Thalia.de

Die Baroness und das Guggenheim

Hilla von Rebay - eine deutsche Künstlerin in New York

Hilla von Rebay (1890-1967), die Tochter eines deutschen Generals, studiert Malerei in Paris und macht sich, ab 1913 am Quai d’Orsay ausgestellt, in den Szenen künstlerischer Avantgarde einen Namen - Dada in Zürich, 'Sturm' in Berlin.
Sie arbeitet als Porträtmalerin in Rom und wandert in die USA aus.
Im New York der 30er-Jahre baut sie für einen der reichsten Männer die erste Sammlung abstrakter Kunst auf. Sie wird die erste Direktorin der Guggenheim-Stiftung und bringt Solomon Guggenheim dazu, ein Museum zu bauen.
Die Geschichte der deutschen Baroness, die sich Frank Lloyd Wright als Architekten für einen Wunderbau holte.
Das Buch über eine eigenwillige Frau, deren Andenken über Jahrzehnte verdrängt wurde: Hilla von Rebay.
Ein lebendig erzähltes Leben im Fadenkreuz deutscher Kunstgeschichte und internationaler Avantgarde. Mit dem Originalton aus zahlreichen erstmals veröffentlichten Briefen, von Hans Arp bis Frank Lloyd Wright.
Erscheint im Vorfeld der Hilla-von-Rebay-Ausstellungen 2005 im New Yorker Guggenheim-Museum, in der Villa Stuck (München) und im Schlossmuseum Murnau.
Medienberichte begannen schon vor Druck: Der SPIEGEL berichtete am 21. 3. 05 im Kulturteil auf vier Seiten über diese Wiederentdeckung.
Portrait
Sigrid Faltin, geboren 1956 in Dessau, studierte Anglistik, Germanistik und Geschichte in Bonn und Freiburg. Sie promovierte in Neuerer Geschichte über das Thema deutscher USA-Auswanderer und arbeitet seit fast 20 Jahren als Moderatorin, Filmemacherin und Filmproduzentin für ARD und ZDF.
Für ihren international finanzierten Dokumentarfilm über Hilla von Rebay - den ARTE im September 2004 erstmals ausstrahlte und der 2005 beim New Yorker Filmfestival ausgezeichnet wurde - recherchierte sie mehrere Jahre weltweit bei Zeitzeugen und in Archiven. Sigrid Faltin lebt in Freiburg im Breisgau.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 309
Erscheinungsdatum 15.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-909081-45-5
Verlag Libellen
Maße (L/B/H) 230/165/26 mm
Gewicht 590
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 22,5 cm
Auflage 4. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2843876
    Ich habe alles gelebt
    von Peggy Guggenheim
    (3)
    Buch
    15,00
  • 44284655
    Hieronymus Bosch
    von Matthijs Ilsink
    Buch
    24,99
  • 26147785
    Egon Schiele
    von Egon Schiele
    SPECIAL
    14,99 bisher 49,95
  • 44963423
    Kandinsky, Marc und der Blaue Reiter
    von Andreas Beyer
    Buch
    58,00
  • 35478507
    Müde Museen
    von Daniel Tyradellis
    Buch
    16,00
  • 32218042
    Photographie des 20. Jahrhunderts
    von Steven Heller
    Buch
    14,99
  • 45248147
    Geschlechterkampf
    Buch
    49,95
  • 26353272
    Denkmalpflege
    von Achim Hubel
    Buch
    10,00
  • 44272345
    Gärten der Welt
    Buch
    39,80
  • 29175917
    Saul Leiter - Retrospektive
    von Vince Aletti
    Buch
    58,00
  • 45370963
    Alberto Giacometti - Material und Vision
    von Alberto Giacometti
    Buch
    58,00
  • 41130426
    Madrid und der Prado
    von Barbara Borngässer
    Buch
    9,95
  • 44360981
    Alexander Calder & Fischli / Weiss
    von Theodora Vischer
    Buch
    58,00
  • 44440044
    Eckersberg - Faszination Wirklichkeit
    von Wilhelm Chr. Eckersberg
    Buch
    49,95
  • 42057743
    Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien
    von Philipp Blom
    Buch
    22,00
  • 44439895
    Die Stillleben des Balthasar van der Ast (1593/94-1657)
    von Sarvenaz Ayooghi
    Buch
    34,95
  • 44873737
    Mythos Heimat
    Buch
    19,95
  • 44667678
    Europa in der Renaissance
    von Bernard Aikema
    Buch
    49,80
  • 39268635
    Eine Geschichte der Berliner Museen in 227 Häusern
    von Hans G. Hiller Gaertringen
    Buch
    39,90
  • 42780947
    Portraits einer Ikone
    von Audrey Hepburn
    Buch
    34,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Baroness und das Guggenheim

Die Baroness und das Guggenheim

von Sigrid Faltin

Buch
29,90
+
=
Wunder der Natur

Wunder der Natur

Buch
19,95
+
=

für

49,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen