Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Bibel in der Weltliteratur

1. Aufl., Wie hat die Bibel in der Weltliteratur gewirkt? Karin Schöpflin informiert über Inhalt, Form und Botschaft biblischer Schriften und zeigt an ausgewählten literarischen Werken, wie Dichter und Schriftsteller Erzählmuster, Themen, Gestalten und Motive aus dem Alten und Neuen Testament rezipierten.
Portrait
Prof. Dr. Karin Schöpflin ist Professorin für Biblische Theologie und ihre Didaktik an der Universität Göttingen.
Zitat
Als Übersicht über die Bibelrezeption in der Weltliteratur, als einführende literarische Rezeptionsgeschichte ist dies eine sehr lesenswerte Studie. Sie lädt dazu ein, die Theologen zu besseren Literaturwissenschaftlern zu machen und den weniger bibelkundigen Philologen einschlägiges Wissen über die biblischen Geschichten zu vermitteln. Das Buch ist übersichtlich gestaltet und enthält Marginalien, die die Orientierung
erleichtern. Die einzelnen Kapitel können jeweils für sich gelesen werden,
was das Buch zu einem vielfältig nutzbaren Hilfs- und Informationsmittel
macht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 351, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.04.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783846334980
Verlag Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Verkaufsrang 43.010
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (126)
    eBook
    14,99
  • 35575401
    Liturgische Quellen im Bistum Osnabrück
    von Ansgar Stolte
    eBook
    43,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.