Thalia.de

Die Chroniken vom Anbeginn 01 - Das Buch Emerald

Die Chroniken vom Anbeginn

(3)
Drei Geschwister, drei Bücher, ein großes Geheimnis


Als die drei Geschwister Kate, Michael, und Emma, die als Kleinkinder von ihren Eltern getrennt wurden, auf dem Weg in ein neues Waisenhaus in dem abgelegenen Herrenhaus des geheimnisvollen Dr. Pym landen, ahnen sie nicht im Geringsten, wohin sie diese Reise führen wird. Denn bevor sie sich versehen, sind die besonnene Kate, der kluge Michael und die tollkühne kleine Emma in den Kampf um drei magische Bücher voll unermesslicher Macht verstrickt. Sie müssen erfahren, dass es ihre Aufgabe ist, diese zu finden, wollen sie je ihre Eltern wiedersehen. Auf dem Weg dorthin treten sie gegen finstere Gegner an, finden unerwartete, liebenswerte Verbündete, meistern ihre magischen Talente, entdecken unvorstellbare Wesen und beginnen das Geheimnis ihrer Familie zu lüften.



Portrait
John Stephens ist als Drehbuchautor und Produzent bekannt geworden. Er wirkte nach seinem Studium an so erfolgreichen Fernsehserien wie Gossip Girl oder Gilmore Girls mit. Erst Philip Pullmans Goldener Kompass-Trilogie brachte ihn schließlich auf die Idee, sich dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern zu widmen. »Das Buch Onyx« ist der dritte Band seiner Trilogie der »Chroniken vom Anbeginn«, die weltweit noch vor Erscheinen bereits in 32 Länder verkauft wurde.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 09.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-40204-7
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 183/125/45 mm
Gewicht 506
Originaltitel Emerald - Die Chroniken vom Anbeginn
Verkaufsrang 13.573
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26213786
    Die Auserwählten - Im Labyrinth
    von James Dashner
    (33)
    Buch
    16,99
  • 44147473
    Zorn und Morgenröte / Zorn & Morgenröte Bd. 1
    von Renée Ahdieh
    (44)
    Buch
    16,99
  • 40353315
    Girl Online
    von Zoe Sugg alias Zoella
    (6)
    Buch
    14,99
  • 41208172
    Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
    von Mark Haddon
    Buch
    7,99
  • 32106754
    Teufelsherz / Emily & Damian Bd.1
    von Sabrina Qunaj
    (4)
    Buch
    8,99
  • 15408036
    Krabat. Großdruck
    von Otfried Preußler
    (15)
    Buch
    8,95
  • 42286710
    Shiverton Hall 01 - Düstere Schatten
    von Emerald Fennell
    Buch
    12,99
  • 32820305
    Stravaganza. Die Trilogie
    von Mary Hoffman
    Buch
    19,99
  • 42467361
    Fear Street Bundle - Grausige Gier
    von Edited By R. L. Stine
    Buch
    5,00
  • 21634865
    Die Templer - Der Hüter des Grals
    von Michael P. Spradlin
    Buch
    7,95
  • 40402097
    Margos Spuren
    von John Green
    (4)
    Buch
    9,95
  • 40950407
    Die Buchspringer
    von Mechthild Gläser
    (11)
    Buch
    17,95
  • 17739100
    Steinernes Fleisch / Reckless Bd.1
    von Cornelia Funke
    (107)
    Buch
    19,95
  • 42437353
    Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen
    von Jennifer L. Armentrout
    (31)
    Buch
    16,90
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (39)
    Buch
    16,99
  • 45256814
    Flawed - Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (71)
    Buch
    18,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (53)
    Buch
    9,95
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (30)
    Buch
    12,99
  • 14307713
    Harry Potter 3 und der Gefangene von Askaban
    von Joanne K. Rowling
    (14)
    Buch
    10,99
  • 31997728
    Dies ist kein Adventskalender
    von Nikki Busch
    Buch
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Macht süchtig nach mehr!!!“

Anna Riedl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Die 3 Geschwister Kate, Michael und Emma werden schon sehr jung von ihren Eltern getrennt. Man schickt sie von Waisenhaus zu Waisenhaus bis ein gewisser Dr. Pym sich bereit erklärt die Aussenseiter mit dem komischen Namen ‚P‘ zu adoptieren. Von da an wird das Leben der Geschwister zu einem Abenteuer und einem Kampf gegen die böse ‚Gräfin‘. Die 3 Geschwister Kate, Michael und Emma werden schon sehr jung von ihren Eltern getrennt. Man schickt sie von Waisenhaus zu Waisenhaus bis ein gewisser Dr. Pym sich bereit erklärt die Aussenseiter mit dem komischen Namen ‚P‘ zu adoptieren. Von da an wird das Leben der Geschwister zu einem Abenteuer und einem Kampf gegen die böse ‚Gräfin‘.
Emerald ist eines der faszinierendsten Bücher das ich je lesen durfte. Es handelt von Familienzusammenhalt, Mut, Ungewissheit, Freundschaft und Hoffnung. Die Geschichte macht süchtig und verlangt nach mehr.

„Überraschend“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Ich muss mal wieder zugeben: Von der Inhaltsangabe war ich zuerst nicht so angetan. Aber dann hab ich einfach angefangen zu lesen und war sehr schnell stark begeistert. Die Geschichte um die 3 Geschwister und ein magisches Buch zieht den Leser schnell in seinen Bann. Ich habe total mit Kate, Michael und Emma mitgefiebert und freue mich Ich muss mal wieder zugeben: Von der Inhaltsangabe war ich zuerst nicht so angetan. Aber dann hab ich einfach angefangen zu lesen und war sehr schnell stark begeistert. Die Geschichte um die 3 Geschwister und ein magisches Buch zieht den Leser schnell in seinen Bann. Ich habe total mit Kate, Michael und Emma mitgefiebert und freue mich schon sehr auf den nächsten Teil.
Das Buch ist eine schön geschriebene und anhaltend spannende Fantasy-Geschichte, die ich jedem ans Herz legen kann, der Fantasy gerne liest! Stürzt euch mit ins Abenteuer.

„Eine Geschichte voller Geheimnisse...“

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

... die man einfach nicht aus der Hand legen kann, den die Mischung aus tragischer Familiengeschichte mit noch ungeklärten Hintergründen, magischen Fähigkeiten, die noch erkundet werden müssen und charmanten Figuren voller Ecken und Kanten macht einfach verdammt viel Spaß zu schmöckern. Die drei Geschwister wachsen einem so schnell ... die man einfach nicht aus der Hand legen kann, den die Mischung aus tragischer Familiengeschichte mit noch ungeklärten Hintergründen, magischen Fähigkeiten, die noch erkundet werden müssen und charmanten Figuren voller Ecken und Kanten macht einfach verdammt viel Spaß zu schmöckern. Die drei Geschwister wachsen einem so schnell ans Herz und man begleitet sie gerne auf ihrem abenteuerlichen Weg durch die Zeit. Für Fantasyfreunde ist alles dabei: von Magiern, Hexen, Zwergen und viel, viel mehr.
Eintauchen, mitreißen lassen und genießen. Viel Spaß!

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gute Mischung aus Zeitreise und Fantasy mit jeder Menge Magie. Gute Mischung aus Zeitreise und Fantasy mit jeder Menge Magie.

Katharina Michalewicz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Eine magische Reise in die Vergangenheit. Spannend, voller Magie und tollen Charakteren. Vor allem für Fans von Harry Potter super geeignet! Eine magische Reise in die Vergangenheit. Spannend, voller Magie und tollen Charakteren. Vor allem für Fans von Harry Potter super geeignet!

Saskia M., Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Wunderschöner Mix aus Narnia und Tintenherz.Eine böse Königin,Trolle,Zwerge und viel Magie plus ein mysteriöses Buch. Super gelungen Wunderschöner Mix aus Narnia und Tintenherz.Eine böse Königin,Trolle,Zwerge und viel Magie plus ein mysteriöses Buch. Super gelungen

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Dieses Buch erschafft eine wirklich faszinierende und spannende Welt, die mit einem unglaublichen Stil geschrieben ist. Die Figuren sind sehr tiefgründig. Absolut empfehlenswert Dieses Buch erschafft eine wirklich faszinierende und spannende Welt, die mit einem unglaublichen Stil geschrieben ist. Die Figuren sind sehr tiefgründig. Absolut empfehlenswert

„Teil 1 einer wunderbar magischen Story“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Achtung!!! Suchtgefahr!
Ein toller Auftakt um Kate, Michael & Emma, die völlig unerwartet in ein Abenteuer stürzen, das magischer nicht sein könnte... sie sind die Hüter der Chroniken des Anbeginns.
Das Buch der Zeit, das Buch des Lebens & das Buch des Todes müssen gefunden und behütet werden, denn die dunkle Seite will die machtvollen
Achtung!!! Suchtgefahr!
Ein toller Auftakt um Kate, Michael & Emma, die völlig unerwartet in ein Abenteuer stürzen, das magischer nicht sein könnte... sie sind die Hüter der Chroniken des Anbeginns.
Das Buch der Zeit, das Buch des Lebens & das Buch des Todes müssen gefunden und behütet werden, denn die dunkle Seite will die machtvollen Artefakte an sich bringen, um den Lauf der Welt zu ändern.
Wunderbar geschrieben, phantasievolle Einfälle, logische Zusammenhänge im Gesamtkonzept und liebenswerte Helden - was braucht ein Leser mehr!!! Ich bin begeistert.

„...hat alles, was eine sehr gute, spannende Geschichte braucht...!! “

Ingrid Böhmer-Pietersma, Thalia-Buchhandlung Kleve

Kate, Michael und Emma – drei Kinder werden aus ihrer behüteten Kindheit gerissen und in ein Riesenabenteuer verwickelt!!

Versetzt in eine andere Welt, in der Zwerge, Ungeheuer und eine grausame Hexe eine grosse Rolle spielen, beweisen die drei Geschwister Mut und Zusammenhalt, und finden neue Freunde.

Zwischendurch mit unter
Kate, Michael und Emma – drei Kinder werden aus ihrer behüteten Kindheit gerissen und in ein Riesenabenteuer verwickelt!!

Versetzt in eine andere Welt, in der Zwerge, Ungeheuer und eine grausame Hexe eine grosse Rolle spielen, beweisen die drei Geschwister Mut und Zusammenhalt, und finden neue Freunde.

Zwischendurch mit unter Geschwistern üblichen Streitereien versehen, wird der Geschichte eine witzige Note verliehen, so dass zwischen allen Abenteuern auch Raum zum Lachen und Streiten bleibt.

Für Kinder ab 10 Jahren geeignet - superspannend und phantasievoll, einfach nur gut.

„Fantasie a la Harry Potter“

Marion Weihe, Thalia-Buchhandlung Neuss

Ein Buch das mich in eine spannenende Fantasiewelt führt. Es gibt Montster,Zeitreisen, magische Bücher und Zwerge.
Wer Harry Potter liebt, kommt um EMERALD nicht herum.

Eintauchen, träumen und danach mit einem Lächeln dieses Buch beiseite legen.
Ein Buch das mich in eine spannenende Fantasiewelt führt. Es gibt Montster,Zeitreisen, magische Bücher und Zwerge.
Wer Harry Potter liebt, kommt um EMERALD nicht herum.

Eintauchen, träumen und danach mit einem Lächeln dieses Buch beiseite legen.

„Der Beginn ein grandiosen Trilogie!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Emma, Michael und Kate sind typische Geschwister, sie necken und lieben einander. Und eines haben sie gemeinsam: sie warten auf die Rückkehr ihrer Eltern, denn sie wissen nicht, warum diese sie vor Jahren im Stich gelassen haben.
Nun schiebt man die drei von Waisenhaus zu Waisenhaus. Sie stellen sich jeden Tag die gleichen Fragen:
Emma, Michael und Kate sind typische Geschwister, sie necken und lieben einander. Und eines haben sie gemeinsam: sie warten auf die Rückkehr ihrer Eltern, denn sie wissen nicht, warum diese sie vor Jahren im Stich gelassen haben.
Nun schiebt man die drei von Waisenhaus zu Waisenhaus. Sie stellen sich jeden Tag die gleichen Fragen: Warum haben die Eltern sie verlassen? Und warum haben sie so einen merkwürdigen Familiennamen?

Doch dann wendet sich das Blatt: Ein gewisser Dr. Pym nimmt die drei zu sich. Damit beginnt ein rasantes Abenteuer das spannender nicht sein könnte. Man fiebert auf jeder Seite mit und kann das Buch kaum zur Seite legen.

Dieses Buch hat alles: Geniale Helden (und Heldinnen!), fiese Schurken, Geheimnisse an jeder Ecke, tolle Zauberer, lustige Zwerge, ecklige Zwerge ... und noch vieles mehr!

Für Fantasy-Leser ab 12 eine Top-Empfehlung!

„Die Macht der Bücher“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Schon seit 10 Jahren werden die Geschwister Kate, Michael und Emma vom einen Waisenhaus zum nächsten weitergeschoben. Sie sind aber davon überzeugt, dass ihre Eltern eines Tages kommen werden, um sie zu holen. Wenn sie ins Waisenhaus in Cambridge Falls kommen, wird alles anders. Vor allem Kate ist verwirrt, denn sie glaubt, von dem Schon seit 10 Jahren werden die Geschwister Kate, Michael und Emma vom einen Waisenhaus zum nächsten weitergeschoben. Sie sind aber davon überzeugt, dass ihre Eltern eines Tages kommen werden, um sie zu holen. Wenn sie ins Waisenhaus in Cambridge Falls kommen, wird alles anders. Vor allem Kate ist verwirrt, denn sie glaubt, von dem Haus geträumt zu haben. Was dann passiert, ist fast wie ein Traum: Die Geschwister reisen in die Vergangenheit und zurück, begegnen Zwerge und Hexen, kämpfen mit außergewöhnlichen Kreaturen und das alles, um ein Buch zu retten.

„Emerald“ ist ein tolles Buch! Es erzählt von mutigen Kindern, die zusammenhalten und um jeden Preis das, was ihnen lieb ist, verteidigen wollen. Ich bin gespannt wie es weiter geht, denn natürlich endet die Geschichte hier nicht: „Emerald“ ist das erste Buch der Chroniken von Anbeginn. Freut euch mit mir auf die Fortsetzung!

„Zwerge gibt es wirklich !“

Jana Torge, Thalia-Buchhandlung Freital

Drei Geschwister werden von ihren Eltern getrennt und kommen von einem Waisenhaus ins andere. Nur das letzte ist geheimnisvoll. Man sieht die Berge des Geländes nicht von der anderen Uferseite aus. Beim Erkunden des Gebäudes finden sie die Chroniken vom Anbeginn und das Abenteuer geht los. Dieses Buch konnte ich nicht weg legen, es Drei Geschwister werden von ihren Eltern getrennt und kommen von einem Waisenhaus ins andere. Nur das letzte ist geheimnisvoll. Man sieht die Berge des Geländes nicht von der anderen Uferseite aus. Beim Erkunden des Gebäudes finden sie die Chroniken vom Anbeginn und das Abenteuer geht los. Dieses Buch konnte ich nicht weg legen, es ist viel zu spannend.

„Wann erscheint endlich der zweite Teil?“

Alexandra Reeser, Thalia-Buchhandlung Limburg

Eine fantastische Geschichte über drei Geschwister, die nichts weiter haben als sich selbst. Und ein spannendes Abenteuer bei dem sie gegen eine mächtige Hexe kämpfen und unter den Zwergen Freunde finde.

Ein bisschen Potter, ein bisschen Tolkien und ganz viel neues, spannendes und fantastisches.
Eine fantastische Geschichte über drei Geschwister, die nichts weiter haben als sich selbst. Und ein spannendes Abenteuer bei dem sie gegen eine mächtige Hexe kämpfen und unter den Zwergen Freunde finde.

Ein bisschen Potter, ein bisschen Tolkien und ganz viel neues, spannendes und fantastisches.

„tolle Fantasy - ich warte schon auf die Fortsetzung!“

Tina Brandner, Thalia-Buchhandlung Passau

Kate, Michael und Emma sind von ihren Eltern als Kleinkinder getrennt worden, sie sind sich sicher, dass ihre Eltern sie irgendwann wieder holen kommen. Bis es soweit ist leben sie in vielen verschiedenen Waisenhausern. Als sie in das Haus von Dr. Pym kommen warten einige Überraschungen auf sie. Sie kämpfen, reisen durch die Zeit und Kate, Michael und Emma sind von ihren Eltern als Kleinkinder getrennt worden, sie sind sich sicher, dass ihre Eltern sie irgendwann wieder holen kommen. Bis es soweit ist leben sie in vielen verschiedenen Waisenhausern. Als sie in das Haus von Dr. Pym kommen warten einige Überraschungen auf sie. Sie kämpfen, reisen durch die Zeit und vieles mehr...

Obwohl ich eher selten Fantasy lese war ich sehr angetan von diesem Buch und freue mich schon sehr auf die Fortsetzung

„Familiengeheimnis zu lüften“

Iris Lieten, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Drei Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch etwas gemeinsam haben - MUT.
Den brauchen sie auch und zwar eine gehörige Portion davon, denn um ihr Familiengeheimnis zu lüften, müssen sie an ihre Grenzen gehen.
Ein besonderes Fantasyabenteuer voller(unerwarteter) magischer Momente.
Fortsetzung folgt.
Drei Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch etwas gemeinsam haben - MUT.
Den brauchen sie auch und zwar eine gehörige Portion davon, denn um ihr Familiengeheimnis zu lüften, müssen sie an ihre Grenzen gehen.
Ein besonderes Fantasyabenteuer voller(unerwarteter) magischer Momente.
Fortsetzung folgt.

„Spannend. Spannend. Spannend!“

Anja Gómez Fernández, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seiten gepackt.
Die drei Geschwister Kate, Michael und Emma wurden früh von ihren Eltern getrennt und werden von Waisenhaus zu Waisenhaus geschickt. Schließlich landen sie bei Dr. Pym... und im größten Abenteuer ihres Lebens.
Spannend, geheimnisvoll und absolut fantastisch! Man trifft
Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seiten gepackt.
Die drei Geschwister Kate, Michael und Emma wurden früh von ihren Eltern getrennt und werden von Waisenhaus zu Waisenhaus geschickt. Schließlich landen sie bei Dr. Pym... und im größten Abenteuer ihres Lebens.
Spannend, geheimnisvoll und absolut fantastisch! Man trifft auf bekannte und unbekannte, schaurige und freundliche Wesen und taucht ganz ein in diese zauberhafte Welt. Unbedingt lesen, lesen, lesen! Denn dieses Geschichte reißt einfach jeden mit sich...

„Sehr gute Fantasy!“

Silke Helms, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Die Geschichte hat mich wirklich gepackt! Die Geschwister haben es nicht leicht - von einem Waisenhaus zum anderen verschoben, landen sie schließlich am Ende der Welt. Und dann verschwindet auch noch ihr Bruder. Eins ist aber sicher: die Geschwister halten zusammen. Sehr packender Fantasyroman für gute Leser ab 10 Jahren. Die Geschichte hat mich wirklich gepackt! Die Geschwister haben es nicht leicht - von einem Waisenhaus zum anderen verschoben, landen sie schließlich am Ende der Welt. Und dann verschwindet auch noch ihr Bruder. Eins ist aber sicher: die Geschwister halten zusammen. Sehr packender Fantasyroman für gute Leser ab 10 Jahren.

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sehr gute Kinder/Jugendbuchreihe! Viel Fantasy, sehr spannend aber nicht grausam. Sehr gute Kinder/Jugendbuchreihe! Viel Fantasy, sehr spannend aber nicht grausam.

Kerstin Neukirch, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Für alle Fans von Narnia. Drei Geschwister, die in eine magische Welt gelangen. Spannend geschrieben und manchmal auch etwas düster, aber sehr gut! Für alle Fans von Narnia. Drei Geschwister, die in eine magische Welt gelangen. Spannend geschrieben und manchmal auch etwas düster, aber sehr gut!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Toller spannender Fantasyroman über drei Geschwister, die mit Hilfe eines magischen Buches ihre Eltern wiederfinden wollen. Eine Geschichte für Groß und Klein! Toller spannender Fantasyroman über drei Geschwister, die mit Hilfe eines magischen Buches ihre Eltern wiederfinden wollen. Eine Geschichte für Groß und Klein!

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Geheimnisse über Geheimnisse türmen sich vor diesen drei Geschwistern auf. Um ihre Eltern wieder zu finden stürzen sie sich in das Abenteuer ihres Lebens. Geheimnisse über Geheimnisse türmen sich vor diesen drei Geschwistern auf. Um ihre Eltern wieder zu finden stürzen sie sich in das Abenteuer ihres Lebens.

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Eine spannende Abenteuer-Geschichte um drei Geschwister mit vielen mysteriösen Handlungen, die sich erst nach und nach erklären! Eine spannende Abenteuer-Geschichte um drei Geschwister mit vielen mysteriösen Handlungen, die sich erst nach und nach erklären!

Sandra Kiehlhöfer, Thalia-Buchhandlung Bernburg

Ein fantastisches Abenteuer mit vielen magischen Wesen. Die drei Geschwister halten wie Pech und Schwefel zusammen, um den Gefahren zu trotzen. Ein fantastisches Abenteuer mit vielen magischen Wesen. Die drei Geschwister halten wie Pech und Schwefel zusammen, um den Gefahren zu trotzen.

„Ein Abenteuer – spannend und einfallsreich“

A. Köpsel, Thalia-Buchhandlung Wittmund

Ein unheimlicher Heiligabend verändert das Leben von Kate, Michael und Emma. Ihre Eltern schicken sie fort, weil sie sich in großer Gefahr befinden. Damit beginnt für die Drei eine Odyssee durch die Waisenhäuser Englands. Schließlich nimmt sie der geheimnisvolle Dr. Pym auf. Er wohnt an einem Ort, der auf keiner Landkarte verzeichnet Ein unheimlicher Heiligabend verändert das Leben von Kate, Michael und Emma. Ihre Eltern schicken sie fort, weil sie sich in großer Gefahr befinden. Damit beginnt für die Drei eine Odyssee durch die Waisenhäuser Englands. Schließlich nimmt sie der geheimnisvolle Dr. Pym auf. Er wohnt an einem Ort, der auf keiner Landkarte verzeichnet ist. Bei der Erkundung seines alten Herrensitzes geraten die Geschwister an ein magisches Buch und landen unversehens in der Vergangenheit. Ein aufregendes Abenteuer beginnt.

Die Geschichte ist spannend, einfallsreich und gut erzählt und eignet sich prima für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Der gelungene Auftakt einer Trilogie.


„"Drei Geschwister, drei Bücher, ein großes Geheimnis"“

Silke Tetsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ich habe selten ein so fesselndes Jugendbuch gelesen und freue mich jetzt schon auf die nächsten zwei Teile, da ich unbedingt wissen muß wie es mit den Geschwistern Kate, Emma und Michael weitergeht.

Nach ein Odyssee durch die verschiedensten Waisenhäuser landen die drei nach einer Nacht und Nebel Aktion in dem absolut geheimnisvollen
Ich habe selten ein so fesselndes Jugendbuch gelesen und freue mich jetzt schon auf die nächsten zwei Teile, da ich unbedingt wissen muß wie es mit den Geschwistern Kate, Emma und Michael weitergeht.

Nach ein Odyssee durch die verschiedensten Waisenhäuser landen die drei nach einer Nacht und Nebel Aktion in dem absolut geheimnisvollen Herrenhaus des Dr. Prym. Dort finden sie beim Stöbern ein altes Buch das sie durch die Zeit bringen kann. Vielleicht können sie damit das Geheimnis um ihre verschollenen Eltern lösen? Oder warten doch ganz andere Aufgaben auf die Drei? Und was hat es mit den "Chroniken vom Anbeginn" auf sich? Ich habe diese Buch wirklich an einem Nachmittag verschlungen und war auch für keinen mehr ansprechbar so sehr hat es mich gepackt. Wirklich lesenswert!!!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3838638
    Tintenherz
    von Cornelia Funke
    (97)
    Buch
    19,90
  • 6052283
    Harry Potter und der Stein der Weisen / Harry Potter Bd.1
    von Joanne K. Rowling
    (34)
    Buch
    8,99
  • 17739100
    Steinernes Fleisch / Reckless Bd.1
    von Cornelia Funke
    (107)
    Buch
    19,95
  • 6123775
    Tintenblut / Tintenwelt Trilogie Bd.2
    von Cornelia Funke
    (50)
    Buch
    22,90
  • 26109585
    Die Drachen der Tinkerfarm
    von Tad Williams
    (4)
    Buch
    12,95
  • 42378804
    Der kupferne Handschuh / Magisterium Bd. 2
    von Cassandra Clare
    (6)
    Buch
    16,99
  • 2975896
    Die unendliche Geschichte
    von Michael Ende
    (14)
    Buch
    19,99
  • 16357836
    Die Rebellin / Die Gilde der Schwarzen Magier Bd.1
    von Trudi Canavan
    (6)
    Buch
    7,00
  • 31983467
    Reckless 02 - Lebendige Schatten
    von Cornelia Funke
    (20)
    Buch
    19,95
  • 38212267
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd. 1
    von Kerstin Gier
    (12)
    Buch
    13,99
  • 39268545
    Die Seiten der Welt Bd.1
    von Kai Meyer
    (46)
    Buch
    19,99
  • 39178639
    Das goldene Garn / Reckless Bd.3
    von Cornelia Funke
    (9)
    Buch
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Ein gelungener Start
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Sulza am 13.11.2016

Ich bin richtig begeistert. Das Buch hat mich gefesselt und die Handlung ist total spannend. Es ist super geschrieben. Bin schon gespannt wie es mit den drei Geschwistern weitergeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannende und abenteuerliche Zeitreisen
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Emerald ist ein super schönes Buch mit Spannung bis zur letzten Seite. Eine humorvolle, traurige und zugleich super-spannende Geschichte über die 3 Kinder Kate, Emma und Michael. Man kann sich in die abenteuerlichen Zeitreisen, bei denen die 3 Geschwister das Land wieder in Ordnung bringen müssen, richtig hineinversetzen. Dieses... Emerald ist ein super schönes Buch mit Spannung bis zur letzten Seite. Eine humorvolle, traurige und zugleich super-spannende Geschichte über die 3 Kinder Kate, Emma und Michael. Man kann sich in die abenteuerlichen Zeitreisen, bei denen die 3 Geschwister das Land wieder in Ordnung bringen müssen, richtig hineinversetzen. Dieses Buch kann mit „Harry Potter“, „Eragon“ & Co locker mithalten. Ich warte mit Spannung auf die Fortsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Fantasy schon für junge Leser
von Asti am 18.06.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Die Geschwister Kate, Michael und Emma kommen schon sehr früh in ein Waisenhaus . doch alle wollen nicht glauben, dass ihre Eltern sie im Stich gelassen haben. Einzig diese Hoffnung hält sie aufrecht, denn ein Waisenhaus ist schlimmer als das letzte. Doch als sie schließlich in das Haus von Dr.... Die Geschwister Kate, Michael und Emma kommen schon sehr früh in ein Waisenhaus . doch alle wollen nicht glauben, dass ihre Eltern sie im Stich gelassen haben. Einzig diese Hoffnung hält sie aufrecht, denn ein Waisenhaus ist schlimmer als das letzte. Doch als sie schließlich in das Haus von Dr. Pym kommen, ändert sich für die 3 alle. Eine spannende Reise durch ihre eigene Vergangenheit beginnt......

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
gelungener interessanter Trilogieauftakt
von Manja Teichner am 28.11.2013
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Kurzbeschreibung: Drei Geschwister, drei magische Bücher, ein großes Geheimnis In einer verschneiten Winternacht werden die Geschwister Kate, Michael und Emma aus ihrem Heim gejagt. „Versprich mir, dass du auf deinen Bruder und deine Schwester aufpasst.“ Das hatte Kates Mutter ihr noch eingebläut, bevor die drei von einem schwarz gekleideten Mann abgeholt... Kurzbeschreibung: Drei Geschwister, drei magische Bücher, ein großes Geheimnis In einer verschneiten Winternacht werden die Geschwister Kate, Michael und Emma aus ihrem Heim gejagt. „Versprich mir, dass du auf deinen Bruder und deine Schwester aufpasst.“ Das hatte Kates Mutter ihr noch eingebläut, bevor die drei von einem schwarz gekleideten Mann abgeholt wurden und ihre Eltern nie wieder sahen. Zehn Jahre später wissen sie noch immer nicht, warum ihre Familie damals getrennt wurde. Doch die Antwort scheint in einem magischen Buch zu liegen, das ihnen unerwartet in die Hände fällt, und durch das sie endlich die Wahrheit erfahren wollen. (Quelle: Goldmann Verlag) Meine Meinung: Im Alter von ein, zwei und vier Jahren werden Emma, Michael und Kate von ihren Eltern getrennt. Die folgenden Jahre verbringen sie in immer wechselnden Waisenhäusern. Bis sie nach 10 Jahren zu Dr. Pym kommen. Doch dieses Waisenhaus ist merkwürdig, die 3 Geschwister sind die einzigen Kinder dort. Als sie das Haus erkunden landen sie im Arbeitszimmer von Dr. Pym. Dort finden sie ein smaragdgrünes Buch, das eine ungeheure Anziehungskraft auf die Kinder ausübt. Doch es birgt auf Gefahren. Was hat es mit diesem Buch auf sich? Und werden die Kinder ihre Eltern jemals wiedersehen? Der Fantasyroman „Das Buch Emerald: Die Chroniken von Anbeginn 1“ stammt aus der Feder des Autors John Stephens. Es ist der Auftaktband der Trilogie um die Geschwister Kate, Michael und Emma. Die Protagonisten, die 3 Geschwister Kate, Michael und Emma sind sehr unterschiedlich. Kate ist die Älteste im Bunde. Sie ist immer besorgt um ihre Geschwister und kümmert sich um sie. Michael ist der „Mann“ unter den dreien. Er ist etwas ängstlich und schwach aber auch ein richtig kluger Kopf. Emma ist das Nesthäkchen. Sie hat ein recht hitziges Temperament, ist mutig und tapfer. Die Geschwister halten zusammen komme was wolle. Als Leser kann man gar nicht anders, man muss die 3 einfach mögen. Neben den Kindern gibt es noch weitere Figuren und Wesen. So sind da beispielsweise Dr. Pym, ein Zauberer, eine böse Gräfin samt ihrem Sekretär oder auf ein paar Zwerge. Sie alle hat John Stephens ebenso liebevoll gezeichnet. Der Schreibstil des Autors ist flüssig, bildhaft und lebendig. Er ist dem Jugendbuchgenre angepasst. Das Geschehen wird in der 3. Person geschildert. So bekommt man als Leser einen wunderbaren Überblick über das gesamte Geschehen, man verpasst wirklich nichts. Die Handlung an sich ist fantastisch, magisch und einfach spannend gehalten. Immer wieder passiert etwas neues, es ist abwechslungsreich, temporeich und nie langweilig. Themen wie Freundschaft, Familie und auch Zusammenhalt werden angesprochen und sind wunderbar in die Geschichte eingebunden. Das Ende schließt die hier erzählte Geschichte insoweit ab. Aber John Stephens hat genug Potential hinterlassen um weitere Teile über die Geschwister zu schreiben. Fazit: „Das Buch Emerald: Die Chroniken vom Anbeginn 1“ von John Stephens ist ein äußerst gelungener interessanter Trilogieauftakt. Sympathsiche Charaktere, eine abwechslungsreiche fantastische Handlung und eine Welt voller Magie haben mich wirklich begeistert. Absolute Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einfach magisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Edenkoben am 31.08.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

also ich hab vor einem jahr das buch geschenkt bekommen un hab es nicht mehr aus der hand legen wollen. mittlerweile habe ich es schon zwei mal gelesen, weil es so lange dauert bis der zweite teil raus komm. ich finde es is ein sehr magisches un schönes buch... also ich hab vor einem jahr das buch geschenkt bekommen un hab es nicht mehr aus der hand legen wollen. mittlerweile habe ich es schon zwei mal gelesen, weil es so lange dauert bis der zweite teil raus komm. ich finde es is ein sehr magisches un schönes buch und kann es nur empfehlen. ich freue mich schon auf den zweiten teil. =)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
voll empfehlenswert
von Tine Schweizer am 02.01.2012
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Mit Emerald habe ich wieder eine Geschichte gehört die mir länger in Erinnerung bleiben wird. Die Kinder Kate, Michael und das Nesthäkchen Emma werden von Waisenhaus zu Waisenhaus geschickt und in keinem können sie sich wirklich einleben. Die drei wissen, dass eines Tages ihre Eltern sie zurückholen werden. Doch... Mit Emerald habe ich wieder eine Geschichte gehört die mir länger in Erinnerung bleiben wird. Die Kinder Kate, Michael und das Nesthäkchen Emma werden von Waisenhaus zu Waisenhaus geschickt und in keinem können sie sich wirklich einleben. Die drei wissen, dass eines Tages ihre Eltern sie zurückholen werden. Doch dann passiert das Unglaubliche: In ihrem neuem Waisenhaus sind sie die einzigen Kinder. Aber nicht nur das, auch der Leiter Dr. Pym hat etwas seltsames an sich. Ehe die drei Kinder sich versehen geraten sie in eine Strudel um Geheimnisse, welche in der Vergangenheit ihren Ursprung finden. Zauberer und Zwerge sowie Kreischer und viele andere Wesen begegnen ihnen auf der Suche nach der Wahrheit. Was hat es mit der Gräfin auf sich? Ein kleines Büchlein spielt auch eine besondere Rolle! Der Autor John Stephans entführt uns in fremde Welten mit fantastischen Wesen. Direkt von Anfang an werden wir gefangen genommen in seiner Geschichte. Das er Drehbuchautor ist, hat nur zum guten beigetragen. Lebhaft, spritzig und sehr bildhaft ist seine Erzählweise. Sehr gut kann man sich diesen Roman auch verfilmt vorstellen. Die Kapitel sind nicht all zulange, was beim hören eh weniger stört. Und doch hat es alles in sich, was zu einem guten spannenden Jugendroman gehört. Weder der Humor, noch ernsthafte Stellen fehlen, die Spannung wird immer weiter aufgebaut und endet in einem grandiosen Höhepunkt. Alle Protagonisten sind für sich einnehmend. Sofort wird Sympathie zu den Guten aufgebaut, Antisympathie für die Bösen, so schön sie auch aussehen mögen. Beim zuhören habe ich lange überlegt, zu welcher Seite Dr. Pym gehört. Die Charaktere überzeugen alle von Anfang an. Mit Emerald: Die Chroniken von Anbeginn hat John Stephans einen furiosen Start seiner Trilogie hingelegt. Gesprochen wird das Hörbuch von David Nathan, der nicht nur den Kindern seinen eigenen Klang verleiht. Auch die Situationen sind von ihm fantastisch umgesetzt. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und hoffe, das wir nicht mehr all zulange darauf warten müssen. Mein 9 jähriger Sohn hat dieses Hörbuch auch total verzaubert. Er konnte kaum noch aufhören den MP3 Player von den Ohren zu tun. Nun sind wir also zu zweit, die auf die Fortsetzung dieser Reihe warten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein spannender Auftakt...
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2011
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Als ich das Buch gekauft habe, war ich eher skeptisch und habe es nur mitgenommen, weil ich ein neues Buch gebraucht habe. Aber ich wurde nicht enttäuscht. Kate, Michael und Emma wachsen einem mit jeder Seite immer mehr ans Herz und man kann völlig in die Geschichte eintauchen. Es... Als ich das Buch gekauft habe, war ich eher skeptisch und habe es nur mitgenommen, weil ich ein neues Buch gebraucht habe. Aber ich wurde nicht enttäuscht. Kate, Michael und Emma wachsen einem mit jeder Seite immer mehr ans Herz und man kann völlig in die Geschichte eintauchen. Es ist wirklich spannend geschrieben und ich habe immer mit den Drei mitgefiebert. Man erfährt sehr viel über die Vergangenheit der Kinder und doch bleibt noch einiges offen. Ich freue mich jetzt schon auf den zweiten und den dritten Teil und hoffe, das wir nicht zu lange warten müssen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Magisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Die Erzählungsweise hat mich stark an Harry Potter erinnert. Genauso schön, genauso spannend! Alles fängt am Heiligabend an, als die Eltern sich von den Kindern verabschieden müssen. Wegen eines mysteriösen Grundes, den man erst im Laufe der Geschichte erfährt. Kate, die älteste von den 3 Kindern muss sich von... Die Erzählungsweise hat mich stark an Harry Potter erinnert. Genauso schön, genauso spannend! Alles fängt am Heiligabend an, als die Eltern sich von den Kindern verabschieden müssen. Wegen eines mysteriösen Grundes, den man erst im Laufe der Geschichte erfährt. Kate, die älteste von den 3 Kindern muss sich von da an um ihre kleine Schwester Emma und ihren Bruder Michael kümmern. Die 3 werden von Kinderheim zu Kinderheim gereicht. Bis sie schließlich in Cambridge Falls landen. Ein Ort voller Geheimnisse und Magie, wie sie bald feststellen werden. Die Geschichte steckt voller Abenteuer und Magie. Ich war beeindruckt von der Vielfalt an Charakteren, die trotzdem alle sehr stark ausgeprägt waren und mich sofort begeistern konnten. Schon auf den ersten Seiten hat mein "Kopfkino" begonnen Orte und Charaktere zu zeichnen. Ich würde diese Geschichte zu gerne auf der Leinwand sehen (Wozu es auch kommen wird, laut der Fanseite)! "Emerald" ist eine starke Konkurrenz für "Harry Potter"! Der Schreibstil war grandios! Ich liebe dieses Buch und freue mich wie wahnsinnig auf den 2.Teil (Emerald soll eine Trilogie werden)! Nicht nur der Inhalt haut mich um, sondern auch die Aufmachung des Buches! Es sieht nicht nur traumhaft aus, es fühlt sich auch absolut toll an, wenn man mit der Hand drüber streicht. Sogar der Buchrücken ist in jeder Hinsicht perfekt! An diesem Buch sollte man echt nicht vorbei gehen! Fazit Dieses Buch ist nicht nur ein Abenteuer für Kinder! Es ist auch bestens für Erwachsene geeignet. Die Geschichte hat einen bezaubernden Charme, der einen nicht mehr los lässt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine turbulente Geschichte
von Grit Sobottka aus Hamburg am 05.07.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

3 Geschwister, die immer zusammen halten, auf der Suche nach ihren Eltern. Auf ihrer Zeitreise erleben sie viele Abenteuer, treffen z. B. die Zwerge und müssen oft viel Mut beweisen. Kate, Michael und Emma muß man einfach lieben und das Buch geniessen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für alle Fans von Harry Potter und Narnia
von Jasmin Rickenberg aus Lemgo am 03.07.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ein grandioser und spannender Auftakt einer neuen Trilogie um drei Kinder, die sich auf die Jagd nach den „Chroniken vom Anbeginn“ begeben und dabei den unterschiedlichsten Gefahren ins Auge blicken müssen. Man fiebert von Anfang an mit den liebenswerten Charakteren mit und wird ebenso zum Lachen gebracht. Ein fantastisches... Ein grandioser und spannender Auftakt einer neuen Trilogie um drei Kinder, die sich auf die Jagd nach den „Chroniken vom Anbeginn“ begeben und dabei den unterschiedlichsten Gefahren ins Auge blicken müssen. Man fiebert von Anfang an mit den liebenswerten Charakteren mit und wird ebenso zum Lachen gebracht. Ein fantastisches Lesevergnügen für Jung und Alt. Ich warte schon jetzt gespannt auf den nächsten Teil!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Man nehme: Ein Buch+Ein Foto=Magie
von Susanne Pichler aus Linz Lentia am 30.05.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Manchmal liest man in einem Buch die erste Seite und weiß, dass man auf einen wahren Schatz gestoßen ist. So ist es mir mit "Emerald Die Chroniken vom Anbeginn" ergangen. Obwohl naturgemäß auf einer ersten Seite noch nicht viel vom Inhalt vorweggenommen wird, kann die Geschichte in diesen ersten Zeilen... Manchmal liest man in einem Buch die erste Seite und weiß, dass man auf einen wahren Schatz gestoßen ist. So ist es mir mit "Emerald Die Chroniken vom Anbeginn" ergangen. Obwohl naturgemäß auf einer ersten Seite noch nicht viel vom Inhalt vorweggenommen wird, kann die Geschichte in diesen ersten Zeilen ihren Leser gefangen nehmen. John Stephens erzählt die Geschichte der drei Geschwister Kate, Michael und Emma, die an einem verschneiten Heiligabend von einem geheimnisvollen Fremden von ihren Eltern weggeholt werden. Zehn Jahre später, nach einer schier endlosen Wanderschaft durch zahllose Waisenhäuser in Nordamerika, landen Kate, Michael und Emma im Waisenhaus des Dr. Pym. Dort, in Cambridge Falls, häufen sich geheimnisvolle Andeutungen, grundlegende Fragen und vor allem seltsame Geschehnisse. Zeit und Ort sind nicht länger konstant. Wesen, die eindeutig nicht menschlich sind, bevölkern den kleinen Ort und scheinen über die drei Geschwister mehr zu wissen, als diese über sich selbst. Kate, Michael und Emma müssen nicht nur ihr eigenes Leben verteidigen, sondern auch die Zukunft von Cambridge Falls und in Folge der ganzen Welt. Zauberer, Hexen, Zwerge und eine Reihe magischer Geschöpfe sind alle auf der Suche nach einem: dem Buch Emerald, das die Zeit beherrschen kann. Den Geschwistern wird nach und nach klar, dass sie dazu ausersehen sind, dieses Buch, eines von dreien, zu finden und zu beschützen. Von ihrem Erfolg hängt nicht nur ihr Überleben, sondern auch ein Wiedersehen mit ihren Eltern ab. John Stephens hat eine Welt voller Magie erschaffen. Zeit und Ort der Handlung spielen keine große Rolle. Seine Hauptfiguren, Kate, Michael und Emma, sind quicklebendig, unkompliziert, bezaubernd und lebensecht. Die Dialoge zwischen den dreien sind witzig, frech und zu Herzen gehend. Er porträtiert Geschwister, die eng verbunden sind, sich dabei aber auch gegenseitig necken und ärgern, wenn es hart auf hart kommt, aber aufeinander zählen können. Durch die Zeitreisen verleiht er seinem Handlungsbogen einen zusätzlichen Reiz. Der Blick in eine Vergangenheit, die es erst durch die Zukunft gibt, liefert oftmals den entscheidenden Anstoß für die richtige Entscheidung. Spannend, unterhaltend und einfach fantastisch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Buch als Zeitmaschine
von Jacqueline Rittmann aus Klagenfurt am 29.05.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Stephens hat sich für sein Erstlingswerk von Dickens und Philip Pullman ( Der goldene Kompass ) inspirieren lassen. Das Herz der Geschichte sind die Geschwister Kate (14), Michael (12) und Emma (11). Ihr Mut, Zusammenhalt und ihre Liebe zueinander läßt sie über sich hinauswachsen. Zehn Jahre nach dem Verschwinden ihrer... Stephens hat sich für sein Erstlingswerk von Dickens und Philip Pullman ( Der goldene Kompass ) inspirieren lassen. Das Herz der Geschichte sind die Geschwister Kate (14), Michael (12) und Emma (11). Ihr Mut, Zusammenhalt und ihre Liebe zueinander läßt sie über sich hinauswachsen. Zehn Jahre nach dem Verschwinden ihrer Eltern entdecken sie ein Buch mit dem man durch die Zeit reisen kann. Natürlich sind finstere Mächte mit magischen Kräften hinter diesem Buch Emerald her. Kate die Besonnene versprach ihrer Mutter auf ihre Geschwister zu achten, keine leichte Aufgabe die auf ihren Schultern lastet. Michaels Passion sind Zwerge, sein Wissen über das Zwergenvolk eignete er sich durch Literatur an und wird den Geschwistern im Laufe des Buches von großem Nutzen sein. Emma besitzt Gerechtigkeitssinn und ist nicht auf den Mund gefallen aber sie ist äußerst skeptisch anderen gegenüber. Doch einer wird ihr Herz gewinnen und ihr Leben retten. Abschließend darf ich anfügen daß ich kein wirklicher Fan von Fantasy - Literatur bin und das Angebot wächst jährlich rasant. Eine gute Auswahl fällt schwer. Aber Emerald zeichnet sich durch Dialogwitz, Spannung, Mitgefühl und durch seine liebenswerten Figuren aus. Also zugreifen und die Abenteuer der Geschwister miterleben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Lampertheim am 16.05.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Fantasy-Buch, dass einen nicht mehr loslässt, mysteriös und magisch allerdings wartet man jetzt schon auf eine weitere Fortsetzung, damit weitere Geheimnisse gelüftet werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend, witzig und einfach nur klasse.
von Christine Barnowski aus Lemgo am 13.05.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Buch, das neben den Chroniken von Narnia und dem Goldenem Kompass seinen Platz findet und überzeugend verteidigt. Die spannende Geschichte und die liebenswürdigen Charaktere ließen mich auch nach dem Ende des ersten Teils nicht mehr los. Mit Freuden sehe ich dem zweiten Teil entgegen. Definitiv ein rundum gelungenes... Ein Buch, das neben den Chroniken von Narnia und dem Goldenem Kompass seinen Platz findet und überzeugend verteidigt. Die spannende Geschichte und die liebenswürdigen Charaktere ließen mich auch nach dem Ende des ersten Teils nicht mehr los. Mit Freuden sehe ich dem zweiten Teil entgegen. Definitiv ein rundum gelungenes Werk.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Starker Auftakt
von Anne Pütsch aus Köln (Neumarkt-Passage) am 06.05.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Drei Geschwister, drei Bücher, eine Geschichte. "Emerald" ist der spannende erste Teil der Trilogie über die Geschwister Emma, Michael und Kate, die in eine fremde Welt gelangen in der es vor Zauberern, Zwergen und anderen magischen Wesen nur so wimmelt. Das Buch ist für alle Fans von Tintenherz, Narnia und Eragon... Drei Geschwister, drei Bücher, eine Geschichte. "Emerald" ist der spannende erste Teil der Trilogie über die Geschwister Emma, Michael und Kate, die in eine fremde Welt gelangen in der es vor Zauberern, Zwergen und anderen magischen Wesen nur so wimmelt. Das Buch ist für alle Fans von Tintenherz, Narnia und Eragon ab 12 Jahren lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mitreißend
von Lisa-Marie Battenberg aus Worms am 01.05.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Emerald hat mich richtig begeistert. Von der ersten bis zur letzten Seite ist es spannend, die Geschichte der drei Geschwister Emma, Kate und Michael im Kampf gegen eine böse Hexe zu verfolgen. Um zu verhindern, dass sie ein magisches Buch in ihre Hände bekommt, helfen sogar die Zwerge mit.... Emerald hat mich richtig begeistert. Von der ersten bis zur letzten Seite ist es spannend, die Geschichte der drei Geschwister Emma, Kate und Michael im Kampf gegen eine böse Hexe zu verfolgen. Um zu verhindern, dass sie ein magisches Buch in ihre Hände bekommt, helfen sogar die Zwerge mit. Dieser Fantasyroman entfaltet eine echte Sogwirkung, einmal angefangen konnte ich ihn gar nicht wieder aus der Hand legen. Ein wunderbarer, fantastischer Abenteuerschmöker für Leser ab 12 Jahren!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 30.04.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ich finde dieses Buch echt interresant. Die Spannung wird toll aufgebaut und man ist gleich gespannt schon ab der ersten Seite. Ich kann es jedem der Spannung liebt empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Magie, Mut und dunkle Mächte...
von einer Kundin/einem Kunden am 29.04.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ein rasanter erster Teil der ,,Chroniken von Anbeginn''. Die Hauptfiguren sind Kate, Michael und Emma. Die drei werden von ihren Eltern getrennt und von Verfolgern in Sicherheit gebracht. Die Geschwister durchwandern viele Waisenhäuser bevor sie bei dem undurchsichtigen Dr. Pym landen. Von nun an geht ihre abenteuerliche Reise erst... Ein rasanter erster Teil der ,,Chroniken von Anbeginn''. Die Hauptfiguren sind Kate, Michael und Emma. Die drei werden von ihren Eltern getrennt und von Verfolgern in Sicherheit gebracht. Die Geschwister durchwandern viele Waisenhäuser bevor sie bei dem undurchsichtigen Dr. Pym landen. Von nun an geht ihre abenteuerliche Reise erst richtig los... Kate, Michael und Emma sind dazu bestimmt drei magische Bücher zu finden. Der Lauf der Zeit spielt in diesem fantastischen Buch eine große Rolle. Viele besondere Charaktere und der Kampf zwischen Gut und Böse sind nur ein paar, der vielen tollen Besonderheiten in diesem Fantasy Roman. Ich hoffe der zweite Band, lässt nicht lange auf sich warten...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Viel Potenzial
von Eva L. aus Osnabrück am 28.04.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

John Stephens ist mit seinem Jugendbuchdebüt um „Die Chroniken vom Anbeginn“ direkt ein süchtig machender Einstieg in eine Buchreihe gelungen, die sich durchaus mit Serien wie „His dark Materials“ von Philip Pullmann, vielleicht sogar mit „Harry Potter“ und den „Chroniken von Narnia“ in eine Reihe stellen lässt. Er entführt... John Stephens ist mit seinem Jugendbuchdebüt um „Die Chroniken vom Anbeginn“ direkt ein süchtig machender Einstieg in eine Buchreihe gelungen, die sich durchaus mit Serien wie „His dark Materials“ von Philip Pullmann, vielleicht sogar mit „Harry Potter“ und den „Chroniken von Narnia“ in eine Reihe stellen lässt. Er entführt den Leser in eine magische Welt, die ihren Platz in der uns bekannten eingenommen hat und sich dort verborgen hält. Dass Kate, Michael und Emma in dieser magischen Welt eine wichtige Rolle spielen, wird schnell klar – doch welche genau das ist, wird sich wohl erst im Laufe der gesamten Geschichte entschlüsseln. Von der ersten Seite an hochgradig spannend lässt Stephens die drei Geschwister, und mit ihnen den Leser, allerlei Abenteuer bestehen, die in einem fulminanten Finale ihren Höhepunkt finden. Man kann das Buch kaum aus der Hand legen, so sehr fesselt die Geschichte. Und auch an fantastischen und kreativen Figuren mangelt es nicht. Besonders hervorzuheben sind hier die Zwerge, die einen sehr speziellen Humor in die Geschichte bringen. Doch auch den Protagonisten Kate, Michael und ganz besonders Emma wurde von ihrem Schöpfer viel Witz und Charme mitgegeben. Man muss sie einfach gernhaben, anders geht es gar nicht! Bezüglich seiner Charaktere beschränkt sich der Autor zumindest im ersten Teil auf die Extreme: es gibt böse Figuren, es gibt gute Figuren, aber keine, bei denen man zweifelt, zu welcher Seite sie gehören. Ich persönlich finde das etwas schade, aber die Fortsetzung der Geschichte wird dadurch nicht weniger interessant oder spannend. „Emerald“ hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen und bis zum Schluss nicht wieder losgelassen. Ich glaube, dass diese Serie durchaus das Potenzial hat, ganz groß zu werden und kann den zweiten Band kaum erwarten. Bleibt zu hoffen, dass John Stephens sich nicht allzu viel Zeit damit lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine zauberhafte Reise
von Nicole Mohr aus Heilbronn am 25.04.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Emerald hat es geschafft mich von der ersten Seite an zu fesseln. Ein wunderschön geschriebener Jugend-Fantasy-Roman, der den Auftakt zu einer zauberhaften Trilogie bildet. Drei Geschwister stehen im Mittelpunkt der Geschichte, die in einem Waisenhaus aufwachsen und nur einander haben. Dieser Zusammenhalt hilft ihnen bei den spannenden Abenteuern die sie... Emerald hat es geschafft mich von der ersten Seite an zu fesseln. Ein wunderschön geschriebener Jugend-Fantasy-Roman, der den Auftakt zu einer zauberhaften Trilogie bildet. Drei Geschwister stehen im Mittelpunkt der Geschichte, die in einem Waisenhaus aufwachsen und nur einander haben. Dieser Zusammenhalt hilft ihnen bei den spannenden Abenteuern die sie zusammen erleben, als sie das erste geheimnisvolle Buch Emerald finden und mächtige Gegner auftauchen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Chroniken vom Anbeginn 01 - Das Buch Emerald

Die Chroniken vom Anbeginn 01 - Das Buch Emerald

von John Stephens

(3)
Buch
8,99
+
=
Im Fadenkreuz / Bodyguard Bd.4

Im Fadenkreuz / Bodyguard Bd.4

von Chris Bradford

(1)
Buch
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen