Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Bilderdichte in Günter Kunerts Gedicht 'Vorschlag" und deren Bedeutung für die Interpretation

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,3, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Gegensatz zur Epik ist die Bilderdichte ein zentrales Merkmal von Gedichten. In der Germanistik gibt es eine Vielzahl an Stilmittel, die man verwenden kann. Am weit verbreitesten ist die Metapher. Darunter versteht man, „einen sprachlichen Ausdruck, bei dem ein Wort, eine Wortgruppe aus seinem eigentlichen Bedeutungszusammenhang in einen anderen übertragen wird, ohne dass ein direkter Vergleich zwischen Bezeichnendem und Bezeichnetem vorliegt; bildhafte Übertragung“ (Duden 2001: 629). Eine weitere rhetorische Figur ist die ‚Rhetorische Frage‘. Hierbei handelt es sich um eine „scheinbare Frage, bei der jeder die Antwort kennt“ (Biermann/Schurf 1999: 185). Ein drittes Stilmittel, welches ich im späteren Verlauf dieser Hausarbeit im Gedicht ‚Vorschlag‘ von Günter Kunert näher erläutern möchte, ist die

‚Ellipse‘. Dies ist ein „unvollständiger Satz; Auslassung eines Satzteils/Wortes, das leicht ergänzbar ist“ (Biermann/Schurf 1999: 184). Wichtig für die Analyse eines fiktionalen Textes ist die Grundfunktion der Sprache. Grundsätzlich unterscheidet man in appelativ (Autor bezieht Stellung zu politischen und moralischen Fragen und will mit seinem Text eine größtmögliche Wirkung beim Leser erreichen), darstellend (der Text bezieht sich auf eine Wirklichkeit und beschreibt diese) und expressiv (Autor bringt seine Stimmungen und Gefühle zum Ausdruck (Jeßing/Köhnen 2007: 3).
Die obengenannten rhetorischen Figuren (Metapher, rhetorische Frage, Ellipse), sowie die Funktion der Sprache möchte ich nun anhand des Gedichtes ‚Vorschlag‘ von Günter Kunert näher erläutern. Zudem werde ich untersuchen, welche Aussagen durch den Gebrauch der Figuren im Gedicht gestärkt werden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 9, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.01.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783640793341
Verlag GRIN
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 54194982
    Federwelt 122
    von Daniela Nagel
    eBook
    4,99
  • 34683015
    Deutsche Grammatik verstehen und unterrichten
    von Matthias Granzow-Emden
    eBook
    16,99
  • 44823646
    DEIN Tradingplan (konstant & erfolgreich daytraden)
    von Tamash Trader
    eBook
    5,99
  • 47058775
    Einführung in die Erzähltheorie
    von Matías Martínez
    eBook
    13,99
  • 31959686
    „Der Vater – Eine Abrechnung“ von Niklas Frank. Eine Sonderform unter den biografischen Romanen?
    von Matthias Andrzejewski
    eBook
    12,99
  • 29399903
    Kontaktaufnahme: Anschreiben - Exposé - Textprobe
    von Sandra Uschtrin
    eBook
    4,99
  • 54112657
    Minnesang
    von Günther Schweikle
    eBook
    9,99
  • 44880943
    Sophokles: Die Tragödien
    von Sophokles
    eBook
    18,99
  • 44478724
    El viaje más largo
    von Leonardo Padura
    eBook
    7,99
  • 26358746
    Voltaire - Candide ou l’Optimisme - Eine Kritik am Optimismus
    von Kristin Freitag
    eBook
    12,99
  • 34332704
    Farm der Tiere - Animal Farm von George Orwell.
    von George Orwell
    eBook
    6,20
  • 47752718
    Einführung in die Dramenanalyse
    von Bernhard Asmuth
    eBook
    4,99
  • 53232983
    BAMF-Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Integrationskursen
    von Svenja Heneka
    eBook
    7,99
  • 47756017
    E.T.A. Hoffmann-Handbuch
    eBook
    36,99
  • 32186229
    Beeinflussen - Überzeugen - Manipulieren
    von Heinz Ryborz
    eBook
    20,99
  • 47750093
    Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
    von Ralph Köhnen
    eBook
    6,99
  • 53527075
    No et moi de Delphine de Vigan (Analyse de l'oeuvre)
    von EPetitLitteraire.fr lePetitLitteraire.f
    eBook
    5,67
  • 47746479
    Einführung in die Erzähltextanalyse
    von Jan Christoph Meister
    eBook
    6,99
  • 44542827
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 35055063
    Das Szenische Spiel als theaterpädagogische Chance für den Literaturunterricht
    von Pet Er
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Bilderdichte in Günter Kunerts Gedicht 'Vorschlag" und deren Bedeutung für die Interpretation

Die Bilderdichte in Günter Kunerts Gedicht 'Vorschlag" und deren Bedeutung für die Interpretation

von Stephan Daub

eBook
1,99
+
=
Politisches Framing

Politisches Framing

von Elisabeth Wehling

eBook
17,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen