Thalia.de

Die Bergfrau

Fjallkonan. Island Roman

Fast fünfzig Jahre sind vergangen, seit die damals elfjährige Rikey ihr Heimattal verlassen hat. Das Framdalur und der Hof Vellir, auf dem sie mit fünf Geschwistern aufwuchs, liegen längst unter einem tiefen Stausee begraben. Nun kehrt Rikey zur Beerdigung ihrer Mutter zurück, in die gleiche Kirche, in der fünfzig Jahre zuvor auch ihr geliebter Vater beerdigt worden war. Damals hatten sich die Bauern aus Framdalur gegen den Stausee gewehrt. Rikeys charismatischer Vater war der Anführer der Landbesitzer gewesen, bis ihn eine Lawine in den Tod riss. Es geschah am Berg „Fallkjonan – Die Bergfrau“
In den Gesprächen mit den Bewohnern des Tals taucht Rikey ein in die Geschehnisse um den Tod ihres Vaters, der auch für das Schicksal des Framdalur und seiner Bewohner einen Wendepunkt markierte, und sie erinnert sich an ihr Versprechen, das sie bis heute nie gebrochen hat. Bald begreift sie, dass die Menschen des Framdalur jeder für sich seine Lebenslügen mit sich herumtrug, einschließlich sie selbst.
„Wenn Vater nicht gestorben wäre, wäre das Framdalur immer noch das schönste Tal im
ganzen Land.“
Portrait
Die Erzählerin und Dramatikerin wurde 1952 im Svarfaðardalur in Nord-Island geboren und wuchs dort auf einem Bauernhof auf.
Sie studierte an der Sporthochschule Islands in Laugarvatn und machte 1971 das Lehrerexamen. Nach einigen Jahren Tätigkeit als Lehrerin an verschiedenen Schulen auf Island wechselte sie zur Stadtbibliothek in Reykjavik.
1978 zog sie mit Mann und Kind für fünf Jahre nach Schweden. Nach Abschluss ihres Studiums an der Bibliothekshochschule in Borás im Jahre 1980 arbeitete sie als Bibliothekarin an der Universitätsbibliothek von Stockholm und an der Stockholmer Stadtbibliothek.
Zurück in Island leitete sie verschiedene Spezialbibliotheken. In Reykjavik gründete sie die Theatergruppe Hugleikur (wörtlich: Gedankenspiel). In den nächsten zehn Jahren war sie die erste Dramenschreiberin der Gruppe, bei einigen Stücken auch die Intendantin. Danach schrieb sie diverse Stücke für andere Theater, u. a. für Reykjavíker Stadttheater und das Theater in Akureyri. Daneben schrieb sie auch für kleine unabhängige Theater und für das Hörspieltheater des Isländischen Rundfunks.
Sie war ein Gründungsmitglied des Dramatiker-Arbeitskreises beim Reykjaviker Stadttheater und gründete Poesie-Arbeitskreise im Schriftstellerhaus Gunnarshús in Reykjavik und in Akureyri.
Sie ist Mitglied der Schriftstellergewerkschaft von Island und der Isländischen Dramatiker-Gewerkschaft.
Sie hat drei Romane und eine Biographie veröffentlicht. Daneben hat sie Romane aus dem Schwedischen und Englischen übersetzt. Und sie war Schreiberin einer regelmäßigen Kolumne des Isländischen Rundfunks.
Zehn mal hat sie das offizielle Autoren-Stipendium des Staates Island bekommen. Im Jahre 1999 wurde sie zu einer der Stadtkünstlerinnen von Reykjavik erkoren. Zwei ihrer Dramen siegten in Dramatiker-Wettbewerben und wurden bei Theater-Festivals in Norwegen, auf den Färöern und in Lettland gezeigt
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum März 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939321-71-2
Verlag SALON LiteraturVerlag
Maße (L/B/H) 216/126/25 mm
Gewicht 379
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29046522
    Hinter fremden Türen
    von Kristín Marja Baldursdóttir
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44200681
    Wald
    von Doris Knecht
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 26997242
    Die glücklichste Nation unter der Sonne
    von Thorarinn Eldjarn
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (43)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 44348890
    Hagard
    von Lukas Bärfuss
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 47602443
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (86)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47832567
    Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 47795021
    Vergessene Kinder
    von Luna Darko
    (2)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 44455740
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Bergfrau

Die Bergfrau

von Ingibjörg Hjartardóttir

Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
+
=
Der Zuhörer

Der Zuhörer

von Ingibjörg Hjartardóttir

Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
+
=

für

33,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen