Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Auswirkungen wechselnder Bezugspersonen auf das Bindungsverhalten von Heimkindern

Eine kommentierte Literaturliste

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,7, Evangelische Hochschule Darmstadt, ehem. Evangelische Fachhochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Da ich vor Beginn der Ausbildung zur Kindheitspädagogin ein Praktikum in einem Kinderheim absolviert hatte und dort bemerkt hatte, dass alle Kinder verschieden auf mich zukommen, habe ich mir diese Fragestellung ausgesucht. Ich würde gerne die Hintergründe für das unterschiedliche Verhalten verstehen. Es gab Kinder, die sofort auf mich zugekommen sind, ohne irgendeine Art von Distanz, die mich von Anfang an regelrecht beschlagnahmt haben und das vom ersten Moment an als würden sie mich seit Ewigkeiten kennen. Andererseits gab es auch Kinder, die absolut kein Vertrauen aufbauen konnten, die bis zum Ende meines halbjährigen Praktikums keine Beziehung zu mir entwickeln konnten. Zumindest zeigten diese Kinder mir gegenüber keine Anzeichen von Bindung. Jedes Kind hatte also ein anderes Nähe-Distanz-Verständnis. Da mir natürlich bewusst ist, dass jedes dieser Kinder sein eigenes Schicksal hat und eigene Erfahrungen mitbringt, die jedes einzelne Kind prägt, wollte ich trotzdem verstehen, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Erlebten, der Situation des Heimaufenthalts und den verschiedenen Verhaltensweisen gibt. Eine Begründung für die verschiedenen Verhaltensmuster hätte mir damals ein größeres Verständnis für die unterschiedlichen Reaktionen der Kinder mir gegenüber gegeben und somit hätte ich besser auf die einzelnen Bedürfnisse der Heimkinder eingehen können.
Meiner Meinung nach ist die Bindungstheorie genau das, was dieses Verhalten erklärt.
Weiterhin ist mir aufgefallen, dass manche der Jugendlichen im Heim sehr schnell Liebesbeziehungen eingehen, andere aber hatten bis zur Volljährigkeit noch keinen Kontakt zum anderen Geschlecht. Auch gab es in den vorhandenen Beziehungen einen Unterschied der Haltbarkeit. Bei vielen war eine Beziehung nach nur wenigen Wochen beendet, andere dauerten Jahre lang an. Daher interessiert mich auch, ob die verschiedenen Bindungserfahrungen im Kindesalter Auswirkung auf das spätere Paarbindungsverhalten haben.
Den Ausschluss von Kindern ohne ein sorgeberechtigtes Elternteil habe ich vorgenommen, um eine Abgrenzung von eventuellen zusätzlichen traumatischen Trauererlebnissen, die durch den Tod der Eltern entstanden sind, zu schaffen. Zudem würde der Einschluss von Kindern mit Migrationshintergrund eine besondere erweiterte Sichtweise durch die komplexe Thematik im Zusammenhang mit den unterschiedlichen, kulturellen Lebensweisen erfordern.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 14, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783656388838
Verlag GRIN
Verkaufsrang 40.332
eBook (PDF)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44627577
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    eBook
    15,99
  • 41164526
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    eBook
    16,99
  • 44788507
    Mit Freude lernen – ein Leben lang
    von Gerald Hüther
    eBook
    15,99
  • 44247812
    Für mich ist auch die 6. Stunde
    von Frau Freitag
    eBook
    12,99
  • 41602097
    Meyer: Was ist guter Unterricht?
    von Hilbert Meyer
    eBook
    18,99
  • 36496006
    Physik II - kompetenzorientierte Aufgaben
    von Anke Ganzer
    eBook
    16,99
  • 46432150
    An ihrer Seite sein
    von Barbara Preitler
    eBook
    11,99
  • 42780243
    Classroom-Management
    von Christoph Eichhorn
    eBook
    13,99
  • 44346969
    Die Waldorfpädagogik
    von Johannes Kiersch
    eBook
    14,99
  • 39935462
    Wörterbuch der Pädagogik
    von Winfried Böhm
    eBook
    30,99
  • 34926165
    Kompetenzorientiert unterrichten - Das AVIVA-Modell
    von Christoph Städeli
    eBook
    23,99
  • 45580917
    Philipp sucht sein Ich
    von Wilma Weiss
    eBook
    15,99
  • 44272997
    Individuell fördern mit digitalen Medien
    eBook
    22,99
  • 34926386
    Unterrichtsbezogene Führung durch "Classroom Walkthrough"
    von Johanna Schwarz
    eBook
    15,99
  • 36238090
    Montessori von Anfang an
    von Paula Polk Lillard
    eBook
    14,99
  • 34341812
    Gehirngerecht lernen
    von Peter Gasser
    eBook
    22,99
  • 32062266
    Lebenslang Lehrer?
    von Thomas Unruh
    eBook
    18,99
  • 29956233
    Und ich war nie in der Schule
    von André Stern
    eBook
    10,99
  • 30598987
    Die Abtreibungspille Mifegyne RU 486 - Behandlungsablauf, Behandlungsmethoden und Erfolgsquoten der unterschiedlichen Therapien
    von Linda Schmidt
    eBook
    12,99
  • 38837319
    FAUSTLOS: Gewaltprävention in Kindergarten und Grundschule
    von Christin Kuschka
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Auswirkungen wechselnder Bezugspersonen auf das Bindungsverhalten von Heimkindern

Die Auswirkungen wechselnder Bezugspersonen auf das Bindungsverhalten von Heimkindern

von Madlin Oberstedt

eBook
7,99
+
=
Qualitative Inhaltsanalyse

Qualitative Inhaltsanalyse

von Philipp Mayring

eBook
15,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen