Thalia.de

Die Ausbürgerung

Anfang vom Ende der DDR

List bei Ullstein

(1)
Am 13. November 1976 gibt Wolf Biermann in Köln sein erstes öffentliches Konzert nach elf Jahren Auftrittsverbot. Drei Tage später wird ihm von der DDR-Regierung die  Staatsbürgerschaft entzogen. Gegen seine Ausbürgerung protestieren prominente Schriftsteller der DDR, in der Bevölkerung entsteht eine Welle der Solidarität mit dem Künstler – ein Menetekel für die einsetzende Agonie der DDR... Jahre später erinnern sich prominente Zeitzeugen aus Ost und West an dieses deutsch-deutsche Schlüsselereignis. Und erstmals schreibt Biermann selbst über die Ereignisse jener Jahre.
Portrait
Wolf Biermann, geboren 1936 in Hamburg, ist Liedermacher, Dichter, Übersetzer und Essayist. 1953 ging er in die damalige DDR und 1976 wurde er ausgebürgert. Lebt seitdem wieder in seiner Vaterstadt.
Literaturpreise u.a.: Theodor-Fontane-Preis 1968, Jacques-Offenbach-Preis 1971, Friedrich-Hölderlin-Preis 1989, Georg-Büchner-Preis 1991, Heinrich-Heine-Preis 1993, 2006 Joachim-Ringelnatz-Preis für Lyrik der Stadt Cuxhaven. 2006 erhielt Wolf Biermann das Bundesverdienstkreuz.
Fritz Pleitgen, geb. 1938 in Duisburg, seit 1963 beim Westdeutschen Rundfunk, nach 1970 ARD-Korrespondent in Moskau, Ostberlin, Washington und New York, danach Chefredakteur Fernsehen, Direktor Hörfunk und seit 1995 Intendant des WDR.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Fritz F. Pleitgen
Seitenzahl 388
Erscheinungsdatum 13.10.2006
Serie List bei Ullstein 60688
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-60688-0
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 187/126/24 mm
Gewicht 325
Abbildungen mit Abbildungen
Verkaufsrang 17.806
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 44079337
    Abenteuer eines DDR-Diplomaten
    von Achim Reichardt
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,99
  • 41065836
    Unter Mördern
    von Roland Garve
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 44286804
    Wer verkaufte die DDR?
    von Klaus Blessing
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 37619000
    Selbst denken
    von Harald Welzer
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16378028
    Die Liebe im Exil
    von Hilde Domin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (14)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45255189
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 16538408
    Wippermann, W: Dämonisierung durch Vergleich
    von Wolfgang Wippermann
    SPECIAL (Taschenbuch)
    2,00 bisher 4,99
  • 44666224
    In eigenem Auftrag
    von Markus Wolf
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15203167
    Verfassung der DDR.
    Buch (Kunststoff-Einband)
    11,95
  • 41098284
    Um jeden Preis
    von Günter Mittag
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 6585828
    NS-Verbrecher und Staatssicherheit
    von Henry Leide
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • 41609727
    Wir Angepassten
    von Roland Jahn
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16351254
    Hohenecker Protokolle
    von Ulrich Schacht
    Buch (Taschenbuch)
    18,80
  • 967315
    Justizpolitik im SED-Staat
    von Johannes Raschka
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,99
  • 3048580
    Justiz in Brandenburg 1945-1955
    von Dieter Pohl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    74,95
  • 3108740
    Die DDR und der Westen
    von Ulrich Pfeil
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 3119388
    Vom Schiedsmann zur Schiedskommission
    von Hans-Andreas Schönfeldt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    89,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

grandios
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 04.12.2011

"die ausbürgerung" bietet einen intensiven, ehrlichen einblick in das leben biermanns, aber auch vieler anderer ddr-autoren. insbesondere auch für schüler interessant, wenn es um das thema exil-literatur geht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Ausbürgerung

Die Ausbürgerung

von Wolf Biermann

(1)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
Christa Wolf

Christa Wolf

von Sonja Hilzinger

Buch (Taschenbuch)
7,90
+
=

für

16,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von List bei Ullstein

  • Band 60679

    13886914
    Secretum
    von Francesco Sorti
    (1)
    12,95
  • Band 60684

    13886631
    Auschwitz
    von Laurence Rees
    (2)
    11,99
  • Band 60688

    13886724
    Die Ausbürgerung
    von Wolf Biermann
    (1)
    8,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 60691

    13886604
    Von Heimat zu Heimat
    von Peter Glotz
    8,95