Thalia.de

Die Ärztin von Tsingtau

Roman

(1)
Eine Liebesgeschichte in den Wirren der Revolution
Im Jahre 1910 reist die junge Marie von Berlin nach Tsingtau, der Hauptstadt der deutschen Kolonie in China. Sie will die neue Heimat ihres Vaters kennenlernen, bevor sie eine Stelle als Ärztin antritt. Tsingtaus Gesellschaft ist glamourös, und Philipp von Heyden, ein Marinearchitekt, macht ihr den Hof. Doch der schöne Schein trügt. In China drohen Unruhen - Du Xündi, ein Revolutionär, öffnet Marie die Augen und erobert ihr Herz. Trotz Philipps Warnung gerät sie in einen gefährlichen Sog von Gewalt - und sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht.
Ein Epos über eine Deutsche und das exotische China zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Portrait

Sibylle Spindler wurde 1958 als Tochter deutscher Eltern in Costa Rica geboren, wuchs in Deutschland auf, studierte Sinologie in M;nchen und Taipei, und arbeitet heute freiberuflich als Lektorin, Dramaturgin und ;bersetzerin f;r internationale Filmfirmen. Die Auseinandersetzung mit China zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Leben. In ihrem ersten Roman "Die ;rztin von Tsingtau" verarbeitet sie Wissen und eigene Erfahrungen mit dieser spannenden Kultur. Sie spricht Englisch, Chinesisch, Franz;sisch und Italienisch. Zurzeit lebt sie mit ihrem d;nischen Mann in Flensburg.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 16.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3092-2
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 203/133/40 mm
Gewicht 535
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42436359
    Fegefeuer
    von Sofi Oksanen
    Buch
    10,99
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla
    von Anne Jacobs
    (5)
    Buch
    9,99
  • 30643904
    Die Seidenmagd
    von Ulrike Renk
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42759916
    Über Arbeiten und Fertigsein
    von Die Lesedüne
    Buch
    9,99
  • 17564386
    Istanbul
    von Orhan Pamuk
    Buch
    11,00
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    19,90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (17)
    Buch
    24,99
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    8,00
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45217514
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (48)
    Buch
    16,00
  • 45306070
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (5)
    Buch
    9,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (53)
    Buch
    10,00
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (94)
    Buch
    12,00
  • 37430334
    Keidtel, M: Karaoke für Herta
    von Matthias Keidtel
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Berufung oder Liebe, wie wird Marie sich entscheiden?“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Tsingtau (heute Quindao) war einst die Hauptstadt der Deutschen Kolonie in China. Wir lernen dort die junge Ärztin Marie kennen. 1910 war es noch außergewöhnlich, dass eine Frau den Doktortitel trug und vor allem diesen Beruf auch im Ausland ausüben wollte. Philipp von Heyden – ein Marinearzt – beginnt ihr den Hof zu machen und mit Tsingtau (heute Quindao) war einst die Hauptstadt der Deutschen Kolonie in China. Wir lernen dort die junge Ärztin Marie kennen. 1910 war es noch außergewöhnlich, dass eine Frau den Doktortitel trug und vor allem diesen Beruf auch im Ausland ausüben wollte. Philipp von Heyden – ein Marinearzt – beginnt ihr den Hof zu machen und mit ihr das glamouröse Leben in Tsingtau zu genießen. Dann lernt Marie den Revolutionär Du Xündi kennen. Sie gerät in einen Strudel aus Unruhen, Gewalt und gegenseitigen Vorwürfen. Es kommt wie es kommen muss, am Krankenbett von Dus schwangerer Freundin muss Marie eine Entscheidung treffen. Hin und hergerissen zwischen dem exotischen China und dem Leben als „deutscher“ Besatzerin. Sibylle Spindler gelingt es, Marie in vielen Facetten zu zeigen, mal kämpferisch, mal nachdenklich, aber immer voller Herzblut für ihre Arbeit als Ärztin.

B. Igler, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Die junge Ärztin Marie reist 1910 nach Tsingtau. Es ist für sie nicht immer leicht, in einer männerdominierten Welt zurechtzukommen. Beste Unterhaltung nach einem stressigen Tag. Die junge Ärztin Marie reist 1910 nach Tsingtau. Es ist für sie nicht immer leicht, in einer männerdominierten Welt zurechtzukommen. Beste Unterhaltung nach einem stressigen Tag.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Die Ärztin von Tsingtau

Die Ärztin von Tsingtau

von Sibylle Spindler

(1)
Buch
12,99
+
=
Morgen kommt ein neuer Himmel

Morgen kommt ein neuer Himmel

von Lori Nelson Spielman

(13)
Buch
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen