen. Ich habe es nicht bereut. Die Lebensgeschichte von Käpt`n Blaubär ist eine total abgedrehte Reise in die Welt von Zamonien und durch die 13,5 Lebensstationen von Blaubär. Unglaublich, was Walter Moers alles in seinem "Fantasie-Repertoire" hat! Eine Episode skurriler, schräger und einfallsreicher als die Nächste! Absolut lesenswert, definitiv auch für Erwachsene!

„Käpt'n Blaubärs Lebensgeschichte“

D. Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Käpt'n Blaubär erzählt von seinen bisherigen 13 1/2 Leben - und die sind nicht nur lustig, sondern auch absolut unglaublich!
So berichtet er unter anderem von seinem Ausflug in die Stadt Atlantis, seinen Erfahrungen in der Nachtschule mit seinen Freunden Fredda und Quert und 11 1/2 weiteren Abenteuern. Dabei trifft er immer wieder
Käpt'n Blaubär erzählt von seinen bisherigen 13 1/2 Leben - und die sind nicht nur lustig, sondern auch absolut unglaublich!
So berichtet er unter anderem von seinem Ausflug in die Stadt Atlantis, seinen Erfahrungen in der Nachtschule mit seinen Freunden Fredda und Quert und 11 1/2 weiteren Abenteuern. Dabei trifft er immer wieder auf phantastische Wesen wie den Tratschwellen und einem gerissenen Stollentroll - doch dank Einblendungen aus dem "Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung" wissen wir genau so viel wie Blaubär.
"Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" ist das erste Buch aus der Zamonien-Reihe von Walter Moers und auch das erste Buch, das ich von ihm gelesen habe - aber mit Sicherheit nicht das letzte!
Auch die Hörbuch-Ausgabe von Dirk Bach ist zu empfehlen.

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Dessau

Intelligent, wortstark, humorvoll und atemberaubend. Folgen sie Käpt'n Blaubär durch seine 13 1/2 Leben und lassen sie sich verzaubern. Walter Moers in Höchstform. Intelligent, wortstark, humorvoll und atemberaubend. Folgen sie Käpt'n Blaubär durch seine 13 1/2 Leben und lassen sie sich verzaubern. Walter Moers in Höchstform.

Sandra Hansen, Thalia-Buchhandlung Gotha

Die Geschichten des wohl von allen geliebten Käpt'n Blaubär! Lustig und fantastisch geschrieben! Die Geschichten des wohl von allen geliebten Käpt'n Blaubär! Lustig und fantastisch geschrieben!

Heike Blume, Thalia-Buchhandlung Dresden

Dieser Autor ist ein absolutes Allroundtalent: Sprachlich beeindruckend, ein unaufhörliches Feuerwerk an fantastischen Einfällen und dann auch noch diese großartigen Zeichnungen! Dieser Autor ist ein absolutes Allroundtalent: Sprachlich beeindruckend, ein unaufhörliches Feuerwerk an fantastischen Einfällen und dann auch noch diese großartigen Zeichnungen!

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Wunderschöne Ausgabe! Komplett in Farbe, tolle Illustrationen und natürlich beste Unterhaltung. Wunderschöne Ausgabe! Komplett in Farbe, tolle Illustrationen und natürlich beste Unterhaltung.

Katharina Michalewicz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Urkomisch und mit super viel Humor - Die wahre Geschichte von Käpt'n Blaubär! Lasst euch entführen in eine ferne Welt voll ungewöhnlicher Abenteuer! Urkomisch und mit super viel Humor - Die wahre Geschichte von Käpt'n Blaubär! Lasst euch entführen in eine ferne Welt voll ungewöhnlicher Abenteuer!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Herrlich dieser Ideenreichtum!
Und das mit einem Esprit und Wortwitz - intelligente Unterhaltung pur!
Herrlich dieser Ideenreichtum!
Und das mit einem Esprit und Wortwitz - intelligente Unterhaltung pur!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bonn

Zamonier,Gimp,Blaubär: Das ist der Protagonist des Buches.Witzig bis zum Schluss, detailliert wie ein Sachbuch und fantasievoll wie Michael Ende.Lesenswert für alle Altersklassen! Zamonier,Gimp,Blaubär: Das ist der Protagonist des Buches.Witzig bis zum Schluss, detailliert wie ein Sachbuch und fantasievoll wie Michael Ende.Lesenswert für alle Altersklassen!

Ulrike Buehnemann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Walter Moers hat sich die Arbeit gemacht und eine Biografie über Käpt'n Blaubär geschrieben und es ist ihn sehr gut gelungen. Ein fantastisches Buch, voller Humor und Poesie. Walter Moers hat sich die Arbeit gemacht und eine Biografie über Käpt'n Blaubär geschrieben und es ist ihn sehr gut gelungen. Ein fantastisches Buch, voller Humor und Poesie.

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die Odyssee des Käpt'n Blaubär durch die wunderbar skurrile, bezaubernde und gefährliche Welt Zamoniens ist eine Geschichte voller Humor, die mich absolut begeistert hat. Die Odyssee des Käpt'n Blaubär durch die wunderbar skurrile, bezaubernde und gefährliche Welt Zamoniens ist eine Geschichte voller Humor, die mich absolut begeistert hat.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Die herrlich illustrierte Geschenkausgabe der Abenteuer des Käpt`n Blaubär! Dieses Buch ist ein Argument für das gebundene Buch. Toll aufgemacht einfach ein Muss für Fans! Die herrlich illustrierte Geschenkausgabe der Abenteuer des Käpt`n Blaubär! Dieses Buch ist ein Argument für das gebundene Buch. Toll aufgemacht einfach ein Muss für Fans!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ideenreiche und humorvolle Fantasie. Ideenreiche und humorvolle Fantasie.

Raquel Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Wildau

Wer Lügengeschichten und Fantastisches mag, wird diesen klassischen Roman lieben. Moers erschafft in jedem Kapitel eine neue Welt und begeistert alt und jung Wer Lügengeschichten und Fantastisches mag, wird diesen klassischen Roman lieben. Moers erschafft in jedem Kapitel eine neue Welt und begeistert alt und jung

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Große Klasse! Eine großartige neue Welt voller Fantasie und so einige unglaubliche Abenteuer des Käpt'n Blaubär! Grandiose Unterhaltung! Große Klasse! Eine großartige neue Welt voller Fantasie und so einige unglaubliche Abenteuer des Käpt'n Blaubär! Grandiose Unterhaltung!

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Absolut geniales Buch! So viel schrägen Humor, gekoppelt mit einem großen Talent für sprachliche Spielereien, findet man selten. Der Blaubär ist einfach Kult! Absolut geniales Buch! So viel schrägen Humor, gekoppelt mit einem großen Talent für sprachliche Spielereien, findet man selten. Der Blaubär ist einfach Kult!

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Inzwischen ein echter Klassiker, der nach wie vor wahnsinnig unterhaltsam ist. Klare Empfehlung! Inzwischen ein echter Klassiker, der nach wie vor wahnsinnig unterhaltsam ist. Klare Empfehlung!

Jeder kennt Käpt'n Blaubär, aber das Land Zamonien haben die wenigsten je besucht. Humorvoll, wahnsinnig einfallsreich und spannend führt Walter Moers uns in seine Welt ein. Jeder kennt Käpt'n Blaubär, aber das Land Zamonien haben die wenigsten je besucht. Humorvoll, wahnsinnig einfallsreich und spannend führt Walter Moers uns in seine Welt ein.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Blaubär für Erwachsene herrlich versponnen und fantasievoll mit Humor Blaubär für Erwachsene herrlich versponnen und fantasievoll mit Humor

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Ein wundervoll abenteuerlicher Roman voll hanebüchener Anekdoten und liebevoll gestalteter Illustrationen. Absolut faszinierend. Ein wundervoll abenteuerlicher Roman voll hanebüchener Anekdoten und liebevoll gestalteter Illustrationen. Absolut faszinierend.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

überbordende Fantasie! Herrlich! Ich Frage mich immer wieder, wo Walter Moers das alles vernimmt... Und im Hinterkopf spricht Hein Blöd :-) überbordende Fantasie! Herrlich! Ich Frage mich immer wieder, wo Walter Moers das alles vernimmt... Und im Hinterkopf spricht Hein Blöd :-)

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Hier hat Walter Moers seiner Fantasie wirklich freien Lauf gelassen!Es gibt so viele neue Wesen in unglaublichen Orten,dass man vor Faszination nicht mehr zu lesen aufhören kann. Hier hat Walter Moers seiner Fantasie wirklich freien Lauf gelassen!Es gibt so viele neue Wesen in unglaublichen Orten,dass man vor Faszination nicht mehr zu lesen aufhören kann.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Außerordentlich vergnügliche Fantasy. Auch für Nicht-Fantasy-Leser. Märchenhaft, abenteuerlich, witzig. Klasse. Außerordentlich vergnügliche Fantasy. Auch für Nicht-Fantasy-Leser. Märchenhaft, abenteuerlich, witzig. Klasse.

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Die wunderbare Reise des Blaubären durch Zamonien. Abenteuer pur. Ein sprachgewaltiges Märchen für Erwachsene. Die wunderbare Reise des Blaubären durch Zamonien. Abenteuer pur. Ein sprachgewaltiges Märchen für Erwachsene.

„Auf nach Anagrom Ataf! “

Sebastian Neumann, Thalia-Buchhandlung Regensburg

Wer glaubt, ihm begegne Langeweile, wenn er sich in die Welt der wahren Wunder und Fantasie namens Zamonien begibt, der hat sich aber gewaltig geschnitten.
Mit seinem ersten Roman "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär", des Zamonien Universums hat Walter Moers den Meilenstein für weitere skurril-lustige Geschichten gesetzt.
Als bestes
Wer glaubt, ihm begegne Langeweile, wenn er sich in die Welt der wahren Wunder und Fantasie namens Zamonien begibt, der hat sich aber gewaltig geschnitten.
Mit seinem ersten Roman "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär", des Zamonien Universums hat Walter Moers den Meilenstein für weitere skurril-lustige Geschichten gesetzt.
Als bestes Beispiel dazu: Anagrom Ataf. Eine Fata Morgana welche Käpt'n Blaubär in seinem neunten Leben mit den Sandmännern jagt.
Einziger Nachteil: Geht man einen Schritt auf Anagrom Ataf zu, geht sie einen Schritt von einem weg.
Oder sein zehntes Leben, das der Käpt'n in einem liegengeblieben Bollogkopf verbringt.
Was ein Bollogkopf ist? Das gilt es herauszufinden!
Man sieht: Hier ist auch für große Zweifler kein Platz, denn Walter Moers schuf das Werk nicht ausschließlich für Kinder, sondern sollen auch Erwachsene sich in diesem Sammelsurium der Ungewöhnlichkeiten rund um wohlfühlen.
So lautet die "Regel Nummer 1", wie bei allen Werken von Walter Moers: "Viel Spaß beim Lesen - oder wohl mehr beim entdecken!"

„„Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit““

Karsten Magerl, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Der für seine Wahrheitsliebe bekannte Blaubär erzählt hier mit einem gehörigen Schuss Humor die Geschichte seines bewegten und turbulenten Lebens. Ob Wüsten oder Meere, Wälder oder Städte – ständig schwankt er zwischen verschiedenen Gefahren, Risiken und Abenteuern. Mal wird ihm geholfen, mal hilft er anderen. Weite Teile Zamoniens Der für seine Wahrheitsliebe bekannte Blaubär erzählt hier mit einem gehörigen Schuss Humor die Geschichte seines bewegten und turbulenten Lebens. Ob Wüsten oder Meere, Wälder oder Städte – ständig schwankt er zwischen verschiedenen Gefahren, Risiken und Abenteuern. Mal wird ihm geholfen, mal hilft er anderen. Weite Teile Zamoniens hat er schon bereist und war schließlich auch in Atlantis. Hier hat er sogar mal gelogen, gibt er zu. Und zwar beruflich, im Wettstreit mit anderen Kandidaten. Ganz im Ernst.

Folgen Sie dem sympathischen Bären, dem immer etwas einfällt, zu einer wahrhaft (und) phantastischen Reise und lernen Sie die Wunder von Zamonien besser kennen als Ihr Wohnzimmer!

„Ein Blaubär und jede Menge wilder Abenteuer!“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Um es mit den Worten von Käpt`n Blaubär zu sagen:
"Ein Leben beginnt gewöhnlich mit der Geburt - meins nicht. Zumindest weiß ich nicht, wie ich ins Leben gekommen bin."

Mit diesen Worten beginnt der Roman von Walter Moers. Der kleine und junge Blaubär treibt ohne Erinnerung auf den Weiten des Ozeans und erlebt dann nach und nach
Um es mit den Worten von Käpt`n Blaubär zu sagen:
"Ein Leben beginnt gewöhnlich mit der Geburt - meins nicht. Zumindest weiß ich nicht, wie ich ins Leben gekommen bin."

Mit diesen Worten beginnt der Roman von Walter Moers. Der kleine und junge Blaubär treibt ohne Erinnerung auf den Weiten des Ozeans und erlebt dann nach und nach so allerhand unglaubliche Abenteuer in seinem Leben.

Mit viel Witz und Charme jagt Walter Moers den liebenswürdigen Bären quer durch Zamonien und lässt ihn so allerhand erleben. Dem Leser offenbart sich eine unglaubliche Welt voller Fantasie und skurrilen Ereignissen. Was letztendlich der Wahrheit entspricht oder ob es doch nur ein riesen Seemannsgarn von Käpt`n Blaubär ist müssen Sie selbst entscheiden
Wie auch immer... Sie werden es auf keinen Fall bereuen.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Fantasy einmal anders: absolut komisch, unterhaltsam und an Ideenreichtum unübertroffen. Fantasy einmal anders: absolut komisch, unterhaltsam und an Ideenreichtum unübertroffen.

„Wilde Irrfahrt durch Zamonien“

Giulia Egbring, Thalia-Buchhandlung Münster

Ohne Erinnerung an eine Geburt oder Ähnlichem findet der Blaubär sich zu Beginn im Meer in einer Walnußschale treibend wieder, ein harmloser Auftakt zu einer abgedrehten Odyssee durch Zamonien. Von Tratschwellen, Rettungssauriern, Stollentrollen, Berghutzen, der Moloch (einem Schiff das größer als eine Kleinstadt ist) über Prof. Dr. Ohne Erinnerung an eine Geburt oder Ähnlichem findet der Blaubär sich zu Beginn im Meer in einer Walnußschale treibend wieder, ein harmloser Auftakt zu einer abgedrehten Odyssee durch Zamonien. Von Tratschwellen, Rettungssauriern, Stollentrollen, Berghutzen, der Moloch (einem Schiff das größer als eine Kleinstadt ist) über Prof. Dr. Abdul Nachtigaller, der nicht nur mit seiner Nachtschule und dem „Lexikon erklärungsbedürftiger Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung“ einen entscheidenden Beitrag zum Gesamtgeschehen leistet, bis zu der pulsierenden Großstadt Atlantis, in der sich Lügengladiatoren und unsichtbare Männer die Klinke in die Hand geben, erlebt der Blaubär so einiges was man sich in seinen kühnsten Träumen nicht ausgedacht hätte. Ganz zu schweigen von Dimensionslöchern und dem Scharach il Allah (dem Schmirgel Gottes), Anagrom Ataf und dem ewigen Tornado, Walter Moers begeistert mit seinem Erfindungsreichtum und treibt den Wahnsinn auf die Spitze- bleibt mir nur zu sagen, absolut gimp!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2942060
    Per Anhalter durch die Galaxis / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.1
    von Douglas Adams
    (25)
    Buch
    8,99
  • 28846192
    Die Flüsse von London / Peter Grant Bd.1
    von Ben Aaronovitch
    (40)
    Buch
    9,95
  • 2797175
    Die Bibel nach Biff
    von Christopher Moore
    (33)
    Buch
    10,90
  • 2928459
    Das Restaurant am Ende des Universums / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.2
    von Douglas Adams
    (7)
    Buch
    8,99
  • 31932984
    Der kleine Hobbit Normalformat
    von J. R. R. Tolkien
    (2)
    Buch
    9,95
  • 2861800
    Einmal Rupert und zurück / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.5
    von Douglas Adams
    (6)
    Buch
    8,99
  • 11428535
    Die Stadt der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.4
    von Walter Moers
    (73)
    Buch
    14,00
  • 2928464
    Mach's gut, und danke für den Fisch / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.4
    von Douglas Adams
    (5)
    Buch
    8,99
  • 35147366
    Das Schloss der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.7
    von Walter Moers
    Buch
    24,99
  • 16347192
    Der Hobbit
    von J. R. R. Tolkien
    (14)
    Buch
    22,95
  • 6131767
    Die Nachtwächter / Scheibenwelt Bd.27
    von Terry Pratchett
    (12)
    Buch
    8,95
  • 35138548
    Die Kompanie der Oger
    von A. Lee Martinez
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
18
4
0
0
0

das ist was für alle generationen
von Martina aus überall am 28.07.2006

mein neffe sagte zuerst zu mir ob ich nich ein bisschen alt wäre mit 30 das leben des käpt´n blaubär zu lesen. ich sage "NEIN" niemand ist zu alt für diese geschichten die sich moers da ausgedacht hat. super dicker wälzer , aber trotzdem noch zu dünn... ich hoffe irgendwann... mein neffe sagte zuerst zu mir ob ich nich ein bisschen alt wäre mit 30 das leben des käpt´n blaubär zu lesen. ich sage "NEIN" niemand ist zu alt für diese geschichten die sich moers da ausgedacht hat. super dicker wälzer , aber trotzdem noch zu dünn... ich hoffe irgendwann gibts mal die anderen leben zu lesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
WoW
von Irina K. am 15.02.2006

viele vergleichen oft tolkien mit moers. wer wohl besser sei. für mich ganz klar MOERS. von den 704 seiten sind fast alle bepackt mit spannung und action. das buch erweckt einfach nur die sehnsuchch zamonien, atlantis uvm orte welche im buch erwähnt werden zu besuchen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
EinBuch für jeden
von Annkatrin F. aus Hamburg am 13.12.2006

Das Buch ist einfach spitze! Es hat alles was ein gutes Buch braucht: spannung von der ersten bis zur letzten Seite, Gefühle die sehr gut beschrieben sind (zum Beispiel als er ein Lügengladiator ist), witz in großer Vielfalt und vorallem: es ist lang!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
genial witzig
von einer Kundin/einem Kunden am 13.12.2006

Käpt'n Blaubär bereist die Welt und trifft alle möglichen und insbesondere unmöglichen Wesen. Seine Abenteuer, die Leute, die er trifft, alles ist urkomisch - gleichzeitig spannend. Aber klar - Blaubär überlbt alles, Zur Not gibt es die Flugsaurier, die es sich zur Aufgabe gemacht haben jeden zu retten. Käpt'n... Käpt'n Blaubär bereist die Welt und trifft alle möglichen und insbesondere unmöglichen Wesen. Seine Abenteuer, die Leute, die er trifft, alles ist urkomisch - gleichzeitig spannend. Aber klar - Blaubär überlbt alles, Zur Not gibt es die Flugsaurier, die es sich zur Aufgabe gemacht haben jeden zu retten. Käpt'n Blaubär lernt sie zu fliegen und bleibt ein Jahr bei seinem Retter, ist sein Auge, denn blöderweise ist der Saurier fast blind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Das halbe Leben eines Bäres
von einer Kundin/einem Kunden am 02.10.2013

Das Buch ist wirklich originell, allerdings nichts für zwischendurch oder ungeübte Leser, da man einige Zeit braucht, um Walter Moers Bücher zu lesen. Trotzdem ist die Geschichte sehr schön, und man freut sich über die ganzen Figuren. Manche wachsen einem sehr schnell ans Herz. Ab und zu wurde mir... Das Buch ist wirklich originell, allerdings nichts für zwischendurch oder ungeübte Leser, da man einige Zeit braucht, um Walter Moers Bücher zu lesen. Trotzdem ist die Geschichte sehr schön, und man freut sich über die ganzen Figuren. Manche wachsen einem sehr schnell ans Herz. Ab und zu wurde mir persönlich das Kapitel zu lang, aber da ich schon ein paar Bücher von Walter Moers gelesen habe, bin ich schon darauf vorbereitet gewesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Ein Blaubär hat siebenundzwanzig Leben. Dreizehneinhalb davon werde ich in diesem Buch preisgeben...."
von Ina Zilch aus Darmstadt am 23.01.2013

Käpt'n Blaubär weiß nicht, wie er auf die Welt gekommen ist. Aber er verdankt den Zwergpiraten sein Leben. Ohne sie, würden es die 13 1/2 Leben von ihm nicht geben, denn dann wäre er vom gefürchteten Malmstrom verschluckt worden! Aber Gott sei Dank gibt es die Zwergpiraten! Und viele andere... Käpt'n Blaubär weiß nicht, wie er auf die Welt gekommen ist. Aber er verdankt den Zwergpiraten sein Leben. Ohne sie, würden es die 13 1/2 Leben von ihm nicht geben, denn dann wäre er vom gefürchteten Malmstrom verschluckt worden! Aber Gott sei Dank gibt es die Zwergpiraten! Und viele andere skurile und äußerst komische Figuren in Walter Moers Roman. Mein persönlicher Liebling, weil es mich mein Leben schon begleitet!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein überirdisch, wundervolles Buch..
von Svenja R. am 18.10.2011

"Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" ist ein Buch, das ich wirklich jedem empfehlen kann. Moers schafft eine so neue Welt mit seinen Büchern, dass es mir manchmal schwer fiel zu glauben sie seien von einem menschlichen Wesen erfunden. In allein diesem Buch steckt so viel Kreativität wie ich... "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" ist ein Buch, das ich wirklich jedem empfehlen kann. Moers schafft eine so neue Welt mit seinen Büchern, dass es mir manchmal schwer fiel zu glauben sie seien von einem menschlichen Wesen erfunden. In allein diesem Buch steckt so viel Kreativität wie ich es nicht für zehn Leben möglich gehalten hätte. Ich halte das Buch dennoch für kein sehr einfaches. Das mag daran liegen dass die verschiedenen Schriften und Schriftgrößen das Lesen nicht unbedingt erleichtern. Und doch machen sie es "glaubwürdiger" (insofern Käpt'n Blaubär-Geschichten glaubwürdig sein können) Walter Moers gelingt es hier eine vollkommen unrealistische, unmenschliche Welt nicht absurd und erfunden wirken zu lassen, was ich nur bewundern kann und was mir bisher bei dieser Art Roman noch nicht begegnet ist. Ich verbeuge mich also vor solch einer Leistung und würde gerne jeden Menschen dazu zwingen dieses Buch zu kaufen, es wenigstens auszuprobieren. Weil ich finde, dass ein solches Buch niemandem vorenthalten werden darf. In diesem Sinne -ein frohes Lesen =)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es lebe der Bär!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2011

Super Ideen und echt witzig geschrieben. Der ideale Einsteigerroman um Zamonien kennen zu lernen. Wunderschön illustriert, ein Feuerwerk an Phantasie! Ein echtes Erlebnis!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantastisch
von einer Kundin/einem Kunden am 02.08.2011

Was soll man dazu schon sagen? Der Titel des Buches sagt ja fast alles. Einfach nur skurril, abenteuerlich, spannend, witzig, verrückt und fantastisch. Ein Märchen für Erwachsene. Für alle Leser mit viel Fantasie und Sprachwitz. Unbedingt lesen!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
fantasievoll
von Ivonne Wiese aus Berlin am 11.06.2011

Durchaus nicht nur ein Kinderbuch. Man vergisst zwischendurch sogar, dass es Blaubär ist (also auch für Nicht-Fans von Blaubär) durchaus geeignet. Sehr fantasievoll, lustig geschrieben, sehr schöne Bildillustrationen. Trotz der über 700 Seiten sehr schnell weg gelesen. Es macht einfach Spaß Blaubär auf seinen 13 Leben zu begleiten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bärenstark - ein Spaß für Groß & Klein
von Mandurah aus Wunstorf am 18.01.2007

Dieses Buch mußte ich zeitweise aus der Hand legen, weil ich Bauchschmerzen und Tränen in den Augen vor Lachen hatte… Walter Moers hat mit Käpt´n Blaubär eine Figur geschaffen, die Groß & Klein gleichermaßen zum Lachen bringt. Es ist enorm, wie phantasievoll er die einzelnen Leben beschreibt, es entstehen... Dieses Buch mußte ich zeitweise aus der Hand legen, weil ich Bauchschmerzen und Tränen in den Augen vor Lachen hatte… Walter Moers hat mit Käpt´n Blaubär eine Figur geschaffen, die Groß & Klein gleichermaßen zum Lachen bringt. Es ist enorm, wie phantasievoll er die einzelnen Leben beschreibt, es entstehen Figuren, Orte und Ereignisse, die er so gut beschreibt, daß man sie glatt für existent hält. Richtig gutes Seemannsgarn eben - nicht entstanden im Suff in einer dunklen Hafenkneipe, sondern in einem überaus phantasievollen, jung gebliebenen Erwachsenenhirn, dessen Ideenreichtum einfach unerschöpflich scheint.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Erste Reise nach Zamonien
von Mag. Miriam Mairgünther aus Salzburg am 03.06.2011

Die Helden von Walter Moers' Romanen sind unterschiedliche Typen: Rumo ist der klassische Krieger auf der Suche nach Identität, Heimat und Liebe, während Hildegunst von Mythenmetz den Helden des bürgerlichen Entwicklungsromans verkörpert, der seine zukünftige Rolle schon vor sich sieht, aber erst Abenteuer erleben und Erfahrungen sammeln muss, um... Die Helden von Walter Moers' Romanen sind unterschiedliche Typen: Rumo ist der klassische Krieger auf der Suche nach Identität, Heimat und Liebe, während Hildegunst von Mythenmetz den Helden des bürgerlichen Entwicklungsromans verkörpert, der seine zukünftige Rolle schon vor sich sieht, aber erst Abenteuer erleben und Erfahrungen sammeln muss, um in sie hineinwachsen zu können. "Käpt'n Blaubär", der erste große Zamonien-Roman von Moers, entspricht eher dem Konzept des Schelmenromans. Blaubär verfolgt keine Queste und hat keinen bestimmten Traum, der sich durch die ganze Geschichte zieht. Er erlebt die absurdesten Abenteuer und wird, oft unfreiwillig, von Ort zu Ort geschleudert. Am Ende des Buches, nach der Hälfte seines Lebens, ist er erst einmal angekommen, es muss aber keineswegs für immer sein. Viele seiner Erlebnisse erscheinen selbst für die Fantasiewelt Zamoniens äußerst ungewöhnlich, jedoch ist die Rahmenhandlung, dass Blaubär die Geschichte in Form seiner Memoiren selbst niederschreibt, und da gehören ein wenig Ausschmückung und Übertreibung für einen Seebären natürlich dazu; Lüge und Übertreibung ist ja auch ein beliebtes Mittel im Schelmenroman. Ergänzt werden seine Erzählungen durch Ausführungen von Professor Abdull Nachtigaller, der in seinem Lexikon alle seltsamen Wesen und Phänomene Zamoniens erläutert. Auch wenn sie den Erzählfluss unterbrechen, so tun diese Stellen viel für den Charme und Humor des Buches (ebenso wie in späteren Büchern die berühmten Mythenmetz'schen Abschweifungen), da sie Blaubärs subjektive Erlebnisse durch den pseudo-sachlichen Lexikonstil ergänzen und eine Art roten Faden durch das Buch bilden. Viele Wesen, die in Moers' anderen Büchern wieder auftauchen, werden hier erstmals vorgestellt, allein schon deshalb lohnt sich die Lektüre. Den Tiefgang von Moers' späteren Figuren weist Käpt'n Blaubär noch nicht auf, er ist eben ein Abenteurer, der leichthin von einem Ort zum anderen treibt. Lesenswert ist der Roman trotzdem, allein schon wegen der vielen witzigen und kreativen Ideen des Autors, die sich zu einem farbigen Gesamtbild des Kontinents Zamonien zusammenfügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wissen ist Nacht!
von Teresa Kopp aus Pforzheim am 16.12.2010

Autobiographisch berichtet uns der Blaubär von seinen ersten 13 ½ Leben auf dem Kontinent Zamonien und seinen Abenteuern, die er dort erlebt. Neben seinen Freunden Quert und Fredda, die er auf Prof. Dr. Nachtigallers Nachtschule kennenlernt, macht er weiter die Bekanntschaft von Tratschwellen, Wolpertingern, Stollentrollen und Rettungssaurier –... Autobiographisch berichtet uns der Blaubär von seinen ersten 13 ½ Leben auf dem Kontinent Zamonien und seinen Abenteuern, die er dort erlebt. Neben seinen Freunden Quert und Fredda, die er auf Prof. Dr. Nachtigallers Nachtschule kennenlernt, macht er weiter die Bekanntschaft von Tratschwellen, Wolpertingern, Stollentrollen und Rettungssaurier – dies nur zum Beispiel. Neben allen aufregenden Abenteuern des Blaubären kann der Leser zudem seine Wissenslücken hinsichtlich Zamonien dank des eingefügten „Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung“ füllen. Walter Moers‘ Phantasie scheint wirklich keinerlei Grenzen zu kennen… Einfach klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Seemannsgarn
von Thomas Zörner aus Lentia am 24.11.2007

"Blaubär" war das erste Zamonien Buch das ich je gelesen hatte. Ich hatte noch nie von Walter Moers gehört, doch nach der Lektüre dieses Buches wartete ich sehnlichst auf ein weiters Buch von ihm. Ich war überwältigt von der Vielfalt an neuen, vollkommen irrwitzigen Ideen, dich ich nie zuvor in... "Blaubär" war das erste Zamonien Buch das ich je gelesen hatte. Ich hatte noch nie von Walter Moers gehört, doch nach der Lektüre dieses Buches wartete ich sehnlichst auf ein weiters Buch von ihm. Ich war überwältigt von der Vielfalt an neuen, vollkommen irrwitzigen Ideen, dich ich nie zuvor in einem Fantasybuch gelesen hatte. Außerdem war mir der Charakter des Käpt'n Blaubär sofort sympathisch. Wie der Titel schon sagt, handelt der Roman von den 13 1/2 Leben des Protagonisten, die sich in jeweils einem eigenen Teil präsentieren. Jeder dieser Teile bietet eigene kleine Geschichten, die alle nur so vor Neuartigkeiten strotzen. Trotz seines beträchtlichen Umfangs liest sich "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" außergewöhnlich schnell und locker. Längen gibt es kaum bis nie, dafür ist man zu sehr von den immer wieder neuen Einfällen des Autors überrascht. Für Mr. Blaubär werden 5 strahlende Sterne am zamonischen Himmel instaliert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Geniales Werk
von Franziska am 02.11.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Es macht einfach nur von der ersten bis zur letzten Seite Spaß dieses Buch zu lesen. So viele verrückte Ideen und Geschichten in einem Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich bin Begeistert
von einer Kundin/einem Kunden aus Weitersburg am 20.09.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Phantasievoll geschriebenes Buch mit einer fazinierenden Art die Dinge zu umschreiben in schönstem Deutsch. Das beste Buch seit langem. Für groß und klein !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Michaela Gehrke aus Essen am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der wohl bekannteste Zamonien-Bewohner Käpt'n Blaubär erzählt seine abenteuerliche Geschichte. Eine sprachlich großartige und humorvolle Lektüre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Tolle illustrierte Ausgabe, die Ihr Geld mehr als wert ist. Und die Geschichte ist sowieso großartig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
So was kann man sich eigentlich gar nicht ausdenken...
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 24.08.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist unvergleichlich. In seinem Kontinent Zamonien erschafft der Autor eine Fantasiewelt, die die Grenzen alles Bekannten (und oft auch Vorstellbaren) sprengt. Alles wird ad absurdum geführt, selbst in der dramatischsten und spannendsten Szene liegt noch Witz. Die Fantasie und der Schreibstil garantieren beste Unterhaltung und mindestens ein... Dieses Buch ist unvergleichlich. In seinem Kontinent Zamonien erschafft der Autor eine Fantasiewelt, die die Grenzen alles Bekannten (und oft auch Vorstellbaren) sprengt. Alles wird ad absurdum geführt, selbst in der dramatischsten und spannendsten Szene liegt noch Witz. Die Fantasie und der Schreibstil garantieren beste Unterhaltung und mindestens ein Lachen auf jeder Seite. Meiner Meinung nach das beste Buch von Walter Moers.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Walter Moers - ein Genie
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Mein erste Walter Moers Roman rund um seinen Fantasy-Kontinent Zamonien und wie ich ihn LIEBE. Ein Blaubär hat 27 Leben von seinen ersten 13 ½ erzählt er uns in diesem Buch und da geht es um einiges mehr als in der Zeichentrick Serie für Kinder. Es beginnt mit seinem Leben... Mein erste Walter Moers Roman rund um seinen Fantasy-Kontinent Zamonien und wie ich ihn LIEBE. Ein Blaubär hat 27 Leben von seinen ersten 13 ½ erzählt er uns in diesem Buch und da geht es um einiges mehr als in der Zeichentrick Serie für Kinder. Es beginnt mit seinem Leben bei den Zwergpiraten, über die Nachtschule bis hin zu Atlantis. Alles andere als ein Roman für Vorschulkinder. Auch wenn mich das Buch am Anfang etwas abschreckte, da es mir sehr klein geschrieben und doch unglaublich dick vorkam, bereue ich keine einzelne Minute. Ein Muss für Moers Fans und eine Empfehlung für jeden Fantasy begeisterten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

von Walter Moers

(22)
Buch
10,00
+
=
Die Stadt der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.4

Die Stadt der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.4

von Walter Moers

(73)
Buch
14,00
+
=

für

24,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen