Thalia.de

Die Blendung

Roman. Mit dem Werkbeitrag aus dem Neuen Kindlers Literatur Lexikon

(2)

Kien, ein bedeutender Sinologe, führt in seiner 25.000 Bände umfassenden Bibliothek ein groteskes Höhlenleben. Seine Welt ist im Kopf, aber sein Kopf ist ohne Sinn für die Welt. Als er, von seiner Haushälterin zur Ehe verführt, mit dem ganz »normalen« Leben konfrontiert wird, kann er sich nur noch in den Wahnsinn »retten«. Dieser Roman, 1935 in Wien zum ersten Mal veröffentlicht, nimmt in der Literatur des 20. Jahrhunderts einen zentralen Platz ein. Wie Joyce’ ›Ulysses‹ ist ›Die Blendung‹ eine mächtige Metapher für die Auseinandersetzung des einsam reflektierenden Geistes mit der Wirklichkeit.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Portrait
Elias Canetti, geboren 1905 in Rustschuk/Bulgarien - verstorben 1994 in Zürich. 1911 zog seine Familie nach England und 1913, nach dem Tod des Vaters, nach Wien. Hier studierte Canetti bis 1929 Naturwissenschaften und promovierte in Philosophie. Er lebte bis zu seinem Tod im Jahre 1994 als freier Schriftsteller in Zürich. Sein Werk wurde mit zahlreichen internationalen Preisen bedacht. 1981 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen. Zu seinen herausragenden Werken zählen neben dem Roman 'Die Blendung', seine Autobiographie sowie seine gesammelten Aufzeichnungen aus den Jahren 1942-93.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 21.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90321-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/19 mm
Gewicht 455
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 24.445
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30583819
    Die Blendung
    von Elias Canetti
    Buch
    15,00
  • 16423474
    Jugend ohne Gott
    von Ödön von Horváth
    Buch
    4,60
  • 30625497
    Jugendland
    von Hermann Hesse
    Buch
    8,99
  • 42378907
    Die Rückkehr des Prinzen
    von A. G. Roemmers
    Buch
    12,00
  • 2934698
    Erledigt in Paris und London
    von George Orwell
    Buch
    10,90
  • 30583856
    Der Zauberberg
    von Thomas Mann
    (1)
    Buch
    13,00
  • 29021417
    Große Erwartungen
    von Charles Dickens
    Buch
    9,99
  • 2924256
    Der fremde Freund / Drachenblut
    von Christoph Hein
    (1)
    Buch
    7,99
  • 28846242
    Der Golem
    von Gustav Meyrink
    (1)
    Buch
    7,90
  • 44066744
    Der kleine Prinz
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch
    9,99
  • 42435534
    Der Distelfink
    von Donna Tartt
    (4)
    Buch
    12,99
  • 28846229
    Onkel Toms Hütte
    von Harriet Beecher Stowe
    (1)
    Buch
    9,90
  • 45185581
    Widerfahrnis
    von Bodo Kirchhoff
    (6)
    Buch
    21,00
  • 16423443
    Die Leiden des jungen Werthers
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    4,00
  • 40953032
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (27)
    Buch
    19,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 17564483
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch
    9,00
  • 43961991
    Die Rückkehr
    von Rebecca West
    (1)
    Buch
    16,90
  • 1717941
    Die Ratten
    von Gerhart Hauptmann
    (1)
    Buch
    6,95
  • 30571437
    Ein Porträt des Künstlers als junger Mann
    von James Joyce
    Buch
    24,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

1931/32 verfasste der spätere Literaturnobelpreisträger Elias Canetti mit dem Roman "Die Blendung" sein Erstlingswerk.
von einer Kundin/einem Kunden am 18.03.2014

Im Zentrum der Handlung steht der Büchersammler und Sinologe Peter Kien, der, von seiner Haushälterin in die gemeinsame Ehe getrieben, in einer Wohnung mit über 25.000 Büchern lebt. Der Sonderling Kien wird durch seine hinterlistige Frau zusehends mit den Gemeinheiten des Lebens konfrontiert und flüchtet sich Schritt für Schritt... Im Zentrum der Handlung steht der Büchersammler und Sinologe Peter Kien, der, von seiner Haushälterin in die gemeinsame Ehe getrieben, in einer Wohnung mit über 25.000 Büchern lebt. Der Sonderling Kien wird durch seine hinterlistige Frau zusehends mit den Gemeinheiten des Lebens konfrontiert und flüchtet sich Schritt für Schritt in den Wahnsinn.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nehmen Sie auch immer ein Buch mit, wenn Sie das Haus verlassen?
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 20.06.2012

Falls Sie auch immer ein oder zwei Bücher mitnehmen, wenn Sie das Haus verlassen, werden Sie sich unter Umständen in der Hauptfigur des Romans "Blendung" wiederfinden. Und Sie werden fassungslos sein, wie arglos er in die "Ehefalle" tappt, die seine Haushälterin für ihn aufstellt! Aber je weiter die Geschichte... Falls Sie auch immer ein oder zwei Bücher mitnehmen, wenn Sie das Haus verlassen, werden Sie sich unter Umständen in der Hauptfigur des Romans "Blendung" wiederfinden. Und Sie werden fassungslos sein, wie arglos er in die "Ehefalle" tappt, die seine Haushälterin für ihn aufstellt! Aber je weiter die Geschichte dann voran schreitet, desto mehr Fragen und Zweifel werden Sie an Kien bekommen. Vielleicht sind Sie auch erbost über ihn und den Autor? Wie auch immer, ich verspreche Ihnen, daß dieses Buch Sie sehr lange beschäftigen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
top-hörspiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Jona am 02.12.2014
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

...ein präzise produziertes, lebendiges, fantastisch gesprochenes hörspiel mit vielen interessanten stimmen. wenn man das buch kennt: eine sehr gelungende, künstlerisch bearbeitete fassung des textes ohne jede schwächen. besser geht nicht. unglaublich gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Blendung

Die Blendung

von Elias Canetti

(2)
Buch
9,99
+
=
Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

von Robert Louis Stevenson

(1)
Buch
6,50
+
=

für

16,49

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen